Datum wählen
Erlebnisse in

Dhaka

Unsere Empfehlungen für Dhaka

Dhaka: Ganztägige Stadtrundfahrt von Old & New Dhaka

1. Dhaka: Ganztägige Stadtrundfahrt von Old & New Dhaka

Die Tour beginnt um 8.00 Uhr. Sie werden von Ihrem Dhaka Hotel abgeholt und die Stadtrundfahrt starten. Während dieser Stadtrundfahrt der alten und neuen Dhaka erhalten Sie die Baitul Mukarram Moschee und das Nawab (Königs) Palace, die als Ahsan Manzil oder Pink Palace (Donnerstag: Geschlossen) bekannt ist auch zu sehen, können .Sie dann genießen Sie eine 1-stündige Boots Fahrt auf Fluss Buriganga Sadarghat. Siehe Lalbagh Fort sowie die Stern-Moschee und der armenischen Kirche. Bevor die Tour endet werden Sie den Dhakeshwari Tempel, Curzon Hall, Shahid Minar und das nationale Parlamentsgebäude zu sehen. Am Abend werden Sie an Ihrem Dhaka Hotel abgesetzt.

Sonargaon Tagesausflug von Dhaka

2. Sonargaon Tagesausflug von Dhaka

Nehmen Sie eine private Ganztagestour von Sonargaon, um die Stadt unglaubliche historische Verwaltungs-, Handels- und Seefahrtszentrum in Bengalen zu kennen. Die beliebte 8-Stunden-Tour beinhaltet alle Transporte, die Dienste eines persönlichen Fahrer und Reiseleiter den ganzen Tag. Nach einem Hotel Pick-up, Ihre erste Station wird Banglar Tajmahal sein, die eine skalierte Kopie des Original Taj Mahal (ein Mughal-Mausoleum in Agra, Indien) ist 10 Meilen östlich gelegen von der Hauptstadt von Bangladesch, Dhaka in Sonargaon. Entdecken Sie eine der ältesten Städte in Bangladesh nämlich Sonargaon, die alte Hauptstadt von Bengalen. Mit seinen herrlichen alten Gebäuden und Denkmälern, ist es nur passend, dass diese wunderbare Hauptstadt beherbergt ein Museum werden würde, das einfängt und bewahrt die Traditionen und die Kultur der Menschen in Bangladesch. Als nächstes, Leiter der Volkskunstmuseum oder Volkskunst und Kunsthandwerk Museum liegt auf einem malerischen fünfzig Hektar großen Grundstück begrüßt, die von atemberaubenden Landschaften, ruhige künstliche Seen und Teiche besteht und natürlich die Strukturen, die das Museum für Volkskunst-Komplex bilden (Mittwoch, Donnerstag und Regierung Feiertag geschlossen ist). Später zu Panam-Stadt (Panam Nagar) fortfahren, die schön dekorierten Gebäude rund um das Ende des 18. Jahrhunderts und Goaldi Moschee gebaut, um zu sehen, die im Jahre 1519 gebaut wurde. Weiter auf einem Holzboot (Motor Driven) an Bord zu kommen Kreuzfahrten auf Meghna Abenteuer. Entdecken Sie die Insel-Dörfer der breitesten Fluss von Bangladesch, die nur mit dem Boot erreichbar sind. Entdecken Lebensstil der Inselbewohner. Stoppen Sie zu jeder Insel in der Mitte des Flusses und mehr Spaß zu haben. Genießen Sie die Hilsa Fischerei und die Aktivitäten der Dorfbewohner.

