Dänemark

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Dänemark

Kopenhagen: Ticket zum Tivoli

1. Kopenhagen: Ticket zum Tivoli

Sparen Sie sich das Anstehen und erhalten Sie bevorzugten Einlass in den Tivoli mit Ihrem vorab gebuchten Ticket. Der Tivoli wurde 1843 vom talentierten und weitgereisten Unternehmer Georg Carstensen gegründet und ist der zweitälteste Vergnügungspark der Welt. Genießen Sie die wunderschönen Blumen und Gärten, Restaurants und Cafés und fahren Sie vielleicht mit einer der Achterbahnen des Parks. Egal ob Sie Kopenhagen alleine, mit Ihrem Partner oder der Familie besuchen, der Tivoli hat für jeden etwas Interessantes zu bieten. Sie könnten den ganzen Tag damit verbringen, durch den Park zu spazieren und die vielen Attraktionen zu bewundern. Genießen Sie eine Tasse Kaffee in der Sonne oder lauschen Sie der Tivoli Youth Guard. Diese Oase im Herzen von Kopenhagen sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

...
Kopenhagen: Tagesticket für die Fahrgeschäfte im Tivoli

2. Kopenhagen: Tagesticket für die Fahrgeschäfte im Tivoli

Der Tivoli ist der am häufigsten besuchte Themenpark in Skandinavien und der am dritthäufigsten besuchte in Europa. Mit diesem Tagesticket erleben Sie einen unvergesslichen, aufregenden Tag und nutzen die Fahrgeschäfte sooft Sie möchten. Verwöhnen Sie Ihr inneres Kind und fahren Sie mit mehr als 30 Achterbahnen. Buchen Sie Ihr Armband bereits vor Ihrer Reise und ersparen Sie sich somit jeglichen Stress. Genießen Sie den unbegrenzten Zugang zu den Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften des Tivoli. Erkunden Sie die Highlights der berühmten Kopenhagener Attraktion. Egal ob Sie Kopenhagen alleine oder mit der Familie besuchen, der Tivoli hat für jeden etwas Interessantes zu bieten. Sie könnten den ganzen Tag damit verbringen, durch den Park zu spazieren und die vielen Attraktionen zu bewundern. Bitte beachten Sie, dass in diesem Ticket nicht der Eintritt enthalten ist. Dieser muss separat bezahlt werden.

...
Kopenhagen: Kanalrundfahrt ab Ved Stranden oder Nyhavn

3. Kopenhagen: Kanalrundfahrt ab Ved Stranden oder Nyhavn

Erleben Sie Kopenhagen vom Wasser aus bei dieser 1-stündigen Kanalfahrt und sehen Sie, wie Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen. Bestaunen Sie idyllische Kanäle und fahren Sie an neuen und alten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Starten Sie in Ved Stranden oder Nyhavn und entdecken Sie die zahlreichen Kanäle Kopenhagens. Bewundern Sie Christiansborg und Amalienborg, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Nyhavn und das Finanzzentrum mit der Zentralbank und der Börse. Fahren Sie an der kleinen Meerjungfrau vorbei und erfahren Sie mehr über die Geschichte der berühmten Statue und weiterer Sehenswürdigkeiten. Kommentare sind in dänischer und englischer Sprache sowie auf Anfrage in einer dritten Sprache verfügbar.

