Datum wählen
Erlebnisse in

Combarro

Unsere Empfehlungen für Combarro

Rías Baixas: Bootsfahrt, Muscheln, Wein und Weinkellerbesuch

1. Rías Baixas: Bootsfahrt, Muscheln, Wein und Weinkellerbesuch

Der erste Halt ist der Naturpark "A Barosa", eine Oase der Ruhe, die sich perfekt zum Entspannen eignet, um Zeit in der Stille zu verbringen und das echte und unverfälschte Galicien zu erleben: ländlich, ruhig und abseits des aggressiven Tourismus. Mach einen Spaziergang durch die Weinberge, in denen der berühmte Albariño angebaut wird. Du wirst die Gelegenheit haben, etwas über die Herstellung dieses hervorragenden Weins zu erfahren und in guter Gesellschaft drei Weine der Herkunftsbezeichnung Rias Baixas zu verkosten. Der nächste Halt ist der Schrein von "la Lanzada". Verschaffe dir einen Überblick über diesen mystischen Ort, der im 9. Jahrhundert errichtet wurde, und mache einen schönen Spaziergang. Seine Bedeutung hat nicht nur mit seiner Geschichte zu tun, sondern auch mit seiner Lage an einem der beliebtesten Strände Galiciens. Dieser Tempel empfängt und bietet ein Ritual, das vor allem im Mondlicht beliebt ist, was ihn in seiner Art noch einzigartiger macht. Combarro ist ein malerisches Dorf, das zu den schönsten Spaniens gehört und am Ufer der Ría de Pontevedra liegt. Es durchquert einen Teil der Bucht von Poio. All diese Schönheit ist in einem riesigen Felsen enthalten, auf dem es gebaut ist, in den Getreidespeichern, von denen es umgeben ist, in den Häusern mit Blick auf das Meer und in mehreren für Galicien typischen Steinkreuzen, den Cruceiros, die sich auf dem Gelände befinden. Bei einem Rundgang durch die charakteristischen Straßen und Plätze dieses Ortes hast du die Möglichkeit, eine echte und authentische Zeitreise zu unternehmen und gleichzeitig ein Gebiet von großem ökologischen Wert zu besuchen. Die nächste Station ist die Insel Toja, die für die Herstellung von Seife und ihre heißen Quellen bekannt ist und in einem Gebiet mit dem Namen Red Natura 2000 liegt. Entdecke ein kleines Museum in der alten Seifenfabrik und eine Kapelle, die komplett mit Muscheln bedeckt ist. Zum Abschluss machst du eine Tour durch das Meer, bei der du die Produktion von Miesmuscheln, Austern und Jakobsmuscheln bewundern und direkt erleben kannst. Probiere gedämpfte Muscheln in großen Mengen, begleitet von einem der besten lokalen Albariño-Weine (Condes de Albarei) und einem Schuss Crema de Orujo. Abholung mit dem Bus um 9:15 Uhr Ankunft in Santiago um 7:00 Uhr

Ab Santiago: Rías Baixas Galicien Tagestour mit Meeresfrüchten und Wein

2. Ab Santiago: Rías Baixas Galicien Tagestour mit Meeresfrüchten und Wein

Genieße einen Tagesausflug von Santiago de Compostela aus und entdecke das Beste der Rías Baixas. Tauche ein in den Albariño-Wein und die galicischen Meeresfrüchte. Genieße eine malerische Bootsfahrt entlang der Flussmündung und lerne etwas über die Muschel-, Austern- und Jakobsmuschelzucht am besten Ort Europas dafür. Am ersten Halt machst du einen Spaziergang entlang der lokalen Albariño-Reben und erfährst von den örtlichen Führern einer der exklusivsten Kellereien der Region alles über die Herstellung dieses wunderbaren Weißweins. Nach der Besichtigung kannst du 3 erstaunliche Sorten Albariño-Wein probieren, die auf normalen Märkten oder in Restaurants nicht zu finden sind und die in den besten Restaurants Europas und auf den exklusivsten Märkten der Welt verkauft werden. Weiter geht es zu einem der spektakulärsten Strände Galiciens, dem Strand von La Lanzada. Begib dich auf eine Zeitreise ins 10. Jahrhundert und lerne seine Geschichte und Legenden kennen. Als Nächstes erwartet dich die Insel La Toja mit ihrer Thermalgeschichte und ihrer interessanten industriellen Vergangenheit bei der Herstellung von Spaniens bester Seife. Entdecke die Welt der Schalentierzucht auf einer Kreuzfahrt. Du segelst auf einer Route vorbei an unzähligen "bateas", aus denen die besten Muscheln, Austern und Jakobsmuscheln kommen. Ess so viele Muscheln, wie du willst, frisch aus dem Wasser geholt und in Albariño-Wein gekocht. Dazu gibt es so viel einheimischen Weißwein wie du willst, Softdrinks, Wasser und Likör-Shots. Dann machst du dich auf den Weg in das schöne Dorf Combarro, das auf einem riesigen Felsen erbaut wurde und mit "horreos", Fischerhäusern und vielen Steinkreuzen übersät ist. Spaziere durch winzige Straßen, Plätze und ein Gebiet mit hohem ökologischen Wert. Jahrhunderte alte Steinstraßen, kleine Geschäfte und viele schöne Bars und Restaurants. Als Nächstes ist es an der Zeit, an einem der einzigen Orte der Niederen Flussmündungen zu atmen, an dem wir den ursprünglichen galicischen Wald finden können. Genieße die ursprüngliche Natur Galiciens an einem kleinen Fluss, der durch Granitfelsen fließt und voller Mühlen und kleiner Wasserfälle ist.>

