Datum wählen
Erlebnisse in

Darwin, Australien

Diese Hauptstadt ist nur einen Steinwurf von einigen der besten Landschaften des Landes entfernt und eine tropische Oase.

Unsere Empfehlungen für Darwin, Australien

Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark und Krokodil-Bootsfahrt

1. Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark und Krokodil-Bootsfahrt

Verbringen Sie einen Tag im natürlichen Lebensraum der Wildtiere des Litchfield-Nationalparks. Lassen Sie sich gegen 6:00 Uhr abholen von Ihrer Unterkunft und genießen Sie den Transfer in einem klimatisierten Fahrzeug zum berühmten Adelaide River. Gehen Sie an Bord eines privaten Boots und fahren Sie flussaufwärts. Vom Boot aus haben Sie die Möglichkeit, die Krokodile zu füttern. Bestaunen Sie die Vielfalt der Natur um Sie herum. Mit etwas Glück sehen Sie, wie ein Krokodil mithilfe seines Schwanzes aus dem Wasser springt. Besuchen Sie drei Wasserfälle im berühmten Litchfield-Nationalpark: Wangi Falls, Florence Falls und Buley Rockhole. Nutzen Sie die Gelegenheit und schwimmen Sie in den Becken von allen drei Wasserfällen. Freuen Sie sich auf ein Mittagessen im Park, das von Ihrem Guide vorbereitet wird. Genießen Sie ein großes Buschpicknick mit einer Auswahl an Wraps, Aufschnitt, Brot, Salat und Obst. Im Verlauf der Tour können Sie auch jederzeit ein paar Snacks naschen. Orts- und fachkundige Guides versorgen Sie den ganzen Tag über mit ausführlichen Kommentaren und zeigen Ihnen die tollsten Fotogelegenheiten. Bestaunen Sie die Kompass- und Kathedral-Termitenhügel und nehmen Sie sich Zeit, um die Schmetterlingsfarm zu besuchen. Kehren Sie im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck gegen 17:30 Uhr zurück zu Ihrer Unterkunft in Darwin - oder besuchen Sie an Sonntagen und Donnerstagen die berühmten Märkte am Mindil Beach.

Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark Tagestour mit Mittagessen

2. Ab Darwin: Litchfield-Nationalpark Tagestour mit Mittagessen

Genießen Sie einen Ganztagesausflug ab Darwin zum Litchfield-Nationalpark. Erleben Sie üppige Monsunwälder, turmhohe Termitenhügel, ungewöhnliche Felsformationen und rauschende Wasserfälle und Kaskaden. Der Park umfasst einen Großteil der spektakulären Tabletop Range, einem breiten Sandsteinplateau, das von Klippen umringt ist. Während der Regenzeit donnern hier 4 große Wasserfälle von den Klippen herab in tropische Felsenbecken. Während der Trockenzeit hingegen sind die Fälle wesentlich ruhiger, sodass die Wasserlöcher sich in perfekte Orte für ein erfrischendes Bad verwandeln. Fahren Sie entlang des Stuart Highway und machen Sie Halt in der Stadt Batchelor, bevor Sie zum Litchfield-Nationalpark gelangen. Besuchen Sie zunächst die bekanntesten Wasserfälle des Parks, die Florence Falls, wo Sie einen malerischen und lehrreichen Spaziergang durch Busch- und Monsunregenwald unternehmen können. Oder genießen Sie ein erfrischendes Bad im Wasserbecken, das über eine Treppe zu erreichen ist. Weiter geht es zu den Tolmer Falls, die dramatisch herabstürzen in ein tiefes Wasserloch am Fuße der Fälle. Besuchen Sie die Wangi Falls und nutzen Sie die Gelegenheit, sich im kristallklaren Wassers des Pools etwas abzukühlen. Lassen Sie sich ein Picknick schmecken, umgeben von den Naturwundern des Parks.

