Datum wählen
Erlebnisse

Cushendun

Unsere Empfehlungen für Cushendun

Ab Belfast: Geführte Tagestour zum Giant’s Causeway

1. Ab Belfast: Geführte Tagestour zum Giant’s Causeway

Begib dich von Belfast aus auf eine malerische Fahrt zu den berühmtesten Orten Nordirlands. Besuche den Giant's Causeway, die Cushendun-Höhlen, den Carnlough Harbour und die Dark Hedges. Erfahre mehr über die Geschichte durch Live-Kommentare an Bord. Die erste Station ist das wunderschöne Carrickfergus Castle, das sich perfekt für Fotos eignet. Dann geht es weiter entlang der Küste, mit Zwischenstopps an den Höhlen von Cushendun und Carnlough Harbour - beide wurden kürzlich durch die erfolgreiche Fernsehserie Game of Thrones berühmt. Genieße ein köstliches Mittagessen im Fullerton Arms in Ballintoy (auf eigene Kosten). Steig dann wieder in den Luxusbus ein und fahr zum Highlight der Tour, dem Giant's Causeway. In der einzigen Welterbestätte Irlands kletterst du über die alten Steine und erlebst die Mythen und Legenden, die sich um diese weltberühmte Sehenswürdigkeit ranken. Nach dem Giant's Causeway machst du einen kurzen Halt an den alten Ruinen von Dunluce Castle und dann einen letzten Stopp an den weltberühmten Dark Hedges. Danach lehnst du dich zurück und entspannst auf der komfortablen Rückfahrt nach Belfast.

Ab Belfast: Giant’s Causeway und Game of Thrones Tour

2. Ab Belfast: Giant’s Causeway und Game of Thrones Tour

Folgen Sie den Spuren Ihrer Lieblingsfiguren auf der Buchenallee, besser bekannt als Dark Hedges. Sie diente als Drehort für den Königsweg, wo Arya sich mit Gendry und Heiße Pastete anfreundete.  Weiter geht's zu den Ruinen von Dunluce Castle, das als Inspiration für Harrenhal gilt. Machen Sie sich auf zur UNESCO-Welterbestätte Giant's Causeway und erkunden Sie die 40.000 ineinandergreifenden sechseckigen Basaltsäulen.  Besuchen Sie den Hafen von Ballintoy. Dieser wunderbare kleine Hafen sieht aus, als wäre er als Kulisse für Game of Thrones erbaut worden, und ist einer der schönsten Häfen in Irland. Viele Szenen wurde in Ballintoy gedreht, darunter Theons erstmalige Ankunft in der Heimat, Theons Taufe, die Krönung des neuen Königs der Eiseninseln, Balon Graufreuds Bestattung und viele mehr.  Fahren Sie zum Dorf Cushendun und sehen Sie Höhlen, die in über 400 Millionen Jahren durch extreme Wetterbedingungen geformt wurden. Besuchen Siewährend Ihrer Tour  Carrickfergus Castle, Carncastle, Carnlough und die Cushendun-Höhlen Sehen Sie die Hängebrücke von Carrick-A-Rede, den Steinbruch Larrybane Quarry, den Ballintoy Harbor, den Giant's Causeway, Dunluce Castle und die berühmte Allee Dark Hedges nach dem Mittagessen. Zum Ende der Tour kehren Sie zurück ins Stadtzentrum von Belfast, wo Sie wieder an Ihrem Treffpunkt abgesetzt werden.

