Datum wählen

Cristo Redentor

Cristo Redentor: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rio: Cristo Redentor Offizielles Ticket für die Zahnradbahn

1. Rio: Cristo Redentor Offizielles Ticket für die Zahnradbahn

Fahren Sie bis ganz hinauf zur berühmten Statue Cristo Redentor mit der Corcovado-Bergbahn. Die Bahn fährt über eine Eisenbahnlinie im Nationalpark Tijuca, dem größten urbanen Wald der Welt, und bietet Ihnen so einen einzigartigen Blick auf Rio de Janeiro. Genießen Sie eine fantastische Fahrt mit der Bahn, die Sie direkt zum Fuße der Christusstatue bringt, eines der neuen Sieben Weltwunder und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Brasiliens. Bewundern Sie die herrlichen Ausblicke auf die Stadt und unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte Brasiliens. Die Corcovado-Bergbahn war die erste elektrifizierte Eisenbahn in Brasilien. Die Bahn wurde 1884 von Kaiser Dom Pedro II. eingeweiht und ist sogar älter als die weltberühmte Christusstatue. Tatsächlich wurden mit diesem Zug in vier aufeinander folgenden Jahren Teile für den Bau der Statue zum Berg transportiert. Ihr Besuch beginnt mit einer Fahrt auf der über hundert Jahre alten elektrischen Lokomotive, die Sie über den geschützten Atlantischen Regenwald führt, der ein Teil des Nationalparks Tijuca ist. Am Fuße der Christusstatue erwartet Sie der schönste Blick auf die Stadt. Sehen Sie von hier aus selbst, was Rio de Janeiro so besonders macht.

Rio: Christus der Erlöser, Zuckerhut, & Selaron Tagestour

2. Rio: Christus der Erlöser, Zuckerhut, & Selaron Tagestour

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Rio bei einer ganztägigen Führung und profitieren Sie von der bequemen Abholung mit Rücktransfer für Hotels in Rio (überprüfen Sie die Abholorte). Beginnen Sie mit einem Besuch des Berges Corcovado auf einer Höhe von 710 Metern, wo Sie zur Basis der 38 Meter hohen Statue von Christus dem Erlöser fahren. Fahren Sie mit einem Van oder mit dem Zug zum Gipfel, durch den Floresta da Tijuca für eine Voransicht auf die wunderschöne Landschaft. Anschließend bestaunen Sie das wichtigste brasilianische Denkmal, während Sie den Panoramablick auf Rio genießen. Als nächstes fahren Sie zum berühmten Marcanã-Fußballstadion und sehen die beeindruckende Fassade. Fahren Sie weiter zum legendären Sambódromo, wo jedes Jahr die Karnevalsparade stattfindet. Besuchen Sie die Catedral Metropolitana von Rio de Janeiro, ein modernes Gebäude, das von den Pyramiden der Maya inspiriert wurde. Bestaunen Sie die bunten Fliesen der weltberühmten Escadaria Selarón in Lapa, bevor Sie ein Mittagessen in einem typisch brasilianischen Steakhouse erwartet. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Zuckerhut auf der wunderschönen Halbinsel Urca. Dabei sehen Sie eines der bekanntesten Naturdenkmäler in Rio und der Welt. Fahren Sie in zwei Abschnitten mit der Seilbahn nach oben. Halten Sie auf der Boardingebene zum Zuckerhut (auf 224 Metern), bevor Sie weiterfahren zum Gipfel (auf 395 Metern). Nehmen Sie den schönsten und umfassendsten Blick auf Rio de Janeiro in sich auf, um Ihre Tour zu beenden.

