Ab Cusco: 4-tägiges Inka-Abenteuer, Mountainbiking & Rafting

Ab Cusco: 4-tägiges Inka-Abenteuer, Mountainbiking & Rafting

Ab $499 pro Person

Begeben Sie sich auf eine 4-tägige Reise zur Ruinenstadt Machu Picchu, nehmen Sie teil an zahlreichen abenteuerlichen Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Rafting, und erleben Sie atemberaubende Ausblicke auf dem Weg zur legendären Inka-Zitadelle.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 4 Tage
Startzeit 05:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung möglich am Hotels im Zentrum von Cusco und Umgebung. Für Abholung an anderen Orten kontaktieren Sie bitte unseren örtlichen Partner.
Kleingruppe
Begrenzt auf 18 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie den Adrenalinkick bei einer Tour mit Mountainbike, Rafting und Zipline
  • Wandern Sie nach Santa Teresa und durchs Aobamba-Tal
  • Genießen Sie eine Führung durch die Ruinenstadt Machu Picchu
Beschreibung
Erleben Sie die atemberaubende Schönheit des Inka-Pfades und das Wunder der Ruinenstadt Machu Picchu bei einer spannenden 4-tägigen Tour ab Cusco. Detaillierter Tourplan: Tag 1: Cusco – Santa Maria (Mountainbiking und Rafting) Fahren Sie mit dem Bus zum Gebirgspass von Malaga und mit dem Mountainbike hinab in den Ort Huamanmarca. Weiter geht's mit dem Bus nach Santa Maria. Genießen Sie eine kurze Pause und unternehmen Sie eine Rafting-Tour mit Stromschnellen der Kategorie III und IV. Übernachten Sie in einer Privatunterkunft in Santa Maria. Tag 2: Santa Maria – Santa Teresa (Trekking) Beginnen Sie Ihre Wanderung mit einem Aufstieg und erfahren Sie mehr über die Tier- und Pflanzenwelt vor Ort. Legen Sie eine Pause ein, bei der Sie Ihren Wasservorrat auffüllen und tropische Früchte aus der Region kosten können. Überqueren Sie einen Teil des Inka-Pfades, der früher Machu Picchu mit der Stadt Vilcabamba verband. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf den Huancarccasa-Canyon. Steigen Sie hinab in den kleinen Ort Quellomayo und genießen Sie ein Mittagessen und eine Pause in einer Hängematte. Weiter geht's zu den Thermalbädern von Cocalmayo. Übernachten Sie in einer Privatunterkunft in Santa Teresa. Tag 3: Santa Teresa - Aguas Calientes (Trekking und Seilrutschen) Starten Sie nach dem Frühstück mit Ihrer Wanderung nach Aguas Calientes. Wandern Sie durch das Aobamba-Tal und lassen Sie sich unterwegs ein Mittagessen schmecken. Bestaunen Sie zahlreiche Wasserfälle und die majestätischen Berge um Machu Picchu und Huayna Picchu. Übernachten Sie im Hatun Samay oder einem vergleichbaren Hotel. Tag 4: Machu Picchu – Cusco Brechen Sie früh auf und nehmen Sie einen der ersten Busse nach Machu Picchu. Bestaunen Sie den Sonnenaufgang über der Stadt der Inka und profitieren Sie von ausreichend Zeit zum Fotografieren. Nehmen Sie teil an einer Führung durch den Ort und erfahren Sie mehr über die Geschichte von Machu Picchu und seiner wichtigsten Strukturen. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf das gesamte Gebiet um Machu Picchu vom Huayna Picchu. Fahren Sie mit dem Bus hinunter nach Aguas Calientes und stärken Sie sich bei einem Mittagessen, bevor es zurückgeht nach Cusco.
Inbegriffen
  • Einführung vor Tourbeginn
  • 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Aguas Calientes
  • 2 Übernachtungen in einem einfachen Hostel
  • Alle Transporte
  • Vollgefederte Mountainbikes, Helme und Handschuhe
  • Raftingausrüstung
  • Seilrutschen (Ziplining)
  • Je dreimal Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Erfahrener zweisprachiger Guide
  • Zusätzlicher Guide bei Gruppen ab 8 Personen
  • Eintritt zur Ruinenstadt Machu Picchu
  • Führung durch und um Machu Picchu
  • Busfahrt nach Machu Picchu (einfache Fahrt)
  • Zugticket von Aguas Calientes nach Ollantaytambo
  • Transport von Ollantaytambo nach Cusco
  • Sicherheitsausrüstung und Erste-Hilfe-Set
  • Trinkgeld
  • Eintritt zum Huanya Picchu
  • Eintritt zu den heißen Quellen (10 PEN)
  • Reiseversicherung (Es wird dringend empfohlen, für diese Tour eine eigene Versicherung abzuschließen.)
  • Erstes Frühstück und letztes Mittagessen in Aguas Calientes nicht inbegriffen
Nicht geeignet für
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen mit Herzproblemen
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Kleidung

