Datum wählen

Die kleine Meerjungfrau

  • Führungen
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
  • Sonstige Erlebnisse
24 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 24

Die kleine Meerjungfrau: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kopenhagen: Kanalrundfahrt ab Nyhavn

1. Kopenhagen: Kanalrundfahrt ab Nyhavn

Erlebe Kopenhagen auf einer Kanalfahrt vom Wasser aus und sieh, wie Vergangenheit und Gegenwart miteinander verschmelzen, während du auf idyllischen Kanälen an vielen alten und neuen Wahrzeichen der Stadt vorbeifährst. Fahre vom Nyhavn ab, bevor du einige der vielen Wasserstraßen der Stadt befährst. Bewundere Christiansborg und Amalienborg, entdeck die Sehenswürdigkeiten von Nyhavn und das Finanzzentrum mit der Zentralbank und der Börse. Fahr an der kleinen Meerjungfrau vorbei und erfahre mehr über die Geschichte der berühmten Statue und weiterer Sehenswürdigkeiten. Kehre anschließend nach Nyhavn zurück. Kommentare sind in dänischer und englischer Sprache sowie auf Anfrage in einer dritten Sprache verfügbar.

Kopenhagen: 3-stündige Fahrradtour mit Guide

2. Kopenhagen: 3-stündige Fahrradtour mit Guide

Ihre Tour beginnt, sobald Sie ein passendes Fahrrad ausgewählt haben. Besuchen Sie auf dieser Fahrradtour zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter das Nyboder-Wohnquartier, die Kleine Meerjungfrau, der Gefion-Brunnen, die Anglikanische Kirche St. Alban, Schloss Amalienborg, die Frederikskirche, oft auch Marmorkirche genannt, die Königliche Oper, der Nyhavn (neuer Hafen), die Freistadt Christiania, die Erlöserkirche, Schloss Christiansborg, die Kopenhagener Seen, der Königsgarten und Schloss Rosenborg. Zwischendurch können Sie an den Markt- und Gastroständen in der legendären Markthalle Torvehallerne eine Kaffee- oder Mittagspause einlegen, eine Kleinigkeit essen und Ihre Beine ausstrecken. Während der Tour erzählt Ihr Guide Ihnen viel Wissenswertes über die Geschichte der besichtigten Orte, ausgeschmückt mit vielen lustigen Anekdoten, sowie über die dänische Kultur im Allgemeinen. Den größten Teil der Tour legen Sie mit dem Fahrrad zurück. Kleinere Wegstrecken, auf denen das Radfahren verboten ist, laufen Sie zu Fuß. Die erfahrensten Guides Kopenhagens freuen sich darauf, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen.  Zum Ende der Tour versorgt Sie Ihr Guide gerne mit Tipps zu weiteren Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen.

