Erlebnisse in
Córdoba, Spanien

Take a trip to the Middle Ages and discover grand architecture, flower-filled patios, and plenty of tapas.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Córdoba, Spanien

Córdoba: Mezquita-Catedral-Führung mit Einlass ohne Anstehen

1. Córdoba: Mezquita-Catedral-Führung mit Einlass ohne Anstehen

Tauche ein in das Kalifat von Abd ar-Rahman I. im 8. Jahrhundert bei einer Führung durch die Mezquita-Catedral de Córdoba mit einem Kunsthistoriker. Erfahre mehr über die verschiedenen Bauphasen des Denkmals, von der alten Basílica de San Vicente, die zu Zeiten des Westgotischen Reiches in Spanien errichtet wurde, bis zum Bau der ursprünglichen Moscheedurch Abd ar-Rahman I., die den großen Moscheen des Ostens in nichts nachstand. Entdecke die nachträglichen Erweiterungen bis zur Zeit Almansors, dem Herrscher des muslimischen Teils der iberischen Halbinsel Al-Andalus unter dem Umayyaden-Kalifat von Córdoba. Lass dir erklären, wie die Moschee in eine Kathedrale umgewandelt wurde nach der Rückeroberung Córdobas durch die christlichen Truppen von Ferdinand III. Bewundere Architekturmotive wie die für die damalige Zeit revolutionären Doppelbögen, die dem Gebäude Höhe verliehen.

Córdoba: Tour durch die Innenhöfe mit Eintritt

2. Córdoba: Tour durch die Innenhöfe mit Eintritt

Entdecke die auf Spanisch „Patios“ genannten Innenhöfe Córdobas, eine der Hauptattraktionen der Stadt. Erfahre mehr über die Entstehung der Höfe auf dieser 2-stündigen Tour durch das Viertel Alcazar Viejo und besichtige einige der dazugehörigen gut erhaltenen Häuser von innen. Lass dir vom Courtyard Festival (Innenhof-Festival) erzählen, das jedes Jahr im Mai stattfindet. Erlebe das Leben vor Ort in diesem Bereich der Altstadt. Betrete 5 private Innenhöfe und lass dir von den Eigentümern die dekorativen Details zeigen und erzählen, wie sie sich um die Blumen kümmern. Die Innenhöfe wurden 2012 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Obwohl sie das ganze Jahr über schön anzusehen sind, ist die beste Zeit für einen Besuch im März, April oder Mai.

Córdoba: Ticket ohne Anstehen für die Mezquita-Catedral

3. Córdoba: Ticket ohne Anstehen für die Mezquita-Catedral

Betreten Sie die Mezquita-Catedral de Córdoba, die größte Moschee des muslimischen Westens und ein einzigartiger Tempel sowohl in der islamischen als auch in der christlichen Welt. Bewundern Sie die architektonischen Stile der Gotik, der Renaissance und des Barocks und erfahren Sie mehr darüber, warum dieses Gotteshaus 1984 zur UNESCO-Welterbestätte ernannt wurde. Entdecken Sie die zweitgrößte Moschee der Welt, die sich über 23.400 m² erstreckt. Beachten Sie die deutliche Veränderung im Stil des Gotteshauses, da die Moschee erst fast 500 Jahre nach dem ursprünglichen Bau als Kathedrale geweiht wurde. Spazieren Sie durch den Innenhof, den Patio de los Naranjos, und spüren Sie die Ruhe in den liebevoll gepflegten Grünanlagen. Besuchen Sie den Gebetsraum, den Mihrab und die Rojiblancos-Bögen. Buchen Sie einen Audioguide als Extra hinzu, um mehr über ihre lange und turbulente Geschichte zu erfahren.

Cordoba: Alcazar - Führung und Skip-the-Line-Ticket

4. Cordoba: Alcazar - Führung und Skip-the-Line-Ticket

Entdecken Sie die Mischung aus Festung und Palast der katholischen Könige während einer 1-stündigen geführten Tour durch Córdobas Alcázar. Der Alcázar wurde auf den Ruinen eines maurischen Palastes erbaut und war Zeuge vieler wichtiger historischer Ereignisse. Folgen Sie den Spuren von Christoph Columbus, der hier 1486 Ferdinand und Isabella traf. Erfahren Sie mehr über die Zeit der Festung als Hauptquartier der Spanischen Inquisition. Schlendern Sie durch beeindruckende Räume, wie den Salón de los Mosaicos (Mosaiksaal). Bewundern Sie die mit Zinnen versehenen Türme und den die Springbrunnen im Innenhof, die mit maurischen Motiven verziert sind. Ersteigen Sie den Turm und genießen Sie den Panoramablick über die Gartenanlage. Danach begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die Landschaftsgärten und entdecken Wasserspiele, Fischteiche, Springbrunnen und Orangenbäume.