Ab Santiago: Tagestour nach Rías Baixas mit Bootsfahrt

3. Ab Santiago: Tagestour nach Rías Baixas mit Bootsfahrt

Beginnen Sie Ihre 9-stündige Exkursion nach Rias Baixas um 09:15 Uhr in Santiago de Compostela. Erleben Sie eine spannende Bustour und erreichen Sie gegen 19:00 Uhr wieder Santiago. Detailliertes Tourprogramm: Pontevedra: Besuchen Sie die Altstadt von Pontevedra und erkunden Sie eines der besterhaltenen historischen Stadtzentren in Galicien. Die Stadt wurde zu Zeiten der Römer gegründet und war jahrhundertelang das wichtigste Zentrum der Region. Sehen Sie bei einer Tour zu den interessantesten Teilen der beeindruckenden Region die Ruinen von Santo Domingo, die Kirche La Peregrina und weitere Gebäude. Combarro: Legen Sie einen Zwischenstopp ein und bewundern Sie diese pittoreske Stadt, die ein besonderes Beispiel für Populärarchitektur ist. Entdecken Sie die vielen Getreidespeicher und Steinkreuze der Stadt. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt und besuchen Sie eine Muschelzucht und die Insel Tambo. Genießen Sie Muscheln und Wein an Bord des Boots. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für ein Mittagessen. Playa Lanzada: Dies ist einer der berühmtesten Strände Galiciens. Der feine Sand, 2,5 Kilometer offenes Wasser, die gute Ausstattung und Sauberkeit tragen dazu bei, dass der Strand jedes Jahr die Auszeichnung Blaue Flagge erhält. Cambados: Besuchen Sie die Plaza de Fefiñanes, ein bezaubernder Ort, dessen Name von einem Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert stammt. Sehen Sie die Bogenbrücke, die Iglesia de San Benito und mehrere Häuser, die im Stil der Populärarchitektur erbaut wurden.

Von A Coruña aus: Rías Baixas Tagesausflug

4. Von A Coruña aus: Rías Baixas Tagesausflug

Besuche die Region Rías Baixas auf diesem Tagesausflug von A Coruña aus. Nimm an einer Führung durch das historische Zentrum von Pontevedra teil, besuche das Fischerdorf Combarro und schau dir die Naturlandschaften der Illa da Toxa an. Genieße außerdem eine Bootsfahrt mit einer Verkostung von Muscheln und Wein. Der erste Halt deines Tagesausflugs ist in Pontevedra, wo du einen Rundgang durch das historische Zentrum machst. Schlendere durch die fußgängerfreundlichen Straßen der Stadt und sieh dir die Kirche der Pilgernden Gottesmutter, die Ruinen von San Domingo und viele weitere wichtige Sehenswürdigkeiten an. Nach deiner Tour fährst du nach Combarro. Komme im Fischerdorf Combarro an und lass dich von den gepflasterten Straßen und den Fassaden der Gebäude verzaubern. Nach deiner Tour verlässt du Combarro und fährst zur Illa da Toxa. Illa da Toxa ist ein beliebtes Reiseziel, das für die Muschelkapelle, die Seifenfabrik und seine Naturlandschaften bekannt ist. Nimm an einer weiteren geführten Tour teil und mache anschließend eine Bootsfahrt durch die Ría de Arousa. Während deiner Bootsfahrt kannst du die Muschelflöße sehen und eine Verkostung von lokalem Qualitätswein und Muscheln genießen. Bei einem Zwischenstopp in O Grove hast du die Möglichkeit, in deiner Freizeit einheimische Gerichte zu probieren und zu Mittag zu essen. Danach fährst du nach Cambados, der Hauptstadt des Albariño und einer der wichtigsten Orte der Rías Baixas. Beende deinen Tag mit dem Besuch einer Albariño-Weinkellerei, in der du 3 verschiedene Weinsorten probieren wirst. Du lernst den gesamten Prozess der Weinherstellung, Etikettierung und Produktion kennen.