Kopenhagen: Geführte Segway-Tour

3. Kopenhagen: Geführte Segway-Tour

Freu dich auf eine einzigartige 1- oder 2-stündige Segway-Tour und entdecke Kopenhagen auf unterhaltsame Art und Weise. Als einziger offiziell zugelassener Segway-Touranbieter in Dänemark profitierst du von Touren mit den neuesten Segways, in Begleitung von erfahrenen Guides, die dir einen erstklassigen Kundenservice bieten. Zusätzlich trägst du dazu bei, dass Kopenhagen sauber bleibt, da die Segways absolut umweltfreundlich sind. Bitte finde dich mindestens 15 Minuten vor Tourbeginn für den Check-In und das Training am Treffpunkt ein. Schnapp dir deine Ausrüstung, bestehend aus einem Helm und einem Funkgerät, triff deinen freundlichen Guide und unterzeichne die Verzichtserklärung. Auf einem großzügigen und ruhigen Übungsgelände wirst du dann individuell im Segway-Fahren geschult, bis du dich auf der Straße wohlfühlst. Der Umgang mit dem Segway ist wirklich super einfach auch und auch für Anfänger innerhalb von wenigen Minuten zu erlernen. Sobald du dich auf das Segway stellst, wirst du intuitiv merken, wie du es steuern musst. Bei einer 1- oder 2-stündigen Tour erwarten dich tolle Routen durch die Stadt. Beide Touren beginnen auf einer schönen Strecke in einer autofreien Zone am Wasser. Hier kannst du dich noch ein wenig mit dem Segway vertraut machen, während du vorbei fährst an tollen Sehenswürdigkeiten wie der kleinen Meerjungfrau. Dort kannst du anhalten, um tolle Erinnerungsfotos zu schießen. Auf beiden Touren siehst du berühmte Sehenswürdigkeiten, darunter Nyhavn, das königliche Opernhaus, das Schloss Amalienborg, die Marmorkirche, Kastellet (die Zitadelle) und einige verborgene Schätze. Die 1-stündige Tour umfasst 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und bietet eine schnelle und unterhaltsame Gelegenheit, um das Stadtzentrum von Langelinie Kaj bis nach Nyhavn zu erkunden. Die zweistündige Tour führt dich auch in die Innenstadt, wo du am Schwarzen Diamanten, dem Königlichen Bibliotheksgarten, dem Schloss Christiansborg, dem Rathausplatz, dem Tivoli-Garten, dem gemütlichen Lateinischen Viertel und dem Kongens Nytorv vorbeikommst. Unterwegs machst du eine kleine Pause im Café des Königlichen Theaters. Dort erwarten dich einige tolle Sonderangebote, exklusiv für Teilnehmer der Segway-Tour (wenn du möchtest). Eine Segway-Tour ist eine großartige Möglichkeit, um Kopenhagen kennenzulernen. Außerdem kannst du Sehenswürdigkeiten erkunden, die du mit dem Auto nicht erreichen würdest. Mit dem Segway kannst du in kürzester Zeit viel mehr entdecken, als es zu Fuß möglich wäre. Tauche ein in die reiche Geschichte von Kopenhagen. Und keine Sorge, die Geschichten sind leicht und frisch, aber dennoch mit Substanz. Stell dir vor, du fährst direkt über den Platz am Schloss Amalienborg und winkst der Königin zu, wenn sie zu Hause ist. Oder fahre durch Kastellet (die Zitadelle) - eine noch funktionierende Militärstätte aus den 1600er Jahren.  Nach deiner Tour erhältst du ein lustiges Segway-Souvenir. Dein Guide lädt dich außerdem ein, gemeinsam mit ihm und dem Rest der Gruppe eine kostenlose Bio-Erfrischung mit Blick auf das Wasser zu genießen. Freu dich auf eine fantastische Tour in einer kleinen Gruppe mit zahlreichen Fotostopps. Mach dich bereit für ein echtes Segway-Abenteuer in Kopenhagen.

Kopenhagen: 1,5-stündige Fahrradtour

4. Kopenhagen: 1,5-stündige Fahrradtour

Folgen Sie Ihrem Guide  durch die Stadt zu den größten Attraktionen. Lauschen Sie unterwegs seinen Erläuterungen zur Geschichte von Kopenhagen und unterhaltsamen Anekdoten zu den Sehenswürdigkeiten und der dänischen Kultur. Bei dieser Tour sind Sie größtenteils mit Fahrrad unterwegs. Sie umfasst allerdings auch einige Gehstrecken in Parks oder anderen Bereichen, in denen das Radfahren nicht gestattet ist. Erleben Sie auf dieser Tour die Seen, das Schloss Rosenborg im Park Kongens Have, die Neuen Häuser, Die Kleine Meerjungfrau, den Gefion Springbrunnen, das Schloss Amalienborg und das Stadtviertel Nyhavn. Auf Wunsch der Mehrheit der Gruppe kann Ihr Guide diese Standardroute ändern und Sehenswürdigkeiten hinzufügen bzw. weglassen. Freuen Sie sich auf eine entspannte Tour mit ausreichend Pausen zum Trinken oder um das WC aufzusuchen. Radeln Sie außerdem in gemächlichem Tempo, bei dem jeder mithalten kann.

