Erlebnisse
Curepipe

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Curepipe

Mauritius: Exklusive Südwest-Tour

Mauritius: Exklusive Südwest-Tour

Zu den ikonischen Haltestellen gehören: -Trou aux Cerfs, ein erloschener Krater, der die Stadt Curepipe überragt und einen Panoramablick auf Floreal bietet. -Curepipe: Die zweitgrößte Stadt der Insel liegt im Zentrum von Mauritius und ist auch als "La Ville Lumière" ("Die Stadt des Lichts") bekannt, da sie die erste Stadt der Insel war, die mit Strom betrieben wurde. Curepipe bedeutet übersetzt "das Rohr reinigen". Nur ein paar Minuten von Curepipe entfernt ist der Floreal Square ein schöner Ort zum Einkaufen: zollfreier Schmuck, Floreal Square für Textilien, Voilier de L'Océan für Schiffsmodelle und lokale Souvenirläden... -Grand Bassin: Ein See in einem Berggebiet, tief in der üppigen Landschaft von Mauritius gelegen. Er ist der heiligste Ort der Hindus auf der Insel, zu dem viele Pilger von zu Hause aus pilgern, um das Wasser zu sammeln und es Lord Shiva zum Maha Shivaratri-Fest zu opfern. -Alexandra Falls: Die Alexandra Falls sind in der Tat einer der bekanntesten und beliebtesten Orte auf der Insel. Sie sind nicht nur für ihre atemberaubende Schönheit berühmt, sondern bieten den Besuchern auch die Möglichkeit, ein einzigartiges Naturerlebnis zu erleben. -Black River Gorges: Ein 6.500 Hektar großer Park, der 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde und der größte Nationalpark auf Mauritius ist. Von der Plaine Champagne auf dem zentralen Plateau hat man einen atemberaubenden Blick auf die Black River Gorges, wo wir einen Großteil der verbliebenen einheimischen Wälder von Mauritius schützen. -Chamarel Siebenfarbige Erde: Entstanden durch Vulkangestein, das bei unterschiedlichen Temperaturen abgekühlt ist, bieten die Hänge verschiedene Farbmuster. Ein Hinweis auf die herrlichen Chamarel-Wasserfälle!

Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

Lass dich bequem an deinem Hotel abholen und besuch die traumhaften Städte Curepipe und Floreal. Entdecke den Krater des ruhenden Vulkans Trou aux Cerfs und den Hindu-Tempel Grand Bassin. Tauche ein in die Hindu-Kultur und Traditionen der Insel und sieh, wie diese in der modernen mauritischen Gesellschaft bestehen bleiben. Von dort aus geht es weiter zum Black River, wo dich fantastische Landschaften und schöne Ausblicke auf die umliegenden Berge erwarten. Zum Abschluss deiner Tour besuchst du Chamarel, wo du die Wasserfälle und den Park der Siebenfarbigen Erde entdeckst und die Riesenschildkröten im Park aus nächster Nähe erlebst. Kehre nach einer unvergesslichen Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Mauritius: Private Südwest Tagestour

Mauritius: Private Südwest Tagestour

Entdecke den Süden von Mauritius auf einer privaten Tour mit Abholung und Rücktransfer über die ganze Insel. Bewundere spektakuläre Ausblicke auf den Vulkankrater Trou aux Cerfs, Berglandschaften, Wasserfälle, die Flora und Fauna der Insel, den Hindu-Tempel Grand Bassin und erlebe eine köstliche Rumverkostung. Beginne dein Abenteuer in deinem Hotel mit einem bequemen Abholservice. Je nach Lage deiner Unterkunft fährst du zum Krater Trou aux Cerfs, um den erloschenen Vulkan zu besichtigen, der jetzt von einem üppigen Wald eingenommen wird. Bestaune die einheimischen Pflanzenarten, die riesigen grünen Kiefern und lass dich von der 360-Grad-Aussicht auf die Stadt Curepipe und die Gebirgsketten verzaubern. Fahre weiter zum Grand Bassin, um den Hindu-Tempel zu erkunden, der von einem Kratersee umgeben ist. Im Ganga Talao erfährst du mehr über die hinduistische Kultur auf Mauritius. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Black River Gorges, wo du einen herrlichen Panoramablick auf die südlichen Landschaften und Berge der Insel sowie den Alexandra-Wasserfall genießen kannst. In einem einheimischen Restaurant kannst du ein 3-Gänge-Menü mit frischen Salaten, Reis, Suppen, Hühnercurry oder Fisch und Gemüse genießen. Bei einem letzten Halt an den 7 Colored Earths in Chamarel kannst du den 100 Meter hohen Wasserfall, den höchsten Wasserfall auf Mauritius, besichtigen. Alternativ kannst du auch das Valley des Couleurs in Chamouny besuchen, um die 23 farbigen Erden zu sehen, verbunden mit vielen lokalen Aktivitäten. Beende dein Abenteuer mit der Rückfahrt zu deinem Hotel. WICHTIGER HINWEIS AB DEM 16. MÄRZ 2024 WIRD DIE STRASSE ZUR RHUMERIE-FABRIK UND ZU DEN SIEBEN FARBEN DER ERDE GESPERRT. WEGEN STRASSENBAUARBEITEN. DA DIE STRASSE GESPERRT WIRD, LEITEN WIR ALLE KUNDEN ZU DEN 23 FARBEN DER ERDE UM. BIS ZU EINER NEUEN MITTEILUNG

