Das letzte Abendmahl

Letzte Woche über 1.000 Mal gebucht

Das letzte Abendmahl

Das letzte Abendmahl: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Mailand: Führung zu da Vincis Meisterwerk "Das Abendmahl"

Mailand: Führung zu da Vincis Meisterwerk "Das Abendmahl"

Bewundere das Meisterwerk "Das letzte Abendmahl" aus der Nähe bei einer Führung und erfahre mehr über seine faszinierende Geschichte von deinem lizenzierten Guide. Besuche die Kirche Santa Maria delle Grazie und das Refektorium mit dem "Letzten Abendmahl", das seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Die Kirche und das Refektorium waren einst Teil eines großen Klosterkomplexes der Dominikaner. Sieh das "Letzte Abendmahl" bei dieser geführten Tour und höre mehr über die fantastischsten Wandgemälde der Renaissance. Lass dir Leonardo da Vincis Meisterwerk zeigen von einem lizenzierten, ortskundigen Guide und erhalte überraschende Erkenntnisse zu Perspektive, Komposition, künstlerischer Technik und der Geschichte des Ortes.

Mailand: Stadtführung Zentrum & Abendmahl

Mailand: Stadtführung Zentrum & Abendmahl

Entdecke die historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Mailand bei einem fantastischen 3-stündigen Rundgang. Erlebe die Schönheit der Stadt und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über die Geschichte, die Kultur und die Traditionen von Mailand. Sieh das berühmte Gemälde Das Abendmahl von Leonardo Da Vinci, eines der begehrtesten Meisterwerke aller Zeiten. Während der 15 Minuten, die du im Refektorium verbringst, erzählt dir dein Guide spannende Fakten über das berühmte Gemälde.  Fahr dann weiter zum Schloss Sforza, einer mittelalterlichen Festung, die von einem wunderschönen Park umgeben ist. Setze deine Tour fort, indem du zum Scala-Opernhaus, dem Mailänder Musiktempel und der Galleria Vittorio Emanuele II gehst. Bewundere den wunderschönen gotischen Dom von außen, ein architektonisches Wunderwerk und die fünftgrößte Kathedrale Europas. Entscheide dich für die Option mit Mittagessen, um deine Tour mit einem traditionellen italienischen Essen in einem Restaurant in der Nähe ausklingen zu lassen.

Mailand: Geführter Rundgang & Abendmahlsbesuch mit Ticket

Mailand: Geführter Rundgang & Abendmahlsbesuch mit Ticket

Entdecke die Highlights von Mailand auf einem historischen Rundgang, der ein Ticket ohne Anstehen beinhaltet, um Da Vincis Meisterwerk "Das letzte Abendmahl" zusammen mit deinem Guide zu sehen. Triff deinen Guide an der Kirche Santa Maria delle Grazie und genieße einen schnellen Zugang zum berühmtesten Renaissance-Wandgemälde der Welt. Die Anzahl der Besichtigungen ist streng limitiert und du hast bis zu 15 Minuten Zeit, um Da Vincis Details zu studieren. Anschließend schlenderst du zum Sforza-Schloss und dem dazugehörigen Park. Die Festung wurde im 14. Jahrhundert von den wichtigsten Familien Mailands erbaut und beherbergt heute viele wichtige Ausstellungen und Museen. Spaziere die Via Dante entlang zur Piazza dei Mercanti, wo sich der mittelalterliche Markt der Stadt befindet. Gehe weiter zum opulenten Theater La Scala, das 1776 auf der Piazza della Scala erbaut wurde. Betritt die glasüberdachte Galleria Vittorio Emanuele II, ein Wunderwerk der Technik aus dem 19. Am Dom kannst du die Fassade des symbolträchtigsten Gebäudes Mailands bewundern.

