Erlebnisse
Colorado River, Utah

Alle Aktivitäten

66 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Colorado River, Utah: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Moab: Colorado River Dinner Cruise mit Musik und Lichtshow

Moab: Colorado River Dinner Cruise mit Musik und Lichtshow

Starten Sie den Abend am Ufer des Colorada-River, nur 3 Kilometer nördlich von Moab, Utah. Genießen Sie ein köstliches, holländisches Ofen-Dinner im Cowboy-Stil in einem Speisesaal, der eine tolle Aussicht auf das Wasser bietet. Nach dem Abendessen besteigen Sie ein Flachbodenboot und starten Ihr Abenteuer auf dem Fluss. Ihr erfahrener und unterhaltsamer Guide wird Ihnen alle wichtigen Orte zeigen und Ihre Fantasie beflügeln. Nachdem es dunkel geworden ist, beginnt der feierliche Teil des Abends und Sie erleben, wie 40.000 Watt natürlichen Lichts die Felswände erleuchten. Beobachten Sie wie Lichter, Schatten, Musik und Erzählkunst die Bildung des Canyons, seine Schöpfung und Geschichte auf den Felswänden über dem Wasser lebendig werden lassen - so wie es von den frühen Siedlern (die katholischen Eroberer, Native Americans und Mormonen-Pioniere) überliefert worden ist. Die Klang- und Licht-Show ist eine einzigartige Erfahrung, die Sie nicht verpassen dürfen, und ein großartiger Abschluss für einen perfekten Tag in Moab.

Moab: Selbstfahrer 2,5 Stunden Hells Revenge 4x4 Geführte Tour

Moab: Selbstfahrer 2,5 Stunden Hells Revenge 4x4 Geführte Tour

Genieße die einfache Route von Hell's Revenge bis zum Colorado River Overlook, von wo aus du einen atemberaubenden Blick auf den Colorado River, die Lasal Mountains und in der Ferne auf den Arches National Park hast. Die Aussichten entlang des Weges sind spektakulär. Dieses sichere, aber aufregende Abenteuer ist für alle Schwierigkeitsgrade geeignet, vom Anfänger bis zum Experten. Triff deinen Guide etwas außerhalb von Moab. Nach einer Sicherheitseinweisung lädst du deine Sachen auf und fährst direkt zum Hells Revenge Trailhead. Genieße den Nervenkitzel der versteinerten Sanddünen und die wunderschöne Landschaft mit roten Felsen und schneebedeckten Bergen, während du deinem Guide folgst. Jede Tour beinhaltet Wasser und Snacks und wird dir garantiert den Atem rauben! U-Drive-Touren sind familienfreundlich, das Mindestalter liegt bei 3 Jahren. Alle Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein vorweisen können.

Von Moab aus: Geführte Rafting-Tour auf dem Colorado River

Von Moab aus: Geführte Rafting-Tour auf dem Colorado River

Erlebe eine geführte Rafting-Tour auf dem Colorado River, die für alle Altersgruppen und Erfahrungsstufen geeignet ist. Du startest in Moab und verbringst den halben Tag damit, Stromschnellen der Klasse 1 und 2 zu befahren, die von beeindruckenden Felsformationen umgeben sind. Du wirst von deinem Hotel in Moab abgeholt und triffst deinen professionellen Rafting-Guide. Rüste dich mit der nötigen Rafting-Ausrüstung aus und höre dir eine kurze Sicherheitseinweisung an, bevor du dein Abenteuer beginnst. Dann fährst du den Colorado River entlang und entdeckst das Gebiet der Fisher Towers und des Professor Valley mit seinen Stromschnellen der Klasse 1 und 2. Bewundere die wundervollen Ausblicke auf die umliegenden Felsformationen, während dein Guide mehr über die lokale Geschichte und Geologie erzählt. Wenn du dich für die Startzeit um 12:00 Uhr entscheidest, kannst du während deines Abenteuers eine Mahlzeit in Buffetform genießen. Am Ende der Tour kannst du dich auf der Rückfahrt zu deiner Unterkunft in Moab entspannen.

