Erlebnisse in
Dijon

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Dijon

Dijon: La Cave du Palais Burgundische Weinverkostung

1. Dijon: La Cave du Palais Burgundische Weinverkostung

Das Burgund bietet eine große und faszinierende Vielfalt an Weinen, von denen jeder einzelne für eine bestimmte Lage, ein bestimmtes Wissen und einen bestimmten Jahrgang steht. Das Hotel La Cave du Palais bietet in seinen Gewölben aus dem 15. Jahrhundert eine Reise durch die Klimazonen und die Jahre an, um diejenigen zu treffen, die den Boden bearbeiten und die Weine formen. Ein besonderer Ort im Herzen des Stadtzentrums, um die berühmten Appellationen des Burgunds zu probieren, einen Moment der Geselligkeit zu erleben und die Düfte des Weinbergs zu riechen. Ein magischer Ort, versteckt, aus der Zeit gefallen, der Verkostungen, private Veranstaltungen, Animationen und Treffen mit den Winzern anbietet.

Ab Dijon: Ganztägige Wein-Verkostungstour in Burgund

2. Ab Dijon: Ganztägige Wein-Verkostungstour in Burgund

Genießen Sie eine ganztägige Wein-Verkostungstour in der historischen Weinregion Burgund mit Hin- und Rücktransfer ab Dijon. Beginnen Sie Ihren Tag mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Corton-Hügel der Côte de Beaune, die für ihre roten und weißen Grand-Cru-Weine bekannt sind. Kosten Sie 9 bis 12 Weißweine und Pinot Noirs, darunter Premieren- und Grand-Cru-Weine. Besuchen Sie die Weinkeller eines familiengeführten Weinguts und bestaunen Sie die alten Eichenfässer mit erlesenen Weinen. Freuen Sie sich auf ein leckeres Mittagessen (auf eigene Kosten) und verbringen Sie etwas Freizeit in der historischen Stadt Beaune, der Weinhauptstadt von Burgund. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die besten Restaurants und regionale Gerichte und Käse. Erkunden Sie Beaune auf eigene Faust. Ein Besuch bei den Senfmachern von La Moutarderie Fallot ist sehr zu empfehlen (sonntags geschlossen). Entdecken Sie traditionelle Läden mit regionalen Produkten, wie Johannisbeerlikör, Senf, Honiggewürzkuchen und Flavigny-Anis, während Sie durch die Altstadt schlendern.

Ab Beaune: Tagestour mit dem Fahrrad durch Burgund

3. Ab Beaune: Tagestour mit dem Fahrrad durch Burgund

Entdecken Sie bei dieser Tagestour die Weinberge der Côte de Beaune. Ziehen Sie Ihren Helm auf und erhalten Sie eine kurze Einweisung. Fahren Sie ins Herz der Weinregion Burgund. Diese Fahrradtour durch die Region ist ein abwechslungsreiches Erlebnis. Genießen Sie Weinverkostungen und den Besuch eines mittelalterlichen Schlosses aus dem 13. Jahrhundert, in dem einst der Graf und die Gräfin von Burgund lebten. Genießen Sie eine Fahrt durch die atemberaubende Hügel-Landschaft der Côte de Beaune, passieren Sie Weinberge, Dörfer und Felder. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten, Gerüche und Geräusche, bevor Sie ein kleines Restaurant besuchen. Gönnen Sie sich dort ein leckeres Mittagessen. Fahren Sie abwärts zu den Grands Crus von Puligny-Montrachet. Genießen Sie eine Weinverkostung im Weingut und erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Reben der Region. Lauschen Sie den Informationen über die Pflanzen und die Erde der Region und hören Sie, weshalb der Wein aus Burgund zu den besten der Welt zählt. Besuchen Sie das Weingut und den Steinkeller eines örtlichen Produzenten. Kosten Sie 3 bis 4 Weine aus der Region. Sie haben die Möglichkeit, einige Flaschen direkt vor Ort zu kaufen. Der Winzer bringt diese direkt zu Ihrem Hotel oder schickt Sie zu Ihnen nach Hause. Fahren Sie auf einer leicht abschüssigen Straße zurück nach Beaune.

Dijon: Halbtagestour Beaune – Weine von Burgund

4. Dijon: Halbtagestour Beaune – Weine von Burgund

Reisen Sie auf der Route des Grands Crus in Burgund bei einer Halbtagestour ab Dijon. Besuchen Sie die Weinhauptstadt und schlendern Sie durch das historische Beaune. Begeben Sie sich in die Hände eines sachkundigen Sommeliers, Weinsammlers oder Produzenten. Fahren Sie entlang malerischer Straßen, vorbei an Weingärten und Dörfern auf dem Land. Entdecken Sie Weingärten, die dem Namen Grand Cru gerecht werden. Sehen Sie Romanée Conti, Clos de Vougeot, Chambertin und Montrachet. Fahren Sie vorbei an Klöstern, Burgen und romanischen Kirchen. Probieren Sie bei einer Pause eine Auswahl von Weinen aus den Anbaugebieten Côte de Beaune und Côte de Nuits. Ihr Sommelier stellt Ihnen 5 bis 7 Weißweine und rote Pinot Noir vor. Darunter befinden sich einige außergewöhnliche Premiere- und Grand Cru-Weine. Schlendern Sie anschließend durch die historischen Straßen von Beaune, der malerischen Hauptstadt von Burgund. Entdecken Sie traditionelle Geschäfte, die typische Produkte der Region verkaufen: Likör aus schwarzen Johannisbeeren, Senf, das Honigbrot Pain d'épices und Anislikör aus Flavigny.

