Datum wählen

Colca-Tal

Colca-Tal: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Arequipa: 2 Tage Colca Canyon Tour mit Transfer nach Puno

1. Ab Arequipa: 2 Tage Colca Canyon Tour mit Transfer nach Puno

Erlebe die Natur in den Anden und halte Ausschau nach Kondoren, Lamas und Alpakas in ihrem natürlichen Lebensraum. Bewunder unterwegs die majestätische Landschaft und die abgelegenen Städte. Tag 1: Lass dich von deinem Hotel in Arequipa abholen und fahr durch das Heilige Tal. Halte Ausschau nach Lamas, Alpakas und Vicuñas in den atemberaubenden Bergen des Urubamba-Tals. Vom höchsten Punkt der Patapampa-Route aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Dann geht es weiter nach Chivay (Eingangsort des Colca Canyons) für ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Du wirst abgesetzt an deinem Hotel in Chivay Town. Genieße am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Tag 2: Verlasse Chivay am frühen Morgen und fahr zum wunderschönen Aussichtspunkt Cruz del Condor. Sieh die schönen Dörfer Coporaque und Maca und genieße die Natur bei einer kurzen Wanderung vor deiner Ankunft in Cruz del Condor, wo du die majestätischen Vögel für eine Stunde beobachten kannst. Der komplette Ausflug wird von einem professionellen Guide begleitet. Auf dem Rückweg isst du in Chivay zu Mittag, bevor du weiter nach Puno City fährst, wo du um 19:30 Uhr ankommst.

Von Arequipa: 2-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

2. Von Arequipa: 2-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

Begeben Sie sich auf eine zweitägige Wanderung zum Colca Canyon, der doppelt so tief wie der Grand Canyon ist und einen unglaublichen Anblick bietet. Achten Sie auf mehr als 100 Vogelarten, über 300 Pflanzenarten und mehr als 30 Kaktusarten. Besuchen Sie Condor's Cross, um den besten Aussichtspunkt in Südamerika zu sehen und den Andenkondor zu sehen, einen liebenswürdigen Vogel mit einer Flügelspannweite von bis zu 3 Metern und einem Gewicht von bis zu 12 kg. Tag 1: Arequipa - Chivay - Kondorkreuz - Sangalle Nach einer Abholung am frühen Morgen (ca. 3: 00-3: 30 Uhr) von Ihrem Hotel fahren Sie nach Cabanaconde im Colca Canyon. Dies ist ungefähr eine 6-stündige Fahrt von Arequipa entfernt. Unterwegs halten Sie zum Frühstück an. Fahren Sie weiter zum Condor's Cross, um einen Panoramablick auf die Schlucht und den berühmten Andenkondor zu erhalten. Kommen Sie am Anfang Ihrer Wanderung an und beginnen Sie eine ca. 3-stündige Abfahrt von 3.300 bis 2.100 Metern über dem Meeresspiegel in den Canyon. Nach der Ankunft können Sie zu Mittag essen und sich in San Juan de Chuccho ausruhen. Setzen Sie Ihre Reise fort und fahren Sie an den Städten Cosñirhua und Malata vorbei. Wandern Sie weiter in die Schlucht hinein, bis Sie Sangalle erreichen, den tiefsten Teil der Schlucht und 1900 Meter über dem Meeresspiegel. Sangalle ist eine üppig grüne Oase mit tropischem Mikroklima und einfachen Unterkünften. Hier können Sie nach einem langen Wandertag den Pool genießen. Genießen Sie das Abendessen und verbringen Sie die Nacht hier Tag 2: Sangalle - Cabanaconde - Chivay - Arequipa oder Puno Fahren Sie am frühen Morgen (gegen 5:00 Uhr) los und wandern Sie ca. 3 Stunden bergauf zurück in die Stadt Cabanaconde, wobei Sie Fackeln zur Beleuchtung verwenden. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den Sonnenaufgang und frühstücken Sie bei Ihrer Ankunft in Cabanaconde. Fahren Sie in Richtung Chivay und sehen Sie sich unterwegs Terrassen vor der Inka, archäologische Ruinen und Kolonialstädte an. Gegen Mittag erreichen Sie die heißen Quellen. Nehmen Sie optional ein Bad in den heißen Quellen und entspannen Sie sich bei 38 ° C. In Chivay erhalten Sie ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant (nicht inbegriffen). Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Arequipa zurück. Auf dem Weg steigen Sie von 4830 auf 2325 Meter über dem Meeresspiegel ab, vorbei an einem Nationalreservat und der Pampa Cañahuas. Dies ist ein Lebensraum für die vier Arten südamerikanischer Kameliden (Lama, Alpaka, Vicuña und Guanaco). Kommen Sie am späten Nachmittag in Arequipa an und lassen Sie sich neben dem Kloster Santa Catalina absetzen. Wenn Sie die Option wählen, in Puno abgesetzt zu werden, verlassen Sie Chivay nach dem Mittagessen. Sie kommen gegen 18.45 Uhr in Puno an. Sie machen auch einen Zwischenstopp in Pampa Cañahuas, um eine großartige Aussicht auf die lokalen Landschaften zu haben.

