Datum wählen

Erlebnisse Delphi

Unsere Empfehlungen für Delphi

Delphi: Geführter Rundgang und Ticket

1. Delphi: Geführter Rundgang und Ticket

Entdecken Sie eine der bedeutendsten religiösen Stätten des antiken Griechenlands auf einer 1,5-stündigen Tour. Lassen Sie sich von einem Guide durch Delphi führen, das am südwestlichen Fuß des Parnass-Massivs errichtet wurde. In der Antike war Delphi mit seinem Orakel, dem Heiligtum des Apollo und der pythischen Spiele ein Besuchermagnet. Für die alten Griechen war es der Nabel der Welt. Die Mythen, die sich um die Stätte ranken, die sagenumwobene Geschichte, die beeindruckenden archäologischen Ausgrabungen sowie die imposante Landschaft, die Delphi umgibt, tragen zu seiner immer größeren Beliebtheit bei. Delphi ist inzwischen zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen Griechenlands geworden. Besichtigen Sie auf dieser Tour die archäologische Stätte und bewundern Sie die Ruinen des Apollotempels, die Schatzkammern, das antike Theater und das Stadion.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

2. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

Begib dich auf eine 2-tägige Tour zur archäologischen Stätte von Delphi und zu den historischen orthodoxen Klöstern, die auf den Felsen von Meteora gebaut wurden. Erfahre auf dieser geführten Tour ab Athen von deinem Guide mehr über die Mythen und die Geschichte, die mit diesen Stätten verbunden sind. Tag 1: Begib dich von Athen aus zur historischen Stätte des Orakels von Delphi. Fahre im klimatisierten Reisebus durch die wunderschönen Städte und Dörfer von Thebes, Levadia und Arachova am Hang des Parnassgebirges. In Delphi angekommen, erkundest du die Ruinen des antiken Heiligtums der Pythia, der Hohepriesterin des Apollon-Tempels. Erkunde den Tempel und erfahre von deinem Guide mehr über seine Bedeutung. Anschließend fährst du weiter in die schöne Stadt Kalabaka, wo du zu Abend isst und übernachten wirst. Tag 2: Nach dem Frühstück machst du dich auf den Weg nach Meteora, berühmt für seine atemberaubenden Felsformationen. Besuche die Klöster, die für die Mönche und Nonnen gebaut wurden, die den Lehren der orthodoxen Kirche folgen. Kehre über Trikala und Lamia nach Athen zurück. Halte an den Thermopylen, um das Denkmal des griechischen Kriegerkönigs Leonidas I. zu bewundern, der dort 480 v. Chr. starb. Ankunft in Athen am frühen Abend.

Von Athen aus: Archäologische Stätte Delphi Ganztägiger geführter Ausflug

3. Von Athen aus: Archäologische Stätte Delphi Ganztägiger geführter Ausflug

Begib dich auf einen unvergesslichen geführten Tagesausflug von Athen nach Delphi, dem Nabel der antiken griechischen Welt. Besuche die archäologische Stätte und das Museum von Delphi und sieh dir den Tempel des Apollo, das Heiligtum der Athena Pronaia und vieles mehr an. Später hast du Zeit zur freien Verfügung, um ein malerisches Dorf zu erkunden. Am Morgen deines Ausflugs triffst du deinen lizenzierten Reiseleiter und fährst in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug los. Die Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden pro Richtung, also lehne dich zurück und genieße die vorbeiziehende Landschaft, während du durch die Böotische Ebene fährst. Während der Fahrt tauchst du in das antike Griechenland ein, während dein Reiseleiter Geschichten über die antike griechische Mythologie, König Ödipus, Gott Apollo und vieles mehr erzählt. Bei einer Führung durch die Ausgrabungsstätte siehst du einige der wichtigsten und einzigartigsten archäologischen Denkmäler, wie den Apollon-Tempel und sein Orakel, die Athener Stoa und die Polygonale Mauer. Später kannst du das Archäologische Museum von Delphi besuchen (Eintritt vor Ort zu zahlen), das weltweit bekannte Kunstwerke wie die Sphinx von Naxos, die Statue des Antinoos, die Siphnische Schatzkammer und den Wagenlenker von Delphi beherbergt. Nach der Besichtigung von Delphi fährst du mit dem Bus zurück in das bunte Dorf Arachova, das an den Berghang gebaut wurde. Hier hast du Zeit, um auf eigene Faust in einer traditionellen Taverne zu Mittag zu essen (Kosten nicht inbegriffen). Nimm dir Zeit, um durch die engen Gassen des Dorfes zu schlendern, in einigen Kunsthandwerksläden lokale Köstlichkeiten zu kaufen und die handgewebten Teppiche zu bewundern. Am späten Nachmittag machst du dich auf die 2,5-stündige Rückfahrt nach Athen.>