Dijon: Radtour und Verkostung in den Weinbergen von Burgund

5. Dijon: Radtour und Verkostung in den Weinbergen von Burgund

Nach einem Treffen mit Ihrem Reiseleiter beginnen Sie Ihre Fahrt auf den Radwegen eines der renommiertesten Weinberge Frankreichs, zwischen alten Steinen und tiefem Erbe. Ihre geführte Tour führt Sie durch viele der charmanten Städte und Dörfer, die den Ruf der großen Weine des Burgunds begründen, wie Marsannay-la-Côte, Fixin, Brochon und Gevrey-Chambertin. Es gibt keine Schwierigkeit für diesen Kurs, mit dieser Wanderung ist für jeden etwas dabei. Es wird unterbrochen von Pausen, in denen Sie das Dekor genießen, über den Weinberg sprechen und lokale Spezialitäten wie Petersilienschinken und Käse probieren können. All dies natürlich begleitet von Wein aus der Region!

Von Dijon: Côte de Nuits Weinberge Weinprobe Tour

6. Von Dijon: Côte de Nuits Weinberge Weinprobe Tour

Abfahrt von Dijon und Fahrt auf den malerischen Straßen der Côte de Nuits mit einem Weinführer. Bewundern Sie die üppigen Weinberge und entdecken Sie malerische Dörfer auf dem Weg. Probieren Sie große Burgunderweine in einem traditionellen Keller und schlendern Sie durch Weinberge und Weindörfer. Bewundern Sie mittelalterliche Häuser und historische Schlösser, darunter das Château du Clos de Vougeot, das von Zisterziensermönchen der Abtei Cîteaux geschaffen wurde. Sehen Sie Weinbauanlagen, die zwischen dem 12. und 16. Jahrhundert erbaut wurden, einschließlich der Bottichräume und des Kellers. Durchqueren Sie die alten Wälder und die malerische Landschaft der Hautes-Côtes de Nuits und sehen Sie einen Abschnitt des Burgund-Kanals im hübschen Ouche-Tal.

Dijon: Halbtägige geführte Gourmet-Radtour

7. Dijon: Halbtägige geführte Gourmet-Radtour

Folgen Sie dem Radweg durch eines der berühmtesten Weinberge Frankreichs und radeln Sie zwischen herrlichen Landschaften und uralter Geschichte. Fahren Sie durch die malerischen Weinbergsstädte Marsannay-la-Côte, Fixin, Brochon und Gevrey-Chambertin. Probieren Sie, warum diese Dörfer dafür verantwortlich sind, der Region Burgund ihren guten Ruf als Weinproduzent zu verleihen. Probieren Sie Weißwein und schwarzen Johannisbeerwein sowie Burgunderfleisch, Käse und Brot. Die Tour ist ein leichter Kurs und für alle Könnerstufen und Fitnesslevel geeignet. Mit Pausen, um die Landschaft zu genießen, über den Weinberg zu sprechen und lokale Spezialitäten zu kosten, machen Sie sich bereit für einen entspannenden 3-stündigen Ausflug in die Natur und die französische Küche.

Dijon: Best of Burgundy - Private Tour w / 6 Grands Crus

8. Dijon: Best of Burgundy - Private Tour w / 6 Grands Crus

Diese Tour führt Sie zu den Grands Crus Weinstraße von Gevrey-Chambertin zu Chassagne-Montrachet über Vosne-Romanée. Bummeln Sie durch die Weinberge und Erklärungen zu den legendären Grands Crus Stellplätze: Romanée Conti, Richebourg, La Tâche, Echezeaux, Chambertin, Clos de Vougeot, Corton-Charlemagne und Montrachet. Genießen Sie einen privaten Besuch von einem renommierten Weingut liegt in der Côte de Beaune für eine große Verkostung durch verschiedene Jahrgänge. Erleben Sie eine Grands Crus Mittagessen in einem Familienbetrieb Anwesen in der Côte de Beaune oder Côte de Nuits. (Sonntag geschlossen) Genießen Sie eine Auswahl der besten Pinots Noirs des Besitzers und Weißweine einschließlich Premier Cru und Grand Cru Cru-Weine. Haben Sie ein Essen und Wein Paarung mit einem 3-Gang-Menü mit regionalen Spezialitäten, einschließlich der lokalen Käse. Besuchen Sie die Keller der Familienbesitz Anwesen gefüllt mit Eichenfässern und alte Jahrgänge nach dem Mittagessen. Verbringen Sie den Nachmittag in der renommierten Côte de Nuits Benennungen: Vosne-Romanée, Gevrey-Chambertin, Nuits-Saint-Georges, Chambolle-Musigny, Morey Saint-Denis ... Heimat der weltberühmten Burgunder Rotweine. Danach haben eine Weinprobe in einem privaten Weinkeller mit Gewölbe. Genießen Sie einen Insider-Auswahl an Weinen aus Nachlässen nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Entdecken Sie versteckte Plätze in der Umgebung schwer außerhalb von Burgund zu finden.