Moab: Hell's Revenge 4WD Off-Road Tour von Kawasaki UTV

Moab: Hell's Revenge 4WD Off-Road Tour von Kawasaki UTV

Bist du bereit, das Abenteuer deines Lebens zu erleben? Dann ist die U-drive T-Rex Hell's Revenge Moab Tour genau das Richtige für dich! Du fährst in einem 4x4 UTV, auch bekannt als Side-by-Side, und erlebst den Nervenkitzel von rasanten Fahrten auf und ab steilen Hängen. Dein erfahrener Tourguide führt dich auf eine unvergessliche Reise und hält unterwegs an, um dir Wissen und Geschichten über die Gegend zu vermitteln. Die Sicherheit steht während der gesamten Tour an erster Stelle, und dein Guide bleibt bei dir, um dich auf dem Weg zu unterstützen. Bevor ihr eure Reise antretet, trefft ihr euch als Gruppe zu einer Sicherheitseinweisung. Dann nimmst du in deinem eigenen 4x4-Viersitzer Kawasaki Teryx 4 Platz, auch bekannt als Side-by-Side. Du begibst dich auf eine aufregende Reise mit steilen Steigungen, anspruchsvollen Pfaden und den schmalen Pfaden des Hell's Revenge Trail. Wenn du deinem erfahrenen Guide zum Startpunkt der Tour folgst, siehst du bereits die dramatische Kulisse der roten Navajo-Sandsteinlandschaft. Von dort aus geht es steil bergauf zum Devil's Backbone, wo du zum Grund des engen Canyons namens Lake Michigan hinabsteigst, in dem sich das Wasser der Regenfälle sammelt. Du setzt deine Tour fort und hältst kurz an, um dir die versteinerten Dinosaurierspuren in der Nähe von Lion's Back anzusehen, bevor du zum Echo Canyon, auch bekannt als Abyss Canyon, fährst. Hier kannst du die Aussicht auf hoch aufragende Sandsteinklippen über einer Oase aus Pappeln und Weiden bewundern. Setze die Tour mit einem atemberaubenden Blick auf den Colorado River fort und beende deine Reise mit unvergesslichen Erinnerungen. Diese Tour eignet sich für alle, die über 21 Jahre alt sind, einen gültigen Führerschein besitzen und sich in einem Gelände mit steilen Hängen und Klippen wohlfühlen. Jedes Fahrzeug bietet Platz für bis zu 4 Personen. Mach dich bereit für ein Abenteuer, das du nie vergessen wirst!

Moab: Colorado River Sunset Boat Tour mit optionalem Abendessen

Moab: Colorado River Sunset Boat Tour mit optionalem Abendessen

Beobachte, wie die Sonne in der Ferne schmilzt, auf einer entspannten Bootstour entlang des Colorado Rivers ab Moab. Genieße ein optionales BBQ-Dinner an Bord und bewundere die atemberaubende Aussicht auf Utah vom Wasser aus. Die Tour beginnt auf dem flachen Wasser des Colorado Rivers und jagt die Sonne, die sich hinter den Canyonwänden versteckt und den Himmel und die umliegende Landschaft mit einer reichen Palette an Farben bemalt. Entspanne dich an Bord des Bootes und bewundere die spektakuläre und einzigartige Aussicht, die du nur vom Wasser aus hast. Unterwegs entdeckst du einen alten indianischen Getreidespeicher, uralte Felszeichnungen und faszinierende Bögen, die die Landschaft mit Geschichte bereichern. Nach einer gemütlichen 1,5-stündigen Fahrt wendet dein geschickter Reiseleiter das Boot für die Rückfahrt zur Anlegestelle. Nach der Ankunft an der privaten Anlegestelle kannst du vor der Kulisse des Colorado Rivers ein Abendessen im Western-Stil genießen. Dieses von Cowboys inspirierte Abendessen wird den ganzen Tag über gekocht, um die authentischen und reichhaltigen Gerichte wie BBQ-Rind, BBQ-Schwein, BBQ-Huhn, Cowpoke-Kartoffeln, süße Baked Beans, hausgemachte Brötchen, Nudelsalat und vieles mehr zuzubereiten. Zum Abschluss der Mahlzeit gibt es außerdem eine Reihe von bodenlosen Softdrinks und Desserts sowie eine Auswahl an vegetarierfreundlichen Optionen.