Rio de Janeiro: 6-Stopp Highlights von Rio mit Mittagessen

3. Rio de Janeiro: 6-Stopp Highlights von Rio mit Mittagessen

Beginne dein Abenteuer mit einer Abholung am Morgen von den Hotels in der Südzone und mache dich auf den Weg zu deinem ersten Halt am Christus Erlöser. Genieße auf der Fahrt mit dem Minivan durch den Tijuca-Wald, der den Corcovado-Berg umgibt, großartige Dschungelausblicke. Wenn du den Gipfel des Berges erreichst, siehst du die Christusstatue, die ihre Arme über der Stadt ausbreitet. Bewundere die weite Aussicht und schieße atemberaubende Fotos. Bei einem schönen Spaziergang vor dem Maracanã-Stadion erfährst du mehr über die Leidenschaft der Brasilianer für den Fußball. Lerne die Sambatradition in Rio kennen, indem du das Sambadrom besuchst, den Ort mit der größten Karnevalsparade der Welt. Bestaune die wunderschöne Straßenkunst der Selarón Steps, ein gigantisches Mosaikwerk des chilenischen Künstlers Jorge Selarón. Er begann Anfang der 90er Jahre damit, die Treppe zu verzieren. Die 250 Stufen sind zu einem Denkmal und einer Ikone Rios geworden. Halte an der Metropolitankathedrale von Rio de Janeiro an und bestaune die biblischen Passagen auf den Glasmalereien in ihrem Inneren, nachdem du in einem All-you-can-eat-Buffetrestaurant zu Mittag gegessen hast. Wenn die Batterien wieder aufgeladen sind, gibt es noch einen Ort, der übrig bleibt. Fahre in den Stadtteil Urca und bestaune die Schönheit des Zuckerhuts und lass dich von der Seilbahnfahrt auf den Gipfel begeistern. Aus 220 Metern Höhe genießt du einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf Rio de Janeiro, die Guanabara-Bucht, die Stadt Niteroi und das blaue Wasser des Atlantiks.

Rio: Christliches Erlöser Ticket mit Van Transport

4. Rio: Christliches Erlöser Ticket mit Van Transport

Garantieren Sie einen Besuch der berühmten Christusstatue von Rio de Janeiro mit offiziellen Tickets und offiziellen Transportmitteln. Wählen Sie einen der beiden Abfahrtspunkte in Copacabana oder Largo do Machado, die sich an strategischen Punkten befinden, die mit öffentlichen Bussen und U-Bahnen oder einer Hotelabholung leicht zu erreichen sind. Erleben Sie auf Ihrer Reise zum Statut einen atemberaubenden Blick auf die Stadt von der Spitze des Corcovado-Berges. Genießen Sie während der gesamten Reise die üppige Natur und die Kulturlandschaften. Wenn Sie durch das historische und kulturelle Viertel Santa Teresa fahren, sollten Sie unbedingt den Panoramablick von Mirante dos Prazeres aus aufnehmen. Auf Ihrem Weg zum Tijuca-Nationalpark sehen Sie den Aquix Caixa da Mãe D'água, der 1774 von der portugiesischen Krone erbaut wurde. Diese Struktur war zu dieser Zeit hauptsächlich für die großflächige Wasserversorgung der Stadt Rio de Janeiro verantwortlich. Ankunft direkt im Besucherzentrum von Paineiras Corcovado, einem neuen angrenzenden Gebäude mit Restaurants, einem Café, einem Geschenkeladen und einem Museum. Besuchen Sie unbedingt das Besucherzentrum von Paineiras mit Ausstellungen und Modellen der Stadt Rio de Janeiro. Steigen Sie vom Besucherzentrum aus in einen weiteren Van auf den Corcovado-Hügel, um die Christusstatue genauer zu betrachten. Erfahren Sie, wie die Art-Deco-Statue 1931 auf einer 710 m hohen Granitkuppel erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Von Rio aus haben Sie einen spektakulären Rundumblick auf den Tijuca-Wald, den Zuckerhut, die Guanabara-Bucht und die schönsten Strände der Stadt wie Copacabana und Ipanema. Nach Ihrem Tag der Erkundung eines der „7 Weltwunder der Moderne“ können Sie bequem zu Ihrem ersten Abholpunkt in Copacabana oder Largo do Machado zurückkehren.