Ab Athen: Geführte Tagestour nach Delphi und Arachova

4. Ab Athen: Geführte Tagestour nach Delphi und Arachova

Unternimm eine Tour nach Delphi ab Athen und erkunde diese einzigartige UNESCO-Welterbestätte. Genieße die spektakuläre Aussicht vom Parnassus und entdecke das malerische Dorf Arachova. Du triffst deinen Guide an der Metrostation Halandri und fährst mit dem Bus nach Delphi. Fahre in Richtung Delphi und erblicke vom Bus aus die heilige Stätte, die auf zwei Felsterrassen thront, den Fedriades.  Entdecke, was die alten Griechen "den Nabel der Erde" nannten Besuche das Orakel von Delphi, die heiligste Stätte im antiken Griechenland. Lerne große Persönlichkeiten der antiken Geschichte wie Alexander den Großen und Cicero kennen, während du einen Ausflug in die griechische Mythologie machst. Erkunde das archäologische Museum von Delphi und sieh dir Artefakte aus der archaischen bis zur römischen Zeit an, darunter die Sphinx der Naxier, den Iniohos und die Statue des Antinoos. Danach genießt du ein leckeres hausgemachtes Mittagessen in einem nahegelegenen Restaurant (auf deine Kosten). Bevor du nach Athen zurückkehrst, besuche das malerische Dorf Arachova, das am Fuße des Parnass liegt.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

5. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

Diese 2-tägige Tour bringt Sie zur antiken Stadt Delphi und führt Sie über die malerische Ebene von Thessalien nach Kalambaka. Die schöne Kleinstadt liegt am Fuß des Metéora, an dem sich eine der wichtigsten Gruppen griechisch-orthodoxer Klöster befindet. Detailliertes Tourprogramm: Tag 1: Sie beginnen den Tag mit einer entspannten Fahrt durch die wunderschöne, griechische Landschaft, vorbei an den Städten Thiva, Livadia und Arachova, bevor Sie gegen Mittag in Delphi ankommen. In Delphi haben Sie die Möglichkeit, die wichtige Stätte aus der griechischen Mythologie zu besuchen. In antiken Zeiten wurde Delphi als der Mittelpunkt des Universums angesehen. Es wurde von dem geflügelten Schlangenwesen Python bewacht, das von Apollon getötet wurde. Sie sehen die Ruinen des Apollon-Tempels, der im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaut und im Jahr 390 n. Chr. von Kaiser Theodosius I. zerstört wurde. Hier sagte die Priesterin durch das berühmte Orakel von Delphi die Zukunft voraus. Besuchen Sie dann des Theater, in dem 5000 Zuschauer bei Vorstellungen, Dichtervorlesungen und Feierlichkeiten Platz fanden. Im nahe gelegenen Stadion wurden alle 4 Jahre die Pythischen Spiele abgehalten. Athleten aus der gesamten griechischen Welt trafen sich zu Wettkämpfen und diese Spiele wurden zum Vorläufer der modernen Olympischen Spiele. Am Ende des Tages fahren Sie nach Kalambaka, eine wunderbare Stadt mit schönen Gärten und einer fantastischen Aussicht auf die Metéora-Felsen. Sie übernachten in Kalambaka. Tag 2: Morgens machen Sie sich auf nach Metéora und besuchen die faszinierenden Klöster hoch oben auf den Felsen. Die Felsen, die im Durchschnitt über 300 m hoch sind, wurden zuerst im 9. Jahrhundert von einer Gruppe Eremitenmönche besiedelt, die auf den Felstürmen lebten. Im 11. und 12. Jahrhundert wurden einfache Klöster errichtet und im 14. Jahrhundert wurde das großartige Kloster Metamórphosis erbaut. Der schwierige Zugang bot den Mönchen einen idealen Rückzugsort und schützte Sie während der türkischen Besatzungszeit. Von den ursprünglich 20 Klöstern sind heute noch 6 dort zu finden. Die Aussicht von den wunderbaren Felsspitzen auf das gesamte Tal und die friedliche Umgebung machen dies zu einem einzigartigen Ort für einen Besuch. Auf dem Rückweg nach Athen halten Sie kurz am Leonidas-Denkmal an. Der König von Sparta starb im Jahr 480 v. Chr. in der berühmten Schlacht bei den Thermopylen.