Mailand: Führung durch Leonardo da Vincis letztes Abendmahl

Mailand: Führung durch Leonardo da Vincis letztes Abendmahl

Bei dieser Führung durch Leonardo Da Vincis letztes Abendmahl in Santa Maria delle Grazie in Mailand hast du Einlass ohne Anstehen. Mach einen Zeitsprung zu den Ursprüngen des Gemäldes und erfahre, wie dieses berühmte Wandgemälde entstanden ist. Mit einem ortskundigen und lizenzierten Kunsthistoriker als Führer kannst du das Beste aus deinem Besuch herausholen. Nachdem du deinen englischsprachigen Führer vor der UNESCO-Kirche Santa Maria delle Grazie getroffen hast, kannst du die Ticket-Schlange überspringen, um das Museum zu betreten. Betritt das alte Refektorium und entdecke eines der wichtigsten Wandgemälde der Welt, das zwischen 1494 und 1498 gemalt wurde. Sieh dir die Gestik und Mimik von Christus und seinen zwölf Aposteln aus nächster Nähe an. Hör zu, wenn dein Reiseleiter auf Details zur Perspektive und zu den innovativen und modernen Techniken der Zeit hinweist.

Mailand: Eintrittskarte und Führung zum letzten Abendmahl

Mailand: Eintrittskarte und Führung zum letzten Abendmahl

Besuche das letzte Abendmahl von Leonardo Da Vinci auf einer kleinen geführten Gruppentour. Lerne von einem professionellen und sachkundigen lokalen Führer. Genieße 15 Minuten garantierten Zugang zu dem berühmten Fresko in einem intimen Rahmen. Triff deinen Guide auf der Piazza Santa Maria delle Grazie und erkläre ihm das Gemälde und die Kirche, die es beherbergt, Santa Maria delle Grazie aus dem 15. Jahrhundert, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Geh hinein, ohne am Eingang zu warten, und sieh dir auf dieser familienfreundlichen Tour eines der wichtigsten Kunstwerke der Welt an. Erfahre Insider-Geheimnisse über die fehlenden Augen, den Aufbau des Gemäldes und die Verschwörungstheorien, die es umgeben.>

Mailand: Das letzte Abendmahl Ticket ohne Anstehen & Führung

Mailand: Das letzte Abendmahl Ticket ohne Anstehen & Führung

Bewundere eines der berühmtesten Gemälde der Welt. Das zeitlose Meisterwerk von Leonardo Da Vinci, das letzte Abendmahl. Nimm an einer professionellen Führung teil und erfahre von einem professionellen Führer mit englischer Lizenz mehr über seine faszinierende Geschichte. Das Gemälde wurde 1495 in Auftrag gegeben und 1497 an der Wand des Speisesaals des ehemaligen Dominikanerklosters vollendet. Die Darstellung von Leonardo da Vinci zeigt den Moment, unmittelbar nachdem Christus sagte: "Einer von euch wird mich verraten". Es ist ein riesiges Gemälde, 4,6 m hoch und 8,8 m lang, das mit Tempera und Öl auf einem Kreidegrund gemalt wurde, der sich von der damals üblichen Technik unterscheidet. Die Kirche Santa Maria delle Grazie ist nur 20 Minuten zu Fuß von der Piazza Duomo entfernt. Ein ortsansässiger Führer wird dir dieses Meisterwerk von Leonardo da Vinci zeigen und dir viele überraschende Fakten über die Komposition, die Perspektive und die verwendete Technik sowie die Geschichte des Ortes verraten. Das Abendmahl ist unbestritten eines der Meisterwerke der Malerei weltweit. Sein einzigartiger Wert, der im Laufe der Jahrhunderte einen immensen Einfluss auf die figurative Kunst hatte, ist untrennbar mit dem architektonischen Komplex verbunden, in dem es entstanden ist. Dieses Werk hat nicht nur die Entwicklung eines ikonografischen Themas, sondern auch die gesamte Entwicklung der Malerei stark beeinflusst. Heydenreich schrieb über die "Überdimension" der gemalten Körper im Verhältnis zum Raum. Es ist eines der ersten klassischen Gemälde, das sich auf einen präzisen und sehr kurzen Moment der Zeit konzentriert, anstatt auf einen langen. Nach fünf Jahrhunderten ist das Abendmahl eines der am häufigsten reproduzierten und kopierten Gemälde, und seine Entstehung in den Jahren 1495-1497 gilt als Vorbote einer neuen Phase in der Kunstgeschichte. Trotz der Schäden, die während des Zweiten Weltkriegs entstanden sind, hat der Komplex sowohl seine ursprüngliche architektonische Struktur als auch die innere Beziehung zwischen seinen Bestandteilen, darunter auch das berühmte Fresko, bewahrt. Die Anlage wurde 1943 bei einem Bombenangriff schwer beschädigt, aber anschließend vollständig restauriert und renoviert. Das Abendmahl, das wie durch ein Wunder die Bombardierung durch die Alliierten überlebt hat, leidet unter anderen Erhaltungsproblemen, die vor allem auf Leonardos experimentelle Technik zurückzuführen sind und die schon lange bekannt sind. Es gibt Aufzeichnungen über Restaurierungsarbeiten aus dem 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit, die von der anhaltenden Sorge um die Erhaltung dieses künstlerischen Erbes zeugen. Einer der wichtigsten und schwierigsten Aspekte bei der Erhaltung der Fresken ist die Verschmutzung durch die vielen Besucher. Um optimale atmosphärische Bedingungen im Inneren des Refektoriums zu gewährleisten und so die Gefahr zu vermeiden, die von der Luftverschmutzung und den hohen Besucherzahlen ausgeht, wird eine kontinuierliche Überwachung durchgeführt. Ein ausgeklügeltes Überwachungsgerät sorgt dafür, dass die Luftzusammensetzung sowie der Licht- und Feuchtigkeitsgehalt innerhalb der festgelegten Grenzwerte bleiben. Es wird jeweils nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zugelassen. UNESCO-Welterbe seit 1980.

