Datum wählen
Erlebnisse in

Delphi

Unsere Empfehlungen für Delphi

Delphi: Eintrittskarte für die archäologische Stätte und das Museum

1. Delphi: Eintrittskarte für die archäologische Stätte und das Museum

Reise mit diesem Ticket zum Kern des mythischen und spirituellen antiken Griechenlands, vermeide Warteschlangen und spare Zeit für mehr Sightseeing. Scanne dein Ticket an den Entwertern am Eingang und erkunde die Stätte und ihre Ruinen.Siehe den Apollo-Tempel, das Theater, das Stadion, das Heiligtum der Athena Pronaia mit dem Tholos, die Kastalia-Quelle und mehrere Schatzkammern. Das archäologische Museum vor Ort enthält außerdem zahlreiche bedeutende griechische Artefakte aus den Ausgrabungen in der Gegend. Um das Beste aus dem Erlebnis herauszuholen, wähle die Option mit einer selbstgeführten Audiotour. Lade die mobile App herunter, entwerte dein Ticket, setze deine Kopfhörer auf und deine Erkundung beginnt. Lausche den professionellen, lizenzierten Guides und Experten für Storytelling, die dir historische Informationen präsentieren und originelle, handverlesene Geschichten erzählen.>

Delphi: Geführter Rundgang und Ticket

2. Delphi: Geführter Rundgang und Ticket

Entdecken Sie eine der bedeutendsten religiösen Stätten des antiken Griechenlands auf einer 1,5-stündigen Tour. Lassen Sie sich von einem Guide durch Delphi führen, das am südwestlichen Fuß des Parnass-Massivs errichtet wurde. In der Antike war Delphi mit seinem Orakel, dem Heiligtum des Apollo und der pythischen Spiele ein Besuchermagnet. Für die alten Griechen war es der Nabel der Welt. Die Mythen, die sich um die Stätte ranken, die sagenumwobene Geschichte, die beeindruckenden archäologischen Ausgrabungen sowie die imposante Landschaft, die Delphi umgibt, tragen zu seiner immer größeren Beliebtheit bei. Delphi ist inzwischen zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen Griechenlands geworden. Besichtigen Sie auf dieser Tour die archäologische Stätte und bewundern Sie die Ruinen des Apollotempels, die Schatzkammern, das antike Theater und das Stadion.

Athen: Delphi Tagesausflug mit Abholung & optionalem Lunch

3. Athen: Delphi Tagesausflug mit Abholung & optionalem Lunch

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands auf dieser Tagestour zum geheimnisvollen Delphi. Verbringe einen ganzen Tag damit, mehr über das Orakel zu erfahren und die antiken Ruinen zu entdecken, darunter das Amphitheater und der Apoll-Tempel. Beginne deine Tour in Athen, fahre nach Delphi, gelegen am Berg Parnass und halte für eine kurze Pause in der Stadt Levadia. In Delphi angekommen besuchst du das berühmte Amphitheater, das eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge bietet, und erhältst einen besseren Einblick in die Welt der alten Griechen. Danach besichtigst du den Tempel des Apollon, Zentrum des klassischen Griechenlands und am besten bekannt für sein Orakel. Auf deiner anschließenden Tour durch das Museum von Delphi, Heimat des einzigartigen bronzenen Wagenlenkers, der Sphinx der Naxier, und der Antonoos-Statue, bekommst du ein besseres Gefühl für die altertümliche griechische Kultur und Geschichte. Besuche nach deiner Mittagspause das Heiligtum der Athena Pronaia, den meistfotografierten Ort in Delphi. Tritt schließlich die Rückreise nach Athen an, aber nicht ohne in der schönen Stadt Arachova am Hang des Berg Parnass anzuhalten. Hier endet deine Tour mit einem Foto-Stopp.

Ab Athen: Tagestour nach Delphi und Arachova

4. Ab Athen: Tagestour nach Delphi und Arachova

Treffen Sie Ihren Guide an der Metrostation Halandri und steigen Sie in den Bus nach Delphi. Fahren Sie in Richtung Delphi und erblicken Sie vom Bus aus die heilige Stätte, die auf zwei Felsterrassen thront, den Fedriades.  Erkunden Sie den Ort, den die alten Griechen bezeichneten als den „Nabel der Welt“. Besuchen Sie das Orakel von Delphi, die heiligste Stätte im antiken Griechenland. Sehen Sie den Ort, an dem viele große Persönlichkeiten der Antike, wie Alexander der Große und Cicero, Rat suchten durch göttliche Prophezeiungen der Hohepriesterin von Delphi. Diese saß damals auf einem Dreifuß über einem riesigen Erdspalt. Bei der Verbrennung von Gerste und Lorbeer begab sie sich in eine göttliche Trance und diente als Medium für den Gott Apollo. Trinken Sie aus der heiligen Kastalischen Quelle Entdecken Sie das archäologische Museum von Delphi. Bestaunen Sie Artefakte aus dem Altertum und der Römerzeit, einschließlich der Sphinx der Naxier, dem Wagenlenker von Delphi und der Statue von Antinoos. Nach der Erkundung genießen Sie ein köstliches hausgemachtes Mittagessen in einem nahegelegenen Restaurant. Vor der Rückfahrt nach Athen sehen Sie das malerische Dorf Arachova an den Ausläufern des Berges Parnass.