Rio de Janeiro: Segeltour bei Sonnenuntergang

5. Rio de Janeiro: Segeltour bei Sonnenuntergang

Staunen Sie über die atemberaubende Kulisse Rio de Janeiros, der „Wunderbaren Stadt“, bei dieser Segeltour im Abendrot in der Guanabara-Bucht. Genießen Sie den herrlichen Sonnenuntergang und lassen Sie sich die inbegriffenen Snacks und Drinks an Bord schmecken bei Ihrer All-Inclusive-Tour. Freuen Sie sich auf eine Kleingruppentour mit maximal 10 Teilnehmern oder entscheiden Sie sich für eine Privattour, wenn Sie ein ganz besonderes Erlebnis wünschen. Setzen Sie die Segel an der Marina da Glória und passieren Sie 3 Festungen − die Forte São José, die Forte da Laje und die Forte Santa Cruz − auf Ihrem Weg zur Ilha da Boa Viagem in Niterói. Schippern Sie an Oscar Niemeyers spektakulärem Museu de Arte Contemporânea de Niterói vorbei und erleben Sie das traumhafte Panorama der Guanabara-Bucht. Lehnen Sie sich schließlich bequem zurück und bewundern Sie den unvergleichlichen Sonnenuntergang über Rio de Janeiro. Sie erwartet ein malerischer Ausblick auf die berühmtesten Wahrzeichen der Metropole wie den Zuckerhut und die weltbekannte Statue „Christus, der Erlöser“, während die Sonne am Horizont versinkt. Ihre Tour bietet völlige Entspannung. Lassen Sie einfach die Seele baumeln und genießen Sie die leckeren Drinks, zum Beispiel den legendären brasilianischen Caipirinha, kühles Bier und prickelnden Weißwein. Schließlich endet Ihr Segeltrip wieder an der Marina da Glória. Auf Wunsch stehen auch Optionen mit Hotelabholung und Rücktransfer zur Verfügung.

Rio de Janeiro: Helikopter-Tour - 30 oder 60 Minuten

6. Rio de Janeiro: Helikopter-Tour - 30 oder 60 Minuten

Schwebe über den Wolken und erhasche spektakuläre Blicke auf Rio de Janeiro bei diesem 30-minütigen Sightseeing-Flug im Helikopter. Hebe vom Flughafen in der Nähe des Olympiazentrums ab und fliege in Richtung Barra da Tijuca. Dein Kapitän fährt mit dir an der Küste entlang über Rios fabelhafte Strände Barra da Tijuca, Joatinga, São Conrado, Leblon, Ipanema und Copacabana. Bewundere Highlights der Stadt, wie den Zuckerhut und die imposante Christusstatue, die auf dem Berg Corcovado thront. Genieß viele Gelegenheiten, einzigartige Fotos zu machen, während du am Himmel schwebst. Alternativ kannst du deine Tour auf die 60-minütige Tour upgraden, die dieselbe ist wie die 30-minütige Tour, aber zusätzlich das Moderne Kunstmuseum von Niterói, den Flughafen Santos Dumont, das Stadtzentrum von Rio, das Maracanã-Stadion, den Tijuca-Wald und vieles mehr überfliegt. Buche deinen Flug tagsüber, bei Sonnenuntergang oder am Abend bis 20 Uhr.