Mailand: Führung und Eintrittskarte für das letzte Abendmahl

Mailand: Führung und Eintrittskarte für das letzte Abendmahl

Leonardo da Vincis Letztes Abendmahl ist ein Muss während deines Aufenthalts in Mailand. Sieh es dir selbst an und erfahre mehr über dieses Meisterwerk des italienischen Künstlers bei einer Führung, die Eintrittskarten beinhaltet. Das Abendmahl ist eines der faszinierendsten und geheimnisvollsten Gemälde aus der Renaissance. Heute wird es im Unesco-gelisteten Komplex Santa Maria delle Grazie aufbewahrt und du kannst das Meisterwerk bei dieser Führung persönlich bewundern. Entdecke die Geheimnisse des Gemäldes und erkunde die wunderschöne Basilika Santa Maria delle Grazie (je nach gewählter Option). Während du das Gemälde bewunderst, erfährst du alles über das Leben des Künstlers, den Hintergrund dieses ikonischen Kunstwerks und die Restaurierungstechniken.>

Mailand: Geführte Tour durch Leonardo da Vincis "Das letzte Abendmahl

Mailand: Geführte Tour durch Leonardo da Vincis "Das letzte Abendmahl

Begib dich auf eine fesselnde Reise durch Kunst und Geschichte mit unserer geführten Tour zu Leonardo da Vincis ikonischem Meisterwerk, dem letzten Abendmahl. Du triffst deinen Guide vor der Kirche Santa Maria delle Grazie. Wenn du deinen Guide triffst, wirst du kurz auf die Besichtigung vorbereitet (Ausweiskontrolle usw.). Das dauert einige Minuten und ist für alle Besucher verpflichtend, um einen reibungslosen Zugang zur Stätte zu gewährleisten. Die Tour beginnt mit einem aufschlussreichen Überblick außerhalb der Kirche, in dem der Guide die faszinierende Geschichte des Gemäldes und der sakralen Umgebung, Leonardos Werke, seine Kunst und seine Bedeutung für die Stadt Mailand erläutert. Diese fesselnde Einführung dauert etwa 30 bis 40 Minuten und bietet einen reichhaltigen Kontext für das Meisterwerk, das dich im Inneren erwartet. Nach der Vorbereitung bist du bereit für die Besichtigung von Leonardos Abendmahl. Der Besuch des Wandgemäldes dauert etwa 15 Minuten, genug, um die Details dieses unglaublichen Kunstwerks zu bewundern und einige unvergessliche Fotos zu machen.

