Datum wählen

Erlebnisse Cork

Unsere Empfehlungen für Cork

Ab Cork: Ring of Kerry – geführter Tagesausflug

1. Ab Cork: Ring of Kerry – geführter Tagesausflug

Erkunde den mystischen Ring of Kerry auf einer geführten Tagestour ab Cork. Sieh das malerische Dorf Waterville, den Killarney-Nationalpark, den Panoramablick auf die Dingle Bay und andere berühmte Gegenden des (ur-)alten Irland. Nachdem dich dein Guide begrüßt hat, beginnt deine Tour mit einer idyllischen Fahrt zu einem der farbenprächtigsten und charmantesten Dörfer Irlands. Entdecke 2 Dorfplätze und eine schöne Brücke im Zentrum der Gemeinde. Durchquere Killorglin, die Heimat des antiken keltischen Fests "Puck Fair".  Genieße anschließend einen herrlichen Blick auf die Dingle Bay und den berühmten Inch Beach. An klaren und heiteren Tagen kannst du sogar bis zu den Blasket Islands vor der rauen Atlantikküste sehen. Bewundere das bezaubernde kleine Dorf Waterville mit Blick auf die Ballinskelligs Bay und die Skellig Rocks mit ihrem frühchristlichen Kloster. Schon Charlie Caplin war ein großer Fan und regelmäßiger Besucher dieses einzigartigen Ortes. Sieh die Statue, die ihm zu Ehren 1998 enthüllt wurde. Toure weiter zum wahrscheinlich schönsten und beliebtesten Nationalpark Irlands. Erlebe bei Zwischenstopps am Molls Gap und der Leprechaun Crossing den unvergleichlichen Blick auf die Seen von Killarney und das Black Valley. Dein nächster Halt ist der herrliche 18 Meter hohe Wasserfall, der sich durch das bewaldete Friar's Glenn ergießt: ein Ort außergewöhnlicher Naturpracht. Nimm dir zu guter Letzt etwas Zeit, um in Killarney zu entspannen und dir einige Erfrischungen zu gönnen, bevor es zurück nach Cork geht.

Ab Kork: Tagestour Klippen von Moher und mehr

2. Ab Kork: Tagestour Klippen von Moher und mehr

Ihre Tagestour an Irlands Westküste beginnt um 07:45 Uhr mit einem Check-in in der Touristeninformation in der Bridge Street in Cork City. Sie fahren anschließend nach Limerick, der Hauptstadt der Region Mid-Western, und legen einen Halt am Ufer des Flusses Shannon ein. Kurz darauf geht es weiter zu den Klippen von Moher, wo Ihnen 90 Minuten bleiben, um die unglaubliche natürliche Schönheit zu erkunden. Sie erhalten eine Freikarte für die preisgekrönte Ausstellung Atlantic Rand, die die mächtigen Cliffs of Moher aus einer Vielzahl von Perspektiven zeigt. Als Nächstes unternehmen Sie eine Fahrt entlang der Atlantikküste und genießen die atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Galway und die Aran-Inseln. Fahren Sie durch die Burren-Region und bestaunen Sie die ungewöhnliche einzigartige Felslandschaft. Darauf legen Sie einen kurzen Stopp am Bunratty Castle ein, bevor Sie bei einer angenehmen Fahrt über die sanften Hügeln des Golden Vale nach Cork City zurückkehren. Sie kommen gegen 18:30 Uhr in Cork an. Diese Tagestour bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und wird 364 Tage im Jahr durchgeführt. Die professionellen Guides sind gut ausgebildet und zählen zu den angesehensten der Welt.