...
Kopenhagen: Tickets für den Hop-On/Hop-Off-Bus

4. Kopenhagen: Tickets für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Holen Sie sich Ihren Full-Access-Pass für Kopenhagen mit einer Auswahl von 4 verschiedenen Tickets, die alle 72 Stunden lang gültig sind und Ihnen die Möglichkeit geben, das Beste zu sehen, was Kopenhagen zu bieten hat. Lernen Sie die Stadt eigenständig kennen und steigen Sie an jeder der 30 Haltestellen nach Belieben aus und wieder ein. Finden Sie heraus, warum die Menschen an Bord des Doppeldecker-Sightseeing-Busses "Wunderbares, wunderbares Kopenhagen" rufen und genießen Sie einen Panoramablick auf Sehenswürdigkeiten wie Schloss Amalienborg, den Gefion-Brunnen und den Botanischen Garten. An Bord steht Ihnen ein vorab aufgezeichneter Audiokommentar zur Verfügung auf Englisch, Dänisch, Schwedisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch und Polnisch.  Route "Klassisches Kopenhagen": Haltestelle 1 - Ved Stranden Haltestelle 2 - Nyjhavn Haltestelle 3 - Schloss Amalienborg Haltestelle 4 - Gefion-Brunnen Haltestelle 5 - Die Kleine Meerjungfrau Haltestelle 6 - Langelinie N Haltestelle 7 - Langelinie M Haltestelle 8 - Langelinie S Haltestelle 9 - Schloss Rosenborg Haltestelle 10 - Gammel Torv Haltestelle 11 - Rådhuspladsen Haltestelle 12 - Radisson Royal Hotel/Tivoli Haltestelle 13 - Tivoli Hotel/Fisketorvet - Einkaufszentrum Kopenhagen Haltestelle 14 - Marriott Hotel/Kalvebod Waves Haltestelle 15 - The Black Diamond Route "Grünes Kopenhagen": Haltestelle 1 - Tivoli Haltestelle 2 - Planetarium Haltestelle 3 - Gammel Kongevej Haltestelle 4 - Gärten der Universität von Kopenhagen Haltestelle 5 - Frederiksberg Einkaufszentrum Haltestelle 6 - Frederiksberg Rathaus Haltestelle 7 - Royal Copenhagen Outlet Haltestelle 8 - Kopenhagener Zoo Haltestelle 9 - De Sma Haver Haltestelle 10 - Gärten von Frederiksberg Haltestelle 11 - Meatpacking District Route Buntes Kopenhagen: Haltestelle 1 - Ved Stranden Haltestelle 2 -  Christianshavn Haltestelle 3 - Christiansborg Haltestelle 4 - Königliche Oper Haltestelle 5 - Street Food Haltestelle 6 - Inseln Brygge/Casino Kopenhagen Haltestelle 7 - Tivoli/Radisson Royal Hotel

...
Kopenhagen: Fahrradtour mit Guide

5. Kopenhagen: Fahrradtour mit Guide

Ihre Tour beginnt, sobald Sie ein passendes Fahrrad ausgewählt haben. Besuchen Sie auf dieser Fahrradtour zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter das Nyboder-Wohnquartier, die Kleine Meerjungfrau, der Gefion-Brunnen, die Anglikanische Kirche St. Alban, Schloss Amalienborg, die Frederikskirche, oft auch Marmorkirche genannt, die Königliche Oper, der Nyhavn (neuer Hafen), die Freistadt Christiania, die Erlöserkirche, Schloss Christiansborg, die Kopenhagener Seen, der Königsgarten und Schloss Rosenborg. Zwischendurch können Sie an den Markt- und Gastroständen in der legendären Markthalle Torvehallerne eine Kaffee- oder Mittagspause einlegen, eine Kleinigkeit essen und Ihre Beine ausstrecken. Während der Tour erzählt Ihr Guide Ihnen viel Wissenswertes über die Geschichte der besichtigten Orte, ausgeschmückt mit vielen lustigen Anekdoten, sowie über die dänische Kultur im Allgemeinen. Den größten Teil der Tour legen Sie mit dem Fahrrad zurück. Kleinere Wegstrecken, auf denen das Radfahren verboten ist, laufen Sie zu Fuß. Die erfahrensten Guides Kopenhagens freuen sich darauf, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen.  Zum Ende der Tour versorgt Sie Ihr Guide gerne mit Tipps zu weiteren Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen.