Rio: Cristo Redentor − Früher Einlass & Zuckerhut-Option

7. Rio: Cristo Redentor − Früher Einlass & Zuckerhut-Option

Lassen Sie sich am frühen Morgen abholen an Ihrem Hotel und besuchen Sie das beeindruckendste Wahrzeichen von Rio de Janeiro: Die Christusstatue Cristo Redentor auf dem Corcovado. Beginnen Sie Ihre Tour an den weltberühmten Stränden der Copacabana und Botafogo und sehen Sie den Palácio Guanabara, die offizielle Residenz des Gouverneurs. Bewundern Sie die Herrenhäuser der alten Kaffeebarone in den noblen Stadtvierteln Laranjeiras und Cosme Velho. Steigen Sie um in die Fahrzeuge der Nationalparkbehörde am Besucherzentrum Paineiras, nachdem Sie im Nationalpark Tijuca angekommen sind. Fahren Sie zum Gipfel des Bergs, sehen Sie die Christusstatue Cristo Redentor und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft. Wenn Sie auch den Zuckerhut besuchen möchten, fahren Sie entlang des Strandes von Botafogo weiter, bis Sie den Praia Vermelha erreichen. Steigen Sie dann an Bord der Seilbahn und fahren Sie zum Gipfel des Zuckerhuts (Ticket nicht inbegriffen). Genießen Sie die 30-minütige Auffahrt mit einem spektakulären Blick auf die wunderschöne Umgebung. Lassen Sie sich alternativ einfach am ursprünglichen Abholpunkt wieder absetzen. Genießen Sie nach diesem unvergesslichen Morgen gemütlich den Rest Ihres Tages. Erweitern Sie Ihr Erlebnis um eine Stadtrundfahrt in der Innenstadt und besuchen Sie alle bekannten Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro auf einer 8,5-stündigen Sightseeingtour.

Rio: Highlights der Stadt & Cristo Redentor per Van

8. Rio: Highlights der Stadt & Cristo Redentor per Van

Begib dich auf eine Führung durch Rio und besichtige die wichtigsten Highlights, darunter die Christusstatue und die Selarón-Treppe. Fahr mit der Seilbahn zum Zuckerhut und genieße die Aussicht auf den Sonnenuntergang über der Copacabana. Beginne deine Tour mit einem Besuch des Corcovado-Bergs. Genieße den herrlichen Blick über die Stadt und die umgebende Landschaft, nachdem du auf einer 20-minütigen Fahrt durch den Tijuca Wald am Sockel der Christusstatue angekommen bist. Die 710 m hohe Statue ist Brasiliens berühmtestes Denkmal und Weltkulturerbe. Besuche als nächstes die Catedral Metropolitana von Rio de Janeiro und die Selarón-Treppe, bevor du im Sonnenuntergang den Zuckerhut auf der Halbinsel Urca erreichst – das Wahrzeichen Rios. Besteige eine Seilbahn-Gondel und schwebe empor bis zur Bergstation am Morro da Urca. Fahre von hier weiter hoch hinauf zur Spitze des Zuckerhuts und genieße den traumhaften Panoramablick auf Rio de Janeiro. Genieße ganz oben angekommen die atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro und schieße einzigartige Erinnerungsfotos. Erlebe einen der schönsten Sonnenuntergänge der Welt und genieße den Blick auf den Copacabana Beach vom Zuckerhut.

Rio: 5-stündige Tour zum Christus-Erlöser und Zuckerhut-Express

9. Rio: 5-stündige Tour zum Christus-Erlöser und Zuckerhut-Express

Du wirst morgens von den Hotels in der Südzone abgeholt und machst deinen ersten Halt an der Christusstatue. Genieße einen tollen Blick auf den Dschungel, während du in einem Minivan durch den Tijuca-Wald fährst und die atemberaubende Umgebung des Corcovado-Bergs bewunderst. Wenn du den Gipfel des Berges erreichst, kannst du die Statue des Christus Erlöser sehen, der seine Arme über der Stadt ausbreitet. Bewundere den weiten Blick und schieße atemberaubende Fotos. Im Stadtteil Urca kannst du die Schönheit des Zuckerhuts bestaunen und dich von der Seilbahn auf den Gipfel fahren lassen. Aus 220 Metern Höhe genießt du einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf Rio de Janeiro, die Guanabara-Bucht, die Stadt Niteroi und das blaue Wasser des Atlantiks.