Cork: Whiskey-Tour in der Jameson Distillery

3. Cork: Whiskey-Tour in der Jameson Distillery

Das Museum Jameson Experience liegt auf einem schönen, 6 Hektar großen Grundstück und bietet Ihnen eine einzigartige informative und kulturelle Erfahrung. Entdecken Sie den größten Topf der Welt, der immer noch genutzt wird, und erfahren Sie mehr über den Angels’ share (der Anteil des Whiskeys, der während der Lagerung verdunstet) sowie über die besten irischen Whiskey-Sorten. Die Touren werden das ganze Jahr über an 7 Tagen die Woche angeboten, außer an Weihnachten. Ihre Tour beginnt mit einer audiovisuellen Vorführung. Danach unternehmen Sie eine Führung durch eine originale Destillerie und besuchen die Jameson Bar, wo Sie ein Glas Jameson genießen. Freuen Sie sich auf eine Verkostung von 3 unterschiedlichen Whiskeys und nutzen Sie die Gelegenheit, zu einem „Qualifizierten Irischen Whiskey-Verkoster“ zu werden. Das Museum liegt nur 15 Minuten von Cork entfernt, wenn Sie die Straße N25 von Cork nach Waterford nehmen. Die Touren dauern meist ungefähr 1 Stunde. Es besteht die Möglichkeit, im Malt House Restaurant ein köstliches Mittagessen zu genießen. Schlendern Sie durch den Souvenir-Shop und kaufen Sie sich eine Erinnerung an Ihren Besuch. Ein großartiges Geschenk zum Mitnehmen ist die Jameson Distillery Edition, ein hervorragender Whisky, der exklusiv bei Midleton erhältlich ist. Lassen Sie sich die Flasche personalisieren und verschenken Sie dieses einzigartige Stück oder behalten Sie es als Erinnerung an einen besonderen Tag.

Ab Dublin: Tagestour nach Blarney Castle

4. Ab Dublin: Tagestour nach Blarney Castle

Entdecke Irlands berühmteste Burg bei einer Tagestour ab Dublin. Nutze freie Zeit, um die Stadt Cork zu erkunden und statte dem berühmten Blarney Castle einen Besuch ab. Begib dich auf die Spuren von St. Patrick bei den keltischen Kreuzen und dem runden Turm. Triff dienen Guide im Paddy's Palace in Dublin und steig in einen komfortablen und klimatisierten Minibus. Entspanne während der malerischen Fahrt durch grüne Felder und Milchviehbetriebe im Golden Vale der Grafschaft Cork. Genieß den Panoramablick auf die Galtee Mountains und County Tipperary, und mach einen Zwischenstopp in Cork am Ufer des Flusses Lee. Nutz 1 h Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nutze die Möglichkeit, den historischen English Market zu besuchen oder die Architektur der St. Finbarre's Cathedral zu bewundern. Schließlich erreichst du Blarney Castle, wo du den Blarney-Stone küssen kannst – es heißt, das Küssen des Steins erfüllt die Gabe des freien Sprechens. Küss den Stein und posiere für ein schönes Erinnerungsfoto  und erkunde dann das Schlossgelände und die Gärten und entdeck die Hexenhöhle. Geh steuerfrei einkaufen in der Blarney Woollen Mills und im Handwerksladen und sichere dir erstklassige Angebote. Erleb eine Reise zurück in die Vergangenheit an den eindrucksvollen keltischen Kreuzen und dem runden Turm. Mach dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Weg zurük nach Dublin, fahr durch das Golden Vale der Grafschaft Tipperary und komm am Abend wieder in der Stadt an. 