Mailand: Das Abendmahl - Kunst-Führung

Mailand: Das Abendmahl - Kunst-Führung

Nimm an einer Führung teil und entdecke ein Meisterwerk der Mailänder Renaissance in der Kirche Santa Maria delle Grazie in Mailand. Verbringe nicht weniger als 15 Minuten damit, Da Vincis meisterhaftes "Letztes Abendmahl" zu bewundern Das auch als „Cenacolo Vinciano“ bekannte Wandgemälde befindet sich versteckt an einer Wand des Refektoriums der Basilika. Dein Guide gibt dir eine kurze Einführung in die Kunst der Renaissance in Italien und erklärt dir, wie sie zu einer der fruchtbarsten Epochen der Malerei in der Welt wurde. Erfahre, warum der Herzog von Mailand, Ludovico il Moro, Lenoardo beauftragte, und wie er während der wichtigsten Periode der Mailänder Renaissance herrschte. Stell dich dann direkt an die Spitze der Schlange, um Da Vincis "Letztes Abendmahl" zu sehen, und verbringe mindestens 15 Minuten damit, eines der berühmtesten Christusbilder der Welt zu bewundern.

Mailand: Geführte Dom-, Abendmahls- und Stadtzentrumstour

Mailand: Geführte Dom-, Abendmahls- und Stadtzentrumstour

Saug das Charisma von Mailand auf, wenn du dich auf einen halbtägigen Spaziergang begibst. Mit einem ortskundigen Führer kannst du dich von der Geschichte, der Dramatik und dem Reichtum Mailands mitreißen lassen, die es so magisch machen. Genieße die Möglichkeit, die Warteschlange zu überspringen und atemberaubende Aussichten auf ikonische Sehenswürdigkeiten wie den Dom und das letzte Abendmahl. Treffe deinen örtlichen Reiseleiter und deine Mitreisenden, um dich über den Tagesablauf zu informieren. Je nach Verfügbarkeit der Tickets besuchst du zuerst das Abendmahl oder den Dom. Wenn das Abendmahl zuerst auf dem Programm steht, hörst du auf dem Weg dorthin Geschichten über die tragische Geschichte und die Restaurierung von da Vincis Wandgemälde. Betritt die kleine, bescheidene Kirche Santa Maria delle Grazie - ein heiliger und privater Raum für ein heiliges Gemälde. Nur eine kleine Anzahl von Menschen kann das Meisterwerk jeden Tag besuchen, was dazu beiträgt, diese zerbrechliche Kunst zu erhalten. Stehe in Ehrfurcht vor dem beeindruckenden, 24 mal 30 Meter großen Wandgemälde. Während du da Vincis Darstellung einer der bekanntesten Nächte im Leben Jesu bestaunst, profitierst du von den Informationen deines Reiseführers, der die Mythen, Geheimnisse und Fakten über das letzte Abendmahl bestätigen oder widerlegen kann. Wenn du jedes Detail dieses Meisterwerks bewundert hast, mach dich auf den Weg nach draußen. Nachdem du die Kirche verlassen hast, gehst du zur Galleria Vittorio Emanuele II, einem der historischsten Einkaufszentren der Welt. In einem Gebäude, das eher wie ein Barockpalast aussieht, kannst du die berühmten Geschäfte von Gucci, Versace und Prada bewundern. Schwelge in der schieren Opulenz des Einkaufszentrums. Weiter geht es zum Brera-Viertel, einem historischen Viertel, in dem die berühmtesten Einwohner Mailands leben. Auf dem Weg dorthin kommst du an der mittelalterlichen Sforza-Burg und dem Opernhaus La Scala vorbei. Während dein Guide dich mit Geschichten über die Gegend verwöhnt, kannst du die Stadt zum Leben erwecken, bevor du eine weitere der Hauptattraktionen Mailands besuchst.> Zu guter Letzt besuchst du eine der größten Kathedralen der Welt: den prächtigen Dom von Mailand. Er ist sogar größer als der Petersdom in Vatikanstadt und der Markusdom in Venedig. Tauche ein in die 600-jährige Geschichte des Doms und entdecke, was diesen prächtigen Dom zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen Mailands gemacht hat.>

43 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das letzte Abendmahl: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Das letzte Abendmahl: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Mailand: Führung zu da Vincis Meisterwerk "Das Abendmahl"

Mailand: Führung zu da Vincis Meisterwerk "Das Abendmahl"

Bewundere das Meisterwerk "Das letzte Abendmahl" aus der Nähe bei einer Führung und erfahre mehr über seine faszinierende Geschichte von deinem lizenzierten Guide. Besuche die Kirche Santa Maria delle Grazie und das Refektorium mit dem "Letzten Abendmahl", das seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Die Kirche und das Refektorium waren einst Teil eines großen Klosterkomplexes der Dominikaner. Sieh das "Letzte Abendmahl" bei dieser geführten Tour und höre mehr über die fantastischsten Wandgemälde der Renaissance. Lass dir Leonardo da Vincis Meisterwerk zeigen von einem lizenzierten, ortskundigen Guide und erhalte überraschende Erkenntnisse zu Perspektive, Komposition, künstlerischer Technik und der Geschichte des Ortes.

