Private Tour

Delft: Geführter Rundgang

Delft: Geführter Rundgang

Ab 109 € pro Person

Machen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Delft und entdecken Sie die faszinierende Geschichte der Stadt. Erfahren Sie mehr über die Werke des Malers Johannes Vermeer und sehen Sie den Schauplatz des Mordes an Wilhelm III.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Deutsch, Holländisch, Französisch, Spanisch
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Schlendern Sie auf den gut erhaltenen Straßen von Delft, auf denen einst Johannes Vermeer spazieren ging
  • Entspannen Sie im schönen und berühmten Agnetapark
  • Bewundern Sie traditionelle Töpferware im "Delfter Blau"
  • Sehen Sie den Prinzenhof, in dem Wilhelm III. ermordet wurde
  • Besuchen Sie die Nieuwe Kerk, in der die niederländische Königsfamilie begraben liegt
Beschreibung
Beginnen Sie Ihre Tour am Vor- oder Nachmittag an Ihrem Hotel. Falls Sie von Außerhalb anreisen, startet die Tour am Bahnhof. Genießen Sie ein entspanntes Tempo, so sehen, fühlen und erfahren Sie die Stadt am besten. Sehen Sie die Gemälde des berühmten Malers Johannes Vermeer auf dieser Führung durch die Heimatstadt des Künstlers, der sich bei seinen Werken von der Altstadt von Delft inspirieren ließ. Schlendern Sie durch die alten Straßen und entdecken Sie mehrere Highlights wie das Rathaus, die alte Kirche und den schönen Agnetapark. Viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt sind eng verbunden mit der königlichen Familie. Im Prinzenhof wurde der Gründungsvater der Niederlande, Wilhelm III., ermordet und in der Kirche Nieuwe Kerk befinden sich sein Grab sowie die Gräber der niederländischen Königsfamilie. Außer für seine Verbindung zu Vermeer und Wilhelm III. ist Delft für eine weitere Sache berühmt: die bekannte Töpfertradition. Wenn Sie die traditionellen Töpferwaren im berühmten "Delfter Blau" bestaunen möchten, haben Sie die Möglichkeit, einige der Töpferwerkstätten der Stadt zu besuchen.
Inbegriffen
  • Privattour in gewählter Sprache
  • Erfahrener, sachkundiger und freundlicher Guide
  • Eintrittsgebühren zur Kirche Nieuwe Kerk
  • Alle örtlichen Steuern
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

An der Statue von Hugo Grotius, Markt 87, Delft

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  • Auf dieser Tour werden Sie eine moderate Strecke zu Fuß zurücklegen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 /5

basierend auf 1 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Preis-Leistung
    5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Great tour through Delft with Harold. Learned about the history, visited one of the official Delfts Blue pottery and the New and Old church.

5. Juli 2020

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 16828