Rio: Tagestour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit optionalen Tickets und Mittagessen

10. Rio: Tagestour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit optionalen Tickets und Mittagessen

Nutze deine Zeit in Rio de Janeiro mit einer 8-stündigen Stadtrundfahrt optimal. Während dieser Tour entdeckst du die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und wirst dabei von einem zweisprachigen einheimischen Guide begleitet. Genieße einen lebhaften Tag voller beliebter Attraktionen wie die Strände Copacabana und Ipanema, das Maracanã-Stadion (von außen), die Selarón-Treppe und das historische Stadtzentrum. Außerdem siehst du den Zuckerhut und den Corcovado sowie die Christus-Erlöser-Statue und andere Sehenswürdigkeiten. Später entdeckst du das Szeneviertel Santa Teresa, in dem sich eine Reihe von Boutiquen und Galerien befinden. Die Tour folgt einer festen Route, die Menschen jeden Alters, jeder Herkunft und Nationalität anzieht, die die Schönheiten dieser wunderbaren Stadt in Begleitung eines fachkundigen Reiseleiters entdecken wollen.

Sightseeing in Cristo Redentor

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cristo Redentor entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cristo Redentor: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 3.511 Bewertungen

Dieser Tag war wunderschön! Wir (2 Personen) hatten die frühe Tour mit Christus, Zuckerhut und anschließender Stadtführung gebucht (Kleingruppe). Alle Tickets waren im Preis enthalten. Victoria ist eine großartige, sehr sympathische, witzige und liebenswürdige Führerin, mit der wir uns sehr gut unterhalten haben. Christus haben wir bei strahlend blauem Himmel gesehen, der Ausblick von dort ist unbeschreiblich. Auch wenn die Plattform voll ist, lohnt es sich auf jeden Fall! Die anschließende Tour zum Zuckerhut war großartig: Auf dem Gipfel hat man bei schönem Wetter ebenfalls fantastische Ausblicke über Rio de Jainero! Es ist gut, die Tour kurzfristig zu buchen und sich vorher über die Wetterlage zu informieren, auch wenn das Wetter in Rio schnell wechselt. Das Mittagessen war einfach fantastisch! Wir waren in einem sehr guten Restaurant mit einer großen Auswahl von Speisen! Die anschließende Stadtführung zum Kloster Sao Bento, Selaron-Treppe, Kathedrale.... Großartig! Danke, Victoria!

Bei wunderschönen Wetter hatten wir eine empfehlenswerte Tour. Es ging pünktlich am Treffpunkt los. Eine nette Crew begrüßte uns und schon ging es aufs Meer. Verschiedene Getränke wurden angeboten und nach und nach gab es Snacks ( bitte vorher selber etwas essen, denn es ist nicht viel). Es wurde zwischendurch gehalten zum Baden und es gab einige Erklärungen zu Rio. Ein traumhafter Sonnenuntergang beendete den Ausflug.

Ich liebte! Unser Guide Vicente holte uns super pünktlich ab. Er war sehr charismatisch und freundlich, er spricht wie 4 Sprachen und hat uns an jedem Ort, an dem wir waren, viele interessante historische Fakten beigebracht. Es war eine sehr schöne Erfahrung, ich nehme tolle Erinnerungen an diese Tour.

Dies war eine großartige Tour, besonders für meinen 2. Tag in Rio, es war eine wirklich gute Orientierung in der Stadt. Victoria war sehr sachkundig und sprach perfekt Englisch. Sie hat mir wirklich geholfen, Rio mit den Augen eines Brasilianers zu sehen.

Vom Anfang bis zum Schluss top Service, gute Musik, faszinierende Aussicht, sehr sehr nettes Team und witzige Erzählungen von João. Kann man allen ohne Bedenken weiterempfehlen.