Den Oever Tagesausflüge

  • Tagesausflüge
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Den Oever

Was muss man in Den Oever unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Den Oever

Möchten Sie alle Aktivitäten in Den Oever entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Den Oever: Was andere Reisende berichten

Giethhorn ist ein wunderschönes Märchendorf. Die Reisezeit ist etwas lang, aber es lohnt sich. Der Bus fuhr um 10.10 Uhr ab und kam um 18.45 Uhr zurück. Es wird empfohlen, den Abholort mindestens 25 Minuten im Voraus zu erreichen, damit Sie sich problemlos der Gruppe anschließen und in den Bus einsteigen können, indem Sie Ihren Komfortsitz wählen. Der Bus war anständig und komfortabel. Es gibt viele Restaurants, Cafés und Souvenirläden im Dorf. Auch wenn alles etwas teuer ist. Es ist nicht erforderlich, Essen von den Bushaltestellen des Restaurants zu haben. Insgesamt halte ich die Aufenthaltszeit im Dorf von fast 4,5 Stunden für lang und 3 Stunden wären mehr als genug. Die Bootsfahrt selbst dauert eine Stunde.

Schöne Erfahrung in dieser Märchenstadt, wirklich eine Verzauberung. Die Busfahrt von Amsterdam ist nicht kurz, aber es lohnt sich absolut. Beeindruckend ist auch die etwa einstündige Bootsfahrt. Der Führer war sehr präzise und verständlich, sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch. Es bleibt auch genug Zeit, um alleine herumzuwandern, zu essen und zu fotografieren. Sehr empfehlenswert!

An der Staumauer gibt es nicht viel zu sehen, ich hätte die Etappe locker ausgelassen. Giethoorn hingegen ist einfach schön, es scheint wie aus einem Märchen! Die Reiseleiterin Oxana war immer verfügbar und aufmerksam, sie erklärte viele Dinge sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt mit dem Bus. Sehr empfehlenswert!

Der Führer war sehr kompetent und freundlich. Das Dorf ist charmant und auf jeden Fall die 1-stündige Bootsfahrt auf den Kanälen wert. Wir schätzten die vielen Anweisungen des Reiseleiters während der Tour.

Der Fahrer Michael und der Guide Ian waren großartig, sie haben die Tour noch interessanter gemacht! Der „Besuch“ beim Damm war etwas enttäuschend, aber Giethoorn war wirklich etwas Besonderes