Ab Arequipa: Colca-Tal-Tour nach Puno

3. Ab Arequipa: Colca-Tal-Tour nach Puno

Entdecke auf diesem Tagesausflug von Arequipa aus die natürliche Pracht des Colca-Canyons. Beginne deine Reise richtig mit einem köstlichen Frühstück. Du hast die Möglichkeit, zwischen einer Tour mit Mittagessen und dem Eintritt in den Colca Canyon oder einer Tour ohne diese Leistungen zu wählen.  Genieße die frühmorgendliche Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Arequipa und fahre in einem klimatisierten Fahrzeug zum unglaublichen Colca Canyon. Frühstück in der charmanten Stadt Chivay. Du fährst durch die Anden-Dörfer und erreichst den Aussichtspunkt Cruz del Cóndor.  Bestaune die Aussicht auf die umliegenden Landschaften und versuche, den riesigen Andenkondor im Flug zu sehen. Überquere den Patapampa-Pass und bewundere die einzigartige Flora und Fauna der Region. Wirf einen Blick auf die Gipfel der Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Im Anschluss an deine geführte Wanderung hast du die Möglichkeit, die heiße Quelle La Calera zu besuchen. Am Ende der Tour bringt dich der Bus zurück in die Stadt Puno, wo du um ca. 19:30 Uhr an deiner Unterkunft abgesetzt wirst.

Von Arequipa: 3-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

4. Von Arequipa: 3-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

Tag 1: Arequipa - Kondorkreuz - San Juan de Chuccho Abholung am frühen Morgen um 3: 00-3: 30 Uhr von Ihrem Hotel. Halten Sie nach ca. 4 Stunden Fahrt in Chivay an, um zu frühstücken. Fahren Sie dann weiter zu einem der beliebtesten Punkte des Canyons, dem Condor's Cross. Halten Sie etwa 40 Minuten an, um den Kondor fliegen zu sehen. Fahren Sie noch 20 Minuten bis zu dem Punkt, an dem Ihre Wanderung bergab beginnt. Wandern Sie ca. 4 Stunden bergab bis Sie San Juan de Chuccho erreichen. Mittag- und Abendessen sowie Übernachtung im Dorf San Juan de Chuccho. Tag 2: San Juan de Chuccho - Malata - Sangalle Abfahrt gegen 8:00 Uhr nach dem Frühstück. Wandern Sie weiter und fahren Sie an der Stadt Cosñirhua vorbei, wo Sie archäologische Ruinen sehen können, die von vorinkanischen Kulturen hinterlassen wurden. Erreichen Sie die Stadt Malata und ihre alte spanische Kirche. Wandern Sie dann weiter in den Canyon hinein, bis Sie Sangalle erreichen, den tiefsten Teil auf einer Höhe von 1900 m. Sangalle ist eine üppig grüne Oase mit tropischem Mikroklima. Hier können Sie nach einem langen Wandertag den Pool genießen. Abends zu Abend essen und über Nacht schlafen. Tag 3: Sangalle - Cabanaconde - Chivay - Arequipa oder Puno Am frühen Morgen gegen 5:00 Uhr geht es mit Fackeln etwa 3 Stunden bergauf zurück in die Stadt Cabanaconde. Dieser Teil der Wanderung bietet einen spektakulären Blick auf den Sonnenaufgang. Frühstücken Sie bei Ihrer Ankunft und fahren Sie dann nach Chivay. Auf dem Weg haben Sie eine großartige Aussicht auf Terrassen vor den Inkas, einige archäologische Ruinen und Kolonialstädte. Gegen Mittag erreichen Sie die heißen Quellen mit Wassertemperaturen von 38 ° C, wo Sie in einem warmen Bad entspannen können. In Chivay können Sie sich für ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant entscheiden. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Arequipa zurück. Auf dem Weg steigen Sie von 4830 auf 2325 Meter ab, vorbei an einem Nationalreservat mit Lamas und Alpakas. Ankunft in Arequipa am späten Nachmittag und Abgabe neben dem Kloster Santa Catalina. Wenn Sie die Option wählen, in Puno abgesetzt zu werden, verlassen Sie Chivay nach dem Mittagessen. Nach mehreren Stunden Fahrt kommen Sie gegen 18.45 Uhr in Puno an. Sie machen auch einen Zwischenstopp in Pampa Cañahuas, um eine großartige Aussicht auf die lokalen Landschaften zu haben.