Ab Athen: Delphi ganztägige VR-Audioführung mit Eintritt

5. Ab Athen: Delphi ganztägige VR-Audioführung mit Eintritt

Genieße eine geführte Tour durch die archäologische Stätte, besuche das Archäologische Museum von Delphi und erkunde das malerische Bergdorf Arachova. In Delphi kannst du die antike Welt mit unserem innovativen Virtual-Reality-Gerät und unserem mehrsprachigen Kommentar neu erleben und erkunden. Nach dem Frühstück steigst du an einem der Hauptabholorte in Athen in den klimatisierten Bus und fährst mit einer malerischen Fahrt über das Festland nach Delphi. Genieße eine audio-geführte Virtual-Reality-Tour durch die archäologische Stätte, für die du die Eintrittskarten im Voraus gebucht und bezahlt hast. Bewundere die Monumente des antiken Griechenlands und sieh dir den Omphalos an, den die alten Griechen für den Mittelpunkt der Welt hielten. Erkunde das antike Theater, das Hippodrom, das Stadion und den Tholos. Anschließend besuchst du das Archäologische Museum von Delphi, um dein Erlebnis zu vervollständigen. Später hast du die Möglichkeit, in dem malerischen Bergdorf Arachova Halt zu machen, das für sein Kunsthandwerk und seine traditionelle griechische Architektur bekannt ist. Hier kannst du zu Mittag essen, einen Kaffee trinken oder ein bisschen shoppen. Danach bringt dich der Minibus mit deinem Fahrer zurück nach Athen und setzt dich an einem der Punkte in der Stadt ab.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

6. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

Reisen Sie in die Vergangenheit bei dieser 2-tägigen Tour zur archäologischen Stätte Delphi und den historischen orthodoxen Klöstern auf den Felsen von Metéora. Tag 1: Begeben Sie sich von Athen aus zur historischen Stätte des Orakels von Delphi. Fahren Sie im klimatisierten Reisebus durch die wunderschönen Städte und Dörfer von Thebes, Levadia und Arachova am Hang des Parnassgebirges. Erkunden Sie bei Ihrer Ankunft die Ruinen der alten Pythia-Kultstätte. Fahren Sie weiter nach Kalabaka für eine Übernachtung. Tag 2: Bewundern Sie die atemberaubenden Felsformationen von Metéora. Besuchen Sie die Klöster der Nonnen und Mönche, die den Lehren der orthodoxen Kirche folgten. Kehren Sie über Trikala und Lamia nach Athen zurück. Machen Sie Halt bei den Thermopylen und bestaunen Sie das Denkmal des griechischen Kriegers Leonidas I., bevor Sie am frühen Abend nach Athen zurückkommen.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

7. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

Diese 2-tägige Tour bringt Sie zur antiken Stadt Delphi und führt Sie über die malerische Ebene von Thessalien nach Kalambaka. Die schöne Kleinstadt liegt am Fuß des Metéora, an dem sich eine der wichtigsten Gruppen griechisch-orthodoxer Klöster befindet. Detailliertes Tourprogramm: Tag 1: Sie beginnen den Tag mit einer entspannten Fahrt durch die wunderschöne, griechische Landschaft, vorbei an den Städten Thiva, Livadia und Arachova, bevor Sie gegen Mittag in Delphi ankommen. In Delphi haben Sie die Möglichkeit, die wichtige Stätte aus der griechischen Mythologie zu besuchen. In antiken Zeiten wurde Delphi als der Mittelpunkt des Universums angesehen. Es wurde von dem geflügelten Schlangenwesen Python bewacht, das von Apollon getötet wurde. Sie sehen die Ruinen des Apollon-Tempels, der im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaut und im Jahr 390 n. Chr. von Kaiser Theodosius I. zerstört wurde. Hier sagte die Priesterin durch das berühmte Orakel von Delphi die Zukunft voraus. Besuchen Sie dann des Theater, in dem 5000 Zuschauer bei Vorstellungen, Dichtervorlesungen und Feierlichkeiten Platz fanden. Im nahe gelegenen Stadion wurden alle 4 Jahre die Pythischen Spiele abgehalten. Athleten aus der gesamten griechischen Welt trafen sich zu Wettkämpfen und diese Spiele wurden zum Vorläufer der modernen Olympischen Spiele. Am Ende des Tages fahren Sie nach Kalambaka, eine wunderbare Stadt mit schönen Gärten und einer fantastischen Aussicht auf die Metéora-Felsen. Sie übernachten in Kalambaka. Tag 2: Morgens machen Sie sich auf nach Metéora und besuchen die faszinierenden Klöster hoch oben auf den Felsen. Die Felsen, die im Durchschnitt über 300 m hoch sind, wurden zuerst im 9. Jahrhundert von einer Gruppe Eremitenmönche besiedelt, die auf den Felstürmen lebten. Im 11. und 12. Jahrhundert wurden einfache Klöster errichtet und im 14. Jahrhundert wurde das großartige Kloster Metamórphosis erbaut. Der schwierige Zugang bot den Mönchen einen idealen Rückzugsort und schützte Sie während der türkischen Besatzungszeit. Von den ursprünglich 20 Klöstern sind heute noch 6 dort zu finden. Die Aussicht von den wunderbaren Felsspitzen auf das gesamte Tal und die friedliche Umgebung machen dies zu einem einzigartigen Ort für einen Besuch. Auf dem Rückweg nach Athen halten Sie kurz am Leonidas-Denkmal an. Der König von Sparta starb im Jahr 480 v. Chr. in der berühmten Schlacht bei den Thermopylen.

Von Athen aus: Geführter Ganztagesausflug nach Delphi und Arachova

8. Von Athen aus: Geführter Ganztagesausflug nach Delphi und Arachova

Begib dich auf einen unvergesslichen geführten Tagesausflug von Athen nach Delphi, dem Nabel der antiken griechischen Welt. Besuche die archäologische Stätte und das Museum von Delphi und sieh dir den Tempel des Apollo, das Heiligtum der Athena Pronaia und vieles mehr an. Später hast du Zeit zur freien Verfügung, um ein malerisches Dorf zu erkunden. Am Morgen deines Ausflugs triffst du deinen lizenzierten Reiseleiter und fährst in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug los. Die Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden pro Richtung, also lehne dich zurück und genieße die vorbeiziehende Landschaft, während du durch die Böotische Ebene fährst. Während der Fahrt tauchst du in das antike Griechenland ein, während dein Reiseleiter Geschichten über die antike griechische Mythologie, König Ödipus, Gott Apollo und vieles mehr erzählt. Dein erster Halt ist bei den Kryas Livadeia-Quellen, einem malerischen Tal in der Nähe der Stadt Levadia. Bäche, Kalksteinformationen, Stein- und Holzbrücken und Wanderwege entlang der Ufer bilden die perfekte Kulisse für einen Fotospaziergang. Bei einer geführten Tour durch die archäologische Stätte kannst du einige der wichtigsten und einzigartigsten archäologischen Denkmäler besichtigen, wie z.B. den Apollo-Tempel und sein Orakel, die Athener Stoa und die Polygonale Mauer. Später kannst du das Archäologische Museum von Delphi besuchen (Eintritt vor Ort zu zahlen), das weltweit bekannte Kunstwerke wie die Sphinx von Naxos, die Statue des Antinoos, die Siphnische Schatzkammer und den Wagenlenker von Delphi beherbergt. Nach der Besichtigung von Delphi fährst du mit dem Bus zurück in das bunte Dorf Arachova, das an den Berghang gebaut wurde. Hier hast du Zeit, um auf eigene Faust in einer traditionellen Taverne zu Mittag zu essen (Kosten nicht inbegriffen). Nimm dir Zeit, um durch die engen Gassen des Dorfes zu schlendern, in einigen Kunsthandwerksläden lokale Köstlichkeiten zu kaufen und die handgewebten Teppiche zu bewundern. Am späten Nachmittag machst du dich auf die 2,5-stündige Rückfahrt nach Athen.>