Ab Darwin: Tiwi Islands Aboriginal Culture Tour mit Mittagessen

3. Ab Darwin: Tiwi Islands Aboriginal Culture Tour mit Mittagessen

Machen Sie sich auf den Weg zum Cullen Bay Ferry Terminal, eine fünfminütige Fahrt von Darwin CBD entfernt, und fahren Sie dann nach Bathurst Island, einer der Tiwi-Inseln. Treffen Sie bei Ihrer Ankunft Ihren Reiseleiter und die moderne Aborigine-Gemeinde von Wurrumiyanga. Besuchen Sie das Early Mission Precinct mit seiner katholischen Kirche im Tiwi-Stil und erfahren Sie, wie die Tiwi ihre Kultur mit dem Christentum vermischt haben. Verbringen Sie später einige Zeit mit den Tiwi-Damen, während sie an ihrer Weberei und Malerei arbeiten. Beobachten Sie dann, wie die Damen einen Totemtanz vorführen und eine Rauchzeremonie durchführen, um die Besucher zu segnen. Sobald Sie Appetit bekommen haben, genießen Sie ein leckeres Mittagessen, das mit lokalem Billy-Tee und Damper serviert wird. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit, mehr vom Kunsthandwerk der Gemeinde zu sehen und etwas zu kaufen. Schließlich erfahren Sie mehr über die komplexen Rituale, die mit der Pukamani (Begräbniszeremonie) verbunden sind. Sie werden dann zurück zum Fährhafen gebracht, um nach Darwin zurückzukehren.

Darwin: Geführte Jet-Ski-Tour

4. Darwin: Geführte Jet-Ski-Tour

Zoomen Sie bei einer geführten Jetski-Tour entlang der wunderschönen Küste von Darwin. Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten, die Tierwelt und die Landschaft vom Wasser aus. Treffen Sie Ihren Guide beim Bella Darwin Restaurant. Lernen Sie während der Sicherheitseinweisung, wie man einen Jetski bedient. Dann geh in die Wellen. Cruisen Sie mit Vollgas oder gemächlicher – Sie entscheiden. Erleben Sie den Nervenkitzel des unberührten offenen Wassers, während Sie der sonnenverwöhnten, unberührten Küste folgen. Genießen Sie den informativen Kommentar Ihres Reiseleiters. Beobachten Sie Wildtiere wie Meeresschildkröten, Seevögel und Delfine und füttern Sie die Fische. Öffnen Sie dann den Motor und zoomen Sie mit Vollgas vor Darwins legendärem Mindil Beach Casino, bevor Sie sich auf den Weg zurück zur Basis machen.

Darwin: Tagesausflug zum Kakadu-Nationalpark

5. Darwin: Tagesausflug zum Kakadu-Nationalpark

Genieße 1,5 Stunden lang einen spektakulären Rundflug, fahre auf dem Yellow Water Billabong und besuche das Warradjan Cultural Center. Nimm an einem Erlebnis teil, das zwischen nassen und trockenen Jahreszeiten variiert: 8:30 UHR: Einchecken am Kakadu Air Terminal 9:00 UHR - 10:30 UHR: Beginne den Tag mit einem 60-minütigen Rundflug, der von deinem erfahrenen Piloten mit informativen Kommentaren begleitet wird. Dieser ausgedehnte Flug führt über den Adelaide River, den Mary River National Park und Kakadus gewundene South und East Alligator Flüsse. 11:30 UHR: Besuche den Yellow Water Billabong, der reich an Flora, Wildtieren und wechselnden Landschaften ist. Lehn dich zurück und entspanne dich auf einer 90-minütigen Fahrt durch die Feuchtgebiete von Kakadu. 13:00 UHR - 14:00 UHR: Genieße ein Mittagessen in der Barra Bar und Bistro. 14:00 - 15:00 UHR: Transfer zum Warradjan Kulturzentrum. Erlebe persönliche Geschichten, Videos und Artefakte an einem Ort, der von den traditionellen Besitzern der Aborigines entwickelt wurde. Stöbere im Geschenkeladen der Galerie, der traditionelle Didgeridoos, lokale Kunstwerke und vieles mehr anbietet. 15:00 UHR: Abflug von Kakadu mit der 45-minütigen Fähre zurück nach Darwin. 16:00 UHR: Verabschiedung in Darwin. REISEPROGRAMM DEZEMBER - APRIL (WET SEASON) 8:30 UHR: Einchecken am Kakadu Air Terminal, Darwin 9:00 UHR - 10:30 UHR: Kakadu erwacht in der Regenzeit zum Leben. Beginne deinen Morgen mit einem 1,5-stündigen Rundflug, gepaart mit informativen Kommentaren deines erfahrenen Piloten. Dieser ausgedehnte Flug führt dich über den Adelaide River, den Mary River National Park und die sich windenden South und East Alligator Rivers von Kakadu. Beende deine Sightseeing-Tour aus der Luft mit einem Blick auf die mächtigen Jim Jim und Twin Waterfalls. 11:30 UHR: Besuche den Yellow Water Billabong, der in der Regenzeit zum Leben erwacht. Genieße einen Ort, der reich an Flora, Wildtieren und wechselnden Landschaften ist. Lehn dich zurück und entspanne dich auf einer 90-minütigen Fahrt durch die Feuchtgebiete von Kakadu, während du nach Krokodilen Ausschau hältst, die sich sonnen. 13:00 UHR - 14:00 UHR: Mittagessen in der Barra Bar und Bistro. 14:00 UHR - 15:00 UHR: Transfer zum Kulturzentrum Warradjan. Erlebe persönliche Geschichten, Videos und Artefakte an einem Ort, der von den traditionellen Besitzern der Aborigines entwickelt wurde. Stöbere im Geschenkeladen der Galerie, der traditionelle Didgeridoos, lokale Kunstwerke und vieles mehr anbietet. 15:00 UHR: Abflug von Kakadu mit der 45-minütigen Fähre zurück nach Darwin. 16:00 UHR: Verabschiedung in Darwin.

