Dallas

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Dallas

Die Top 9 der Sehenswürdigkeiten in Dallas

Alles ist irgendwie größer im texanischen Dallas. Der Südstaat bietet alles, was man sich wünschen kann - und zwar in XXL-Ausführung. Großartige Museen, tolle Restaurants und die besten Shoppingmöglichkeiten machen Dallas zu einem einzigartigen Ort.

  • Das Museum auf dem sechsten Stock am Dealey Plaza

    1. Das Museum auf dem sechsten Stock am Dealey Plaza

    Dieses Highlight der Stadt ist ein unglaublich informatives Museum über die Familie, das Leben, die Politik und Theorien von John F. Kennedy, sowie über seinen Tod an der Stelle des tragischen Attentats.

  • Dallas Museum of Art

    2. Dallas Museum of Art

    Das Dallas Museum of Art ist eines der größten Museen Amerikas. Die Dauerausstellung ist frei zugänglich. Planen Sie einen ganzen Tag für den Besuch ein, fünf Stunden reichen nicht aus, um alles zu entdecken.

  • Dallas World Aquarium

    3. Dallas World Aquarium

    Zahlreiche verwinkelte Wege und Ebenen bringen Sie in diesem riesigen Aquarium durch die verschiedensten Unterwasser-Lebensräume rund um den Globus.

  • Dallas Zoo

    4. Dallas Zoo

    Füttern Sie zusammen mit den hilfsbereiten und sachkundigen Tierpflegern die Giraffen und Vögel. Die Fütterung ist ein Muss für Tierfreunde aller Altersgruppen.

  • 5. Klyde Warren Park

    Der Klyde Warren Park ist die grüne Lunge der Stadt, mitten in Dallas. Genießen Sie ein Picknick oder besuchen Sie einen der vielen Streetfood-Stände für Ihr Mittagessen.

  • Reunion Tower

    6. Reunion Tower

    Genießen Sie ein Abendessen im sich drehenden Restaurant ganz oben im Reunion Tower, oder staunen Sie einfach über die atemberaubende Aussicht auf die Skyline von Dallas.

  • 7. African American Museum

    Mit einer der größten Sammlungen afroamerikanischer Kunst des Landes bietet dieses Museum Quantität und Qualität zugleich. Ein zusätzlicher Bonus ist der freie Eintritt.

  • Trinity River Audubon Center

    8. Trinity River Audubon Center

    Dieser wunderschöne Park liegt etwas außerhalb der Stadt, ist aber ein Highlight auf jeder Reise. Er ist ein Meilenstein für das Umweltbewusstsein in Dallas, eine grüne Oase am Ort einer ehemaligen Mülldeponie.

  • The Nasher Sculpture Center

    9. The Nasher Sculpture Center

    Das Nasher Skulpturenzentrum bietet gemütliche Spaziergänge, wo sich natürliche und ästhetische Schönheit treffen. Es zählt daher auch zu den faszinierendsten Museen Amerikas.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Mexicanische Küche

    Ob Dallas Tex Mex Style (ein gemischter Teller in Ranchero-Soße) oder traditionelle mexikanische Küche: Diese Stadt bietet das Beste von beidem. Tacos finden Sie hier zum Frühstück, Mittag- und Abendessen und für Guacamole ist auch immer Zeit bei einem Besuch in Dallas.

  • Tückisches Wetter

    Trotz der geografischen Lage können die Winter in Dallas kalt und windig sein. Die vier Sommermonate sind dafür unerträglich heiß. Packen Sie also entsprechend!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    USD ($)
  • Zeitzone
    UTC (-05:00)
  • Landesvorwahl
    +1
  • Beste Reisezeit
    Wettertechnisch sind Frühling und Herbst gute Reisezeiten. Im Frühling treibt allerdings die Football-Saison die Preise in die Höhe, und im Herbst können Sie die State Fair besuchen!

Other Sightseeing Options in Dallas

Want to discover all there is to do in Dallas? Click here for a full list.

Dallas: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 107 Bewertungen

David was fantastic ! He took me and a family from Kentucky over 4 exciting hours through Dallas and explained everything about the jfk assassination and gave us a hugh overview about Dallas ! He was very friendly brought us back to our hotels. Me as a foreigner I understood him very well ! Thx, David , for everything, you made my day !! Thomas

Es war eine gute Tour durch Ft. Worth mit dem Viehtrieb der Longhorns! Es gab dann noch genug Freizeit für einen Snack und den typischen Souvenir-Geschäften. Orlando (der Guide) war sehr nett und informativ.