Mauritius: Private Süd Tour mit Abholung

Mauritius: Private Süd Tour mit Abholung

Erkunde die Südküste und das westliche Landesinnere von Mauritius auf einer privaten Tour mit Abholung von der ganzen Insel. Lass dich vom Vulkankrater Trou aux Cerfs beeindrucken, bewundere die ehrfurchtgebietende Schönheit des Hindu-Tempels Grand Bassin, sieh atemberaubende Berglandschaften, lausche herabstürzenden Wasserfällen und der reichen Flora und Fauna, die diese Insel zu einem tropischen Paradies machen. Dein Abenteuer beginnt an deinem Hotel, wo du abgeholt wirst und dann in die Städte Curepipe und Floreal fährst, die beide für ihre französische Kolonialarchitektur bekannt sind. Danach fährst du zum Gipfel des Kraters von Trou aux Cerfs, um einen erloschenen Vulkan zu besichtigen, der jetzt von der Natur überwuchert ist, die sich den einst erloschenen Vulkan zurückerobert hat. Tauche ein in die Schönheit einheimischer Pflanzenarten, hoch aufragender grüner Kiefern und lass dich vom 360-Grad-Panoramablick auf die Stadt Curepipe und die majestätischen Bergketten verzaubern. Dann geht es weiter zum Lord Shiva, Grand Bassin Hindu Tempel, der vom Kratersee Ganga Talao umgeben ist. Hier hast du die Möglichkeit, etwas über die hinduistische Kultur und Traditionen zu erfahren und wie sie in der modernen Gesellschaft von Mauritius fortbestehen. Vom Tempel aus fährst du dann zum Black River Gorges National Park und zum Alexandra Wasserfall, um die atemberaubenden Panoramen der südlichen Landschaften und Berge der Insel zu bewundern. Zum Abschluss deines Abenteuers legst du einen letzten Stopp in La Valley des Couleurs in Chamouny ein, wo dich das Wunder der 23 farbigen Erden erwartet, ergänzt durch eine Reihe von lokalen Aktivitäten. Deine Reise endet mit einer malerischen Fahrt zurück zu deinem Hotel und lässt dich mit schönen Erinnerungen an einen bezaubernden Tag auf Mauritius zurück.

Mauritius: Ganztagestour durch den wilden Südwesten mit Mittagessen

Mauritius: Ganztagestour durch den wilden Südwesten mit Mittagessen

Genieße eine Rundfahrt durch die wilde Landschaft im Südwesten von Mauritius und probiere den lokalen Rum, bevor du ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant genießt. Besichtige mit einem Guide den Vulkankrater von Trou Aux Cerfs, den Chamarel-Wasserfall, die 7-farbige Erde, La Rhumerie de Chamarel und vieles mehr.  Besuch die Schiffsmodellfabrik in Curepipe, wo die Handwerker die Kunst der Miniaturisierung und die Techniken der Nachbildung beherrschen. Anschließend fährst du zum heiligen See von Grand Bassin, der wichtigsten Kultstätte der mauritischen Hindus, und machst eine kurze Fahrt zu den Black River Gorges und hältst am Black River View Point, um die endemische Flora und Fauna der Insel zu beobachten. Besuch die Rhumerie de Chamarel und erfahre, welche verschiedenen Verarbeitungsprozesse für die Herstellung des Rums nötig sind, bevor du dann den fertigen Rum probieren kannst. In einem örtlichen Restaurant erwartet dich dann ein köstliches Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zum Dorf Chamarel, um den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde zu bewundern, ein Naturphänomen, das entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Violett- und Gelbtöne verwandelt. Nimm eine kurvenreiche Fahrt in die südwestliche Ecke von Mauritius und genieß die Fahrt über die Macondé-Brücke und den Panoramablick auf den Fluss Baie Du Cap.

Mauritius: Private Ganztagestour durch den Süden von Mauritius

Mauritius: Private Ganztagestour durch den Süden von Mauritius

Beginne deinen ganztägigen privaten Ausflug mit einer Abholung von einem beliebigen Ort auf Mauritius. Teile deinem Reiseleiter mit, welche Sehenswürdigkeiten du sehen möchtest und wie viel Zeit du dort verbringen möchtest. Erkunde die üppige Umgebung des erloschenen Vulkans Trou aux Cerfs, der in den Hügeln von Curepipe liegt. Genieße das satte Grün und den 360-Grad-Panoramablick auf die umliegenden Städte. Mach eine Fahrt zum Grand Bassin, auch Ganga Talao genannt. An diesem Kratersee gibt es hoch aufragende Bäume, eine reiche Tierwelt und zahlreiche Statuen und heilige Tempel, in denen täglich Anbetungszeremonien stattfinden. Besuche den Black River Gorges National Park, der etwa zwei Prozent der Inseloberfläche bedeckt. Wandere auf den ruhigen Wanderwegen und besuche die Alexandra Falls, die am Scheitelpunkt einer kurvenreichen Straße liegen. Im Dorf Chamarel bekommst du ein Gefühl für die mauritische Kultur und ihre Beziehung zur natürlichen Schönheit der Insel. Erkunde das Dorf, schwimme am nahegelegenen Wasserfall oder werde Zeuge der Rumherstellung in der nahegelegenen Chamarel Rhumerie. Besuche den Geopark Chamarel Seven Coloured Earth, eine 650 Millionen Jahre alte geologische Besonderheit, deren vielfarbige Sande unter dem sonnigen Himmel einen brillanten Kontrast bilden. Denke über die uralten Geheimnisse nach, die sich unter der Erdoberfläche abgespielt haben müssen, um einen so einzigartigen Anblick zu bieten. Nach einem Tag voller Erkundungen und Besichtigungen wirst du zu deinem Hotel oder einem anderen Ort auf Mauritius zurückgebracht.