Ab Dublin: 3-tägige Budget-Tour nach Galway und Kerry

5. Ab Dublin: 3-tägige Budget-Tour nach Galway und Kerry

Entdecke die majestätische Schönheit des Ring of Kerry und Südirlands auf einer 3-tägigen preiswerten Bustour zum gälischsprachigen Galway und den Cliffs of Moher. Triff auf einheimische Charaktere und lerne die Legenden der "Smaragdinsel" aus nächster Nähe kennen. Genieße eine unvergessliche Nacht in Killarney, Irlands Partyhauptstadt. Die Unterkunft erfolgt in Hostels mit Doppelstockbetten und der Option zum Aufenthalt in einer Frühstückspension oder der Übernachtung in Appartments für diejenigen, die sich nach ein wenig mehr Privatsphäre sehnen. 1. Tag: Dublin - Connemara - Galway Du verlässt Dublin in Richtung Galway und fährst zur Westküste Irlands, mit einer kleinen Erfrischungspause unterwegs. Genieße die herrliche Landschaft der irischen Midlands. Erlebe die raue Wildnis von Connemara, während du über dramatische Berge fährst, die schon Schauplatz unzähliger Hollywoodfilme waren. Weiter geht es entlang der Connemara-Küste nach Galway City. In der Bucht von Galway findest du garantiert ein schönes Pub, in dem du dir traditionelle irische Musik anhören kannst. 2. Tag: Galway - Cliffs of Moher - Kerry Erlebe bei der Fahrt entlang der Westküste die wilde Brandung des Atlantik. Erlebe die wunderschönen Strände mit goldbraunem Sand und halte Ausschau nach Delfinen und Walen. Folge dem „Wild Atlantic Way“ der längsten Küstenstraße der Welt. Erkunde die Mondlandschaft des Burren, der einzige Ort auf der Erde, wo alpine, arktische und mediterrane Blumen nebeneinander angesiedelt sind. Entdecke dann die „Kronjuwelen“ von Irland, die Cliffs of Moher. Sieh selbst, warum die Klippen als Kulisse für den Film „The Princess Bride“ (Die Braut des Prinzen) ausgewählt wurden oder warum der Weltmeister im Surfen, Kelly Slater, den preisgekrönten Surferfilm „Wave Rider“ hier gedreht hat. Du verbringst die Nacht in Kerry, wo du am Abend die Gelegenheit bekommst, einige der Lieder zu singen, die du tagsüber von deinem Guide gelernt hast (bitte beachte, dass du möglicherweise bei einigen Touren in Cork untergebracht wirst). 3. Tag: Kerry - Blarney Castle - Dublin Bewundere einige Highlights des "Ring of Kerry" (normalerweise inklusive Moll's Gap, Leprechaun Crossing, Killarney National Park, Lakes of Killarney, Torc Waterfall), bevor du freie Zeit in Killarney hast. Viele Gäste erfreuen sich an (optionalen) Pferdkutschfahrten oder Pferdereiten. Die Rückfahrt nach Dublin führt dich auf eine entspannte Reise durch die Kulturerbe-Stadt Adare mit ihren strohgedeckten Hütten und dem Golden Vale, Irlands bestem Landwirtschaftsgebiet mit weiträumigen Feldern und Weiden. Rückkehr nach Dublin bis ca. 19:00 Uhr.

Cork: Geführter historischer Rundgang

6. Cork: Geführter historischer Rundgang

Begib dich auf einen Spaziergang in Begleitung eines lokalen Führers. Bei einem einstündigen Spaziergang durch das Stadtzentrum erfährst du mehr über die Geschichte von Cork als transatlantischer und europäischer Handelsknotenpunkt. Spaziere die geschwungene Hauptstraße entlang und folge dem Verlauf des Flusses unter ihr. Bestaune das Cork Opera House und sieh dir auf der anderen Seite des Flusses die Form der Shandon-Kirche mit ihrem markanten Glockenturm aus roten und weißen Ziegeln und den Zifferblättern an. Als Nächstes schlenderst du die Carey's Lane hinunter und besuchst den Hugenottenfriedhof, bevor du zum Coal Quay und zur Cornmarket Street gehst. Entlang der breitesten Straße von Cork, der Grand Parade, kannst du den Bishop Lucy Park, den Berwick-Brunnen und das Nationaldenkmal besuchen. Auf der ihr zu Ehren benannten Fußgängerbrücke erfährst du mehr über Nano Nagle und ihre umfangreiche humanitäre Arbeit, mit der sie den ärmsten Bevölkerungsschichten Bildung verschaffte. Anschließend kannst du die St. Finbar's Cathedral, die South Gate Bridge und das Elizabeth Fort erkunden. Besuche die Bootshäuser im führenden Geschäftsviertel der Stadt, der South Mall. Beende die Tour in der Princes Street, am Haupteingang des faszinierenden English Market in Cork.

Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

7. Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

Erleben Sie die atemberaubende Landschaft des irischen Südwestens auf einer Tour zu den Cliffs of Moher, Blarney Castle und vieles mehr. Küssen Sie den berühmten Blarney Stone, genießen Sie den Panoramablick über den Atlantik und übernachten Sie in der geschichtsträchtigen Stadt Cork, wo Sie Gelegenheit haben, ins einheimische Leben einzutauchen. Tag 1: Dublin - Rock of Cashel - Blarney - Cork Starten Sie um 08:00 Uhr in Dublin und genießen Sie die entspannte Fahrt durch die malerische Grafschaft Cork. Der erste Halt wird der weltberühmte Rock of Cashel sein. Einer der beeindruckendsten Orte Irlands ist der St. Patrick Platz, der von Ruinen, keltischen Kreuzen und runden Türmen flankiert wird. Spüren Sie die Seele Irlands an diesem besonderen Ort. Der Rock of Cashel war der traditionelle Sitz der Könige von Münster, bis sie den Komplex vor fast 1000 Jahren der katholischen Kirche als Dom zur Verfügung stellten. Der Ort ist eines der besten Beispiele mittelalterlicher Architektur in Europa. Der nächste Halt ist Irlands wunderschöne Stadt Cork. Besuchen Sie die englischen Märkte, die kürzlich von Königin Elizabeth II. besucht wurden und entdecken Sie die große Auswahl an regionalen Fleisch- und Käse-Produkten. Dies ist ein idealer Ort, um ein Mittagessen zu genießen. Fahren Sie am Nachmittag in die malerische Stadt Blarney und bestaunen Sie den legendären Blarney Stone in der mittelalterlichen Hochburg von Blarney Castle (optional). Erfahren Sie mehr über die Geschichte hinter der Tradition, den Stein zu küssen, während Sie die Verliese, Höhlen und versteckten Schlafzimmer der Burg erkunden. Kehren Sie zurück nach Cork, wo Sie die Nacht verbringen werden. 2. Tag: Cork - Burren - Cliffs of Moher - Dublin Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt durch eines der schönsten und fruchtbarsten Agrargebiete Irlands, das Golden Vale (goldenes Tal). Halten Sie in Limerick, am Fluss Shannon und bewundern Sie das imposante King John's Castle. Weiter geht es Richtung Westen durch die Grafschaft von Clare, mit einer herrlichen Aussicht auf den wilden Atlantik auf dem Weg entlang der Westküste. Bewundern Sie die wunderschönen goldbraunem Sandstrände und vielleicht entdecken Sie sogar Delfine und Wale. Lassen Sie sich beeindrucken von der Mondlandschaft des Burren, wo alpine, arktische und mediterranen Blumen nebeneinander beheimatet sind. Sie hören beeindruckende Geschichten darüber, wie es den Iren gelang, die Schrecken der Großen Hungersnot 1845-49 zu überwinden, als mehr als 1 Million Iren flohen und sich auf der Suche nach einer neuen Heimat über die ganze Welt verteilten. Nach der Ankunft an den Cliffs of Moher haben Sie Gelegenheit, die majestätischen Klippen und mächtige Meeresbrandung zu bewundern. Sie werden verstehen, warum Kelly Slater, ein ausgezeichneter Weltklasse-Surfer, hierher kam, um den preisgekrönten Film „Wave Riders“ zu drehen. Halten Sie auf dem Rückweg nach Dublin zu einem kurzen Fotostopp beim berühmten Bunratty Castle an, einem Baustil für Befestigungsanlagen, der für das 15. Jahrhundert typisch war.