Dhaka: Wie eine lokale kundenspezifische Führung

3. Dhaka: Wie eine lokale kundenspezifische Führung

Erkunden Sie die Stadt mit einem freundlichen lokalen, der leidenschaftlich über seine / ihre Stadt ist und eifrig, alle Tipps und Tricks zu teilen, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Reise zu machen. Treffen Sie, wo Sie bleiben, um sich mit der Nachbarschaft vertraut zu machen, finden Sie heraus, über die besten Plätze zu essen und kaufen Sie Lebensmittel, die einfachsten Weisen, um zu erhalten und die versteckten Edelsteine, die Sie vermisst haben konnten. Am Ende der Tour fühlen Sie sich bei der Navigation in der Stadt wohl und sind zuversichtlich, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen. Sobald Ihre Buchung eingegangen ist, wird der örtliche Reiseveranstalter mit Ihnen in Verbindung treten, um alle Details für die Tour wie den Treffpunkt und die Uhrzeit, die Sprache und Ihre Kontaktinformationen zu bestätigen und Ihnen auch einige Fragen zu stellen, um Sie besser kennen zu lernen . Dann wird die richtige Lokale für Sie auf der Grundlage Ihrer Interessen handverlesen. Jede Tour wird komplett angepasst, so dass Sie den Treffpunkt wählen können, Startzeit und Länge, die Sie bevorzugen (mindestens 2 Stunden). Während der Wanderung haben Sie die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel oder Taxi zu nehmen, um die Stadt zu erreichen (auf Ihre Kosten). Die lokalen Führer sind Einheimische, die über ihre Stadt leidenschaftlich sind und lieben, Reisende zu treffen und zu teilen, was sie über ihre Stadt lieben. Sie sind nicht professionelle Reiseleiter und machen diese Touren gelegentlich, die eine authentische und persönliche Erfahrung, die wie mit einem Freund zeigt Ihnen rund um ihre Heimatstadt bietet. Durch Gespräche mit Ihrem lokalen Führer lernen Sie, wie es ist, in der Stadt zu leben, sich über kulturelle Unterschiede, lokale Ereignisse und Politik zu informieren und sich auch persönlich kennen zu lernen. Mit dieser Erfahrung werden Sie nicht einfach durch die Stadt gehen, werden Sie ein Teil davon sein.

Dhaka Day Tour: Sonargaon und Mainamati

4. Dhaka Day Tour: Sonargaon und Mainamati

Du wirst um 8:00 Uhr von deinem Hotel in Dhaka abgeholt und zu deinem ersten Halt, dem Taj Mahal Bangladesch, gebracht. Das Taj Mahal ist eine maßstabsgetreue Kopie des ursprünglichen Taj Mahal, einem Mausoleum der Moguln in Agra, Indien. Weiter geht es nach Sonargaon, einem historischen Verwaltungs-, Handels- und Schifffahrtszentrum in Bengalen. In der Mitte des Gangesdeltas gelegen, war es der Sitz der mittelalterlichen muslimischen Herrscher und Gouverneure von Ostbengalen. Sonargaon wurde von zahlreichen historischen Reisenden, darunter Ibn Battuta, Ma Huan, Niccolo de Conti und Ralph Fitch, als blühendes Zentrum für Handel und Gewerbe beschrieben. Sie diente als Hauptstadt von Sultan Fakhruddin Mubarak Shah, Isa Khan und der Baro-Bhuyan-Konföderation. Anschließend besuchst du weitere historische Gebäude wie das Volkskunstmuseum (Mittwoch und Donnerstag geschlossen), Panam Nagar und die Goaldi-Moschee. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Sonargaon geht es weiter zur archäologischen Stätte Mainamati. Hier besuchst du weitere historische und archäologische Stätten wie die Salban Vihara, die im 8. Jahrhundert von König Budda Dev gegründet wurde. Salban Vihara liegt fast in der Mitte der Mainarnati-Lalmai-Bergkette und besteht aus 115 Zellen, die um einen geräumigen Hof mit einem kreuzförmigen Tempel in der Mitte gebaut wurden, dessen einziger Torkomplex im Norden dem des Klosters Paharpur ähnelt. Rupban Mura- Im Volksmund ist die Anlage als Rupban Mura bekannt. Bei Ausgrabungen wurden hier die Überreste eines Schreins, eines Klosters und eines achteckigen Stupas gefunden. Zu den hier gefundenen Antiquitäten gehören eine Gupta-Goldmünze, 4 Münzen aus entwertetem Metall, 3 Silbermünzen und ein Buddha-Bildnis aus der Post-Gupta-Periode. Aufgrund der Funde kann das ursprüngliche Kloster und der Schrein auf das 8. Jahrhundert n. Chr. datiert werden. Itakhola Mura - Der Ort ist auch als Itakhola Mura bekannt. Bei den Ausgrabungen wurde der Grundriss eines nach Osten ausgerichteten buddhistischen Tempels freigelegt. In dem Tempel wurden fünf Bauphasen gefunden, außerdem wurden die Überreste eines kleinen Vihara auf der Nordseite des Tempels freigelegt. Unter den gefundenen Altertümern sind 18 Tolar Gold- oder Silbermünzen und eine Kupferplatte bemerkenswert. Außerdem eine Büste eines großformatigen Stuckbildes, die noch instu. Aufgrund der Funde und architektonischen Merkmale kann der Tempel auf das 7. bis 12. Jahrhundert n. Chr. datiert werden. Mainamati Mound und das Mainamati Museum (Sonntag und Montag geschlossen) sowie der Mainamati War Cemetery.