Ab Dublin: 3-tägige Discover Northern Ireland Tour

3. Ab Dublin: 3-tägige Discover Northern Ireland Tour

Tag 1 Sie verlassen Dublin um 09:00 Uhr und fahren nach Norden in Richtung der Grenze zu Nordirland. Von hier aus ist es eine kurze Reise in die Stadt Belfast, die für ihre industrielle Vergangenheit und ihre turbulente Geschichte bekannt ist. Nach einer kurzen Tour durch einige der wichtigsten Bereiche der Stadt erreichen Sie das neu entwickelte Titanic Quarter, wo Sie Zeit zum Mittagessen und vielleicht einen Besuch im preisgekrönten Museum haben. Weitere Optionen sind ein Besuch der SS Nomadic, des letzten überlebenden Dampfschiffs der White Star Line, der HMS Caroline, des faszinierenden Titanic's Dock und des Pump-House oder eine Tour mit dem schwarzen Taxi durch die Stadt. Später am Nachmittag verlassen Sie die Stadt und reisen in die Landschaft von County Down, um das weltberühmte Haus und die Gärten am Mount Stewart zu besuchen, bevor Sie im Badeort Bangor ankommen - Ihrer Basis für die nächsten zwei Nächte. Tag 2 Heute folgen Sie einer der großartigsten Fahrrouten der Welt - der Causeway Coastal Route durch die wunderschöne Landschaft der Antrim Coast und Glens. Die Tour folgt der Küstenstraße von Larne zum weltberühmten Giant's Causeway. Unterwegs machen Sie Halt in attraktiven historischen Dörfern wie Glenarm und Ballycastle sowie in landschaftlich reizvollen Sehenswürdigkeiten wie den Cushendun-Höhlen und den vielen Aussichtspunkten entlang dieser atemberaubenden Küste. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die unglaublichen Felsformationen am Giant's Causeway zu erkunden. Mehrere Orte entlang der Route wurden als Drehort für die TV-Serie "Game of Thrones" verwendet. Die letzte Station des Tages sind die atemberaubenden Dark Hedges. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera noch über Batteriestrom verfügt. Von hier aus kehren Sie für eine weitere Nacht nach Bangor zurück. Tag 3 Beginnen Sie nach einem weiteren Tag voller Kontraste und faszinierender Besuche mit einem Ausflug entlang der Ards-Halbinsel - ein großer Favorit bei Urlaubern aus ganz Nordirland. Nehmen Sie in Portaferry ein Boot über die Mündung des Strangford Lough, um Castle Ward mit seinem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, weitläufigen Gärten und Grundstücken, Spaziergängen auf dem Landgut und für "Game of Thrones" -Enthusiasten die Lage von Winterfell und andere Szenen zu besuchen. Von hier aus ist es eine kurze Fahrt nach Downpatrick, der Grabstätte von St. Patrick, Irlands Schutzpatron. Sie haben hier Zeit zum Mittagessen und vielleicht einen Besuch in der Down Cathedral oder im St. Patrick's Center. Am Nachmittag wird die Tour entlang der Küste mit den brütenden Granitgipfeln der Mourne Mountains auf der einen Seite und der Irischen See auf der anderen Seite fortgesetzt. Nach einem Abstecher in das Herz der Berge durch ein Gebiet traditioneller Bauernhöfe mit ihren faszinierenden Feldmustern und riesigen Steinmauern erreichen Sie die Küste am Ufer des Carlingford Lough für den letzten Stopp des Tages. Von hier aus kehren Sie über die Grenze zurück und fahren gegen 19:00 Uhr nach Süden nach Dublin.