...
Kopenhagen: Tagestour Roskilde, Frederiksborg, Kronborg

6. Kopenhagen: Tagestour Roskilde, Frederiksborg, Kronborg

Genießen Sie eine malerische Sightseeingtour in Nordseeland, bei einem 8,5-stündigen Ausflug ab Kopenhagen. Besuchen Sie die königlichen Denkmäler von Schloss Kronborg und Schloss Frederiksborg sowie die Welterbestätte des Roskilde Doms. Ideal für diejenigen, die mehr sehen wollen als das Stadtzentrum. Wenn Sie so viel wie möglich im historischen Dänemark entdecken wollen, aber nicht viel Zeit haben, reisen Sie für ein persönlicheres Erlebnis in einer Kleingruppe. Die Tour umfasst auch genügend Zeit, um die beeindruckenden Außen- und Innenbereiche der Schlösser Frederiksborg und Kronborg zu entdecken. Letzteres befindet sich auf den Sandbänken zwischen Dänemark und Schweden und ist vor allem als Heimat der Elsinore in Shakespeares „Hamlet“ bekannt. Erleben Sie die romantische Kulisse von Schloss Frederiksborg in Hillerød, umgeben von einem wunderschönen See und Gärten. Sie fahren nach Roskilde, um den Roskilde Dom zu besichtigen, die Grabstätte 39 dänischer Könige und Königinnen, einschließlich Ingrid von Schweden, Ehefrau von Dänemarks Friedrich IX, Vater der derzeitigen Königin Margrethe II. Die letzte Station auf Ihrer Tour ist das Viking Ship Museum (Wikingermuseum), wo Sie nachgebildete Modelle und ausgegrabene Schiffe aus der Zeit der Raubzüge und Eroberungen der Wikinger in Westeuropa und im Nordatlantik sehen. Bitte beachten Sie, dass die Touren zwischen November und März und fast im kompletten April nicht das Innere der Kathedrale beinhalten, sondern einen Rundgang um das eindrucksvolle Gebäude sowie eine Einführung darüber, welchen Teil die Kirche in der Geschichte einnimmt.

...
Kopenhagen City Card (inklusive Transport)

7. Kopenhagen City Card (inklusive Transport)

Erhalten Sie Ihren persönlichen Pass für Kopenhagen mit einer Kopenhagen City Card und genießen Sie kostenfreien Eintritt zu 80 verschiedenen Museen und Sehenswürdigkeiten. Die Karte ist für 24, 48, 72 und 120 Stunden erhältlich und gewährt Ihnen Zugang zu den besten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit der kostenfreien und unbegrenzten Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, darunter die Stadtbusse, die Züge und die U-Bahn, gelangen Sie von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Erfahren Sie mehr über die dänische Hauptstadt an Sehenswürdigkeiten wie dem Königspalast oder genießen Sie den Nervenkitzel in einem von Europas ältesten Vergnügungsparks. Hier ist eine kleine Auswahl der Sehenswürdigkeiten, die in Ihrer Kopenhagen Card inbegriffen sind: • Tivoli-Gärten • Kanal-Touren (Grand Tour durch Kopenhagen) • Schloss Rosenborg • Amalienborg • Arken Museum für Moderne Kunst • Dansk Arkitektur Center • Geologisches Museum (Statens Naturhistoriske Museum) • Museet for Samtidskunst • Roskilde Museum • Zoologisches Museum (Statens Naturhistoriske Museum) • Der Runde Turm • Den Blå Planet, National-Aquarium Dänemark • Christianborg - Die königlichen Empfangsräume • Nationalmuseum • Schloss Kronborg • Kopenhagener Zoo

...
Führung durch Lund & Malmö: 2 Länder an einem Tag

8. Führung durch Lund & Malmö: 2 Länder an einem Tag

Beginnen Sie Ihre Abenteuer vor dem Grand Hotel und treffen Sie Ihren freundlichen und fachkundigen Guide. Begrüßen Sie auch den Rest Ihrer Gruppe und steigen Sie in Ihr bequemes Fahrzeug - dann kann es losgehen.  Besuchen Sie als erstes Schloss Kronborg, eine der beliebtesten Touristenattraktionen in der Gegend. Fahren Sie weiter durch die zauberhafte Landschaft entlang der Küstenstraße von Strandvejen und erreichen Sie die charmante Altstadt von Helsingør, bekannt als Elsinorin  English. Während Ihres Aufenthaltes in Elsinor haben Sie Zeit, die faszinierenden Straßen dieser schönen Stadt zu erkunden, bevor Sie an Bord eines Bootes steigen, um nach Schweden zu fahren.  Gleiten Sie mit dem Boot über den Øresund, zu den Ufern von Schweden. Dort angekommen, fahren Sie über die malerischen Landstraßen in die antike Stadt Lund. Besuchen Sie die Lund Kathedrale, eine 1145 erbaute Kirche, und erkunden Sie die kleinen Straßen hinter der Kathedrale und entdecken Sie charmante Häuser, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen. Weiter geht es nach Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens. Nutzen Sie hier etwas Freizeit, um einkaufen zu gehen und profitieren Sie von Schwedens niedrigeren Einkaufsteuern. Ergattern Sie tolle Schnäppchen, die Sie mit nach Hause nehmen können. Fahren Sie auf dem Rückweg nach Kopenhagen über die beeindruckende Øresund Brücke und genießen Sie die fantastische Aussicht. 