Von Athen: 4-tägige klassische Tour mit Meteora

6. Von Athen: 4-tägige klassische Tour mit Meteora

Tag 1: Abfahrt über die Küstenstraße zum Korinthkanal (kurzer Stopp). Fahren Sie weiter und besuchen Sie das Theater des Epidaurus, das für seine bemerkenswerte Akustik bekannt ist. Fahren Sie dann in die Stadt Nafplio (kurzer Fotostopp), fahren Sie weiter nach Mykene und besuchen Sie die archäologische Stätte und das Grab von Agamemnon. Dann fahren Sie nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und die Städte Tripolis und Megalopolis. Übernachtung in Olympia, der Wiege der Olympischen Spiele (Abendessen) Tag 2: Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte mit dem Heiligtum des olympischen Zeus, dem alten Stadion, dem Ort, an dem die Fackel der modernen Olympischen Spiele angezündet wird, und dem Archäologischen Museum. Fahren Sie dann weiter durch die Ebenen von Ilia und Achaia bis zur prächtigen Brücke, die die korinthische Bucht von Rion nach Antirion überquert. Fahren Sie an den malerischen Städten Nafpactos (Lepanto) und Itea vorbei. Ankunft in Delphi (Abendessen und Übernachtung) Tag 3 : Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte und das Museum von Delphi, das berühmteste Orakel der Antike. Abfahrt nach Kalambaka, einer kleinen Stadt am Fuße des erstaunlichen Komplexes von Meteora, umgeben von riesigen Felsen (Abendessen und Übernachtung). Tag 4: Besuchen Sie Meteora, eine beeindruckende Landschaft auf riesigen Felsen, die in der Luft zu schweben scheinen. Dort stehen zeitlose Klöster, in denen Sie exquisite Exemplare byzantinischer Kunst sehen können. Rückkehr nach Athen über Trikala, Lamia, Thermopylae (kurzer Halt, um über die Straße zum Leonida-Denkmal zu sehen). Ankunft in Athen am frühen Abend.

4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

7. 4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

Tag 1: Kanal von Korinth (kurzer Halt). Fahre nach Epidauros (mit Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsorte und des Theaters, das für seine hervorragende Akustik berühmt ist). Lege einen kurzen Halt ein in Nauplia. Begib dich nach Mykene für den Besuch der archäologischen Ausgrabungen. Fahre weiter nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und komm vorbei an den Städten Megalopolis und Tripolis. Iss und übernachte in Olympia. Alternativ kannst du die Nacht auch in Nauplia verbringen. (Das Abendessen ist inbegriffen) Tag 2: Besuche am Morgen die archäologische Stätte und das Museum in Olympia. Fahre über Patras nach Rio und überquere die neue spektakuläre Seilbrücke nach Andirrio, die als eine der längsten und modernsten Europas gilt. Komm nach Nafpaktos und schließlich nach Delphi. Iss und übernachte in Delphi. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 3 Besuche die archäologische Stätte und das Museum in Delphi. Fahre durch Amfissa, Lamia und Trikala nach Kalambaka. Iss und übernachte in Kalambaka. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 4 Besuche am Morgen die atemberaubenden Meteora-Klöster. Trete am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Athen an über die Thermopylen und Kammena Vourla. (Das Frühstück ist inbegriffen.) Erleb die wichtigsten klassischen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour erhalte einen Einblick vom Glanz vergangener Tage in Griechenland.