Cordóba: Gärten & Alcázar de los Reyes Christianos

5. Cordóba: Gärten & Alcázar de los Reyes Christianos

Erforschen Sie den Alcázar de los Reyes Cristianos (Palast der christlichen Könige), die einstige Residenz der christlichen Monarchen und zur Zeit der Inquisition ehemaliges Tribunal. Im Laufe der Geschichte war er zudem ein ziviles Gefängnis und schließlich ein Militärgefängnis. Zudem steht er auf den Überresten des ehemaligen Kalifspalastes. Besuchen Sie den herrlichen Garten der Festung auf Ihrer 90-minütigen Tour. Sehen Sie die Allee der Monarchen mit Statuen aller Könige, die eine Verbindung zur Festung hatten.  Die Festung wurde 1931 zum historischen Denkmal erklärt. Sie ist Teil eines Gebiets, das 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Seit 1986 werden die Gärten geschützt durch das Städtebaurecht.

Mezquita-Catedral de Córdoba & jüdisches Viertel mit Tickets

6. Mezquita-Catedral de Córdoba & jüdisches Viertel mit Tickets

Erkunde die Mezquita-Catedral de Córdoba, eines der beliebtesten Denkmäler ganz Spaniens. Die Bauarbeiten begannen im 8. Jahrhundert und sie wurde zur zweitgrößten Moschee der Welt. Auf dieser 2,5-stündigen Führung entdeckst du das Innere mit dem Säulenwald und den Doppelbögen, der Maqsura, dem Mihrab und dem beeindruckenden Chor in der Nähe der Hauptkapelle. Im 13. Jahrhundert wurde die Moschee unter Ferdinand III. in eine katholische Kathedrale umgewandelt. Unternimm zusätzlich noch eine Tour durch das historische jüdische Viertel der Stadt. Es befindet sich in umittelbarer Nähe zur Mezquita-Catedral de Córdoba und ist eines der beliebtesten Ziele Córdobas. Besuche die Synagoge, die jüdische Straße, den arabischen Markt (Zoco) und die Bronzestatue von Maimonides.

Córdoba: Jüdisches Viertel, Synagoge, Moschee & Alcázar-Tour

7. Córdoba: Jüdisches Viertel, Synagoge, Moschee & Alcázar-Tour

Beginnen Sie Ihre Tour in Córdoba an der Plaza del Cardenal Salazar und erfahren Sie mehr über die Geschichte des jüdischen Sephardi-Viertels. Entdecken Sie eine alte Synagoge, die in eine Kapelle im arabischen Stil umgewandelt wurde. Gehen Sie dann zum Souk. In diesem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im Stil eines arabischen Basars befindet sich heute ein typischer Kunsthandwerksmarkt von Córdoba. Weiter geht's zur mittelalterlichen Synagoge von Córdoba aus dem 14. Jahrhundert. Erleben Sie im Casa Andalusí aus nächster Nähe, wie das Leben in der Stadt im 12. Jahrhundert war. Entdecken Sie danach das jüdische Viertel und erfahren Sie mehr über Al-Andalus und Córdoba von Ihrem Guide. Besuchen Sie die Bäder des arabischen Palastes in den Baños Doña Leonor , bevor Sie eine Tour durch die Innenräume des Alcázars der Katholischen Könige unternehmen. Sehen Sie die offizielle Residenz der christlichen Könige und hören Sie von ihren vielen Geheimnissen. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Stadt und ihre bezaubernden Gärten. Bewundern Sie zum Abschluss die erstaunliche und wunderschöne Mezquita-Catedral (die Moschee-Kathedrale von Córdoba).