Darwin: Bootsfahrt Mary River-Sumpfgebiet mit Mittagessen

6. Darwin: Bootsfahrt Mary River-Sumpfgebiet mit Mittagessen

Lass dich gegen 9:00 Uhr bequem an deiner Unterkunft in Darwin abholen und freu dich auf den bevorstehenden Tag. Auf dem Weg zum Fogg Dam Conservation Reserve versorgt dich dein fachkundiger Guide mit spannenden Informationen über die Region. Ursprünglich als groß angelegtes Reisanbauprojekt in den 1950er Jahren eingerichtet, ist dieser Ort heute ein echtes Paradies für viele Vogelarten, die du hier bewundern kannst. Unweit von dort findest du das Informationszentrum "Window on the Wetlands", wo du eine praktische Ausstellung über die Feuchtgebiete siehst und von der oberen Aussichtsplattform einen fantastischen Blick über die Überschwemmungsgebiete des Adelaide River genießen kannst. Als Highlight des Tages erwartet dich eine 2,5-stündige Bootsfahrt durch die Sumpfgebiete. Beobachte eine Fülle von Vögeln, Krokodilen und anderen Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum in den Mary River Wetlands. Diese unberührten Feuchtgebiete sind ein absolutes Paradies für Naturliebhaber und beherbergen eine große Vielfalt an Tieren und Vögeln sowie die größte Konzentration an Salzwasserkrokodilen weltweit. Im Allgemeinen sehen die Teilnehmer auf diesen Fahrten etwa 30 verschiedene Vogelarten. Freu dich auf ein köstliches kaltes Mittagessen in den Feuchtgebieten, umgeben von der Natur in ihrer schönsten Form, und erleb die einheimische Tierwelt aus nächster Nähe. Dein Mittagessen ist gesund und besteht aus einzelnen, abgepackten frischen Salaten mit Dressing. Außerdem gibt es eine Auswahl an Aufschnitt und Brot, so du dir individuell ein Sandwich belegen kannst. Von hier aus sind es knapp 90 min Fahrt, bis du gegen 17:00 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck zu deiner Unterkunft in Darwin zurückkehrst.

Darwin: Kakadu & Nourlangie Tagestour mit Billabong Tour

7. Darwin: Kakadu & Nourlangie Tagestour mit Billabong Tour

Nehmen Sie teil an einer 13-stündigen Tour und erkunden Sie die beeindruckende Landschaft des Kakadu-Nationalparks. Bestaunen Sie die Schönheit und Vielfalt des Parks. Erkunden Sie Küstenregionen mit Mangroven, die übergehen in Flussauen sowie Flachland-Hügel, die im Osten von Sandstein-Hängen begrenzt sind, und abwechslungsreiche Waldgebiete. Im Wasser, zu Land und in der Luft wimmelt es nur so von Tieren. Hier entdecken Sie viele Arten, die nirgendwo sonst leben und das Naturschauspiel bereichern. Sehen Sie, wie sich die Formen und Farben des Landes je nach Saison verändern. Überqueren Sie den Adelaide River und fahren Sie durch die Marrakai Plains. Legen Sie einen Zwischenstopp ein am Nourlangie Rock und folgen Sie einem Pfad, der Sie zu alten Felsmalereien der Aborigines führt. Unternehmen Sie nach dem Mittagessen eine Bootsfahrt auf dem berühmten Yellow Water Billabong gemeinsam mit einem örtlichen Guide. Halten Sie Ausschau nach Salzwasser-Krokodilen und den farbenfrohen Vögeln, für die diese Region bekannt ist. Besuchen Sie das Warradjan Cultural Centre und bestaunen Sie die informativen Ausstellungsstücke, die die Traditionen der Aborigines darstellen. Anschließend fahren Sie zurück nach Darwin. Sie haben die Möglichkeit, an einem 50-minütigen Rundflug teilzunehmen (auf eigene Kosten), um diese beeindruckende Landschaft aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Ab Darwin: Katherine Gorge & Edith Falls - Tagestour