Chamarel 7 Farben & Wasserfälle - Exklusive Südwest-Tour

Chamarel 7 Farben & Wasserfälle - Exklusive Südwest-Tour

Die Reise beginnt mit der Abholung an deinem Hotel / Airbnb irgendwo auf Mauritius. 1. Besuche den Krater Trou aux Cerf. (Der schlafende Vulkan auf Mauritius, dessen üppige Vegetation und tropische Pflanzen dir den Atem rauben werden). 2. Besuche Mare aux Vacoas (der größte Stausee auf Mauritius) 3. Weiterfahrt zum Grand Bassin (Hindu-Tempel und heiliger See) 4. Erlebe wilde Affen in ihrem natürlichen Lebensraum. 5. Erkunde den Geopark 7 Colored Earth und den Chamaral-Wasserfall, 5. Besuche 2 weitere Wasserfälle (Alexandra Falls und Black River Gorge) 6. Möglichkeit, im Restaurant Le chamarel zu Mittag zu essen 7. Besuche die Rum-Destillerie von Chamarel (erlebe die Herstellung von traditionellem mauritischem Rum) 8. Erlebe die Kuriose Ecke (optionaler Besuch) 9. Besuche den Aussichtspunkt der Schlucht (erhalte einen Panoramablick auf die ländliche Landschaft des Black River Distrikts und die Gipfel des Le Morne Brabant Berges) 10. Nach der Tagestour bringen wir dich zurück zu deinem Hotel oder Airbnb.

Wild South West Private Tour mit Abholung

Wild South West Private Tour mit Abholung

Du fährst nach Trou Aux Cerfs, einem Krater, der von einem riesigen Gebiet mit üppigem Wald umgeben ist, der aus einheimischen Pflanzenarten und einigen riesigen grünen Kiefern besteht. Einer der Höhepunkte ist zweifellos der 360-Grad-Blick auf die Stadt Curepipe und die Bergkette Weiter geht es zu einer örtlichen Schiffsmodellbauwerkstatt, die für die Gestaltung historischer, handgefertigter Schiffsmodelle bekannt ist. Stöbere in der Sammlung des Museums, schau einem Handwerker beim Schnitzen eines neuen Projekts zu oder kaufe dein eigenes Souvenir als originelles Andenken an die Reise. Danach kannst du zum Stausee Mare Aux Vacoas fahren, der die Ehre hat, der größte Stausee der Insel zu sein und gleichzeitig ein beliebter Halt für Touristen ist, die den Süden der Insel besuchen. Von hier aus fährst du zum Grand Bassin, einem heiligen See, der sich um einen Vulkankrater schmiegt und mit einem Hindu-Tempel verziert ist, in dem eine berühmte Shiva-Statue steht. Dann ist es an der Zeit, den Black River zu besuchen, um einen unvergesslichen Panoramablick zu genießen und einen Blick auf die Black River Gorge zu erhaschen. Die Fahrt geht weiter zum Dorf Chamarel, wo du den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde bewundern kannst. Dieses Naturphänomen entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Lila- und Gelbtöne verwandelt.