Vegas: Antelope Canyon, Monument Valley, & Grand Canyon Tour

Vegas: Antelope Canyon, Monument Valley, & Grand Canyon Tour

Diese 2-tägige Tour ab Las Vegas führt dich auf eine gemütliche Tour durch den Grand Circle. Neben dem klassischen Grand Canyon werden auch der Antelope Canyon und der Horseshoe Bend besichtigt. Du wirst auch den spektakulären Sonnenaufgang über dem Monument Valley erleben. Diese Tour ist gut organisiert und deckt alle Orte ab, die du im Grand Circle nicht verpassen willst. Am ersten Tag besuchen wir zuerst Horseshoe Bend. Auf dem Weg zum Horseshoe Bend halten wir in Hurricane, um den Blick auf den Lake Powell zu genießen. Horseshoe Bend bietet einen spektakulären Blick auf einen hufeisenförmig eingeschnittenen Mäander des Colorado Rivers. Nachdem du 1,2 km auf einem sandigen Pfad gewandert bist, siehst du den Colorado River in Form eines Hufeisens. Nimm dir Zeit, um den atemberaubenden Blick auf den sich windenden Colorado River zu bewundern. Der Antelope Canyon ist einer der Orte im Grand Circle, die du nicht verpassen solltest. Der Antelope Canyon ist bekannt für seine unglaublichen Felsformationen, sanften Kurven, Farben und Muster. Du kannst den Canyon mit einem erfahrenen Navajo-Führer erkunden. Genieße die farbenfrohen, verschlungenen Felswände und Formationen. Hier gibt es viele Fotomotive, die du nicht verpassen solltest. Der zweite Tag beginnt mit einem wunderschönen Sonnenaufgang im Monument Valley, das für seine hoch aufragenden Sandsteinfelsen im Monument Valley Navajo Tribal Park bekannt ist. Das Monument Valley gilt als einer der besten Orte, um den Sonnenaufgang zu genießen. Außerdem kannst du die beliebte Jeeptour durch die rote Tonerde des Monument Valley machen, die von den Navajo-Indianern geführt wird. Die nächste Station des zweiten Tages ist das bekannte UNESCO-Weltnaturerbe Grand Canyon mit seinen roten Gesteinsschichten, die Millionen von Jahren geologischer Geschichte offenbaren. Der Grand Canyon ist ein absolutes Muss für Touristen aus aller Welt und wird jährlich von mehr als 500 Millionen Touristen besucht. Du wirst drei beliebte Aussichtspunkte am South Rim besuchen. Auf dem Rückweg nach Las Vegas legen wir eine kurze Pause in Seligman ein, einer kleinen Stadt an der Route 66. Dies ist ein netter kleiner Zwischenstopp, bei dem du die alte amerikanische Atmosphäre genießen kannst. Diese Tour führt dich zu den besten Plätzen und du wirst sie mit fantastischen Erinnerungen und beeindruckenden Fotos verlassen.

Von Moab aus: Sky District Canyonlands National Park 4x4 Tour

Von Moab aus: Sky District Canyonlands National Park 4x4 Tour

Entdecke das Gebiet Island in the Sky im Canyonlands National Park auf einer Führung mit einem 4x4-Fahrzeug. Bewundere die wunderbare Landschaft vom Goosneck Overlook am Colorado River, entdecke die Felskunst der Ureinwohner und erfahre mehr über die Geschichte und Geologie der Gegend. Beginne mit der Abholung von deinem Hotel in Moab. Mach dich auf den Weg zum Canyonlands National Park und fahre dabei entlang des Colorado Rivers. Halte außerhalb der Parkgrenzen an und entdecke uralte Felszeichnungen der Ureinwohner, die von den Ancestral Puebloans in die Felsen gemeißelt wurden. Weiter geht es auf dem Jeep-Trail, der zum atemberaubenden Island in the Sky Distrikt führt. Unterwegs kannst du an natürlichen Wahrzeichen wie dem Fossil Point und dem Musselman Arch einen Fotostopp einlegen. Genieße die fantastische Aussicht auf den Colorado River vom Gooseneck Overlook und fahre einen Abschnitt des White Rim Trails entlang. Schlängle dich die Serpentinen des berühmten Shafer Trail hinauf und genieße einen letzten Blick über den Park, bevor du zurück nach Moab fährst.