Von Arequipa: Colca Canyon Ganztagestour

5. Von Arequipa: Colca Canyon Ganztagestour

Sie werden gegen 3: 00-3: 30 Uhr von Ihrem Hotel abgeholt. Halten Sie nach einer 4-stündigen Fahrt in Chivay an, um zu frühstücken. Machen Sie eine einfache Wanderung für ca. 1 Stunde, um zum Condor's Cross zu gelangen. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf den Colca Canyon und beobachten Sie den majestätischen Andenkondor, der über Ihnen fliegt. Auf dem Rückweg nach Chivay erkunden Sie Pinchollo, Maca und Yanque, drei kleine Dörfer mit Kolonialkirchen, Gräbern und Terrassen vor den Inkas. Ihr nächster Stopp ist an einer heißen Quelle, bevor Sie auf eigene Kosten ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant in Chivay einnehmen. Auf dem Rückweg nach Arequipa besuchen Sie Patapampa, einen unglaublichen Aussichtspunkt, von dem aus Sie die Vulkane Ampato, Sabancaya und Hualca Hualca sehen können. Dies ist mit einer Höhe von 4800 Metern über dem Meeresspiegel auch der höchste Punkt, den Sie erreichen werden. Am Ende der Tour werden Sie neben dem Kloster Santa Catalina in Arequipa abgesetzt. Wenn Sie die Option wählen, in Puno abgesetzt zu werden, verlassen Sie Chivay nach dem Mittagessen. Nach mehreren Stunden Fahrt kommen Sie gegen 18.45 Uhr in Puno an. Sie machen auch einen Zwischenstopp in Pampa Cañahuas, um eine großartige Aussicht auf die lokalen Landschaften zu haben.

Ab Arequipa: 2-tägige Tour durch das Colca-Tal

6. Ab Arequipa: 2-tägige Tour durch das Colca-Tal

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel in Arequipa abholen und freuen Sie sich auf Ihre 2-tägige Colca-Canyon-Tour. Anschließend fahren Sie durch die ausgedehnten Salinas und das Naturschutzgebiet Aguada Blanca. Durchqueren Sie die beiden riesigen Naturschutzgebiete Salinas und Aguada Blanca und beobachten Sie Lamas, Alpakas und Vikunja in ihrem natürlichen Lebensraum. Machen Sie Halt in Patapampa auf einer Höhe von 4.900 Metern über dem Meeresspiegel. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato vom höchsten Punkt des natürlichen Aussichtspunkts Patapampa. Weiter geht es nach Chivay, wo Sie ein köstliches Mittagessen erwartet (falls Option gewählt). Gewöhnen Sie sich an die Höhenluft in etwas Zeit zur freien Verfügung. Erleben Sie früh am nächsten Tag das Kreuz des Kondors. Sehen Sie die schönen Dörfer Coporaque und Maca und genießen Sie die Naturbei einer kurzen Wanderung  vor Ihrer Ankunft in Cruz des Condor. An diesem natürlichen Aussichtspunkt können Sie diesen erstaunlichen Vogel bei seinen Flugmanövern beobachten. Erfahren Sie Wissenswertes über den Kondor von Ihrem Guide. Kehren Sie zum Mittagessen zurück nach Chivay (bei Wahl der entsprechenden Option) und treten Sie anschließend die Fahrt nach Arequipa an. Hier kommen Sie gegen 17:00 Uhr an.

