Cusco: 5-tägige Salkantay-Tour zum Machu Pichu mit Tickets

Cusco: 5-tägige Salkantay-Tour zum Machu Pichu mit Tickets

Sparen Sie bis zu 25%

Ab 678 US$ 508,50 US$ pro Person

Diese Wanderung führt Sie über die zweit-beliebteste Route nach Machu Picchu - direkt nach dem Inka-Pfad. Wandern Sie durch atemberaubende schneebedeckte Berge und malerische Täler, vorbei an wunderschönen Seen und Wasserfällen bis nach Machu Picchu.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Kleingruppe
Begrenzt auf 18 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5 Tage
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung an Ihrem Hotel.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie den See Laguna Humantay und die Ruinen von Llaqtapata
  • Nehmen Sie teil an einer Kaffeetour und sehen Sie, wie man Pachamanca zubereitet
  • Kommen Sie vor den Touristenmassen nach Machu Picchu, um den Sonnenaufgang zu sehen
  • Unterstützen Sie örtliche soziale Projekte
Beschreibung
Der Berg Salkantay gilt als einer der schönsten Berge in ganz Peru und wird von den Dorfbewohnern als heilige Stätte verehrt. Verbringen Sie 5 unvergessliche Tage beim Wandern entlang der majestätischen Berge, nehmen Sie sich Zeit, um verschiedene magische Orte zu entdecken und tanken Sie neue Energie durch Meditation, Yoga und Bewegung. Gegen Ende Ihrer Tour wandern Sie einen kurzen Abschnitt auf dem berühmten Inka-Pfad, bevor Sie nach einem kurzen Zwischenstopp im atemberaubenden Llaqtapata das UNESCO-Weltkulturerbe Machu Picchu erreichen. Beginnen Sie Tag 1 mit einem leckeren Früshtück und unternehmen Sie eine 4-stündige Wanderung nach Soyrococha auf 4.400 Metern Höhe. Stärken Sie sich mit einem köstlichen Mittagessen, das von einem örtlichen Chefkoch zubereitet wurde. Nach einer weiteren Stunde erreichen Sie den Salkantay-Pass auf 4.650 Metern Höhe. Von der Spitze des Berges liegt Ihr Ziel, der Campingplatz in Wayracmachay auf 3.800 Metern Höhe, noch etwa 3 Stunden entfernt. Dort erwarten Sie Ihr gemütliches Zelt, ein warmes Getränk und ein leckerer Snack. Sie haben dann etwas Zeit, um sich auszuruhen und zu Abend zu essen, bevor Sie den wohlverdienten Schlaf genießen. Stehen Sie an Tag 2 früh auf und starten Sie den Tag mit einer Tasse Kaffee oder Kakao. Diese Wanderung dauert etwa 9 Stunden. An Tag 3 wandern Sie noch einmal 9 Stunden lang und erreichen Llaqtapata, eine Inka-Ruine vor Machu Pichhu. An Tag 4 unternehmen Sie eine 6-stündige Wanderung nach Aguas Calientes und verbringen eine Nacht in einem Hotel, bevor Sie Ihren fünften Tag mit einem Besuch in Machu Picchu verbringen. Ihr Guide gibt Ihnen eine umfassende 2- bis 3-stündige Tour durch die Stadt, bevor Sie den Ort auf eigene Faust erkunden. Ihr Guide erklärt Ihnen, wie Sie mit dem Bus von Machu Picchu zurück nach Aguas Calientes kommen und von dort mit dem Zug und dem Bus Cusco erreichen. In Cusco werden Sie am Bahnhof abgeholt und zurück zu Ihrem Hotel gebracht.
Inbegriffen
  • Einweisung am Vorabend um 18:30 Uhr• Abholung von Ihrem Hotel
  • Busfahrt von Cusco nach Soraypampa (Startpunkt der Wanderung)
  • Transport von Ollantaytambo nach Cusco am letzten Tag
  • Gepäckträger zum Tragen von Ausrüstung und Lebensmitteln• Pferd, Reiter und Notfallpferd
  • Koch, der alle Mahlzeiten frisch zubereitet• Professioneller englischsprachiger und ortskundiger Guide
  • Zweiter Guide für Gruppen aus mehr als 8 Personen
  • Alle Mahlzeiten (außer Mittagessen am letzten Tag)
  • Vier-Personen-Zelt für je 2 Teilnehmer
  • Isomatte
  • 1 Übernachtung in einem Hostel in Aguas Calientes• Eintritt zu allen Sehenswürdigkeiten
  • Erste-Hilfe-Set• Tafelwasser
  • Heißes Wasser zum Waschen•
  • Handtücher•
  • Laken•
  • Kissen• Regenponcho
  • Steuern
  • Zugticket für die Rückfahrt nach Cusco
  • Schlafsack (kann gemietet werden)•
  • Aufblasbare Matratze (kann gemietet werden)•
  • Wanderstöcke (können gemietet werden)•
  • Bergpass für den Huayna Picchu (muss im Vorfeld gebucht werden)• Bergpass für den Berg Machu Picchu (muss im Vorfeld gebucht werden)
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen mit Herzproblemen
  • Personen im Rollstuhl
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut

