Cusco Ruinen und Märkte, Cusco, Peru

Tour: Inkastätten und Märkte von Cusco mit Einheimischem

Ab 33 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 48 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie die farbenfrohe Stände des Marktes von San Pedro
  • Entdecken Sie die alten Inkastädte Sacsayhuaman und Kenko
  • Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über Cusco
  • Kehren Sie auf den alten Inkastraßen nach Cusco zurück
Überblick
Folgen Sie den Spuren der Inka rund um Cusco. Feilschen Sie auf dem Markt von San Pedro um frisches Obst und bunte Stoffe. Besuchen Sie uralte Ruinen der Inka, faszinierende Meisterwerke der Architektur, die zeremonielle oder militärische Zentren waren.
Was Sie erwartet
Beginnen Sie Ihre Tour durch das historische Cusco mit einem Besuch des San Pedro Markts. Auf einer Höhe von 3400m ist dies einer der höchstgelegenen Märkte der Welt!

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Marktes und erkunden Sie die Stände mit lokalen Produkten, bunten Stoffen, Blumen, Wunderheilmitteln und frischen Säften in Begleitung eines englischsprachigen Guides. Sie werden die Gelegenheit haben, ein paar neue Worte zu lernen und Snacks für den Rest des Tages zu kaufen. Nutzen Sie die Chance mit den einheimischen in Kontakt zu treten!

Lassen Sie die unvergesslichen Gerüche und Geschmäcker des Markts hinter sich und verlassen Sie Cusco mit einem Taxi. Entdecken Sie die nahegelegenen Inka-Ruinen.

Die erste Station auf der Inka-Ruinen-Tour ist Kenko, eine der wichtigsten rituellen Stätten der Inkas. Entdecken Sie Kenko und begeben Sie sich dann auf einen kurzen, 15-minütigen Spaziergang zur Cristo Blanco Statue (Weißer Christus). Machen Sie dort eine Pause für ein leckeres Picknick mit peruanischen Snacks und genießen Sie die wunderbare Aussicht über die Stadt Cusco.

Als nächstes besichtigen Sie die eindrucksvolle Festung von Sacsayhuaman. Auf einer Höhe von 3700m und nur 3km von Cusco entfernt, hat diese Festung über 400m lange Mauern, die aus Felsen mit einem Gewicht zwischen 128 und 200 Tonnen gebaut sind. Jedes Jahr wird hier Inty Raymi, die Rückkehr der Sonne, mit Blick auf Cusco gefeiert.

Beenden Sie die Tour mit einem 30-minütigen Spaziergang zurück nach Cusco. Wandern Sie die alten Inkastraßen entlang zurück ins Tal und lernen Sie auf dem Weg mehr über die interessanten Theorien und Legenden des Inkareichs. Schlendern Sie durch die unkonventionelle Gegend von San Blas, bevor sie auf der Plaza de Armas ankommen, Cuscos zentralem Platz, auf dem die Tour endet.
Inbegriffen
  • Öffentliche Transportmittel
  • Sachkundiger, englischsprachiger, lokaler Reiseleiter
  • kleines Picknick
  • Touristenticket (halbtägig gültig) für den Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten
Nicht inbegriffen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld
  • Wasser oder andere Getränke
Treffpunkt

Zentraler Brunnen auf der Plaza Regocijo (eine Kreuzung vom zentralen Marktplatz entfernt) (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Maximale Gruppengröße: Zwölf Personen

Bitte beachten Sie, dass die Kleidungsvorschriften sehr konservativ sind. Bitte tragen Sie angemessene Kleidung die Ihre Schultern und Knie bedeckt. Eine Mischung aus weiter, leichter Kleidung für den Tag und warmer Kleidung für den Abend wird empfohlen.

Bitte beachten Sie: Am 24. Juni ist Sacsayhuaman geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Tourbeginn aufgefordert werden, Ihren Reisepass sowie Ihre Einreisebescheinigung dem Tourguide vorzuzueigen. Sollten Sie dies versäumen, fällt gemäß der peruanischen Steuervorschriften eine Gebühr von 10 USD pro Person an.

Stornierungen innerhalb von 48 Stunden vor Tourbeginn sind nicht erstattungsfähig.

Ab 33 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Urban Adventures Americas

Produkt-ID: 25374