Mailand: Stadtführung Zentrum & Abendmahl

Mailand: Stadtführung Zentrum & Abendmahl

Entdecke die historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Mailand bei einem fantastischen 3-stündigen Rundgang. Erlebe die Schönheit der Stadt und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über die Geschichte, die Kultur und die Traditionen von Mailand. Sieh das berühmte Gemälde Das Abendmahl von Leonardo Da Vinci, eines der begehrtesten Meisterwerke aller Zeiten. Während der 15 Minuten, die du im Refektorium verbringst, erzählt dir dein Guide spannende Fakten über das berühmte Gemälde.  Fahr dann weiter zum Schloss Sforza, einer mittelalterlichen Festung, die von einem wunderschönen Park umgeben ist. Setze deine Tour fort, indem du zum Scala-Opernhaus, dem Mailänder Musiktempel und der Galleria Vittorio Emanuele II gehst. Bewundere den wunderschönen gotischen Dom von außen, ein architektonisches Wunderwerk und die fünftgrößte Kathedrale Europas. Entscheide dich für die Option mit Mittagessen, um deine Tour mit einem traditionellen italienischen Essen in einem Restaurant in der Nähe ausklingen zu lassen.

Mailand: Geführter Rundgang & Abendmahlsbesuch mit Ticket

Mailand: Geführter Rundgang & Abendmahlsbesuch mit Ticket

Entdecke die Highlights von Mailand auf einem historischen Rundgang, der ein Ticket ohne Anstehen beinhaltet, um Da Vincis Meisterwerk "Das letzte Abendmahl" zusammen mit deinem Guide zu sehen. Triff deinen Guide an der Kirche Santa Maria delle Grazie und genieße einen schnellen Zugang zum berühmtesten Renaissance-Wandgemälde der Welt. Die Anzahl der Besichtigungen ist streng limitiert und du hast bis zu 15 Minuten Zeit, um Da Vincis Details zu studieren. Anschließend schlenderst du zum Sforza-Schloss und dem dazugehörigen Park. Die Festung wurde im 14. Jahrhundert von den wichtigsten Familien Mailands erbaut und beherbergt heute viele wichtige Ausstellungen und Museen. Spaziere die Via Dante entlang zur Piazza dei Mercanti, wo sich der mittelalterliche Markt der Stadt befindet. Gehe weiter zum opulenten Theater La Scala, das 1776 auf der Piazza della Scala erbaut wurde. Betritt die glasüberdachte Galleria Vittorio Emanuele II, ein Wunderwerk der Technik aus dem 19. Am Dom kannst du die Fassade des symbolträchtigsten Gebäudes Mailands bewundern.

Mailand: Führung durch Leonardo da Vincis letztes Abendmahl

Mailand: Führung durch Leonardo da Vincis letztes Abendmahl

Bei dieser Führung durch Leonardo Da Vincis letztes Abendmahl in Santa Maria delle Grazie in Mailand hast du Einlass ohne Anstehen. Mach einen Zeitsprung zu den Ursprüngen des Gemäldes und erfahre, wie dieses berühmte Wandgemälde entstanden ist. Mit einem ortskundigen und lizenzierten Kunsthistoriker als Führer kannst du das Beste aus deinem Besuch herausholen. Nachdem du deinen englischsprachigen Führer vor der UNESCO-Kirche Santa Maria delle Grazie getroffen hast, kannst du die Ticket-Schlange überspringen, um das Museum zu betreten. Betritt das alte Refektorium und entdecke eines der wichtigsten Wandgemälde der Welt, das zwischen 1494 und 1498 gemalt wurde. Sieh dir die Gestik und Mimik von Christus und seinen zwölf Aposteln aus nächster Nähe an. Hör zu, wenn dein Reiseleiter auf Details zur Perspektive und zu den innovativen und modernen Techniken der Zeit hinweist.