Mauritius: Geführter Ausflug in den Südwesten mit Safari-Tour

Mauritius: Geführter Ausflug in den Südwesten mit Safari-Tour

Du fährst nach Trou Aux Cerfs, einem Krater, der von einem riesigen Gebiet mit üppigem Wald umgeben ist, der aus einheimischen Pflanzenarten und einigen riesigen grünen Kiefern besteht. Einer der Höhepunkte ist zweifellos der 360-Grad-Blick auf die Stadt Curepipe und die Bergkette Danach geht es weiter zum Stausee Mare Aux Vacoas, der die Ehre hat, der größte Stausee der Insel zu sein, und gleichzeitig ein beliebter Halt für Touristen ist, die den Süden der Insel besuchen. Danach geht es weiter zum Ganga Talao, einem Kratersee, der etwa 550 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Am Ufer steht ein Tempel mit einer Reihe von kleinen Schreinen, die Lord Shiva und anderen Göttern gewidmet sind. Du wirst unweigerlich von der gigantischen Statue von Lord Shiva beeindruckt sein, die 33 Meter hoch ist und die höchste bekannte Statue auf Mauritius ist. Die nächste Station sind die Alexandra-Wasserfälle, die Besuchern die Möglichkeit bieten, ein einzigartiges Naturerlebnis zu erleben. Wenn du dort bist, solltest du die Gelegenheit nicht verpassen, den Panoramablick auf die Südostküste mit ihrem türkisfarbenen Meer zu bewundern und mit deiner Kamera festzuhalten. Außerdem kannst du einen Blick auf das unberührte grüne Tal von Mauritius werfen, in dem viele endemische Vogelarten und Pflanzenarten beheimatet sind. Als Nächstes fährst du zum Gorge Viewpoint, von wo aus du einen atemberaubenden Panoramablick auf die endlosen grünen Weiten hast. Inmitten des unberührten Regenwaldes von Mauritius gibt es fast 17.000 Hektar sanfte Hügel, tiefe Täler, spektakuläre Wasserfälle und eine unvergleichliche Schönheit von Flora und Fauna. Anschließend fährst du zum Chamarel Viewpoint, von wo aus du einen atemberaubenden Panoramablick über das gesamte Dorf Chamarel hast. Von dort aus siehst du das üppige Grün und das türkisfarbene Wasser der Südwestküste sowie einen Blick auf die Ile Aux Benitiers. Danach gehst du in ein lokales Restaurant, um ein mauritisches Mittagessen zu genießen. Anschließend fährst du zum Aussichtspunkt Maconde, um den Panoramablick auf das Meer zu genießen. Du wirst das Gefühl haben, "mitten im Ozean zu sein". Danach geht es zum Mauritius Casela Nature Park, einem echten Natur- und Abenteuerpark. Ein Besuch des Parks ist ein Muss für jeden, denn hier gibt es Tausende von Tieren zu sehen, darunter auch afrikanische Großkatzen, eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten und einzigartige Erlebnisse - alles an einem Ort. Im Rahmen dieser Reise wirst du Folgendes erleben: - Afrikanische Truck-Safari - Erlebe einen Vorgeschmack auf Afrika auf Mauritius mit der einzigartigen Chance, Antilopen, Breitmaulnashörner, Zebras und Strauße zu sehen. - Besuch des Vogelparadies-Parks - Spaziergang durch die Voliere - Mach dich bereit, fasziniert zu sein, wenn du das Vogelparadies besuchst. Bei einem Spaziergang durch die Vogelvoliere kannst du verschiedene bunte Vogelarten aus aller Welt entdecken. - Tiere beobachten: Giraffen, Kamele, Zwergflusspferde und viele mehr für ein einzigartiges Beobachtungserlebnis - Besuche das Reich der Raubtiere, um Großkatzen wie brüllende Löwen, prächtige Karakale und majestätische Tiger aus nächster Nähe zu beobachten. - Tulawaka Gold Coaster - Die perfekte Fahrt für Nervenkitzel-Suchende

Ganztägige Panoramatour im Südwesten von Mauritius

Ganztägige Panoramatour im Südwesten von Mauritius

Begib dich auf eine außergewöhnliche Reise durch das Herz von Mauritius, während wir dich zu seinen faszinierendsten Zielen bringen. Von der erloschenen vulkanischen Schönheit von Trou aux Cerfs bis zum ruhigen Mare aux Vacoas, der heiligen Ruhe von Grand Bassin, den majestätischen Alexandra Falls, den unberührten Wundern des Black River Gorges National Park und den surrealen regenbogenfarbenen Sanddünen des Geoparks Siebenfarbige Erde von Chamarel - unsere Tour ist eine atemberaubende Odyssee durch vielfältige Landschaften und Erfahrungen. Entdecke die Natur- und Kulturwunder der Insel, nimm unvergessliche Erinnerungen mit und tauche ein in die zauberhafte Welt von Mauritius. Buche jetzt dein Abenteuer und erlebe eine unvergessliche und beeindruckende Reise! Trou aux Cerfs, Curepipe, Mauritius - 45 Minuten Mare aux Vacoas, Mauritius - 30 Minuten Grand Bassin, Mauritius - 1 Stunde Alexandra Falls, Central Plateau, Black River Gorges, Union Park, Mauritius - 1 Stunde Black River Gorges National Park, Mauritius - 45 Minuten Chamarel Siebenfarbige Erde Geopark, Chamarel, Mauritius - 2 Stunden