Kopenhagen: 48-Stunden-Ticket Hop-On/Hop-Off-Bustour

5. Kopenhagen: 48-Stunden-Ticket Hop-On/Hop-Off-Bustour

Genießen Sie das wunderschöne Kopenhagen in Ihrem eigenen Tempo, mit der beliebten Hop-On/Hop-Off-Bustour. Die Tour umfasst alle Highlights von Kopenhagen, wobei Sie so oft ein- und aussteigen, wie Sie mögen. Die Busse sind mit einem elektrischen Dach ausgestattet, das im Falle von Regen verwendet wird. Selbstverständlich sind die Busse im Winter beheizt. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind: die Kleine Meerjungfrau, Schloss Amalienborg, Schloss Rosenborg, Nyhavn, der Gammel Strand, der Gefion-Brunnen und Schloss Christiansborg. Das Ticket ist auch mit Ermäßigungen für viele beliebte Sehenswürdigkeiten, geführte Touren und Restaurants verbunden. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Abfahrt vom Personal. 

Kopenhagen: Geführte Segway-Tour auf Deutsch

6. Kopenhagen: Geführte Segway-Tour auf Deutsch

Lernen Sie bei einer kurzen Einführung, wie Sie mit Ihrem Segway fahren. Üben Sie das Fahren auf einem sicheren und für Anfänger geeigneten Areal. Beginnen Sie Ihre Tour im malerischen Hafen in einer autofreien Zone. Fahren Sie durch traditionelle Straßen und abseits der bekannten Wege zum Stadtzentrum. Gleiten Sie vorbei an einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen, wie der Statue der kleinen Meerjungfrau, Amalienborg, Schloss Christiansborg und dem bunten Hafenviertel Nyhavn.  Lauschen Sie den Geschichten zur Vergangenheit der dänischen Hauptstadt und machen Sie eine Pause in einem schönen Café. Kosten Sie einen authentischen dänischen Kuchen am Staatstheater, bevor Sie zurückkehren zum Hafen. 

Kopenhagen: Private Fahrradtour

7. Kopenhagen: Private Fahrradtour

Treffen Sie Ihre Gruppe zu einer Zeit Ihrer Wahl am Bahnhof Nørreport, an dem Ihre Fahrräder auf Sie warten. Erkunden Sie von hier aus die Stadt. Erfahren Sie viel über die dänische Kultur und Geschichte, garniert mit einigen traditionellen Speisen und Folklore. Die Tour führt Sie über eine geplante Route und umfasst auf Wunsch eine Mittags-/Kaffeepause. Am Ende kommen Sie wieder am Startpunkt an. Entdecken Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten entlang der Route, darunter die Kleine Meerjungfrau, Christiania, Schloss Rosenborg, Schloss Amalienborg, die Frederikskirche und vieles mehr.

Kopenhagen: Fahrradtour durch die Stadt

8. Kopenhagen: Fahrradtour durch die Stadt

Starten Sie in Ihr Abenteuer und schwingen Sie sich direkt auf den Sattel Ihres stylischen Citybikes von JOPO. Sobald Sie mit Ihrem Fahrrad ausgestattet wurden und eine kurze Sicherheitseinweisung erhalten haben, können Sie gemeinsam die großartigste Fahrradstadt der Welt erkunden. Sehen Sie auf Ihrem Weg einige der bekanntesten Wahrzeichen und verborgenen Schätze Kopenhagens, während Sie lustige und interessante Geschichten von einem Einheimischen hören. Während der Fahrt, haben Sie viele Möglichkeiten, von Ihrem Fahrrad abzusteigen und in den grünen Gärten Kopenhagens, den versteckten Kopfsteinpflasterstraßen, den prächtigen Schlössern und den farbenfrohen Straßen einige bildschöne Schnappschüsse zu machen. Unterhalten Sie sich während Ihrer Tour mit Ihrem Guide über das Leben in Kopenhagen und alles andere, was Sie erfahren möchten.