Ab Dijon: Burgunder-Weinverkostungstour

9. Ab Dijon: Burgunder-Weinverkostungstour

Verwöhnen Sie Ihre Sinne bei einer halbtägigen Weintour in Burgund ab Dijon und probieren Sie einige der Weinspezialitäten aus der Region. Bei Ihrem professionellen Sommelier, Weinliebhaber oder Weinproduzenten sind Sie in den besten Händen. Er fährt mit Ihnen auf Panoramastraßen zu den Weinbergen und idyllischen Dörfern der "Route des Grands Crus"-Weinstraße. Schauen Sie sich Weingüter an, auf denen berühmte Appellationen wie Marsannay, Fixin oder Chambertin angebaut werden. Ihr Weg dorthin ist von Abteien, Schlössern und romanischen Kirchen gesäumt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Weinherstellung in der Region und über die heutigen Produktionstechniken, vom Stutzen der Weinreben über die Reifung des Weins in Eichenfässern bis hin zu den Geheimnissen des Terroirs (des Bodens). In jedem Weinkeller, den Sie besuchen, verkosten Sie 4-7 Weine, darunter Pinot Noirs und Weißweine. Lassen Sie sich von Ihrem Sommelier zeigen, wie man Burgunderweine gelungen mit Mahlzeiten kombiniert. Sehen Sie auch das Weindorf Gevrey-Chambertin in dem Weinanbaugebiet Côte de Nuits, das oft als der "König der Burgunderweine" bezeichnet wird.

Von Dijon: Landschaft, Dörfer und Halbtagestour der UNESCO

10. Von Dijon: Landschaft, Dörfer und Halbtagestour der UNESCO

Entfliehen Sie durch die hügelige Landschaft von Auxois entlang des Burgunder Kanals und der malerischen Landstraße von Dijon. Machen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt Semur-en-Auxois und machen Sie einen spektakulären Blick auf die Festungsmauern der Stadt. Besuchen Sie die Abbaye de Fontenay (12. Jahrhundert), die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Erkunden Sie die herrlichen Landschaftsgärten in einer ruhigen Umgebung. Spazieren Sie durch das hübsche Dorf Flavigny-sur-Ozerain. Sehen Sie sich eines der "schönsten Dörfer Frankreichs" an, in dem "Chocolat" gedreht wurde. Lassen Sie sich in die lokale Fabrik des Dorfes fallen und produzieren "Flavigny Anis" Süßigkeiten (abhängig von den Öffnungszeiten).

Häufig gestellte Fragen über Dijon

Was muss man in Dijon unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Dijon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dijon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dijon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 702 Bewertungen

Super lehrreiche & spannende Tour durch die nahen Weinberge von Dijon. Die sehr fundierten Facts sind witzig & überaus unterhaltsam verpackt, keine langweilige Minute. Auf unsere Bedürfnisse wurde im höchsten Masse Rücksicht genommen und alle unsere Wünsche erfüllt. Zum Glück haben wir uns für die Längere Tour mit Besuch in Baume entschieden, das Dörfchen ist wirklich ein Besuch wert, ob um nur durch die Gassen zu schlendern, einen Kaffee zu geniessen oder auch um noch etwas mehr Wien zu degustieren :-) Wirklich ein gelungener Nachmittag! Herzlichen Dank an Emmanuel & Tom!

Unsere ganztägige Tour entlang der Burgunder Weinstrasse führte von Dijon bis nach Beaune mit zwei Verkostungen. Unser Tourguide, Antonin, war der perfekte Begleiter: Er hat eine sehr nette, angenehme Art und ein überaus fundiertes Wissen über die Anbaugebiete und Weine des Burgunds. So konnte er auch den Kennern in unserer Kleingruppe wertvolle Informationen geben. Wir haben viel gelernt und dabei sehr viel Spass gehabt. Unbedingt empfehlenswert!

Leidenschaft, Wissen und der echte Wunsch, auf Burgunderweine stolz zu sein.

Sebastian hat ein sehr tiefes Wissen über Burgunderweine. Wir haben an dem Tag so viel über die Böden und die Wachstumsbedingungen gelernt und das Geschmackserlebnis so viel aussagekräftiger gemacht. Wir sind von der Erfahrung mit einigen Anfängerkenntnissen über Burgunderweine und der Wertschätzung, wie viel mehr es zu lernen gibt, ausgegangen. Ich kann diese Tour wirklich empfehlen, wenn Sie in Burgund sind.

Fantastische Region, sympathischer und super kompetenter Tourguide, tolles Programm und super Weine, merci beaucoup!

Super Tag!

Die gewählte Route, die Zusammensetzung der Gruppe, unsere Guide und sogar das Wetter haben perfekt gepasst!