Von Moab: Ganztägige 4x4-Fahrt durch Canyonlands and Arches

Von Moab: Ganztägige 4x4-Fahrt durch Canyonlands and Arches

Erlebe eine 4x4 Fahrt durch die Arches und Canyonlands Nationalparks. Bei diesem aufregenden Abenteuer hältst du für kurze Wanderungen und malerische Ausblicke an. Unterwegs kannst du dich mit einem erfrischenden Picknick-Mittagessen stärken. Nach der Abholung von deinem Hotel in Moab fährst du in Richtung Canyonlands National Park hoch oben auf dem Island in the Sky Tafelberg. Steige über die steilen Serpentinen des berühmten Shafer Trails hinab und halte kurz an, um die Felskunst der Ureinwohner zu erkunden, die von den Ancestral Puebloans in die Klippen gehauen wurde. Weiter geht es durch die Canyonlands entlang eines Teils des White Rim Trail bis zum Musselman Arch, von wo aus du einen fantastischen Blick auf den Colorado River hast. Genieße ein paar Stopps mit kurzen Wanderungen. Halte am Devils Garden für ein leckeres Picknick-Mittagessen. Nach dem Mittagessen betrittst du den Arches National Park in der Nähe des Doc Williams Point. Erklimme eine steile Felswand und fahre durch ein Tal mit Sandsteinflossen und Dünen. Passiere den berühmten Tower Arch, den Eye of the Whale Arch und die Marching Men - eine Gruppe von 7 Türmen, die in einer Reihe stehen. Halte für einige kurze Spaziergänge an, um die frische Luft zu genießen und die Aussicht auf die roten Felsen zu bewundern. Nachdem du beide Parks erkundet hast, wirst du zurück nach Moab gefahren, mit einem kurzen Halt, um unterwegs Dinosaurierspuren zu entdecken.

Moab: 1-stündige Colorado River Speed Boat Tour

Moab: 1-stündige Colorado River Speed Boat Tour

Dein Abenteuer beginnt nur 2 Meilen nördlich von Moab, wo du deinen Guide triffst, eine Sicherheitseinweisung erhältst und mit der Sicherheitsausrüstung ausgestattet wirst. Dann kannst du dich auf eine Menge Spaß freuen, während du durch den wilden Colorado River gleitest. Mit hoher Geschwindigkeit geht es zu den schönsten Stromschnellen des Colorado Rivers, wo du dich in die Fluten stürzen kannst. Genieße die vielen Drehungen und Spritzer und vergiss nicht, die atemberaubende Aussicht auf die roten Felsen um dich herum zu genießen. Dein erfahrener Kapitän wird die Momente der Panoramaaussicht mit epischen Geschwindigkeiten und Kurven mischen. Damit die Tour noch mehr Spaß macht, wird dein Guide während der gesamten Fahrt laute Musik spielen.