Ab Belfast: Hop-on Hop-off Nordirland Bustour

4. Ab Belfast: Hop-on Hop-off Nordirland Bustour

Entdecke das Beste von Nordirland auf einer praktischen Hop-on-Hop-off-Bustour. Erkunde einige der berühmtesten Städte und Attraktionen der Region mit Halt am Giant's Causeway, den Dark Hedges, Ballintoy, Carrickfergus und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Wähle aus mehreren Abfahrtszeiten ab Belfast und halte an, wo du auf der Strecke möchtest. Nimm dir so viel Zeit, wie du möchtest, um die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu erkunden und zu entdecken. Nach der Abfahrt in Belfast macht sich der Bus auf den Weg nach Nord-Antrim und schließlich auf die Causeway-Route mit mehreren Stopps auf dem Weg. Steig aus, wo du willst, erkunde die Gegend und wenn du fertig bist, nimm den nächsten verfügbaren Bus zur nächsten Haltestelle. Neben dem Giant's Causeway sind einige der Haltestellen auf der Route: Die dunklen Hecken Schlendere entlang der stimmungsvollen Buchenallee, die zum Gracehill House führt. Es liegt außerhalb des Dorfes Armoy. Game of Thrones-Fans werden diesen Ort als die Königsstraße kennen. Bushmills Town Besuche die charmante Stadt Bushmills und besuche die Old Bushmills Distillery. Nimm an einer optionalen Tour teil und erfahre mehr über eine der beliebtesten internationalen irischen Whiskeymarken. Ballintoy Village Schlendere durch das Dorf und sieh dir das Fullerton Arms Hotel an, in dem die Tür Nr. 6 aus der Serie Game of Thrones zu sehen ist. Spaziere zum Ballintoy Harbour, der in der Serie als Schauplatz für Pyke und die Iron Islands diente. Gehe unbedingt über die Carrick-a-Rede Rope Bridge zum Aussichtspunkt. Ballycastle Entdecke diese charmante Stadt am Meer. Erkunde die Ruinen von Dun-a-Mallaght, Dunraineya und die Ruine von Dunaneeny Castle. Du kannst auch die Fähre nach Rathlin Island nehmen. Cushendun Besuche Mary McBride's Pub, in dem die Tür Nr. 8 aus Game of Thrones steht. Erkunde die Cushendun-Höhlen, in denen auch Teile der Serie gedreht wurden. Halte bei den Ruinen von Carra Castle an oder besuche Glenmona House und die Waldanlagen. Carrickfergus Town und Carrickfergus Castle Erkunde eine der ältesten Städte der irischen Insel. Besuche zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten wie das gleichnamige Carrickfergus Castle, die älteste normannische Burg Irlands. Besuche das Andrew Jackson Cottage, in dem die Eltern des 7. Präsidenten der Vereinigten Staaten geboren wurden. Schau im Carrickfergus Museum vorbei und erfahre mehr über die lange und bedeutende Geschichte der Stadt und der Umgebung. Nachdem du diese und andere faszinierende Sehenswürdigkeiten erkundet hast, steigst du wieder in den Bus und fährst entspannt zurück ins Zentrum von Belfast. Wenn du noch viel auf deiner Reiseroute zu erledigen hast, kannst du mit einem Mehrtagespass die Reise am nächsten Tag fortsetzen und dort weitermachen, wo du aufgehört hast.

Ab Belfast: Ganztägige private Luxustour zu Game of Thrones

5. Ab Belfast: Ganztägige private Luxustour zu Game of Thrones

Erkunden Sie einige der 25 Drehorte der erfolgreichen TV-Show Game of Thrones. Nach der Abholung vom Hotel in Belfast fahren Sie zu den Dark Hedges. Fahren Sie die King's Road entlang, die Ned Stark in den Tod führte und Arya Stark von King's Landing wegführte. Als nächstes erkunden Sie den Hafen von Ballyintoy, den Ort von Theon Greyjoys Rückkehr zu den Eiseninseln. Weiter geht es zum Larybae-Steinbruch, wo Renly und Königin Marjery in Staffel 2 den Kampf des Bruders der Königin und Brienne von Tarth beobachteten. Besuchen Sie die Carrick-a-Rede-Seilbrücke und Dunluce Castle, bekannt als das Haus des Graufreuds. Sehen Sie die Cushendun Caves, eine 400 Millionen Jahre alte Formation, die in Serie 2 für die Geburt von Melisandres monströsem Schattenbaby verwendet wurde. Sehen Sie den Giant's Causeway, ein UNESCO-Weltkulturerbe, bevor Sie entlang der Antrim Coast zurück nach Belfast fahren.