Mailand: Eintrittskarte und Führung zum letzten Abendmahl

Mailand: Eintrittskarte und Führung zum letzten Abendmahl

Besuche das letzte Abendmahl von Leonardo Da Vinci auf einer kleinen geführten Gruppentour. Lerne von einem professionellen und sachkundigen lokalen Führer. Genieße 15 Minuten garantierten Zugang zu dem berühmten Fresko in einem intimen Rahmen. Triff deinen Guide auf der Piazza Santa Maria delle Grazie und erkläre ihm das Gemälde und die Kirche, die es beherbergt, Santa Maria delle Grazie aus dem 15. Jahrhundert, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Geh hinein, ohne am Eingang zu warten, und sieh dir auf dieser familienfreundlichen Tour eines der wichtigsten Kunstwerke der Welt an. Erfahre Insider-Geheimnisse über die fehlenden Augen, den Aufbau des Gemäldes und die Verschwörungstheorien, die es umgeben.>

Mailand: Das letzte Abendmahl Ticket ohne Anstehen & Führung

Mailand: Das letzte Abendmahl Ticket ohne Anstehen & Führung

Bewundere eines der berühmtesten Gemälde der Welt. Das zeitlose Meisterwerk von Leonardo Da Vinci, das letzte Abendmahl. Nimm an einer professionellen Führung teil und erfahre von einem professionellen Führer mit englischer Lizenz mehr über seine faszinierende Geschichte. Das Gemälde wurde 1495 in Auftrag gegeben und 1497 an der Wand des Speisesaals des ehemaligen Dominikanerklosters vollendet. Die Darstellung von Leonardo da Vinci zeigt den Moment, unmittelbar nachdem Christus sagte: "Einer von euch wird mich verraten". Es ist ein riesiges Gemälde, 4,6 m hoch und 8,8 m lang, das mit Tempera und Öl auf einem Kreidegrund gemalt wurde, der sich von der damals üblichen Technik unterscheidet. Die Kirche Santa Maria delle Grazie ist nur 20 Minuten zu Fuß von der Piazza Duomo entfernt. Ein ortsansässiger Führer wird dir dieses Meisterwerk von Leonardo da Vinci zeigen und dir viele überraschende Fakten über die Komposition, die Perspektive und die verwendete Technik sowie die Geschichte des Ortes verraten. Das Abendmahl ist unbestritten eines der Meisterwerke der Malerei weltweit. Sein einzigartiger Wert, der im Laufe der Jahrhunderte einen immensen Einfluss auf die figurative Kunst hatte, ist untrennbar mit dem architektonischen Komplex verbunden, in dem es entstanden ist. Dieses Werk hat nicht nur die Entwicklung eines ikonografischen Themas, sondern auch die gesamte Entwicklung der Malerei stark beeinflusst. Heydenreich schrieb über die "Überdimension" der gemalten Körper im Verhältnis zum Raum. Es ist eines der ersten klassischen Gemälde, das sich auf einen präzisen und sehr kurzen Moment der Zeit konzentriert, anstatt auf einen langen. Nach fünf Jahrhunderten ist das Abendmahl eines der am häufigsten reproduzierten und kopierten Gemälde, und seine Entstehung in den Jahren 1495-1497 gilt als Vorbote einer neuen Phase in der Kunstgeschichte. Trotz der Schäden, die während des Zweiten Weltkriegs entstanden sind, hat der Komplex sowohl seine ursprüngliche architektonische Struktur als auch die innere Beziehung zwischen seinen Bestandteilen, darunter auch das berühmte Fresko, bewahrt. Die Anlage wurde 1943 bei einem Bombenangriff schwer beschädigt, aber anschließend vollständig restauriert und renoviert. Das Abendmahl, das wie durch ein Wunder die Bombardierung durch die Alliierten überlebt hat, leidet unter anderen Erhaltungsproblemen, die vor allem auf Leonardos experimentelle Technik zurückzuführen sind und die schon lange bekannt sind. Es gibt Aufzeichnungen über Restaurierungsarbeiten aus dem 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit, die von der anhaltenden Sorge um die Erhaltung dieses künstlerischen Erbes zeugen. Einer der wichtigsten und schwierigsten Aspekte bei der Erhaltung der Fresken ist die Verschmutzung durch die vielen Besucher. Um optimale atmosphärische Bedingungen im Inneren des Refektoriums zu gewährleisten und so die Gefahr zu vermeiden, die von der Luftverschmutzung und den hohen Besucherzahlen ausgeht, wird eine kontinuierliche Überwachung durchgeführt. Ein ausgeklügeltes Überwachungsgerät sorgt dafür, dass die Luftzusammensetzung sowie der Licht- und Feuchtigkeitsgehalt innerhalb der festgelegten Grenzwerte bleiben. Es wird jeweils nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zugelassen. UNESCO-Welterbe seit 1980.