Alle Aktivitäten

23 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Curepipe

Mauritius: Exklusive Südwest-Tour

Mauritius: Exklusive Südwest-Tour

Zu den ikonischen Haltestellen gehören: -Trou aux Cerfs, ein erloschener Krater, der die Stadt Curepipe überragt und einen Panoramablick auf Floreal bietet. -Curepipe: Die zweitgrößte Stadt der Insel liegt im Zentrum von Mauritius und ist auch als "La Ville Lumière" ("Die Stadt des Lichts") bekannt, da sie die erste Stadt der Insel war, die mit Strom betrieben wurde. Curepipe bedeutet übersetzt "das Rohr reinigen". Nur ein paar Minuten von Curepipe entfernt ist der Floreal Square ein schöner Ort zum Einkaufen: zollfreier Schmuck, Floreal Square für Textilien, Voilier de L'Océan für Schiffsmodelle und lokale Souvenirläden... -Grand Bassin: Ein See in einem Berggebiet, tief in der üppigen Landschaft von Mauritius gelegen. Er ist der heiligste Ort der Hindus auf der Insel, zu dem viele Pilger von zu Hause aus pilgern, um das Wasser zu sammeln und es Lord Shiva zum Maha Shivaratri-Fest zu opfern. -Alexandra Falls: Die Alexandra Falls sind in der Tat einer der bekanntesten und beliebtesten Orte auf der Insel. Sie sind nicht nur für ihre atemberaubende Schönheit berühmt, sondern bieten den Besuchern auch die Möglichkeit, ein einzigartiges Naturerlebnis zu erleben. -Black River Gorges: Ein 6.500 Hektar großer Park, der 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde und der größte Nationalpark auf Mauritius ist. Von der Plaine Champagne auf dem zentralen Plateau hat man einen atemberaubenden Blick auf die Black River Gorges, wo wir einen Großteil der verbliebenen einheimischen Wälder von Mauritius schützen. -Chamarel Siebenfarbige Erde: Entstanden durch Vulkangestein, das bei unterschiedlichen Temperaturen abgekühlt ist, bieten die Hänge verschiedene Farbmuster. Ein Hinweis auf die herrlichen Chamarel-Wasserfälle!

Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

Lass dich bequem an deinem Hotel abholen und besuch die traumhaften Städte Curepipe und Floreal. Entdecke den Krater des ruhenden Vulkans Trou aux Cerfs und den Hindu-Tempel Grand Bassin. Tauche ein in die Hindu-Kultur und Traditionen der Insel und sieh, wie diese in der modernen mauritischen Gesellschaft bestehen bleiben. Von dort aus geht es weiter zum Black River, wo dich fantastische Landschaften und schöne Ausblicke auf die umliegenden Berge erwarten. Zum Abschluss deiner Tour besuchst du Chamarel, wo du die Wasserfälle und den Park der Siebenfarbigen Erde entdeckst und die Riesenschildkröten im Park aus nächster Nähe erlebst. Kehre nach einer unvergesslichen Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Mauritius: Private Südwest Tagestour

Mauritius: Private Südwest Tagestour

Entdecke den Süden von Mauritius auf einer privaten Tour mit Abholung und Rücktransfer über die ganze Insel. Bewundere spektakuläre Ausblicke auf den Vulkankrater Trou aux Cerfs, Berglandschaften, Wasserfälle, die Flora und Fauna der Insel, den Hindu-Tempel Grand Bassin und erlebe eine köstliche Rumverkostung. Beginne dein Abenteuer in deinem Hotel mit einem bequemen Abholservice. Je nach Lage deiner Unterkunft fährst du zum Krater Trou aux Cerfs, um den erloschenen Vulkan zu besichtigen, der jetzt von einem üppigen Wald eingenommen wird. Bestaune die einheimischen Pflanzenarten, die riesigen grünen Kiefern und lass dich von der 360-Grad-Aussicht auf die Stadt Curepipe und die Gebirgsketten verzaubern. Fahre weiter zum Grand Bassin, um den Hindu-Tempel zu erkunden, der von einem Kratersee umgeben ist. Im Ganga Talao erfährst du mehr über die hinduistische Kultur auf Mauritius. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Black River Gorges, wo du einen herrlichen Panoramablick auf die südlichen Landschaften und Berge der Insel sowie den Alexandra-Wasserfall genießen kannst. In einem einheimischen Restaurant kannst du ein 3-Gänge-Menü mit frischen Salaten, Reis, Suppen, Hühnercurry oder Fisch und Gemüse genießen. Bei einem letzten Halt an den 7 Colored Earths in Chamarel kannst du den 100 Meter hohen Wasserfall, den höchsten Wasserfall auf Mauritius, besichtigen. Alternativ kannst du auch das Valley des Couleurs in Chamouny besuchen, um die 23 farbigen Erden zu sehen, verbunden mit vielen lokalen Aktivitäten. Beende dein Abenteuer mit der Rückfahrt zu deinem Hotel. WICHTIGER HINWEIS AB DEM 16. MÄRZ 2024 WIRD DIE STRASSE ZUR RHUMERIE-FABRIK UND ZU DEN SIEBEN FARBEN DER ERDE GESPERRT. WEGEN STRASSENBAUARBEITEN. DA DIE STRASSE GESPERRT WIRD, LEITEN WIR ALLE KUNDEN ZU DEN 23 FARBEN DER ERDE UM. BIS ZU EINER NEUEN MITTEILUNG