Ab Córdoba: Führung durch die Medina Azahara

8. Ab Córdoba: Führung durch die Medina Azahara

Der Kalif von Umayyad Córdoba, Abd ar-Rahmān III., befahl im frühen 10. Jahrhundert die Errichtung der Palaststadt von Madinat al-Zahra, das bedeutet auf arabisch „brillante Stadt“. Diese fantastische Sammlung verzierter Gebäude und Denkmäler befindet sich etwa 8 Kilometer von der Stadt Córdoba entfernt und wurde einst als das Symbol der Macht des Kalifen über seine Feinde erbaut. Sie diente auch als offizielles Regierungsgebäude. Bei deinem Besuch dieses atemberaubenden Ortes wählst du zwischen zwei Optionen aus: eine geführte Tour mit oder ohne Touristenbus. Geführte Tour (mit Bustransfer): Geh an Bord des Touristenbusses und fahre zum Zentrum der palastartigen Stadt. Dort angelangt, besuchst du das beeindruckende Besucherzentrum, bevor es weiter nach Norden geht, wo du die wichtigsten Teile der Stadt nacheinander entdeckst. Geführte Tour (ohne Bustransfer): Beginne die Tour mit einem Besuch des beeindruckenden Besucherzentrums, wo du die faszinierende maurische Geschichte Spaniens entdeckst und eine Vorführung eines Videos ansiehst, das die historische Stadt des 10. Jahrhunderts virtuell nachbildet. Danach geht es weiter Richtung Norden, wo du nacheinander die wichtigsten Teile der Stadt entdeckst.

Córdoba: Führung durch die Patios

9. Córdoba: Führung durch die Patios

Staunen Sie über die wunderschönen Patios (geschmückten Innenhöfe) von Córdoba. Finden Sie heraus, warum das im Mai stattfindende üppige Blumenfest rund um die Patios von der UNESCO auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde. Sehen Sie eine Auswahl von 7 oder 8 Innenhöfen und genießen Sie einen Einblick in ihre Entwicklung im Lauf der Jahre. Reisen Sie zurück zu den Anfangstagen der Stadt, als Córdoba noch zum Römischen Reich gehörte und die Hauptstadt der Provinz Hispania Baetica war. Staunen Sie über die unterschiedlichen Formen der Patios und schnuppern Sie den süßen Duft der Blumen. Erfahren Sie, wie die Patios zu einem Ort der Freundschaft wurden, an dem die Menschen Pflanzen und Bäume aufstellten, die ihr Heim kühl halten und vor der heißen Sonne Andalusiens schützen sollten.

Córdoba: Moschee, Synagoge & Alcázar

10. Córdoba: Moschee, Synagoge & Alcázar

Erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Córdoba bei einer 4-stündigen  Führung und erfahren Sie mehr über den christlichen, muslimischen und jüdischen Einfluss in der Stadt. Überspringen Sie die langen Warteschlangen zur Moschee-Kathedrale von Córdoba aus dem 8. Jahrhundert und bestaunen Sie die beeindruckenden Säulen und Doppelbögen dieses einzigartigen Bauwerks. Sehen Sie die Mihrab (Apsis) der ehemaligen Moschee und schlendern Sie durch das jüdische Viertel. Erkunden Sie die Synagoge, den arabischen Markt und die Bronzestatue des mittelalterlichen sephardischen Philosophen Maimonides. Beenden Sie Ihre Tour mit einem Besuch im Alcázar de los Reyes Cristianos, einer der wichtigsten Residenzen von Isabella I. von Kastilien und Ferdinand II. von Aragonien.

Häufig gestellte Fragen über Córdoba, Spanien

Was muss man in Córdoba, Spanien unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Eine fußballverrückte Nation

    Der spanische Nationalsport ist ohne Frage Fußball und der Córdoba FC die Lieblingsmannschaft der Region. Informieren Sie sich ein wenig über das Team. So machen Sie sich im Gespräch mit Einheimischen auf jeden Fall beliebt.

  • Die beste Reisezeit

    Das Wetter ist das ganze Jahr über angenehm, aber vermeiden Sie den August, wenn Sie die Hitze nicht gerade lieben. Verbringen Sie ein paar Tage hier und genießen Sie den spanischen Lebensstil oder besuchen Sie die Stadt bei einem Tagesausflug von Granada, Madrid oder Sevilla aus.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Frühling und Herbst sind die beste Reisezeit. Die Temperaturen sind warm, aber angenehm, und ideal für eine Wanderung oder Radtour. Genießen Sie alles, was die Stadt zu bieten hat.

Sightseeing in Córdoba, Spanien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Córdoba, Spanien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Córdoba, Spanien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 12.477 Bewertungen

Einfache Buchung. Auch ganz kurzfristig sind wir so an Tickets für die Mezquita gekommen. Das elektronische Ticket auf dem Smartphone würde problemlos akzeptiert.

Sehr gut erklärt Viel wissen vermittelt und sehr verständlich und motiviert informiert Die Kirche war super schön anzuschauen und ein bleibendes Erlebnis

Für die Mezquita-Kathedrale finde ich eine Führung ein Muss! Es finden sich soviele Details in ihr, die man sonst übersehen würde.

Wir hatten eine Führung mit Audioguide. Einfach am kleinen Kiosk im Innenhof abholen und dann zum Eingang. Sehr unkompliziert.

Hat einwandfrei funktioniert und die Raphael’s Führung war sehr informativ.