Ab Athen: Geführter Tagesausflug nach Delphi mit Optionen

8. Ab Athen: Geführter Tagesausflug nach Delphi mit Optionen

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands bei diesem geführten Tagesausflug ins magische Delphi. Verbring einen ganzen Tag damit, das Geheimnis des legendären Orakels zu ergründen und entdecke antike Ruinen wie das Amphitheater und den Apollon-Tempel. Starte deine Tour nach Delphi am Fuße des Parnass-Gebirges ab Athen. Lege unterwegs einen kurzen Halt ein vor den Toren der Stadt Livadia. In Delphi angekommen besuchst du das berühmte Amphitheater, das eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge bietet, und erhältst tiefe Einblicke in die Welt der alten Griechen. Besichtige den Apollon-Tempel, Zentrum des klassischen Griechenlands und weltbekannt für sein Orakel. Unternimm' eine Tour durch das Museum von Delphi und bewundere heraustragende Zeugnisse der griechischen Kultur und Geschichte: die einzigartige Bronzestatue eines Wagenlenkers, die Sphinx der Naxier und die Statue des Antinoos. Besuche mit etwas Glück – je nach Genehmigung der örtlichen Behörden - nach der Mittagspause das Heiligtum der Athena Pronaia, das am meisten fotografierte Wahrzeichen Delphis. Tritt schließlich die Rückreise nach Athen an, aber nicht ohne einen kurzen Zwischenstopp in der wunderschönen und äußerst fotogenen Kleinstadt Arachova in den Hügeln des Parnass-Gebirges. 

Ab Athen: Ganztägige geführte Tour nach Delphi

9. Ab Athen: Ganztägige geführte Tour nach Delphi

Entdecke die archäologische Stätte und das Museum von Delphi bei einem Tagesausflug ab Athen. Folge deinem Guide zueinigen der bedeutendsten Bauwerke an den heiligen Hängen von Delphi, darunter der Apollon-Tempel, das antike Theater, das Stadion und die verschiedenen Schätze, die den heiligen Weg schmücken. Verlasse Athen und fahr etwa 2 h nach Levadia. Steig am ersten Zwischenstopp aus, um dich auszuruhen und eine Erfrischung zu dir zu nehmen (auf eigene Kosten). Fahr im Anschluss weiter in das Städtchen Arachova, das insbesondere für seine bunten Teppiche bekannt ist, bevor du schließlich Delphi erreichst. Begib dich zum Heiligtum von Delphi, das am Fuße des majestätischen Parnass liegt und einst Heimat des berühmtesten Orakels des Antiken Griechenlands war. Sieh inmitten einer spektakulären Landschaft den Ort, der jahrhundertelang ein kulturelles und religiöses Zentrum der griechischen Welt war. Besuch die historische Ausgrabungsstätte, deren Ruinen teilweise aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. stammen. Erkunde die Überreste des beeindruckenden Apollon-Tempels sowie das historische Theater, das über 35 Reihen verfügt und einst Platz für bis zu 5.000 Zuschauer bot. Betritt anschließend das Delphi-Museum, hinter dessen Fassaden noch mehr archäologische Schätze verborgen liegen. Die Sammlung umfasst beispielsweise die einzigartige Bronzestatue des Wagenlenkers, die im Jahre 478 v. Chr. Apollo gewidmet wurde. Nach der Führung hast du eine Stunde Zeit zur freien Verfügung, bevor du wieder in den Bus einsteigst für die Rückfahrt nach Athen.