...
Willkommenstour Kopenhagen: Privattour mit Einheimischem

9. Willkommenstour Kopenhagen: Privattour mit Einheimischem

Entdecken Sie Kopenhagen mit einem freundlichen Einheimischen, der gerne eine 2-, 3- oder 4-stündige Tour nach Ihren Interessen zusammenstellt. Der Guide trifft Sie in Ihrer Unterkunft, damit Sie sich besser in Ihrer Nachbarschaft orientieren können, gibt Ihnen Tipps zu den besten Orten zum Essen und Einkaufen von Lebensmitteln und den besten Transportmöglichkeiten. Am Ende der Tour werden Sie sich wohler dabei fühlen, Ihren eigenen Weg durch die Stadt zu finden und alle Informationen haben, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen. Obwohl dies ein Rundgang ist, haben Sie (gegen Aufpreis) die Möglichkeit, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Taxi zu fahren. Bitte geben Sie an, ob Sie während der Tour ein privates Auto nutzen möchten.

...
Kopenhagen: Geführte Segway-Tour

10. Kopenhagen: Geführte Segway-Tour

Freuen Sie sich auf eine einzigartige 1- oder 2-stündige Segway-Tour und entdecken Sie Kopenhagen auf unterhaltsame Art und Weise. Als einziger offiziell zugelassener Segway-Touranbieter in Dänemark profitieren Sie von Touren mit den neuesten Segways, in Begleitung von erfahrenen Guides, die Ihnen einen erstklassigen Kundenservice bieten. Zusätzlich tragen Sie dazu bei, dass Kopenhagen sauber bleibt, da die Segways absolut umweltfreundlich sind. Bitte finden Sie sich mindestens 15 Minuten vor Tourbeginn für den Check-In und das Training am Treffpunkt ein. Schnappen Sie sich Ihre Ausrüstung, bestehend aus einem Helm und einem Funkgerät, treffen Sie Ihren freundlichen Guide und unterzeichnen Sie die Verzichtserklärung. Absolvieren Sie dann ein individuelles Training auf einem geräumigen und ruhigen Trainingsgelände. Sobald Sie sich sicher fühlen, kann es losgehen. Der Umgang mit dem Segway ist wirklich super einfach auch und auch für Anfänger innerhalb von wenigen Minuten zu erlernen. Sobald Sie sich auf das Segway stellen, werden Sie intuitiv merken, wie Sie es steuern müssen. Bei einer 1- oder 2-stündigen Tour erwarten Sie tolle Routen durch die Stadt. Beide Touren beginnen auf einer schönen Strecke in einer autofreien Zone am Wasser. Hier können Sie sich noch ein wenig mit dem Segway vertraut machen, während Sie vorbei fahren an tollen Sehenswürdigkeiten wie der kleinen Meerjungfrau. Dort können Sie anhalten, um tolle Erinnerungsfotos zu schießen. Auf beiden Touren sehen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten, darunter Nyhavn, das königliche Opernhaus, das Schloss Amalienborg, die Marmorkirche, Kastellet (die Zitadelle) und einige verborgene Schätze. Die 1-stündige Tour umfasst 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und bietet eine schnelle und unterhaltsame Gelegenheit, um das Stadtzentrum von Langelinie Kaj bis nach Nyhavn zu erkunden. Die 2-stündige Tour führt Sie außerdem durch die Innenstadt. Von hier aus fahren Sie vorbei am Schwarzen Diamanten, dem Königlichen Bibliotheken-Garten, dem Christiansborg-Palast, dem Rathausplatz, den Tivoli-Gärten, dem gemütlichen Quartier Latin und Kongens Nytorv. Unterwegs machen Sie eine kleine Pause im Café des Königlichen Theaters. Dort erwarten Sie einige tolle Sonderangebote, exklusiv für Teilnehmer der Segway-Tour (wenn Sie möchten). Eine Segway-Tour ist eine großartige Möglichkeit, um Kopenhagen kennenzulernen. Außerdem können Sie Sehenswürdigkeiten erkunden, die Sie mit dem Auto nicht erreichen würden. Mit dem Segway können Sie in kürzester Zeit viel mehr entdecken, als es zu Fuß möglich wäre. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte von Kopenhagen. Ihr Guide versorgt Sie mit leichten und frischen Anekdoten über die Stadt und die Sehenswürdigkeiten. Stellen Sie sich vor, Sie fahren direkt über den Platz am Schloss Amalienborg und winken der Königin zu, wenn sie zu Hause ist. Oder fahren Sie durch Kastellet (die Zitadelle) - eine noch funktionierende Militärstätte aus den 1600er Jahren.  Nach Ihrer Tour erhalten Sie ein lustiges Segway-Souvenir. Ihr Guide lädt Sie außerdem ein, gemeinsam mit ihm und dem Rest der Gruppe eine kostenlose Bio-Erfrischung mit Blick auf das Wasser zu genießen. Freuen Sie sich auf eine fantastische Tour in einer kleinen Gruppe mit zahlreichen Fotostopps. Machen Sie sich bereit für ein echtes Segway-Abenteuer in Kopenhagen.