Zentrales Kopenhagen: 2-stündiger Rundgang durch kleine Gruppen

9. Zentrales Kopenhagen: 2-stündiger Rundgang durch kleine Gruppen

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Kopenhagen bei einem 2-stündigen Rundgang. Mit einem Einheimischen an Ihrer Seite erfahren Sie mehr über die Kultur der Stadt, sehen wichtige historische Stätten und besuchen weniger bekannte Juwelen. Die Tour beginnt im Kafferiet, einem der charmantesten Kaffeehäuser Kopenhagens. Kommen Sie 10 Minuten vor Tourbeginn an und Sie können sich eine Tasse Kaffee oder ein anderes Getränk holen, wenn Sie es mitnehmen möchten. Vom Kaffeehaus aus führt Sie Ihr fachkundiger Guide auf eine historische Autobahn mit Geschichten, die Sie begeistern werden. Hören Sie von den größten Momenten der reichen 1000-jährigen Geschichte Kopenhagens. Alles beginnt an einer der berühmtesten Festungen namens Kastellet. Von dort aus geht es durch einen üppigen, grünen Park, der an die Helden des Zweiten Weltkriegs erinnert. Begegnen Sie einem der beeindruckendsten Brunnen Kopenhagens, dem Gefion-Brunnen. Wenn Sie vorbeigehen, gehen Sie an einer Promenade mit einem atemberaubenden Blick auf den Hafen vorbei. Begrüßen Sie die legendäre Kleine Meerjungfrau und hören Sie, warum sie epischer ist, als Sie sich vorstellen können. Anschließend besuchen Sie Amalienborg und sehen das Königsschloss. Hier informiert Sie Ihr Guide über Insider-Geschichten über die Royal Guards und beeindruckende Geschichten über die Royals, die nur diejenigen kennen, die in der Garde waren. Sie können sogar ein kleines Spiel spielen, das Ihre Beobachtungsgabe über den Wohnort des derzeitigen Oberhaupts der dänischen Königsfamilie Daisy testet. Spazieren Sie anschließend zum malerischen Hafenkanal New Harbour. Erhalten Sie einen ganz besonderen Blickwinkel für ein unvergessliches Foto. Zögern Sie nicht, Ihren Guide zu bitten, Ihnen bei der Aufnahme dieses perfekten Bildes zu helfen. Gehen Sie eine kleine Gasse entlang und spazieren Sie über einen der berühmtesten Plätze Kopenhagens. Strecken Sie Ihren Nacken zurück und bewundern Sie den Turm einer der spektakulärsten Kirchen Kopenhagens. Dies führt Sie bequem zum Palast, der heute als dänisches Parlament dient. Erfahren Sie alles über die dänische Politik und ihre allumfassende Wohlfahrtsgesellschaft. Hören Sie auch, warum es dazu beigetragen hat, dass die Dänen jahrelang in Folge zu den glücklichsten Menschen der Welt zählen. Die Tour endet hier an einem wunderschönen Platz, der direkt neben der Hauptfußgängerstraße im Herzen von Kopenhagen in der Nähe von Bussen, Taxis und U-Bahn-Linien liegt.