Mauritius: Private Süd Tour mit Abholung

Mauritius: Private Süd Tour mit Abholung

Erkunde die Südküste und das westliche Landesinnere von Mauritius auf einer privaten Tour mit Abholung von der ganzen Insel. Lass dich vom Vulkankrater Trou aux Cerfs beeindrucken, bewundere die ehrfurchtgebietende Schönheit des Hindu-Tempels Grand Bassin, sieh atemberaubende Berglandschaften, lausche herabstürzenden Wasserfällen und der reichen Flora und Fauna, die diese Insel zu einem tropischen Paradies machen. Dein Abenteuer beginnt an deinem Hotel, wo du abgeholt wirst und dann in die Städte Curepipe und Floreal fährst, die beide für ihre französische Kolonialarchitektur bekannt sind. Danach fährst du zum Gipfel des Kraters von Trou aux Cerfs, um einen erloschenen Vulkan zu besichtigen, der jetzt von der Natur überwuchert ist, die sich den einst erloschenen Vulkan zurückerobert hat. Tauche ein in die Schönheit einheimischer Pflanzenarten, hoch aufragender grüner Kiefern und lass dich vom 360-Grad-Panoramablick auf die Stadt Curepipe und die majestätischen Bergketten verzaubern. Dann geht es weiter zum Lord Shiva, Grand Bassin Hindu Tempel, der vom Kratersee Ganga Talao umgeben ist. Hier hast du die Möglichkeit, etwas über die hinduistische Kultur und Traditionen zu erfahren und wie sie in der modernen Gesellschaft von Mauritius fortbestehen. Vom Tempel aus fährst du dann zum Black River Gorges National Park und zum Alexandra Wasserfall, um die atemberaubenden Panoramen der südlichen Landschaften und Berge der Insel zu bewundern. Zum Abschluss deines Abenteuers legst du einen letzten Stopp in La Valley des Couleurs in Chamouny ein, wo dich das Wunder der 23 farbigen Erden erwartet, ergänzt durch eine Reihe von lokalen Aktivitäten. Deine Reise endet mit einer malerischen Fahrt zurück zu deinem Hotel und lässt dich mit schönen Erinnerungen an einen bezaubernden Tag auf Mauritius zurück.

Mauritius: Ganztagestour durch den wilden Südwesten mit Mittagessen

Mauritius: Ganztagestour durch den wilden Südwesten mit Mittagessen

Genieße eine Rundfahrt durch die wilde Landschaft im Südwesten von Mauritius und probiere den lokalen Rum, bevor du ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant genießt. Besichtige mit einem Guide den Vulkankrater von Trou Aux Cerfs, den Chamarel-Wasserfall, die 7-farbige Erde, La Rhumerie de Chamarel und vieles mehr.  Besuch die Schiffsmodellfabrik in Curepipe, wo die Handwerker die Kunst der Miniaturisierung und die Techniken der Nachbildung beherrschen. Anschließend fährst du zum heiligen See von Grand Bassin, der wichtigsten Kultstätte der mauritischen Hindus, und machst eine kurze Fahrt zu den Black River Gorges und hältst am Black River View Point, um die endemische Flora und Fauna der Insel zu beobachten. Besuch die Rhumerie de Chamarel und erfahre, welche verschiedenen Verarbeitungsprozesse für die Herstellung des Rums nötig sind, bevor du dann den fertigen Rum probieren kannst. In einem örtlichen Restaurant erwartet dich dann ein köstliches Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zum Dorf Chamarel, um den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde zu bewundern, ein Naturphänomen, das entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Violett- und Gelbtöne verwandelt. Nimm eine kurvenreiche Fahrt in die südwestliche Ecke von Mauritius und genieß die Fahrt über die Macondé-Brücke und den Panoramablick auf den Fluss Baie Du Cap.

Mauritius: Private Ganztagestour durch den Süden von Mauritius

Mauritius: Private Ganztagestour durch den Süden von Mauritius

Beginne deinen ganztägigen privaten Ausflug mit einer Abholung von einem beliebigen Ort auf Mauritius. Teile deinem Reiseleiter mit, welche Sehenswürdigkeiten du sehen möchtest und wie viel Zeit du dort verbringen möchtest. Erkunde die üppige Umgebung des erloschenen Vulkans Trou aux Cerfs, der in den Hügeln von Curepipe liegt. Genieße das satte Grün und den 360-Grad-Panoramablick auf die umliegenden Städte. Mach eine Fahrt zum Grand Bassin, auch Ganga Talao genannt. An diesem Kratersee gibt es hoch aufragende Bäume, eine reiche Tierwelt und zahlreiche Statuen und heilige Tempel, in denen täglich Anbetungszeremonien stattfinden. Besuche den Black River Gorges National Park, der etwa zwei Prozent der Inseloberfläche bedeckt. Wandere auf den ruhigen Wanderwegen und besuche die Alexandra Falls, die am Scheitelpunkt einer kurvenreichen Straße liegen. Im Dorf Chamarel bekommst du ein Gefühl für die mauritische Kultur und ihre Beziehung zur natürlichen Schönheit der Insel. Erkunde das Dorf, schwimme am nahegelegenen Wasserfall oder werde Zeuge der Rumherstellung in der nahegelegenen Chamarel Rhumerie. Besuche den Geopark Chamarel Seven Coloured Earth, eine 650 Millionen Jahre alte geologische Besonderheit, deren vielfarbige Sande unter dem sonnigen Himmel einen brillanten Kontrast bilden. Denke über die uralten Geheimnisse nach, die sich unter der Erdoberfläche abgespielt haben müssen, um einen so einzigartigen Anblick zu bieten. Nach einem Tag voller Erkundungen und Besichtigungen wirst du zu deinem Hotel oder einem anderen Ort auf Mauritius zurückgebracht.