Wichtige Informationen

  • Bitte denken Sie an:
  • Reisepass
  • SIC-Karte, wenn Sie Student sind und den Rabatt erhalten möchten
  • Wanderschuhe
  • Wasserdichte Jacke/Regenmantel
  • Warme Jacke
  • Mütze und Handschuhe
  • T-Shirts und bequeme Hosen
  • Sonnenhut
  • Sonnencreme (Faktor 35 oder höher) und Insektenschutzmittel
  • Toilettenartikel und Desinfektionsmittel für die Hände
  • Persönliche Medikamente
  • Kamera
  • Taschenlampe und Ersatzbatterien
  • Badesachen fürs Rafting
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 / 5

basierend auf 19 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5.0/5
  • Transport
    4.6/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,8/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Was für ein tolles Abenteuer während des Inka-Dschungel-Treks 4 Tage / 3 Nächte. Die Aussicht und die Rafting-, Rad- und Ziplining-Aktivitäten sind wirklich großartig. Wir empfehlen allen. Franco de Inkayni ist ein großartiger Führer, professionell und sehr sachkundig in Bezug auf die Inkas. Er wird wissen, wie man Sie unterrichtet und Sie in seinen Touristeninformationen fesselt. Zu tun!

Weiterlesen

22. August 2019

großes Abenteuer mit viel Spaß

voll gepacktes 4-Tage-Programm mit viel Spaß und Action unter fachkundiger Leitung- für alle empfehlenswert, die genug Geld in der Tasche haben und nicht "nur" zum Machu Picchu wandern wollen. Beim Mountainbiking geht es eine Asphaltstraße vom nebligen Hochgebirge immer sanft abwärts in die Dschungelzone- der Führer fährt vorneweg, der Bus rollt hinterher. Würde ich auch meiner 16jährigen Tochter zutraun. Selbst im entlegensten Dschungelrestaurant gab es leckeres Essen und saubere Betten. Das Ziplining war für mich das absolute Highlight- alles auf hohem Sicherheitsstandard, hab mich immer gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank für eine fantastische Zeit!

Weiterlesen

27. Juli 2019

Ein unvergessliches Abenteuer

Ohne Zweifel erfüllte es alle meine Erwartungen und übertraf sie auch, da alle Aktivitäten mit viel Sicherheit und unter Wahrung unserer Integrität sowie mit einem sehr freundlichen und respektvollen Umgang mit allen, die uns auf unserer Reise empfangen haben, durchgeführt wurden. Wenn Sie nicht nur Peru kennen, sondern auch Adrenalin wollen, dann ist dies die beste Wahl. Ich kann Ihnen versichern, dass Sie es nicht bereuen werden und egal wie alt Sie sind, mein Reisebegleiter ist 12 Jahre alt. Ein Dankeschön an alle, insbesondere an die Agentur in Peru, die uns zu jeder Zeit geführt und unterstützt hat, insbesondere an Frank, unseren Guide. Wage es !!!

Weiterlesen

27. Januar 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 115951