Kopenhagen: Geführte Segway-Tour mit Live-Kommentar

10. Kopenhagen: Geführte Segway-Tour mit Live-Kommentar

Unternehmen Sie eine Segway-Tour durch Kopenhagen und erleben Sie 1 oder 2 Stunden lang die Stadt mit diesem einzigartigen, vergnüglichen und umweltfreundlichen Transportmittel. Das selbst-balancierende Zweirad ist wirklich kinderleicht zu bedienen. Freuen Sie sich auf Live-Kommentar während der ganzen Tour. Über ein drahtloses Headset in Ihrem Helm sind Sie direkt mit Ihrem sachkundigen Guide verbunden. Erfahren Sie aus erster Hand, wie der Alltag in einer der lebenswertesten Städte der Welt aussieht. Erleben Sie außerdem eine der umweltfreundlichsten Städte des Planeten. Gleiten Sie auf Ihrem umweltfreundlichen Segway in Gesellschaft von Radfahrern und Fußgängern die Straßen der Stadt entlang. Genießen Sie die frische Brise auf Ihrem Gesicht und erfreuen Sie sich an atemberaubender Architektur und den Ausblicken auf die Hafenpromenade. Starten Sie Ihre Tour im günstig im Herzen der Innenstadt gelegenen Büro unseres Partners vor Ort. Hier finden Sie eine ruhige, umfangreiche und hübsche Übungspiste im Innenraum vor. Trainieren Sie hier das Fahren mit dem Segway, bevor es hinaus auf die Straßen der Stadt geht. Wählen Sie zwischen einer 1- oder 2-stündigen Tour. Die 2-stündige Variante ist besonders beliebt. Besuchen Sie dabei rund 80% sämtlicher Sehenswürdigkeiten Kopenhagens. Sehen Sie die Skulptur der Kleinen Meerjungfrau und die königliche Residenz Schloss Amalienborg. Hören Sie am Parlamentsgebäude Schloss Christiansborg alles Wissenswerte darüber, warum die Dänen als eines der glücklichsten Völker gelten. Schauen Sie außerdem vorbei an der Alten Börse, im Viertel Nyhavn und am Gefion-Brunnen. Bestaunen Sie die Zitadelle, die wirkt wie eine Kulisse aus Game of Thrones. Wenn Sie sich für die 1-stündige Tour entscheiden, sehen Sie einige, aber nicht alle diese Sehenswürdigkeiten. Kurven Sie durch das malerische Nyhavn, das Einkaufsviertel Strøget und vorbei am Parlamentsgebäude Schloss Christiansborg. Steuern Sie Ihren Segway durch hübsche versteckte Gassen und durch liebliche grüne Parks. Bewundern Sie die prächtige Alte Börse. Wofür Sie sich auch entscheiden: Eine Segway-Tour ist in jedem Fall eine gute Möglichkeit, sich in Kopenhagen zu orientieren. Teilnehmer berichten oft, dass dies ein hervorragender Einsteig in einen Besuch der dänischen Hauptstadt ist. Kommen Sie den Sehenswürdigkeiten ein ganzes Stück näher als im Auto oder im Bus. Begegnen Sie außerdem der Stadt auf coole und vergnügliche Art. Legen Sie selbstverständlich auch Foto-Stopps ein an einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Stellen Sie dabei sehr gerne auch all Ihre Fragen an Ihren Guide. Beenden Sie Ihre Tour höchst praktisch direkt an der zentralen Einkaufsmeile Strøget. Nehmen Sie ein wohlverdientes Souvenir entgegen und erfrischen Sie sich mit einem kostenlosen Getränk. Mieten Sie ein Rad, nehmen Sie den restlichen Tag die kostenfreie Gepäckaufbewahrung in Anspruch - oder bleiben Sie auf Vergnügungskurs und erwerben Sie Tickets für den Einlass ohne Anstehen zum Freizeitpark Tivoli. Vergessen Sie nicht, Ihren Guide nach seinen ganz persönlichen Empfehlungen zu fragen. Um Ihren Komfort und Ihre Sicherheit zu garantieren, finden sämtliche Touren und Foto-Stopps in der Kleingruppe statt.

Sightseeing in Die kleine Meerjungfrau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Die kleine Meerjungfrau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Die kleine Meerjungfrau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.495 Bewertungen

Wählen Sie, ob Sie weiter vorne oder in der Mitte des Bootes sitzen möchten – Lautsprecher reichen nicht aus. Die Anleitung war gut, aber die Skalen sind abgehackt. Angenehme Fahrt. Sie werden einen Teil von Kopenhagen von einem Boot aus sehen.

Die Tour hat sehr viel Spaß gemacht. Wir habe viel gesehen und über Kopenhagen und Dänemark gelernt. Vielen Dank an unseren Guide Andrej....er war spitze.

Sehr schöner Ausflug um Kopenhagen vom Wasser aus zu sehen. Der Guide hat sehr viel über Kopenhagens Sehenswürdigkeiten zu erzählen.

Tolle Führung durch die Stadt. Vorweg Einführung und Üben mit dem Segway. Hat großen Spaß gemacht!

Sehr interessante Tour mit tollem Hintergrund Wissen