8. Ab Darwin: Katherine Gorge & Edith Falls - Tagestour

Entdecken Sie ein Geflecht aus 13 Schluchten im Milliarden Jahre alten Sandstein am Katherine River im Nitmiluk-Nationalpark bei dieser malerischen, ganztägigen Sightseeingtour ab Darwin. Erfahren Sie während der Tour mehr über die Kultur der Aborigines dieser Gegend und sehen Sie ihre Felsenmalereien im Park. Der Nitmiluk-Nationalpark ist ein Paradies für Naturliebhaber. Er bietet raue Landschaften, dramatische Wasserfälle, üppige Schluchten sowie eine Vielfalt an Flora und Fauna. Fahren Sie nach Süden, durch tropische Gebiete, und passieren Sie ehemalige Landepisten aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Weg zum Adelaide River. Als nächstes machen Sie eine kurze Pause am Adelaide River War Cemetery und zollen Sie den Menschen Respekt, die während der Luftangriffe auf Darwin in den 1940ern getötet wurden. Dann geht es weiter nach Edith Falls. Genießen Sie bei gutem Wetter ein erfrischendes Bad an einer Wasserstelle, die von Myrtenheiden und Schraubenbäumen umgeben ist. Fahren Sie nach dem inbegriffenen Mittagessen 2 Stunden durch die Katherine Gorge. Hier halten Sie Ausschau nach Süßwasserkrokodilen, die sich am Ufer sonnen. Halten Sie die Augen offen nach den vielen interessanten Vogelarten. Genießen Sie eine kurze Tour durch Katherine, das Zentrum für Viehzucht und Farmindustrie in der Region. Fahren Sie an der historischen Bergbaustadt Pine Creek vorbei zu einem abendlichen Halt am Adelaide River. Von Mai bis September genießen Sie Ihr Mittagessen an Bord des Bootes. Das Abendessen ist gegen einen Aufpreis ebenfalls verfügbar. Lassen Sie sich anschließend zurück nach Darwin bringen.

Darwin: Springende Krokodilkreuzfahrt

9. Darwin: Springende Krokodilkreuzfahrt

Wie nah sind Sie bereit, einigen der aggressivsten und gefährlichsten Reptilien der Natur zu begegnen, wenn sie aus den Wasserstraßen des australischen Northern Territory springen, um einen kleinen Snack zu sich zu nehmen? Spüren Sie, wie Ihr Herz schlägt, während Sie das größte Reptil der Welt und die älteste Kreatur, die seit der Zeit der Dinosaurier auf dem Planeten lebt, von der Sicherheit einer Bootsfahrt auf dem Adelaide River aus sehen. Bewundern Sie diese prähistorischen Bestien, die bis zu 6 Meter lang werden können – die Größe eines Kleinbusses – und bis zu 1.000 Kilogramm wiegen können. Keine Sorge, Sie sind in den sicheren Händen von bestens ausgebildeten Guides, die jederzeit für die Sicherheit der Krokodile und der Passagiere sorgen, während Sie das Krokodil-Büffelfleisch füttern. Erleben Sie aus erster Hand die kraftvollen und spektakulären Jagdtechniken der Salzwasserkrokodile.