Wichtige Informationen

  • Besondere Ernährungsbedürfnisse können berücksichtigt werden. Bitte stellen Sie bei der Buchung eine entsprechende Anfrage.
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung Ihre Ausweisdaten an.
  • Bitte bringen Sie einen leichten Tagesrucksack mit. Bitte beachten Sie, dass aufgrund örtlicher Vorschriften das Volumen Ihres Rucksacks 25 Liter nicht überschreiten sollte.
  • Bitte nehmen Sie einen Hut, eine Sonnenbrille, Regenkleidung und warme Kleidungsschichten, Sonnencreme, Insektenspray, Hand-Desinfektionsmittel, Toilettenpapier, Ihre persönlichen Medikamente, Pflaster, eine Kamera, eine Stirnlampe und zusätzliche Batterien mit.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 / 5

basierend auf 3 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    5 / 5
  • Sicherheit
    5 / 5
  • Service
    5.0 / 5
  • Organisation
    5 / 5
Sortieren nach

Eine kleine Gruppe. Fachlich, kulturell und kulinarisch große Kenntnis. Und sehr sehr viel Spaß! Wir haben während des Treks andere größere Gruppen gesehen, die nochmal abschreckend bestätigt haben, dass es sich lohnt etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen um Locals zu buchen, die ihre Mitarbeiter fair bezahlen, Spaß an der Arbeit haben und nicht nur Tourismus Maschinen sind! Vielen Dank für die tolle Zeit / jeder Zeit wieder! *Das Essen war ein Traum! Besonders hervorheben möchte ich die Leistung der Crew, die meinen größten Dank für die tolle Zeit bekommt: Guides: Elisban & Maribel Chef: Valvino Su Chef: Grimaldo Sowie Support durch: Hugo E., Julián, Fredy

Weiterlesen

19. Oktober 2019

Eine Wanderung, bei der ein Highlight dem anderen folgt.

Als geübte Wanderer sind wir mit viel Respekt an den Salkantay-Trail herangegangen. Schließlich bewegt man sich teils auf 4600 Höhenmetern und übernachtet in Zelten auf 4000 Metern. Der Respekt war natürlich durchaus angebracht, zumal die Luft auf jenseits der 3500 Metern immer dünner wird und Kraft dadurch immer weniger. Allerdings wurden wir mit einem Service des TreXeperience-Teams überrascht, das man bei so einer Wanderung sich nicht bei höchsten Ansprüchen erwarten kann. Ein eigenes Kochteam zauberte, egal wo und in welcher Höhe, morgens, mittags und abends Menüs, die wir in Restaurants davor und danach vermissten. Der Transport unseres Gepäcks wurde von Maultieren übernommen. Erleichterung pur! Dir beiden Guids, Charlie und Hubert, erwiesen als hoch professionell, mit hervorragendem Englisch, ausgesprochen hilfsbereit und zuvorkommend, mit hoher Sachkenntnis in kulturellen und historischen Fragen. Hut ab! Am Ende kann man die Tour mit TreXperience nur wärmsten empfehlen.

Weiterlesen

9. Juni 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 183392