Erlebnisse Den Oever

Unsere Empfehlungen für Den Oever

Ab Amsterdam: Giethoorn & Abschlussdeich - Tagestour

1. Ab Amsterdam: Giethoorn & Abschlussdeich - Tagestour

Unternehmen Sie eine 1,5-stündige Fahrt durch die typisch niederländische Landschaft in einem klimatisierten Reisebus. Ihr Ziel ist das malerische Städtchen Giethoorn. Erleben Sie, wie die Anwohner mit und auf dem Wasser leben, und beginnen Sie Ihre Erkundungstour zu Fuß und per Boot. Genießen Sie die Ruhe einer Stadt, in der Autos verboten sind und die sich im Laufe der Jahrhunderte nur wenig verändert hat. Bewundern Sie die vielen verschiedenen Boote, von Gondeln über Punten zu flachbödigen Schiffen. Sie alle werden zum Transport auf den Grachten genutzt. Sehen Sie meisterhaft restaurierte Bauernhäuser auf einer 1-stündigen Bootsfahrt. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für ein Mittagessen und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Hören Sie Tipps von Ihrem Guide zu Orten, die Sie gesehen haben müssen und wo Sie am besten essen können. Weiter geht's zum Abschlussdeich (Afsluitdijk), einem 32 km langen Deich, der die Provinz Nordholland mit Friesland verbindet. Die Niederlande sind für Ihre Ideen hinsichtlich der Wasserwirtschaft weltberühmt. Der Afsluitdijk wurde ursprünglich zur Eingrenzung der früheren Meeresbucht Zuidersee (heute das Ijsselmeer) gebaut und ist das Aushängeschild niederländischer Wasserwirtschaft.

Ab Amsterdam: UNESCO Welterbe VIP Tour

2. Ab Amsterdam: UNESCO Welterbe VIP Tour

Verlassen Sie das geschäftige Stadtzentrum von Amsterdam und erkunden Sie die UNESCO-gelisteten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf einer unterhaltsamen und angenehmen VIP-Ganztagstour.   Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des weltberühmten Beemster Polder und der Stellung von Amsterdam. Erfahren Sie, wie die Niederländer bereits im 16. Jahrhundert Herr übers Wasser waren, indem sie Land wiedergewannen und Wasser im Kampf gegen feindliche Angriffe verwendeten.   Als nächstes besuchen Sie den weltberühmten Abschlussdeich. Spazieren Sie auf diesem erstaunlichen Deich herum, während Sie den herrlichen Ausblick auf das IJsselmeer genießen. Überqueren Sie den Deich zur nächsten UNESCO-Stätte auf der Liste: das Wattenmeer. Besuchen Sie ein kleines Museum und gönnen Sie sich eine Tasse holländische heiße Schokolade, während Sie mehr über den Bau und die Eröffnung des Deiches erfahren.   Begeben Sie sich dann zum malerischen Woudsend, einem kleinen und charmanten Dorf in Friesland, wo eine Tour, geführt von einem Einheimischen, auf Sie wartet. Besuchen Sie einen altertümlichen Raum aus dem frühen 18. Jahrhundert, der Ihnen einen Blick in eine versteckte Kirche und eine traditionelle, noch funktionierende Windmühle gewährt. Genießen Sie dann ein köstliches niederländisches Bauernmahl in einem speziellen Restaurant.   Als nächstes besuchen Sie das imposante Ir. D.F. Woudagemaal, das Wouda-Pumpwerk, wo Sie eine großartige Tour von einem der Betreiber bekommen werden. Die letzte Station des Tages ist die "Insel" Schokland, wo Sie auf dem ehemaligen Meeresboden stehen können und etwas über dieses einzigartige Gebiet erfahren.   Am Ende des Tages kehren Sie nach Amsterdam zurück, nach einem Tag, gefüllt von der Erkundung dieses großartigen, kleinen Landes.

Top-Sehenswürdigkeiten in Den Oever

Häufig gestellte Fragen über Den Oever

Was muss man in Den Oever unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Den Oever

Möchten Sie alle Aktivitäten in Den Oever entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Den Oever: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 409 Bewertungen

Giethhorn ist ein wunderschönes Märchendorf. Die Reisezeit ist etwas lang, aber es lohnt sich. Der Bus fuhr um 10.10 Uhr ab und kam um 18.45 Uhr zurück. Es wird empfohlen, den Abholort mindestens 25 Minuten im Voraus zu erreichen, damit Sie sich problemlos der Gruppe anschließen und in den Bus einsteigen können, indem Sie Ihren Komfortsitz wählen. Der Bus war anständig und komfortabel. Es gibt viele Restaurants, Cafés und Souvenirläden im Dorf. Auch wenn alles etwas teuer ist. Es ist nicht erforderlich, Essen von den Bushaltestellen des Restaurants zu haben. Insgesamt halte ich die Aufenthaltszeit im Dorf von fast 4,5 Stunden für lang und 3 Stunden wären mehr als genug. Die Bootsfahrt selbst dauert eine Stunde.

Schöne Erfahrung in dieser Märchenstadt, wirklich eine Verzauberung. Die Busfahrt von Amsterdam ist nicht kurz, aber es lohnt sich absolut. Beeindruckend ist auch die etwa einstündige Bootsfahrt. Der Führer war sehr präzise und verständlich, sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch. Es bleibt auch genug Zeit, um alleine herumzuwandern, zu essen und zu fotografieren. Sehr empfehlenswert!

An der Staumauer gibt es nicht viel zu sehen, ich hätte die Etappe locker ausgelassen. Giethoorn hingegen ist einfach schön, es scheint wie aus einem Märchen! Die Reiseleiterin Oxana war immer verfügbar und aufmerksam, sie erklärte viele Dinge sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt mit dem Bus. Sehr empfehlenswert!

Der Führer war sehr kompetent und freundlich. Das Dorf ist charmant und auf jeden Fall die 1-stündige Bootsfahrt auf den Kanälen wert. Wir schätzten die vielen Anweisungen des Reiseleiters während der Tour.

Der Fahrer Michael und der Guide Ian waren großartig, sie haben die Tour noch interessanter gemacht! Der „Besuch“ beim Damm war etwas enttäuschend, aber Giethoorn war wirklich etwas Besonderes