Ab Darwin: 4-tägige Kakadu Outback-Gruppenreise mit Mahlzeiten

10. Ab Darwin: 4-tägige Kakadu Outback-Gruppenreise mit Mahlzeiten

Erkunden Sie den Kakadu-Nationalpark mit dieser Kleingruppentour ab Darwin. Sehen Sie die älteste Felskunst der Aborigines der Welt, besuchen Sie Wasserfälle und fahren Sie durch Feuchtgebiete bei diesem einzigartigen Erlebnis. Tag 1: Fahren Sie von Darwin ab und fahren Sie zu den Überschwemmungsgebieten des Mary River, um an einer Corroboree Billabong Wetland Cruise teilzunehmen. Genießen Sie die Aussicht, während Sie nach Kakadu segeln. Im Bowali Visitor Center erhalten Sie eine Einführung in die Landschaft des Parks. Begeben Sie sich zu Ihrer Unterkunft, um ein wenig zu entspannen, bevor Sie nach Cahills Crossing an der Grenze zwischen Kakadu und Arnhem Land fahren, wo Sie Krokodile im East Alligator River beobachten können. Sehen Sie die Felszeichnungen von Ubirr, während die Sonne über der Überschwemmungsebene von Nadab untergeht. Tag 2: Nehmen Sie an einem exklusiven Kulturerlebnis der Ureinwohner teil. Wandern Sie zu den Jim Jim oder Twin Falls und genießen Sie den schattigen Monsunwald. Machen Sie eine Pause für ein herzhaftes Picknick-Mittagessen. Besuchen Sie das Warradjan Aboriginal Cultural Center und erfahren Sie mehr über die Kultur und das Management von Kakadu. Tag 3: Beginnen Sie hell und früh, um den Sonnenaufgang an einem der besten Sonnenaufgangspunkte im Park, dem Nawurlandja Lookout, zu erleben. Genießen Sie ein köstliches Frühstück im Anabangbang Billabong. Entdecken Sie den Burrungkuy-Felsen, der einige der Felsmalereien der Bininj-Aborigines beherbergt. Fahren Sie zum Kunwarddewardde Lookout hinauf und genießen Sie eine unglaubliche Aussicht auf Kakadus Escarpment. Reisen Sie nach Süden und genießen Sie ein Picknick im Tauchbecken des unberührten Wasserfalls Maguk. Fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft in Pine Creek, um sich zu entspannen. Tag 4: Erkunden und schwimmen Sie an den Edith Falls oder der Butterfly Gorge, wo Sie sich im klaren Wasser abkühlen können. Beginnen Sie die Rückfahrt nach Darwin mit einem Stopp am Adelaide River, einer geschichtsträchtigen Stadt. Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf dem Adelaide River War Cemetery.

Häufig gestellte Fragen über Darwin, Australien

Darwin, Australien: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Litchfield-Nationalpark

Darwin, Australien: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Darwin, Australien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Darwin, Australien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Darwin, Australien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.023 Bewertungen

Wunderbarer erholsamer Tag mit ausgezeichnetem Kommentar von Dani. Ihr Wissen über die Gebiete, in die wir gingen, Tiere und Pflanzen und das Wissen der lokalen Ureinwohner war so gut. Sie wusste, wo all die neuen Tiere geschlüpft waren und wir sahen 6 Wochen alte Jacana-Vögel, Jabirus in einem Nest mit Babys und Krokodilen. Die Landschaft war wunderschön mit Seerosen und Lotus kurz vor dem Ende der Blüte. Wir hatten auch eine tolle Gruppe im Bus. Keine Eile und was für ein tolles Mittagessen

Ich wusste, dass es mit einem Moonboot und Krücken schwerer für mich werden würde, aber ich habe an allem teilgenommen und der Busfahrer meinte, ich könnte den Spaziergang und die 135 Stufen/Treppen zu den Florence Falls machen, und ich habe es geschafft. Es hat sich so gelohnt, dass köstlich kühlendes Wasser aus der atemberaubenden Landschaft der Wasserfälle fällt. Ich war nicht der Einzige, der am Ende der Tage müde war.

Der Fahrer war ausgezeichnet und sehr informativ. Das einzig Negative war der Versuch, AAPT zu kontaktieren, um die Abholzeit von einer lächerlichen Stunde auf 15 Minuten zu verkürzen. Unnötig zu erwähnen, dass nicht genügend Personal an den Telefonen besetzt ist. Dasselbe heute für die morgige Tour. Nach 40 Minuten Verschwendung aufgelegt. Auch die Sicherheitsgurte im Bus sind zu eng und machen die Fahrt etwas unbequem.

Toller Tag von der Abholung bis zum Absetzen des Reiseleiters Evan war sehr angenehm. Wir haben Süßwasser- und Salzwasserkrokodile und eine große Anzahl von Vögeln gesehen (wir hätten alle gerne etwas mehr Platz zwischen den Sitzen in kleinen Bussen, aber Sie können darüber hinwegsehen). also daumen hoch

Es war ein außergewöhnliches Erlebnis und ein toller Tag. Sehr gut organisiert für das was alles möglich war !! Ein Reiseführer als Sympathisch, Aufmerksam und ein beeindruckendes Wissen !!!