Chamarel 7 Farben & Wasserfälle - Exklusive Südwest-Tour

Chamarel 7 Farben & Wasserfälle - Exklusive Südwest-Tour

Die Reise beginnt mit der Abholung an deinem Hotel / Airbnb irgendwo auf Mauritius. 1. Besuche den Krater Trou aux Cerf. (Der schlafende Vulkan auf Mauritius, dessen üppige Vegetation und tropische Pflanzen dir den Atem rauben werden). 2. Besuche Mare aux Vacoas (der größte Stausee auf Mauritius) 3. Weiterfahrt zum Grand Bassin (Hindu-Tempel und heiliger See) 4. Erlebe wilde Affen in ihrem natürlichen Lebensraum. 5. Erkunde den Geopark 7 Colored Earth und den Chamaral-Wasserfall, 5. Besuche 2 weitere Wasserfälle (Alexandra Falls und Black River Gorge) 6. Möglichkeit, im Restaurant Le chamarel zu Mittag zu essen 7. Besuche die Rum-Destillerie von Chamarel (erlebe die Herstellung von traditionellem mauritischem Rum) 8. Erlebe die Kuriose Ecke (optionaler Besuch) 9. Besuche den Aussichtspunkt der Schlucht (erhalte einen Panoramablick auf die ländliche Landschaft des Black River Distrikts und die Gipfel des Le Morne Brabant Berges) 10. Nach der Tagestour bringen wir dich zurück zu deinem Hotel oder Airbnb.

Wild South West Private Tour mit Abholung

Wild South West Private Tour mit Abholung

Du fährst nach Trou Aux Cerfs, einem Krater, der von einem riesigen Gebiet mit üppigem Wald umgeben ist, der aus einheimischen Pflanzenarten und einigen riesigen grünen Kiefern besteht. Einer der Höhepunkte ist zweifellos der 360-Grad-Blick auf die Stadt Curepipe und die Bergkette Weiter geht es zu einer örtlichen Schiffsmodellbauwerkstatt, die für die Gestaltung historischer, handgefertigter Schiffsmodelle bekannt ist. Stöbere in der Sammlung des Museums, schau einem Handwerker beim Schnitzen eines neuen Projekts zu oder kaufe dein eigenes Souvenir als originelles Andenken an die Reise. Danach kannst du zum Stausee Mare Aux Vacoas fahren, der die Ehre hat, der größte Stausee der Insel zu sein und gleichzeitig ein beliebter Halt für Touristen ist, die den Süden der Insel besuchen. Von hier aus fährst du zum Grand Bassin, einem heiligen See, der sich um einen Vulkankrater schmiegt und mit einem Hindu-Tempel verziert ist, in dem eine berühmte Shiva-Statue steht. Dann ist es an der Zeit, den Black River zu besuchen, um einen unvergesslichen Panoramablick zu genießen und einen Blick auf die Black River Gorge zu erhaschen. Die Fahrt geht weiter zum Dorf Chamarel, wo du den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde bewundern kannst. Dieses Naturphänomen entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Lila- und Gelbtöne verwandelt.

Mauritius: Geführter Ausflug in den Südwesten mit Safari-Tour

Mauritius: Geführter Ausflug in den Südwesten mit Safari-Tour

Du fährst nach Trou Aux Cerfs, einem Krater, der von einem riesigen Gebiet mit üppigem Wald umgeben ist, der aus einheimischen Pflanzenarten und einigen riesigen grünen Kiefern besteht. Einer der Höhepunkte ist zweifellos der 360-Grad-Blick auf die Stadt Curepipe und die Bergkette Danach geht es weiter zum Stausee Mare Aux Vacoas, der die Ehre hat, der größte Stausee der Insel zu sein, und gleichzeitig ein beliebter Halt für Touristen ist, die den Süden der Insel besuchen. Danach geht es weiter zum Ganga Talao, einem Kratersee, der etwa 550 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Am Ufer steht ein Tempel mit einer Reihe von kleinen Schreinen, die Lord Shiva und anderen Göttern gewidmet sind. Du wirst unweigerlich von der gigantischen Statue von Lord Shiva beeindruckt sein, die 33 Meter hoch ist und die höchste bekannte Statue auf Mauritius ist. Die nächste Station sind die Alexandra-Wasserfälle, die Besuchern die Möglichkeit bieten, ein einzigartiges Naturerlebnis zu erleben. Wenn du dort bist, solltest du die Gelegenheit nicht verpassen, den Panoramablick auf die Südostküste mit ihrem türkisfarbenen Meer zu bewundern und mit deiner Kamera festzuhalten. Außerdem kannst du einen Blick auf das unberührte grüne Tal von Mauritius werfen, in dem viele endemische Vogelarten und Pflanzenarten beheimatet sind. Als Nächstes fährst du zum Gorge Viewpoint, von wo aus du einen atemberaubenden Panoramablick auf die endlosen grünen Weiten hast. Inmitten des unberührten Regenwaldes von Mauritius gibt es fast 17.000 Hektar sanfte Hügel, tiefe Täler, spektakuläre Wasserfälle und eine unvergleichliche Schönheit von Flora und Fauna. Anschließend fährst du zum Chamarel Viewpoint, von wo aus du einen atemberaubenden Panoramablick über das gesamte Dorf Chamarel hast. Von dort aus siehst du das üppige Grün und das türkisfarbene Wasser der Südwestküste sowie einen Blick auf die Ile Aux Benitiers. Danach gehst du in ein lokales Restaurant, um ein mauritisches Mittagessen zu genießen. Anschließend fährst du zum Aussichtspunkt Maconde, um den Panoramablick auf das Meer zu genießen. Du wirst das Gefühl haben, "mitten im Ozean zu sein". Danach geht es zum Mauritius Casela Nature Park, einem echten Natur- und Abenteuerpark. Ein Besuch des Parks ist ein Muss für jeden, denn hier gibt es Tausende von Tieren zu sehen, darunter auch afrikanische Großkatzen, eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten und einzigartige Erlebnisse - alles an einem Ort. Im Rahmen dieser Reise wirst du Folgendes erleben: - Afrikanische Truck-Safari - Erlebe einen Vorgeschmack auf Afrika auf Mauritius mit der einzigartigen Chance, Antilopen, Breitmaulnashörner, Zebras und Strauße zu sehen. - Besuch des Vogelparadies-Parks - Spaziergang durch die Voliere - Mach dich bereit, fasziniert zu sein, wenn du das Vogelparadies besuchst. Bei einem Spaziergang durch die Vogelvoliere kannst du verschiedene bunte Vogelarten aus aller Welt entdecken. - Tiere beobachten: Giraffen, Kamele, Zwergflusspferde und viele mehr für ein einzigartiges Beobachtungserlebnis - Besuche das Reich der Raubtiere, um Großkatzen wie brüllende Löwen, prächtige Karakale und majestätische Tiger aus nächster Nähe zu beobachten. - Tulawaka Gold Coaster - Die perfekte Fahrt für Nervenkitzel-Suchende