Arches und Canyonlands National Park: In-App-Audioguides

Arches und Canyonlands National Park: In-App-Audioguides

Entdecke die Arches und Canyonlands Nationalparks mit interaktiven Führern auf deinem Handy. Bewundere atemberaubende Aussichten, Felsformationen und malerische Wanderwege mit einer App, die von ortskundigen Guides entwickelt, von kreativen Autoren kuratiert und von professionellen Sprechern gesprochen wird. Arches National Park Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Tourguide, Audioguide und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! HINWEIS: Diese 68+ Meilen lange Tour deckt das Wesentliche des Arches & Canyonlands Bundles in 5-6 Stunden ab. Beginne dein Abenteuer im Arches National Park am Besucherzentrum. Auf dem Weg dorthin kommst du an der hoch aufragenden Formation der Three Penguins und der geologischen Verwerfung Moab Fault vorbei, die einen fantastischen Wanderweg bietet. Siehe die ikonischen Drei Klatscher und die hoch aufragenden Formationen, die die Courthouse Towers und den Sheep Rock bilden. Erlebe die seltsam schönen versteinerten Dünen und erfahre mehr über die Ureinwohner, die Paiute, und ihre Legenden. Erreiche die berühmte Formation Balanced Rock, gefolgt von den beiden beliebtesten Stationen: den Windows Arches und Double Arch. Du machst dich auf den Weg zum Delicate Arch, dem unübertroffenen Highlight des Parks. Du kannst auch die historische Wolfe Ranch und einige alte Stammes-Petroglyphen besichtigen. Deine Reise geht weiter durch das einzigartige Salt Valley und zu atemberaubenden Formationen wie dem Fiery Furnace, Sand Dune Arch, Arches Forest, Skyline Arch und Tapestry Arch. Schließlich machst du dich auf den Weg zum weitesten Punkt des Parks: dem Devil's Garden. Hier kannst du den berühmten Landscape Arch besuchen. Canyonlands National Park Als Nächstes erkundest du den Canyonlands National Park. Du beginnst am Moab Giants Museum in der Nähe des Osteingangs des Parks. Mach dich auf den Weg nach Westen in die tiefrote Wüste, wo du die beeindruckenden Formationen Merrimack und Monitor findest. Dann kommst du zu deinem ersten großen Aussichtspunkt: Big Mesa Viewpoint. Während du dich auf den berühmten Backcountry-Trail der White Rim Road begibst, erfährst du alles über das unsichtbare Leben, das in dieser scheinbar trostlosen Wüste gedeiht. Auf dem Weg zum Basin Overlook, von dem aus du einen tollen Blick auf den Colorado River hast, erfährst du alles über den Urankönig des Canyonlands. Als Nächstes erreichst du den Dead Horse State Park, um den sich eine gruselige Legende rankt, die ihrem Namen gerecht wird. Danach geht es in den Nationalpark selbst, wo das Island in the Sky Visitor Center auf dich wartet, falls du eine Pause brauchst. Besuche den Upheaval Dome, dessen Entstehung Geologen schon seit Jahrzehnten verblüfft. Genieße den Sonnenuntergang an einem der nahe gelegenen Aussichtspunkte. Schließlich kommst du am beliebten Grand View Point an, wo dein Guide die Tour beendet.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Utah

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Colorado River, Utah

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Colorado River, Utah

Möchten Sie alle Aktivitäten in Colorado River, Utah entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Colorado River, Utah: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(1.699 Bewertungen)

Es war eine sehr gelungene Reise, obwohl ich verstanden habe, dass es sich um 3 Reisen handelte, die zusammengelegt wurden, war es im Hinblick auf die Gruppengröße sehr schwierig, da bei jeder Reise mehr Reisende hinzukamen, einige auch ausstiegen, der Wert Für das bezahlte Geld war es absolut angemessen, die Reisen waren interessant und umfangreich, denken Sie daran, dass die Reisen in Amerika sehr lang sind, es gab Tage, an denen wir über 7 Stunden unterwegs waren, alles in allem bin ich sehr zufrieden zurückgekommen, B, ich hatte zwei Begleiter auf beiden langen Reisen und sie haben alle meine Erwartungen übertroffen, nette Begleiter im wahrsten Sinne des Wortes, ich hatte einen Tag lang eine Begleiterin, die ihren Job nicht treu gemacht hat, um es milde auszudrücken, es lohnt sich sehr, auf diese Reisen zu gehen ,

Wir hatten eine tolle Zeit. Unsere erste Reise wurde aus Sicherheitsgründen wegen starkem Wind und Regen abgebrochen, nachdem wir den Hafen verlassen hatten. Tasha war brillant, sie unterhielt sich weiterhin mit viel Humor mit uns, während sie immer nasser wurde und ihre Schuhe sich mit Wasser füllten. Uns wurde eine Rückerstattung oder ein Neustart angeboten. Wir hatten Glück, an einem anderen Tag in der Gegend zu sein, also fuhren wir am nächsten Tag wieder hin und hatten eine tolle Zeit ohne Probleme mit dem Wetter. Auch hier war die gesamte Crew brillant und sorgte für eine lustige und sehr entspannende Zeit.

Die Stromschnellen waren ruhig bis mittelschwer. Eher entspannend, was unsere Gruppe auch wollte. Es ist ein guter Einstieg, wenn Sie zum ersten Mal hier sind. Die Guides waren großartig und haben interessante Fakten über die Gegend erzählt. Das Wetter war eher kühl, also sind wir nicht ins Wasser gegangen. Sind von ein paar Spritzern ein bisschen nass geworden.

Das hat uns absolut gefallen! Der Guide war großartig und die Lichtshow in der zweiten Hälfte der Fahrt hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Würde es jedem empfehlen, der die Gegend besucht!

Ein wunderbares Programm, aber es hat geregnet, sodass wir am Ende klatschnass waren! Hat mir trotzdem Spaß gemacht.