Mailand: Führung und Eintrittskarte für das letzte Abendmahl

Mailand: Führung und Eintrittskarte für das letzte Abendmahl

Leonardo da Vincis Letztes Abendmahl ist ein Muss während deines Aufenthalts in Mailand. Sieh es dir selbst an und erfahre mehr über dieses Meisterwerk des italienischen Künstlers bei einer Führung, die Eintrittskarten beinhaltet. Das Abendmahl ist eines der faszinierendsten und geheimnisvollsten Gemälde aus der Renaissance. Heute wird es im Unesco-gelisteten Komplex Santa Maria delle Grazie aufbewahrt und du kannst das Meisterwerk bei dieser Führung persönlich bewundern. Entdecke die Geheimnisse des Gemäldes und erkunde die wunderschöne Basilika Santa Maria delle Grazie (je nach gewählter Option). Während du das Gemälde bewunderst, erfährst du alles über das Leben des Künstlers, den Hintergrund dieses ikonischen Kunstwerks und die Restaurierungstechniken.>

Mailand: Geführte Tour durch Leonardo da Vincis "Das letzte Abendmahl

Mailand: Geführte Tour durch Leonardo da Vincis "Das letzte Abendmahl

Begib dich auf eine fesselnde Reise durch Kunst und Geschichte mit unserer geführten Tour zu Leonardo da Vincis ikonischem Meisterwerk, dem letzten Abendmahl. Du triffst deinen Guide vor der Kirche Santa Maria delle Grazie. Wenn du deinen Guide triffst, wirst du kurz auf die Besichtigung vorbereitet (Ausweiskontrolle usw.). Das dauert einige Minuten und ist für alle Besucher verpflichtend, um einen reibungslosen Zugang zur Stätte zu gewährleisten. Die Tour beginnt mit einem aufschlussreichen Überblick außerhalb der Kirche, in dem der Guide die faszinierende Geschichte des Gemäldes und der sakralen Umgebung, Leonardos Werke, seine Kunst und seine Bedeutung für die Stadt Mailand erläutert. Diese fesselnde Einführung dauert etwa 30 bis 40 Minuten und bietet einen reichhaltigen Kontext für das Meisterwerk, das dich im Inneren erwartet. Nach der Vorbereitung bist du bereit für die Besichtigung von Leonardos Abendmahl. Der Besuch des Wandgemäldes dauert etwa 15 Minuten, genug, um die Details dieses unglaublichen Kunstwerks zu bewundern und einige unvergessliche Fotos zu machen.

Mailand: Das Abendmahl - Kunst-Führung

Mailand: Das Abendmahl - Kunst-Führung

Nimm an einer Führung teil und entdecke ein Meisterwerk der Mailänder Renaissance in der Kirche Santa Maria delle Grazie in Mailand. Verbringe nicht weniger als 15 Minuten damit, Da Vincis meisterhaftes "Letztes Abendmahl" zu bewundern Das auch als „Cenacolo Vinciano“ bekannte Wandgemälde befindet sich versteckt an einer Wand des Refektoriums der Basilika. Dein Guide gibt dir eine kurze Einführung in die Kunst der Renaissance in Italien und erklärt dir, wie sie zu einer der fruchtbarsten Epochen der Malerei in der Welt wurde. Erfahre, warum der Herzog von Mailand, Ludovico il Moro, Lenoardo beauftragte, und wie er während der wichtigsten Periode der Mailänder Renaissance herrschte. Stell dich dann direkt an die Spitze der Schlange, um Da Vincis "Letztes Abendmahl" zu sehen, und verbringe mindestens 15 Minuten damit, eines der berühmtesten Christusbilder der Welt zu bewundern.