...
Beginnen Sie Ihre Reise durch das skandinavische Land in seiner Hauptstadt. In Kopenhagen leben mehr als eine Million Menschen. Die faszinierende Mischung aus Geschichtsreichtum und moderner Kultur dieser Stadt, bieten dem Besucher Sightseeingmöglichkeiten und ein Nachtleben, das es mit jeder anderen Stadt weltweit aufnehmen kann.
Die ideale Möglichkeit, um sich mit den Sehenswürdigkeiten Kopenhagens vertraut zu machen, ist eine Rundfahrt mit dem Schiff, während der Sie den Hafen und die Kanäle, die Kopenhagen umgeben, erkunden können. Auf die reizende "Kleine Meerjungfrau", die auf den Hafen hinausschaut, sollten Sie unbedingt einen Blick werfen. Die Statue erhielt ihren Namen vom bekannten gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen.
Eine der spannendsten Ecken Kopenhagens ist die Freistadt Christiana, ein früheres Arbeiterviertel, das sich zu einer alternativen Wohnsiedlung gewandelt hat. Da dieser Teil von Kanälen durchzogen ist, bieten sich Rundfahrten mit einem Schiff an, um die interessantesten Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
Einige der berühmtesten Architekturwerke in Kopenhagen sind moderner Natur und unglaublich faszinierend. Die Königliche Oper, entworfen von Henning Larsen, ist so ein modernes Wunderwerk. Sie befindet sich in entsprechender Lage auf einer Insel und blickt auf den Hafen. Doch sie ist nicht das einzige auffällige neue Gebäude in Kopenhagen. Wenn Sie sich für moderne Architektur interessieren, sollten Sie sich auch die vielen weiteren Beispiele nicht entgehen lassen.
Bevor Sie Kopenhagen verlassen, müssen Sie unbedingt die weltberühmte Carlsberg-Brauerei gesehen haben. Die Brauereigruppe gibt es seit mehr als 150 Jahren, und man kann eine Führung durch die Brauerei machen.
Und damit auch die Landschaft nicht zu kurz kommt, nehmen Sie doch noch an einer Schlössertour im Norden Seelands teil. Besichtigen Sie Schloss Fredensborg, den Sommerwohnsitz des dänischen Königshauses. Ganz in der Nähe gibt es aber noch weitere prächtige Schlösser, z. B. Schloss Frederiksborg. Diese traumhafte Gegend war Inspirationsquelle für Shakespeares Hamlet.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Dänemark

Sightseeing in Dänemark

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dänemark entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.