Ab Athen: Ganztägige geführte Tour nach Delphi

9. Ab Athen: Ganztägige geführte Tour nach Delphi

Entdecke die archäologische Stätte und das Museum von Delphi bei einem Tagesausflug ab Athen. Folge deinem Guide zueinigen der bedeutendsten Bauwerke an den heiligen Hängen von Delphi, darunter der Apollon-Tempel, das antike Theater, das Stadion und die verschiedenen Schätze, die den heiligen Weg schmücken. Verlasse Athen und fahr etwa 2 Stunden nach Levadia. Steig an der ersten Haltestelle aus, um dich auszuruhen und eine Erfrischung zu dir zu nehmen (auf eigene Kosten). Fahr im Anschluss weiter in das Städtchen Arachova, das insbesondere für seine bunten Teppiche bekannt ist, bevor du schließlich Delphi erreichst. Begib dich zum Heiligtum von Delphi, das am Fuße des majestätischen Parnass liegt und einst Heimat des berühmtesten Orakels des Alten Griechenlands war. Sieh inmitten einer spektakulären Landschaft, was jahrhundertelang ein kulturelles und religiöses Zentrum der griechischen Welt war. Besuche die historische Ausgrabungsstätte, deren Ruinen teilweise aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. stammen. Erkunde die Überreste des beeindruckenden Apollon-Tempels sowie das historische Theater, das über 35 Reihen verfügt und einst Platz für bis zu 5.000 Zuschauer bot. Betritt anschließend das Delphi-Museum, hinter dessen Fassaden noch mehr archäologische Schätze verborgen liegen. Die Sammlung umfasst beispielsweise die einzigartige Bronzestatue des Wagenlenkers, die im Jahre 478 v. Chr. Apollo gewidmet wurde. Nach der Führung hast du eine Stunde Zeit zur freien Verfügung, bevor du wieder in den Bus einsteigst für die Rückfahrt nach Athen.

Ab Athen: Tagestour nach Delphi

10. Ab Athen: Tagestour nach Delphi

Fahre ab Athen durch die fruchtbare Ebene Böotiens durch die Stadt Thiva, die weltbekannt ist für die tragische Geschichte von König Ödipus. Weiter geht es durch die malerischen Städte Livadia und Arachova an den Hängen des Berges Parnass. Entdecke nach der Ankunft in Delphi die "Omphalos" ("Nabel der Erde"). Bewundere die Ruinen eines alten Heiligtums, das als Sitz des Orakels reich wurde. Erfahre, wie sich sein Einfluss über die Grenzen Griechenlands ausgeweitet hat, und genieße die Aussicht auf die Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Bestaune die Überbleibsel des Heiligtums des Apollon Pythios und besuche das Schatzhaus der Athener. Bewundere die Säulen des Apollontempels und besuche das Archäologische Museum Delphi, wo Meisterstücke der Antike zu finden sind. Bestaune den Wagenlenker von Delphi, der als eine der schönsten Bronzeskulpturen der Antike gilt. Sieh zudem die Statue der Aghias und andere Artefakte der Antike. Genieße ein Mittagessen im modernen Dorf Delphi, bevor du auf derselben Route zurückkehrst nach Athen (falls gewählt). In Arachova wird eine kurze Pause eingelegt.  Kunden, die an der Küste wohnen, fahren gegen 19:30 Uhr vom Terminal des örtlichen Anbieters zu ihrem Hotel.

Sightseeing in Delphi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Delphi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Delphi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.926 Bewertungen

Der Treffpunkt war gut zu erreichen, die Fahrt war auch in Ordnung, man hält auf dem hinweg und Rückweg bei Restaurants/Cafés, wo man was essen oder trinken kann, diese sind preis leistungs technisch leider nicht ganz so gut. Der Reiseführer hat während der Fahrt sehr viel erklärt und erzählt und war super locker drauf, hat echt Spaß gemacht, bei den Sehenswürdigkeiten vor Ort ist der dann jedoch nicht dabei und man schaut sich alles alleine an. Alles in allem ein schöner Tag gewesen.

Marianna war unsere Führerin und Zacharias unser Fahrer. Beide waren ausgezeichnet. Marianna ist eine Enzyklopädie des Wissens in Geschichte, Mythologie, Geographie und Linguistik. Sie gab alle Informationen in perfektem Englisch und in einer ruhigen Art und Weise weiter. Hätte mir keinen angenehmeren und fruchtbareren Tag wünschen können. Vielen Dank

Der Ausflug war sehr sehr schön! Der Guide war echt witzig und hat uns sehr viel über die Geschichte Athens, die Geschichte Delphis und auch über die griechische Mythologie erzählt. Der Ausblick von Delphi aus ist atemberaubend schön und auch das kleine Dorf Arachova hat sich sehr gelohnt.

Sehr schöne kurze Tour durch die archäologische Stätte mit ausführlichen Informationen auch zu den mythlogischen Hintergründen. Hinterher ins Museum, dann hat man auch den Kontext zu den Werken dort.

Super guide, wir waren eine Gruppe von 4 Leuten, hat sich angefühlt wie ein Roadtrip mit Freunden. Der Guide wusste sehr viel von der griechischen Geschichte. Das Geld war es aufjedenfall Wert.