Ab Athen: VR-Audiotour durch Delphi mit Eintritt

10. Ab Athen: VR-Audiotour durch Delphi mit Eintritt

Freu dich auf eine geführte Tour durch die archäologische Stätte, besuche das Archäologische Museum von Delphi und erkunde das malerische Bergdorf Arachova. Tauche ein in die antike Welt mit Hilfe eines innovativen Virtual-Reality-Geräts und lausche mehrsprachigen Kommentaren, um allerlei Wissenswertes zu erfahren. Nach dem Frühstück machst du es dir bequem in einem klimatisierten Bus. Du wirst abgeholt an einem der Abholpunkte in Athen und machst dich auf den Weg nach Delphi. Schon die malerische Fahrt übers Festland ist ein echtes Highlight. Genieße eine audiogeführte Virtual-Reality-Tour durch die archäologische Stätte, wobei die Tickets bereits im Voraus gebucht und bezahlt werden. Bewundere die Denkmäler des antiken Griechenlands und besichtige den Omphalos, den die alten Griechen für den Mittelpunkt der Welt hielten. Erkunde das antike Theater, das Hippodrom, das Stadion und den Tholos. Im Anschluss besuchst du das Archäologische Museum von Delphi, um dein Erlebnis zu vervollständigen. Später hast du die Möglichkeit, das malerische Bergdorf Arachova zu besuchen, das bekannt ist für sein Kunsthandwerk und seine traditionelle griechische Architektur. Lass dir ein köstliches Mittagessen oder einen schnellen Kaffee schmecken oder unternimm einen kleinen Einkaufsbummel. Danach kehrst du mit tollen Erinnerungen per Minibus zurück nach Athen, wo du an einem der Punkte in der Stadt abgesetzt wirst.

Verfügbare Aktivitäten

  • Eintrittskarten
  • Mehrtagesausflüge
  • Transfers
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
63 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 4

Top-Sehenswürdigkeiten in Delphi

Häufig gestellte Fragen über Delphi

Sightseeing in Delphi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Delphi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Delphi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.336 Bewertungen

Wir hatten einen sehr schönen Tag. Der Bus hielt uns zur vereinbarten Zeit an und unser Guide Vasilis sorgte dafür, dass alle einen erfolgreichen Tag hatten. Er hatte alles im Griff, versuchte jeden beim Namen zu kennen (auch bei vollem Bus), dachte an alle und sorgte für eine entspannte Atmosphäre. Wir hatten mehr als genug Zeit, um die Ruinen von Delphi zu besichtigen. Dann haben wir auch eine Stunde Zeit, um das Dorf Delphi zu besuchen und hier etwas zu essen und zu trinken. Auf dem Rückweg machten wir noch einen kurzen Halt am Tempel der Athene. Alles in allem ein gelungener Tag. Sehr empfehlenswert!

Gibt nix zu bemängeln. Der Fahrer erzählte auf der Hin- und Rückfahrt ab und an was zu Landmarken oder auch historischen Begebenheiten und Stätten und die VR-Tour (auf einem Tablet) ist ein ganz nettes Gimick. Insgesamt etwas flexibler als eine größere (geführte) Tour mit einem Reisebus, dafür aber natürlich ohne "erklärende Reiseleitung". Preislich in einem ähnlichen Rahmen - daher sollte man sich überlegen, ob man mehr Flexibilität oder eher eine stärkere Ausrichtung auf begleitende Erklärungen/Erzählungen bevorzugt.

It was an awesome day trip! Everything was well organized, our guide Athena was very kind and explained everything clearly. She was a great tour guide. Also the restaurant for the lunch break was nice. I definitely recommend this trip!!!

my guide is soooo nice and professional. everything is perfectly organized. I have not expect this quality! anyway, recommendations!

Super Transport, zuverlässig, pünktlich, freundlicher Guide