Ab Dublin: Tagestour nach Cork, Cobh und Blarney Castle

8. Ab Dublin: Tagestour nach Cork, Cobh und Blarney Castle

Entkomme dem Trubel in Dublin bei einer Tagestour in die lebhafte Stadt Cork im Süden Dublins. Erledige den Blarney-Stein im Blarney Castle, bewundere georgianische Gebäude im Stadtzentrum und besuche den Hafen von Cork, um einen Bahnhof aus der viktorianischen Ära und ein Transatlantik-Terminal zu sehen.   Fahre frühmorgens mit dem Zug von Heuston Station aus mit dem InterCity nach Cork City. Nach deiner Ankunft fährst du zum Blarney Castle, wo du den berühmten Blarney Stone küssen und das Geschenk der ewigen Beredsamkeit erhalten kannst. Entspanne dich beim Einkaufen und genieße das Mittagessen im Dorf Blarney. Mach dich auf den Weg nach Cork und erkunde die südliche Hauptstadt Irlands, die für ihre Kunst-, Musik- und Literaturszene bekannt ist.  Das Stadtzentrum wurde an der Stelle einer Klostersiedlung aus dem 6. Jahrhundert erbaut und ist voll von georgischen Gebäuden, Gassen aus dem 17. Setze deine Reise entlang des Hafens von Cork nach Cobh fort, wo sich das Queenstown Story Heritage Center befindet.  Er befindet sich in einem wunderschön restaurierten Bahnhof aus dem viktorianischen Zeitalter und war auch der Transatlantik-Terminal, von dem aus Generationen von irischen Auswanderern in die Neue Welt aufbrachen, von der Zeit der Hungersnot bis in die letzten Jahre. Fahre zurück ins Stadtzentrum von Cork und nimm den InterCity-Zug zurück nach Dublin, der am Abend in Heuston Station ankommt. 

Von Cork aus: Geführte Ganztagestour von West Cork nach Mizen Head

9. Von Cork aus: Geführte Ganztagestour von West Cork nach Mizen Head

Tauche ein in die irische Kultur bei diesem Tagesausflug mit fantastischen Fotomotiven. Du beginnst in der historischen Stadt Cork und fährst mit dem Bus zum südwestlichsten Punkt Irlands, um die dramatische Klippenlandschaft von Mizen Head zu sehen. Während du durch malerische Dörfer und Städte fährst, erwarten dich atemberaubende Landschaften, denn Irland zeigt seine spektakuläre Landschaft. Vom Treffpunkt in Cork aus fährst du zunächst nach Gougane Barra, wo sich Irlands ältester National Forest Park befindet und das berühmte St. Finbarr's Oratory, eine beeindruckende Kirche aus dem 19. Genieße den Panoramablick auf die Quelle des Flusses Lee. Anschließend kannst du durch Bantry, eine der lebhaftesten Marktstädte in West Cork, schlendern und einkaufen oder dich zu einer traditionellen Tasse irischen Tees und vielleicht einem Scone hinsetzen. Der nächste Teil der Reise führt dich zum Mizen Head, Irlands südwestlichstem Punkt - dem Rand Europas und einem der wichtigsten Entdeckungspunkte auf dem Wild Atlantic Way. Bewundere die Klippen von Mizen Head, die sich hoch über dem Atlantischen Ozean erheben, wo die Strömungen aufeinandertreffen und die Wellen des Atlantiks auf das Land prallen. Bevor du nach Cork zurückkehrst, entdecke Clonakilty, eine irische Kultstadt. Besuche ein Museum, einen Irish Pub auf ein Pint Murphy's oder schlendere einfach durch die bunten Straßen. Am Abend kehrst du in die Stadt Cork zurück, wo du am ursprünglichen Treffpunkt abgesetzt wirst.