Ganztägige Panoramatour im Südwesten von Mauritius

Ganztägige Panoramatour im Südwesten von Mauritius

Begib dich auf eine außergewöhnliche Reise durch das Herz von Mauritius, während wir dich zu seinen faszinierendsten Zielen bringen. Von der erloschenen vulkanischen Schönheit von Trou aux Cerfs bis zum ruhigen Mare aux Vacoas, der heiligen Ruhe von Grand Bassin, den majestätischen Alexandra Falls, den unberührten Wundern des Black River Gorges National Park und den surrealen regenbogenfarbenen Sanddünen des Geoparks Siebenfarbige Erde von Chamarel - unsere Tour ist eine atemberaubende Odyssee durch vielfältige Landschaften und Erfahrungen. Entdecke die Natur- und Kulturwunder der Insel, nimm unvergessliche Erinnerungen mit und tauche ein in die zauberhafte Welt von Mauritius. Buche jetzt dein Abenteuer und erlebe eine unvergessliche und beeindruckende Reise! Trou aux Cerfs, Curepipe, Mauritius - 45 Minuten Mare aux Vacoas, Mauritius - 30 Minuten Grand Bassin, Mauritius - 1 Stunde Alexandra Falls, Central Plateau, Black River Gorges, Union Park, Mauritius - 1 Stunde Black River Gorges National Park, Mauritius - 45 Minuten Chamarel Siebenfarbige Erde Geopark, Chamarel, Mauritius - 2 Stunden

Häufig gestellte Fragen über Curepipe

Curepipe: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Curepipe: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Curepipe: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage dort sind:

Curepipe: Alle Indoor-Aktivitäten bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Curepipe

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Curepipe

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Curepipe

Möchten Sie alle Aktivitäten in Curepipe entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Curepipe: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(1.138 Bewertungen)

Der Guide Bamboo von Turquoise war exzellent. Viel Erfahrung und Fachwissen. Hat uns in der privaten Tour vorbei an den Touristengruppen zu tollen Orten geführt. Insbesondere sein Wissen ob des Hinduismus hat den Besuch des Tempels am Grand Bassin einzigartig gemacht. Überraschung war auch das Mittagessen in einem kleinen unscheinbaren Restaurant am "Straßenrand", welches mit qualitativ hochwertigem Essen und zuvorkommenden Personal glänzte. Tipp an alle Strandurlauber: Nehmt euch auch eine Jacke, idealerweise Regenjacke mit. Im Inselinneren ist diese Tour fast nur im Hochland unterwegs, wo es eine hohe Regenwahrscheinlichkeit gibt. Das macht dem Genuss der Tour aber keinen Abriss, es unterstreicht vielmehr das "grüne" Flair der unfassbar schönen Natur.

Der Tag war wirklich gut, der Mehrwert des Reiseführers war großartig, wir haben viel über die lokale Kultur und die Geschichte der Insel gelernt. Die Tatsache, dass es privat war und nicht mit einer Gruppe, ermöglichte es uns, mehr Stopps einzulegen und einige lokale Gebiete zu sehen, die nicht Teil der globalen Tour sind.

Wir wurden pünktlich an der Rezeption von einem freundlichen und sehr gut deutsch sprechenden Fahrer abgeholt. Mit seinen Humor hat er uns durch einen verregneten Tag geführt. Es hat alles gepasst.

Der Ausflug mit Ranjin war super. Wir haben viel gesehen und Ranjin hat uns sehr viel über das Land erzählt. Es war ein gelungener Ausflug.

Es war ganz fantastisch. Tolle Landschaft, sehr vielseitig.