Ab Arequipa: Tagestour durch das Colca-Tal

7. Ab Arequipa: Tagestour durch das Colca-Tal

Lassen Sie sich am frühen Morgen bequem an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Arequipa abholen und machen Sie sich auf den Weg ins unglaubliche Colca-Tal. Erreichen Sie den natürlichen Lebensraum des riesigen Andenkondors und freuen Sie sich auf eine Tagestour durch diese atemberaubende Gegend. Machen Sie unterwegs einen Zwischenstopp in der hübschen Stadt Chivay und genießen Sie ein köstliches Frühstück, bevor Sie durch verschiedene Städte der Anden zum Aussichtspunkt Mirador Cruz del Cóndor fahren. Folgen Sie Ihrem Guide auf Sie eine kurze Wanderung zum Aussichtspunkt und erleben Sie malerische Ausblicke auf die umliegende Naturlandschaft. Überqueren Sie den Pass von Patapampa und bewundern Sie die atemberaubende Flora und Fauna der Anden. Bestaunen Sie die Gipfel der Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Kehren Sie gegen 17:00 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Arequipa zurück und lassen Sie sich auf dem Hauptplatz absetzen. 

Ab Puno: 2-tägige Colca Canyon-Tour nach Arequipa

8. Ab Puno: 2-tägige Colca Canyon-Tour nach Arequipa

Tag 1: Nachdem du von deiner Unterkunft in Puno City abgeholt wurdest, machst du dich auf den Weg. Halte in der herrlichen Bergwelt der Anden Ausschau nach Lamas, Alpakas und Vikunjas und mach dann einen Halt in einem kleinen Café. Genieß einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato vom höchsten Punkt auf der Patapampa-Route. Setz dann deine Reise fort nach Chivay, dem Eingang zum Colca Canyon. Freu dich bei deiner Ankunft auf ein leckeres Mittagessen in einem Restaurant vor Ort, bevor du dich zu deinem Hotel in Chivay bringen lässt. Anschließend hast du den Nachmittag zur freien Verfügung. Nutz die Möglichkeit und besuche die wunderbaren heißen Quellen von La Calera. Tag 2: Du verlässt Chivay am frühen Morgen und machst dich auf den Weg zum atemberaubenden Aussichtspunkt Cruz del Condor. Auf dem Weg dorthin kommst du durch die hübschen Orte Coporaque und Maca, bevor du dich auf eine kurze Wanderung begibst und so der Natur etwas näher kommst. Später erreichst du Cruz del Condor, wo du die majestätischen Vögel eine Stunde lang im Flug beobachten kannst. Auf dem Weg zurück genießt du ein Mittagessen in Chivay, bevor es weiter geht nach Arequipa, wo du gegen 17:00 Uhr ankommst.

Ab Arequipa: Colca-Tal und heiße Quellen von La Calera

9. Ab Arequipa: Colca-Tal und heiße Quellen von La Calera

Besuchen Sie eines der tiefsten Täler der Welt. Fahren Sie auf der längsten Straße in Yura entlang des schneebedeckten Bergs Chachani zum Naturreservat Pampa Cañahuas. Entdecken Sie das Sumpfland des Bergs Tocra und sehen Sie viele unterschiedliche Zugvögel wie etwa Flamingos. Bestaunen Sie den Krater von Chucura, einen schlafenden Vulkan. Machen Sie einen Zwischenstopp am Mirador de los Volcanes, einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die westlichen Berge haben. Besuchen Sie das Dorf Chivay und einen weiteren Aussichtspunkt, wo Sie den Flug der Kondore beobachten. Erkunden Sie die Dörfer Pinchollo, Maca und Yanque auf Ihrem Weg zurück. Bewundern Sie bezaubernde Kirchen und die pittoreske Terrassen-Landschaft im Tal. Genießen Sie ein Bad in den heißen Quellen von La Calera, wo Sie eine Stunde verbringen. Kehren Sie zurück nach Chivay und freuen Sie sich auf ein traditionelles Mittagessen, bevor Sie zur Stadt Arequipa fahren.