Ab Dublin: 6-tägige Zugreise durch ganz Irland

10. Ab Dublin: 6-tägige Zugreise durch ganz Irland

Tag 1 Die Tour beginnt in Dublin am Bahnhof Heuston beim Informationsschalter. Um 07:00 Uhr nehmen Sie den Zug nach Cork (Frühstück an Bord erhältlich). Sie besuchen das Blarney Castle und die "Queenstown Story" in Cobh. Danach nehmen Sie den Zug nach Killarney, wo Sie zwei Nächte in einem Bed&Breakfast mit Dusche und WC übernachten werden. Tag 2: Um 10:00 Uhr verlassen Sie Killarney, um die Ring of Kerry-Tour zu machen. Verbringen Sie einen wunderbaren Tag und sehen Sie einige von Irlands spektakulärsten Landschaften, wie zum Beispiel die Bucht von Dingle. Außerdem sehen Sie die Macgillicuddy Reeks, Irlands höchsten Berg Carrantuohill, Moll's Gap, den Aussichtspunkt Ladies View und die weltberühmten Seen von Killarney. Übernachtung erneut in Killarney. Tag 3: Um 07:30 Uhr reisen Sie von Killarney nach Limerick um die Klippen von Moher, das Bunratty Castle und das O'Connors Pub in Doolin an der Galway Bay zu besuchen. Sie übernachten zwei Nächte in einem 3-Sterne-Hotel in Galway. Tag 4: Um 10:30 Uhr fliegen Sie vom Flughafen Connemara nach Inishmór, die größte der Aran-Inseln. Tag 5: Um 10:00 Uhr reisen Sie nach Galway um eine Tour durch Connemara zu erleben. Diese Tour führt Sie auch zur Kylemore Abbey. Danach kehren Sie mit dem Zug von Galway zurück nach Dublin Heuston (Ankunft um 20:45 Uhr). Mit dem Tram fahren Sie zu Ihrem 3-Sterne-Hotel, wo Sie zwei Nächte bleiben (nur Übernachtung). Tag 6: Der 6. Tag beginnt um 07:10 Uhr am Bahnhof Dublin Connolly Station, von wo Sie sich auf die Tour zum Giant’s Causeway (Damm des Riesen) begeben. In Belfast beginnt die Tour mit einer Fahrt zur berühmten Antrim Coast Road. Unterwegs durchqueren Sie die liebliche Landschaft Glens of Antrim bis nach Ballycastle und zur Hängebrücke Carrick-a-Rede* (von Mitte März bis Oktober). An einem klaren Tag kann man von hier aus sogar die schottische Küste erkennen. Den Rest des Tages werden Sie beim atemberaubenden Giant’s Causeway und beim Dunluce Castle (kurzer Fotostopp) verbringen. Danach kehren Sie nach Belfast zurück und nehmen den Zug nach Dublin, wo Sie um 22:20 am Bahnhof Connolly ankommen und eine weitere Nacht in einem 3-Sterne-Hotel verbringen. Die Tour findet von März bis Oktober am Montag/Mittwoch, Donnerstag und Samstag statt. * Der Preis ist pro Person Für Einzelzimmer wird ein Aufschlag erhoben

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Mehrtagesausflüge
  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
  • Sonstige Erlebnisse
  • Private Touren
  • Transfers
24 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Cork

Was muss man in Cork unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Cork: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Killarney

Cork: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Cork

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cork entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cork: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.292 Bewertungen

Die Tour war gut organisiert - unsere Guides trafen uns auf Schritt und Tritt und sorgten für Komfort und Sicherheit. Die geplanten Tage verliefen reibungslos. Es kann schwierig sein, im Bus zu sitzen, wenn Sie für weitere Fotos anhalten möchten! Reservierte Sitzplätze in der ersten Klasse wurden sehr geschätzt. Die ausgewählten Hotels waren schön, sauber, komfortabel und gut gelegen. Das Essen war gut. Wir haben die anderen Reisenden in unserer Gruppe sehr genossen. Dies ist eine schöne Möglichkeit, Irland zum ersten Mal zu sehen.

Hello there :) I had a really great time. The group was nice and also Danny was a really good guide and driver. He told interesting stories and showed us amazing spots all around. Everything seemed really organized and toiletbreaks, food and resting was planned. I only can recommend him! Best wishes

Durch die Tour hat man die perfekte Möglichkeit, die beeindruckende Natur des Ring of Kerry zu entdecken. Es bietet sich eine fantastische Kulisse, die jeden Cent wert ist.

Die Klippen sind sehr schön und der Busfahrer hat sehr viele interessante Geschichten erzählt und der Gruppe viele Insider-Tipps gegeben.

Tolle Reise! Ich hatte viel Spass dabei. Herzlichen Dank.