Mailand: Geführte Dom-, Abendmahls- und Stadtzentrumstour

Mailand: Geführte Dom-, Abendmahls- und Stadtzentrumstour

Saug das Charisma von Mailand auf, wenn du dich auf einen halbtägigen Spaziergang begibst. Mit einem ortskundigen Führer kannst du dich von der Geschichte, der Dramatik und dem Reichtum Mailands mitreißen lassen, die es so magisch machen. Genieße die Möglichkeit, die Warteschlange zu überspringen und atemberaubende Aussichten auf ikonische Sehenswürdigkeiten wie den Dom und das letzte Abendmahl. Treffe deinen örtlichen Reiseleiter und deine Mitreisenden, um dich über den Tagesablauf zu informieren. Je nach Verfügbarkeit der Tickets besuchst du zuerst das Abendmahl oder den Dom. Wenn das Abendmahl zuerst auf dem Programm steht, hörst du auf dem Weg dorthin Geschichten über die tragische Geschichte und die Restaurierung von da Vincis Wandgemälde. Betritt die kleine, bescheidene Kirche Santa Maria delle Grazie - ein heiliger und privater Raum für ein heiliges Gemälde. Nur eine kleine Anzahl von Menschen kann das Meisterwerk jeden Tag besuchen, was dazu beiträgt, diese zerbrechliche Kunst zu erhalten. Stehe in Ehrfurcht vor dem beeindruckenden, 24 mal 30 Meter großen Wandgemälde. Während du da Vincis Darstellung einer der bekanntesten Nächte im Leben Jesu bestaunst, profitierst du von den Informationen deines Reiseführers, der die Mythen, Geheimnisse und Fakten über das letzte Abendmahl bestätigen oder widerlegen kann. Wenn du jedes Detail dieses Meisterwerks bewundert hast, mach dich auf den Weg nach draußen. Nachdem du die Kirche verlassen hast, gehst du zur Galleria Vittorio Emanuele II, einem der historischsten Einkaufszentren der Welt. In einem Gebäude, das eher wie ein Barockpalast aussieht, kannst du die berühmten Geschäfte von Gucci, Versace und Prada bewundern. Schwelge in der schieren Opulenz des Einkaufszentrums. Weiter geht es zum Brera-Viertel, einem historischen Viertel, in dem die berühmtesten Einwohner Mailands leben. Auf dem Weg dorthin kommst du an der mittelalterlichen Sforza-Burg und dem Opernhaus La Scala vorbei. Während dein Guide dich mit Geschichten über die Gegend verwöhnt, kannst du die Stadt zum Leben erwecken, bevor du eine weitere der Hauptattraktionen Mailands besuchst.> Zu guter Letzt besuchst du eine der größten Kathedralen der Welt: den prächtigen Dom von Mailand. Er ist sogar größer als der Petersdom in Vatikanstadt und der Markusdom in Venedig. Tauche ein in die 600-jährige Geschichte des Doms und entdecke, was diesen prächtigen Dom zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen Mailands gemacht hat.>

Die besten Sehenswürdigkeiten in Mailand

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Das letzte Abendmahl

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Das letzte Abendmahl

Möchten Sie alle Aktivitäten in Das letzte Abendmahl entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Das letzte Abendmahl: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(19.933 Bewertungen)

Die Reiseleiterin lieferte Hintergrundinformationen, die ich bei meinen Recherchen vor dem Besuch nicht entdeckt hatte. Ihre Kommentare halfen mir, mich auf zahlreiche Details der Kunst zu konzentrieren. Es war etwas verwirrend, unsere Reiseleiterin am Eingang zu finden, aber am Ende hat alles geklappt.

Der Guidw hat uns auf das Abendmahl gut vorbereitet, es gab viele Nebeninformationen, die das Ganze abgerundet haben. Auch die Tour durch die Stadt bis zum Dom war sehr gut.

Alles super. Außer, dass es auf uns geregnet hat, aber dafür sind die Reiseveranstalter nicht verantwortlich.

Der Guide hat gut erklärt und auch während der anschließenden Stadtführung viel wissenswertes erklärt.

1.- der sehr professionelle Guide. 2.- Dauer der Strecke, ausreichend. 3.- Sehr angenehme Erfahrung.