Ab Arequipa: Colca Canyon 2-Tages-Tour mit Unterkunft

10. Ab Arequipa: Colca Canyon 2-Tages-Tour mit Unterkunft

Erkunden Sie eine der tiefsten Schluchten der Welt bei dieser 2-tägigen Tour durch den Colca Canyon. Bestaunen Sie die schneebedeckten Berge und abgelegenen Dörfer mit traditioneller Landwirtschaft. Begeben Sie sich auf die Suche nach heimischen Wildtieren wie Flamingos oder Andenadlern. Entspannen Sie in einer heißen Quelle oder genießen Sie den wunderschönen Blick in den Nachthimmel von der Terasse Ihrer privaten Suite. 1. Tag: Arequipa - Chivay-Yanque Lassen Sie sich zwischen 07:30 und 08:00 Uhr an Ihrem Hotel in Arequipa abholen und fahren Sie Richtung Nordwesten zum schneebedeckten Berg Chachani. Sehen Sie wilde Vikunjas, Alpakas und Lamas im Pampa Cañahuas Nationalreservat und suchen Sie nach heimischen Vögeln wie Flamingos, Ibissen, Andengänsen, Enten und Andenadlern (Kara Kara). Genießen Sie den spektakulären Ausblick vom Aussichtspunkt auf die Vulkane und schneebedeckten Berge in Patapampa. Fahren Sie weiter zur Stadt Yanque und genießen Sie ein köstliches Mittagessen in der Casa de la Luna. Beziehen Sie Ihre Junior-Suite und genießen Sie den Aufenthalt im geräumigen und komfortablen Zimmer mit privater Terrasse, umgeben von einer wunderschönen Landschaft. Genießen Sie Annehmlichkeiten wie Baumwollbettwäsche, antiallergische Kissen, Zentralheizung, ein großes Badezimmer mit Badewanne, Warmwasser, weiche Baumwollhandtücher und vieles mehr, die Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Entspannen Sie am Nachmittag auf Ihrer privaten Terrasse, genießen Sie die Einrichtungen der Lodge oder unternehmen Sie eine 3-stündige geführte Wanderung. Besuchen Sie das Amphitheater von Oqolle, entdecken Sie die terassenförmigen landwirtschaftlichen Anbaugebiete aus der Vor-Inka-Zeit, überqueren Sie die Sifon-Brücke und genießen Sie die majestätische Schönheit des Colca-Canyons. Erklimmen Sie die Ruinen von Uyu Uyu und genießen Sie den Panoramablick auf die Schlucht und die Stadt Yanque. Besuchen Sie die heißen Quellen. Genießen Sie ein entspannendes Bad und kehren Sie im Anschluss zurück zur Lodge. Genießen Sie ein köstliches Abendessen, bevor Sie sich für die Nacht zurückziehen. Tag 2: Yanque - Cruz del Condor - Arequipa Stehen Sie früh auf und frühstücken Sie bereits am Morgen, um im Anschluss einen ganztägigen Ausflug am linken Ufer des Colca Canyon zu genießen. Besuchen Sie einige schöne und typische Städte mit kolonialen Kirchen und lernen Sie die freundlichen Einwohner Perus mit Ihren schönen handgemachten Kleidern kennen. Bestaunen Sie die Farmen aus der Vor-Inka-Zeit, auf denen noch heute Getreide und Früchte wie Mais, Quinoa und Kiwicha (eine Sorte, die seit über 4.000 Jahren geerntet wird) angebaut wird. Unternehmen Sie eine 2-stündige Fahrt durch atemberaubende Landschaften, sehen Sie das Cruz del Condor (Kondorkreuz), entdecken Sie den tiefsten Teil des Canyons und die Flugroute des Kondors. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Arequipa zurück, wo Sie in Ihrem Hotel abgesetzt werden.

  • Mehrtagesausflüge
  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
20 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 20

Sightseeing in Colca-Tal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Colca-Tal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Colca-Tal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 315 Bewertungen

Sehr empfehlenswert! Der Führer (Victor), vorbereitet, organisiert und immer verbunden, ließ uns ein Eintauchen in die Gegend erleben. Die Tour ermöglichte uns atemberaubende Ausblicke: den Mirador los Andes, aber auch all die Male, in denen wir anhielten, um Terrassen, Alpakas und Kandelaberkakteen zu fotografieren. Die Condor-Show am frühen Morgen war wunderschön. Perfekte Organisation, Zeiten und Bewegungen.

Unser Führer Peter war großartig! Er erklärte uns alles, was wir wissen mussten, er gab uns eine gute Einweisung in die Höhenkrankheit. Der Canyon war großartig, wir haben uns die Zeit genommen, alles zu sehen. Das Essen war sehr gut und der Transfer hat gut geklappt. Kurz gesagt, ich empfehle!

It was a great experience! We saw the Condors and the Canyon was really nice. Food was very good too and our guide was awesome! She was the best. She explained everything very well in English and in Spanish and was so heartful and kind. Thank you very much. Everything was well organised!

Super empfehlenswerte Erfahrung. Wir haben den Vertrag von Argentinien aus abgeschlossen und alles lief wie vereinbart, es gab keine Überraschungen. Neben dem Besuch von Canyon und Condor Viewpoint lohnen sich Zwischenstopps in sehr malerischen Städtchen.

Geweldige ervaring en zeer de moeite waard. Prachtige omgeving, ervaren tourgids, goede faciliteiten met de condors als ultiem hoogtepunt