Cortile del Belvedere
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Cortile del Belvedere: Tickets & Besichtigungen

Cortile del Belvedere: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Rom

Alle 1380 Tickets & Touren

Cortile del Belvedere: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.4 / 5
basierend auf 35.025 Bewertungen

++ GABRIELE | Ein Traum von Guide im Vatikan und Sternchensammler!!

Wenn Gabriele nicht gewesen wäre, hätte diese Führung nur 2 Sterne von mir erhalten – allerdings lag das nicht am Veranstalter, sondern am Pabst selbst. Wir hatten die Tour mit Besichtigung des Petersdoms gebucht – der Pabst dachte sich, genau zu dieser Zeit eine "spontane Audienz" zu halten – im Peterdom. Somit musste unser Guide Gabriele improvisieren. Wir mussten durch die Vatikanmuseen, die komplett überfüllt waren, durchrasen, auch durch die sixtinische Kapelle – wer dort einen Sitzplatz am Rand ergattert hat Glück (so wie wir), hier kann man alles schön auf sich wirken lassen. Die laufende Masse allerdings wird weitergedrängt. Nur so kamen wir noch gerade rechtzeitig in den Petersdom – hinter uns wurden dann die Tore verschlossen. Gabriele spricht PERFEKT deutsch, hat ein sehr, sehr großes geschichtliches Wissen und läßt die Gruppe auf witzige Art daran teilhaben. Wer diesen Guide in Deutsch bekommt, kann sich auf ein tolles Event einstellen. DAAAAANKE, Gabrile, Du bist der Beste

Gute Tour, viele Leute, Petersdom 11:30 Uhr geschlosseen

Wir hatten am 04.10.2019 eine Kleinguppentour (<= 16 Personen) auf Deutsch gebucht. Die Führerin Maria war sehr kompetent, nett und sprach gut Deutsch. Es waren dann tatsächlich 18 Personen. Der Andrang war enorm, durch das Vatikanische Museum sind wir "geflogen", die Sixitinische Kapelle war beeindruckend, der Petersdom wurde leider bereits um 11:30 Uhr aufgrund einer Veranstaltung geschlossen. Alles in allem war es ein wunderbares Erlebnis.

Diese Führung zu buchen war die beste Entscheidung. Danke Marilena!

Wir hatten besonderes Glück mit unserer Stadtführerin Marilena. Sie hat uns erst mal mit Bildern die sie dabei hatte informiert, was es alles zu sehen gibt und wie die einzelnen Zusammenhänge der Bildergeschichten sind. Dann ging es völlig entspannt durch alle Säle. Wir hatten eine Person dabei die am Stock lief. Das war kein Problem. Sie hat immer besonders nach ihr geschaut dass es ihr gut geht. Die 3 1/2 Stunden waren sehr kurzweilig.

Ohne Guide ist man hoffnungslos verloren!

Wir sind heilfroh mit Mira eine klasse Führung erhalten zu haben. Sie manövrierte uns durch die unfassbar großen Menschenmassen und erzählte voller Leidenschaft die Geschichten, die es zu erzählen gab! Die Anzahl der Besucher ist so groß, das man zwingend Menschen mögen muss, denn man kommt sich extrem Nahe! Die Sixtinische Kapelle war hoffnungslos überfüllt und daher kein schönes Erlebnis...aber der Petersdom war einfach nur Klasse!

Fachlich sehr gut, organisatorisch schlecht

Sehr gute Kenntnisse der Führerin, hat aber ihre Gruppe nicht zusammengehalten. Sie ist gestartet, ohne vollzählige Gruppe. Wir bekamen den Hinweis, den Petersdom fotografieren zu können, wenige Minuten nach Rückkehr war die Gruppe losgelaufen. Trotz Funkkontakt war die Gruppe nicht mehr erreichbar. Durch Eigeninitiative haben wir sie nach ca. 1 1/2 h in der Sixtinischen Kapelle wieder gefunden.

Titelbild: William Murphy, CC BY-SA 2.0