Game of Thrones: Tagestour zu privaten Drehorten

6. Game of Thrones: Tagestour zu privaten Drehorten

Lerne Flip kennen - deinen mehrfach ausgezeichneten Guide auf der ultimativen Game Of Thrones® Location Tour. Ein Mann, dessen enzyklopädisches Wissen über die Serie einer entscheidenden Tatsache zu verdanken ist: Er war tatsächlich dabei. Flip trat in der Serie als Double für den beliebten sanften Riesen Hodor aus dem Hause Stark auf. Er war auch ein Double für den gefürchteten Vollstrecker des Hauses Lannister, den überragenden Ser Gregor Clegane. Du kannst Flip in drei kultigen Episoden der 6. Staffel sehen: "The Winds Of Winter", "Oathbreaker" und "The Door" - in denen die Herkunft von Hodors Namen auf verblüffende Weise enthüllt wird. Mach also keinen Fehler - dieser Mann weiß, wovon er spricht. Die Schauplätze sind schon für sich genommen ein Erlebnis. Aber wenn du ein erfahrener Thronfolger bist, ist jeder von ihnen voller Dramatik und Spannung: der Schauplatz einer waghalsigen Flucht, die Burg, in der die Helden Zuflucht fanden, die Höhle, in der die Dunkelheit geboren wurde... Viele von ihnen liegen abseits der ausgetretenen Pfade. Aber dank seines Insiderwissens weiß Flip genau, wo sie sind. Er sorgt dafür, dass du sie alle aus nächster Nähe sehen kannst. Zwischen den Schauplätzen fährst du in Flips Van (ein klimatisierter VW Transporter mit langem Radstand, der einem Filmstar würdig ist). Das ist eine gute Gelegenheit, um seine Geschichten über das Leben am Set und im Studio während der Dreharbeiten zu Game of Thrones® zu hören. Er ist eine Fundgrube für Informationen über die Logistik bei der Produktion der größten Fernsehserie der Welt hier in Nordirland. Flip ist ein Einheimischer - eine weitere wichtige Zutat für sein Fachwissen. Viele der Drehorte befinden sich in seinem eigenen Hinterhof. Wenn du mit ihm sprichst, wirst du feststellen, dass seine große Liebe zu dieser Gegend ansteckend ist. Außerdem gibt er gerne sein Wissen über die geologischen Prozesse weiter, die die wunderschöne Küstenlandschaft geschaffen haben. Auch wenn du den Drachenstein nicht von deinem Dothraki unterscheiden kannst, gibt es in Flips Gesellschaft viel zu entdecken.

Top-Sehenswürdigkeiten in Cushendun

Sightseeing in Cushendun

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cushendun entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cushendun: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.695 Bewertungen

Die Reiseleiterin, die wir hatten, war brillant und sehr hilfsbereit. Diese Reisebusse sind ausgezeichnet und die perfekte Möglichkeit, die vielen Sehenswürdigkeiten von Belfast zu erkunden! Ich kann dies jedem nur empfehlen und stellen Sie sicher, dass Sie auf der rechten Seite des Busses sitzen, da dort die malerische Aussicht ist!

Fantastische Tour dank unseres Reiseleiters Patrick!!! Sehr informativ auf allen Gebieten: Geschichte Geografie, Geologie, Politik …Legenden, Game of Thrones und dabei mit Humor auf die internationalen Reisenden eingehend. Ganz herzlichen Dank. Patrick!

Die Erklärung des Guides war auch für Ausländer gut verständlich und inhaltlich interessant, also sehr gut. Außerdem wurde mir an jedem Punkt genügend Zeit gegeben, um Sightseeing zu machen, sodass ich keinen Mangel verspürte.

Ein Ausflug 10, Stephen (der Führer und Fahrer) war charismatisch, fröhlich und machte den Ausflug unvergesslich, wir würden ihn mit geschlossenen Augen wiederholen. Ich wünsche mir mehr Menschen wie ihn auf der Welt!

Obwohl Paul als Guide eingesprungen ist war die Tour fantastisch und sehr musikalisch. Leider war an manchen Punkten zu wenig Zeit. Aber man hat alles gesehen.