Tagestour zu den Höhepunkten von Rajshahi

5. Tagestour zu den Höhepunkten von Rajshahi

Nach der Abholung vom Hotel in Rajshahi um 8:00 Uhr ist Ihr erster Halt die Bagha-Moschee, die auf einem gemauerten Gelände erbaut wurde. Als nächstes fahren Sie zum Tempelkomplex Puthia. Dies besteht aus einer Ansammlung bemerkenswerter alter Hindu-Tempel in Puthia. Es hat die größte Anzahl von historischen Tempeln in Bangladesch. Nach einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie weiter zum Königspalast von Natore. Auch bekannt als Natore Rajbari, war dies die Residenz und der Sitz der Familie Rajshahi Raj von Zamindars. Königin Rani Bhabani lebte hier und erweiterte nach dem Tod ihres Mannes sowohl das Anwesen als auch den Palast. Gegen 18:00 Uhr erreichen Sie Ihr Hotel in Rajshahi, wo die Tour endet.

Bogra Tagestour mit Mahasthangarh und Paharpur

6. Bogra Tagestour mit Mahasthangarh und Paharpur

Nehmen Sie eine private Ganztagestour von Bogra zu bekommen, die Mahasthangarh und Paharpur unglaubliche Geschichte in intimer Detail zu kennen. Die beliebte 10-Stunden-Tour beinhaltet alle Transporte, einen persönlichen Fahrer und ein englischsprachiger Guide den ganzen Tag. Im Anschluss an eine Abholung vom Hotel aus Bogra um 8 Uhr morgens, wird Ihre erste Station Mahasthangarh sein. Mahasthangarh ist eine der frühesten städtischen archäologischen Stätten bisher in Bangladesch entdeckt. Das Dorf Mahasthan von Bogra Bezirk enthält die Überreste einer antiken Stadt, die wurde Pundranagara oder Paundravardhanapura im Gebiet von Pundravardhana genannt. Ein Kalksteinplatte sechs Linien in Prakrit in Brahmi-Schrift Lager, im Jahre 1931 entdeckt, stammt Mahasthangarh mindestens dem 3. Jahrhundert vor Christus. Die befestigte Fläche war im Einsatz, bis zum 18. Jahrhundert nach Christus. Als nächstes Kopf eine große Anzahl von Denkmälern, Hügel und Wasserreservoirs zu erkunden. Ein paar von ihnen nämlich Govinda Bhita Hindu-Tempel, Gokul Medh- Behula Lakshindar Basor Ghor, Vasu Bihar wurden in den letzten Jahrzehnten ausgegraben. Es gibt einen kleinen Ort in der Nähe von Museum der nordöstlichen Ecke des Forts. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant Joypurhat zu Ruinen des buddhistischen Klosters von Paharpur Weiter war die buddhistischen Klosters von Paharpur Dorf einst das größte buddhistische Kloster südlich des Himalaya. Es ist auch einer von nur zwei historische Stätten in Bangladesh mit der UNESCO zum Weltkulturerbe und eine der wichtigsten archäologischen Stätten des Landes. Die Paharpur, wie der buddhistischen Klosters von Paharpur bekannt wurde, war einst ein bekannter geistiges Zentrum bis zu seinem Tod im 12. Jahrhundert nach Christus. Das Kloster ist einzigartig, dass das Design von Kulturen so weit weg wie Java (Indonesien) beeinflusst wurde. Paharpur war die größte der großen Klöster des Pala Reich. Architektonisch ist es ungewöhnlich, wie es in Java, Burma und Kambodscha, und nicht diejenigen, die typischerweise gefunden im indischen Subkontinent gefunden buddhistische Tempel ähnelt. Die viereckige Struktur hat einen kreuzförmigen Grundriss. In der Mitte des Haupt Innenhof des Komplexes archäologischen Ausgrabungen hat Beweise für irgendeine Art von zentralen Tempel oder super-Struktur. Der genaue Zweck des Gebäudes ist ungelöst, obwohl es einen Satz, dass es eine Art Stupa oder buddhistische Reliquienschrein war. Paharpur Museum ca. 18.00 Nach dem Besuch, werden Sie in Ihrem Hotel in Bogra kommen zurück, wo die Tour endet.

Sightseeing in Dhaka

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dhaka entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.