Ab Santiago: Tagestour und Bootsfahrt an die Rías Baixas

5. Ab Santiago: Tagestour und Bootsfahrt an die Rías Baixas

Reisen Sie von Santiago de Compostela zu den Rías Baixas bei dieser Tagestour und erkunden Sie den galizischen Teil Spaniens. Erfahren Sie Wissenswertes über die Rías Baixas und die Regionen O Salnés, die durch eine lange Seefahrtstradition geprägt sind, und erhalten Sie einen Einblick in die Kultur und Gebräuche der Städte am Atlantischen Ozean. Besuchen Sie die beeindruckende Stadt Pontevedra. Fahren Sie weiter entlang der Mündung Pontevedra in Richtung Combarro, einer malerische Stadt voller Kornspeicher und Häusern, die fast schon übers Meer hängen. Passieren Sie das Straßenmeer dieses Fischerdorfes. Weiter geht es nach O Grove, der Hauptstadt der Meeresfrüchte. Freuen Sie sich hier auf eine angenehme Katamaranfahrt entlang der Mündung Arousa und eine Verkostung mit Muscheln und Albariño-Wein. Erfahren Sie mehr über die Muschelfarmen dieser Region und wie der Fluss für die Zucht verwendet wird. Beenden Sie diese angenehme Tour in Cambados, weltbekannt für seinen Albariño-Wein und kehren Sie nach Santiago zurück.

Sightseeing in Combarro

Möchten Sie alle Aktivitäten in Combarro entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Combarro: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 282 Bewertungen

Rauer Start, aber am Ende eine wundervolle Reise!

Machte nicht den besten Eindruck, da es am Startpunkt zu Verwirrung kam, einige Gäste ihr gedrucktes Ticket nicht hatten (Verschulden der Gäste, nicht des Guides), und ein Paar saß im falschen Bus, da zwei Touren starteten? am gleichen Ausgangspunkt. Die Tour selbst war jedoch wunderbar. Die erste Stadt war schön, alt, viel Geschichte, aber nicht wirklich unser "Ding", die zweite und dritte Station waren atemberaubend - absolut unglaublich, wunderschön und unvergesslich und auf jeden Fall einen Tagesausflug von Santiago de Compostela wert. Der Tourbus war schön. Die Bootsfahrt war wirklich einzigartig und die Unterwassermuscheln usw. zu sehen war so cool! Ich habe viel mehr Muscheln gegessen, als ich erwartet hatte, und wir hatten genug Wein, dass die Leute auf dem Boot tanzten. Die Busfahrt nach Hause war komfortabel, viele Leute machten ein Nickerchen, insgesamt eine großartige Erfahrung, die ich trotz des steinigen Starts empfehlen würde.

Die Führung war sehr interessant

Sehr begrenzte Zeit. Es war keine Zeit, alles in Ruhe zu genießen, außer dem Teil des Katamarans, der gut war. In combarro rannten wir durch die Läden, hin und her, ohne anhalten zu können. In Cambado ein gesehen und nicht gesehen, 30 Minuten, die wie im Flug vergingen. Weniger Zeit in O Grove und etwas mehr im Rest. Wir mussten das halbe Haus verlassen, das in Cambado besichtigt werden kann, damit, wie interessant und komfortabel wir waren. Der Teil von Pontevedra sehr gut.

Sehr schöne Reise; Ich kann es definitiv empfehlen. Der Reiseleiter war freundlich und wusste viel über die Orte, die wir besuchten. Er sprach fließend Englisch und Spanisch. Die Dame bei der Weinprobe hatte mehr Probleme Englisch zu sprechen. Zum Glück spreche ich etwas Spanisch und einige andere Leute in der Gruppe waren so freundlich zu übersetzen, denn dies war das einzige Mal, dass der Tourleiter nicht da war. Die Getränke und Muscheln auf dem Boot waren gut.

Ausgezeichnete Reise und außergewöhnlicher Führer

Die Tour war sehr gut organisiert und respektierte die Zeitpläne und den Geschmack der Kunden, obwohl wir viele waren. Virginia, unsere Reiseleiterin, ist ausgezeichnet, sehr gut informiert über ihre Themen, gesprächig, freundlich und sehr aufmerksam auf alle unsere Fragen. Ich empfehle Kunden, nach ihr zu suchen, wenn Sie eine Tour mit hohem Standard machen möchten.

Ein fantastischer Tag

Es war eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Rías Baixas kennenzulernen. Vielen Dank an Diego, unseren Führer, für sein Engagement und sein Engagement, um die Route ein wenig kennenzulernen. Sehr zufrieden mit der Bootsfahrt und genießen Sie die Muscheln und Albariño und das Personal, das uns mit Luxus behandelt hat Vielen Dank