Machu Picchu: Offizielles Ticket für Zitadelle und Berg

Machu Picchu: Offizielles Ticket für Zitadelle und Berg

Ab 85 US$ pro Person

Erforschen Sie mit einer halbtägigen Eintrittskarte die Ruinen von Machu Picchu und wandern Sie den Berg hinauf, um den fantastischen Ausblick zu genießen. Folgen Sie den Pfaden über dem Fluss Urubamba bei einer Zeitreise zurück ins Reich der Inka.

Über dieses Ticket

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 4 Stunden
Startzeiten 07:00, 09:00
Sofortige Bestätigung

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die Inka-Ruinen der verlorenen Stadt Machu Picchu
  • Seien Sie einer der 800 Besucher, die täglich an der Bergwanderung des Machu Picchu teilnehmen dürfen
  • Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Fluss Urubamba aus doppelter Höhe wie vom Huayna Picchu
Beschreibung
Entdecken Sie die Inka-Ruinen und wandern Sie auf eigene Faust zum prächtigen UNESCO-Weltkulturerbe im Valle Sagrado (Heiligen Tal) auf dem Berg Machu Picchu. Die Tour beinhaltet den Eintritt zur verlorenen Zitadelle von Machu Picchu und den Zugang zur Bergwanderung Machu Picchu. Pro Tag dürfen nur 800 Menschen den Berg Machu Picchu betreten, unterteilt in 2 Gruppen. Die erste Gruppe kann den Berg von 07:00 bis 08:00 Uhr und die zweite Gruppe von 09:00 bis 10:00 Uhr erkunden. Der Aufstieg zum Berg Machu Picchu ist abhängig von der körperlichen Verfassung der Teilnehmer und kann 2-3 Stunden dauern. Von der Spitze des Berges Machu Picchu aus können Sie beeindruckende Ausblicke auf die umliegenden Gipfel, Täler und den gewundenen Fluss Urubamba genießen.
Inbegriffen
  • Eintrittsgebühren für die Ruinen von Machu Picchu
  • Eintrittsgebühren für die Wanderung auf den Berg Machu Picchu
  • Guide (muss vor Ort gebucht werden)
  • Fahrkarten für Bus und Bahn
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Insektenschutz

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Rauchen
  • Gepäck oder große Taschen
  • Drohnen
  • Plastikflaschen
  • Speisen

Wichtige Informationen

  • Bitte geben Sie bei der Buchung den vollständigen Namen, das Geburtsdatum, die Nationalität und die Passnummer aller Teilnehmer an. Diese Informationen werden im Voraus benötigt, um Ihre Eintrittskarte nach Machu Picchu zu bestätigen
  • Besucher müssen von einem offiziellen Guide begleitet werden, der vor Ort gebucht werden kann
  • Die Machu Picchu Bergwanderung gilt als mäßig schwierig, daher ist es sehr empfehlenswert, dass Sie in guter körperlicher Verfassung sind
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 / 5

basierend auf 150 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    3,9 / 5
  • Service
    4.5 / 5
  • Organisation
    4,4 / 5
Sortieren nach

Beeindruckende und eindrucksvolle Seite des Lebens der Inkas. Die Versammlung von Machu Picchu erforderte eine Form, die wir nicht vollständig hatten, aber selbst in der Mitte des Berges waren der Anblick des Ortes und des Tals es wert. Als wir Anfang November dorthin fuhren, war der Platz etwas weniger überfüllt, was einen angenehmeren Besuch in unserem eigenen Tempo ermöglichte.

Weiterlesen

13. November 2019

Unvergessliches Erlebnis

Die Machu Picchu-Zitadelle bei Traumwetter und mit kreisendem Condor zu erleben > unvergesslich! Der absolute „Hammer“ war jedoch die Besteigung des Machu Picchu-Mountain: 2.670 völlig ungleichmässige „Inka-Stufen“ je Richtung! Mein Lohn: Der Blick vom Peak hinunter auf den „jungen Machu Picchu“ war „für‘s Leben“. Aber die in der Höhenlage herausfordernden Anstrengungen dafür hatten es auch in sich > und gefährlich fand ich den Weg zudem. Man braucht eine Top-Kondition und darf nicht an Höhenangst leiden.

Weiterlesen

8. Oktober 2019

Absolutely worth the hike. Stunning view. A must-see!

It took us about 90-100 minutes from Auges Calientes to the entrance gates of Machu Picchu. We were there around 8:30-8:45. It did not takes us long to get in. After that we went straight up to Machu Picchu Mountain. This hike took us about two hours up and one hour down. You should be there early, because the Mountain closes quite early. So in order to spend some time on the mountain, enjoying the landscape, the views and taking some nice shots, you should be up there around 11 am. At the latest. The clouds move rapidly. Do not become desperate if Machu Picchu is covered in clouds for the first 30 minutes. Just be patient and wait. Enjoy the wind, the height and the view. It is absolutely worth it.

Weiterlesen

16. Juli 2019

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 48481