Erlebnisse in
Datong

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Datong

Unsere Empfehlungen für Datong

Yungang-Grotten & Hängender Tempel: Private Tagestour

1. Yungang-Grotten & Hängender Tempel: Private Tagestour

Erkunden Sie die wunderbaren Sehenswürdigkeiten rund um Datong und lassen Sie sich in einem komfortablen, privaten Fahrzeug mit Klimaanlage zu den Stätten fahren. Besuchen Sie die weltberühmten Yungang-Grotten mit ihren riesigen Buddhas aus dem Jahr 460. Das kilometerlange Monument ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine künstlerische Schatzkammer. Der größte Buddha ist atemberaubende 17 Meter groß und der kleinste nur einige Zentimeter hoch. Danach werden Sie zum Hängenden Tempel gefahren, der vor über 1.400 Jahren während der Nördlichen Wei Dynastie erbaut und dann während der Tang, Jin, Ming und Qing Dynastien wiederaufgebaut wurde. Der 50 Meter in der Höhe hängende Tempel ist nicht nur in Bezug auf seine Harmonie und Anordnung einzigartig, sondern auch aufgrund seiner Innenräume. Am Hängenden Tempel schweben die 40 Räume und Pavillons direkt über der Schlucht des Goldenen Drachens. Sehen Sie diese wunderschönen, alten Überreste der buddhistischen Kultur mit einem lokalen Guide, der Ihnen die Geschichte begeistert näher bringen wird.

Ab Datong: 2-tägige Tour Yungang-Grotten & Hängendes Kloster

2. Ab Datong: 2-tägige Tour Yungang-Grotten & Hängendes Kloster

Entdecken Sie Chinas „Hängendes Kloster“ und die Yungang-Grotten bei dieser 2-tägigen Tour durch die chinesische Geschichte. Beginnen Sie Ihr Abenteuer ab Ihrer Adresse in Datong und machen Sie sich auf zu den weltberühmten Yungang-Grotten. Erleben Sie das „Hängende Kloster“ am frühen Morgen des nächsten Tages und bestaunen Sie seine Lage an einer senkrechten Steilwand. Die 40 winzigen Hallen und Pavillons des Klosters hängen in 50 Metern Höhe direkt über der „Schlucht des Goldenen Drachen“. Fahren Sie weiter nach Yinxian und sehen Sie die Holzpagode. Detaillierter Tourverlauf: Tag 1: Datong - Yungang-Grotten Lassen Sie sich abholen von Ihrer Adresse in Datong und besuchen Sie die Yungang-Grotten. Die UNESCO-Welterbestätte aus dem 5. Jahrhundert erwartet Sie voller ungewöhnlicher und herrlicher Skulpturen. Bewundern Sie die über 50.000 buddhistischen Statuen auf einer Länge von 1 Kilometer. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen, bevor es weitergeht zur Neun-Drachen-Wand, der größten, ältesten und höchsten Drachenwand in China. Legen Sie einen Stopp ein am historischen Huayan-Tempel, dem größten und besterhaltenen Tempel aus den Liao- und Jin-Dynastien. Erkunden Sie den Shanhua-Tempel zum Abschluss des Tages, bevor Sie für die Übernachtung zu Ihrem Hotel fahren. Tag 2: Hängendes Kloster - Yinxian - Datong Genießen Sie ein Frühstück am frühen Morgen und machen Sie sich auf zum „Hängenden Kloster“. Das Kloster befindet sich direkt außerhalb der Gemeinde Hunyuan. Es wurde in gefährlicher Lage direkt an der senkrechten Steilwand über der Jinlong-Schlucht erbaut. Erleben Sie die Anlage und erkunden Sie die mehr als 1.400 Jahre alte Geschichte. Weiter geht's nach Yinxian am Nachmittag. Sehen Sie hier die Holzpagode. Am Ende des Tages kehren Sie zurück zu Ihrem Zielort in Datong.

Datong: Tempel und Grotten Private Ganztagestour

3. Datong: Tempel und Grotten Private Ganztagestour

Nach dem Abholen des Hotels um 9:00 Uhr Transfer zum Hanging Temple, einem Tempel, der 75 Meter über dem Boden in der Nähe der Stadt Datong in eine Klippe gebaut wurde. Entdecken Sie den Tempel, der vor mehr als 1500 Jahren erbaut wurde und bewundern Sie seine gewaltige Größe. Erfahren Sie mehr über den einzigen existierenden Tempel, der drei traditionelle chinesische Religionen vereint: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus. Genießen Sie Ihr Mittagessen in einem lokalen Restaurant, bevor Sie zu den Yungang Grotten, einer der drei berühmtesten buddhistischen Skulpturen Chinas, weitergehen. Nehmen Sie dieses herausragende Beispiel der chinesischen Steinmetzarbeiten aus dem 5. und 6. Jahrhundert zur Kenntnis. Sehen Sie die 53 großen Höhlen, zusammen mit 51000 Nischen, die die gleiche Anzahl von Buddha-Statuen beherbergen. Finden Sie heraus, wie die Grotten in der Südwand eines Sandsteinfelsens ausgegraben wurden. Im Jahr 2001 wurden die Yungang-Grotten zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Am Ende der Tour kehren Sie zu Ihrem Hotel in Datong zurück.

Hängender Tempel und Datong Bus Tour zu Yungang Grotten

4. Hängender Tempel und Datong Bus Tour zu Yungang Grotten

Besuchen Sie den Hängenden Tempel, der in eine Klippe (40 Meter über dem Boden) des Berges gebaut wurde. Hengshan. Es ist der berühmteste Aussichtspunkt in der Gegend. Dieser vor mehr als 1.500 Jahren errichtete Tempel ist nicht nur wegen seiner Lage an einem steilen Abhang bemerkenswert, sondern auch, weil er der einzige existierende Tempel mit der Kombination von drei traditionellen chinesischen Religionen ist: Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus. Erfahren Sie, wie dieser Tempel auf einzigartige Weise gebaut wurde und sich nur auf die steil abfallende Bergwand lehnt und einem tiefen Tal zugewandt ist. Wenn man es aus der Entfernung betrachtet, könnte man sogar denken, dass es auf wundersame Weise in der Luft schwebt. Erkunde Yungang Grotten am Nachmittag. Die Grotten sind   am Fuße des Berges, der sich etwa einen Kilometer von Ost nach West erstreckte. Es gibt etwa 45 Grotten unterschiedlicher Größe und mehr als 51.000 buddhistische Schnitzereien. Es ist eine der größten Grotten in China! Die Datong-Busreise holt Sie am Ende der Tour von Ihrem Hotel oder Bahnhof ab und bringt Sie in Ihr Hotel. Diese Gruppentour beginnt um 8 Uhr und endet um 17-18 Uhr.

Häufig gestellte Fragen über Datong

Was muss man in Datong unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Datong

Möchten Sie alle Aktivitäten in Datong entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.