Datum wählen

Clementinum

Clementinum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Prag: Geister- und Legenden-Rundgang

1. Prag: Geister- und Legenden-Rundgang

Unternimm einen alternativen Rundgang durch Prag und erfahre mehr über die Mythen und Legenden der Stadt im Laufe der Jahrhunderte. Lausche Geschichten einer sich ständig verändernden und überraschenden Stadt und entdecke ihre versteckten Geheimnisse. Dein Guide erzählt dir aufregende Geschichten über alte Legenden, Geheimnisse und Geister. Wenn du unvorsichtig bist oder nicht genau aufpasst, könntest du auf einmal einem kopflosen Reiter von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen. Schleiche leise die dunklen Straßen hinunter und erfahre mehr über den Mythos hinter dem Skelett an der Astronomischen Uhr. Höre von den mysteriösen Elfen im Burggrafenhaus der Prager Burganlage. Entdecke, warum ein unehrlicher Ladenbesitzer ertränkt wurde. Wenn du nicht so viel Glück hast, erspäht dich eventuell das blutige Schwert eines Scharfrichters.

Prag: Altstadt & Jüdisches Viertel - Führung auf Deutsch

2. Prag: Altstadt & Jüdisches Viertel - Führung auf Deutsch

Entdecke den Zauber von Prag bei einer 2-stündigen Führung. Starte auf dem Altstädter Ring, dem ehemaligen Hauptmarkt in Prag, auf dem heute die Liebfrauenkirche vor Týn steht. Schlendere durch malerische Straßen und bestaune das Ständetheater und die Karls-Universität. Sieh das Alte Rathaus mit seiner astronomischen Uhr, ein Meisterwerk der gotischen Wissenschaft. Besuch den Geburtsort von Franz Kafka und entdecke das jüdische Viertel. Besuch die Maisel- und Pinkas-Synagogen und passiere den alten jüdischen Friedhof. Sieh das Neue Rathaus und das Clementinum, bevor du dich auf den Weg zur Karlsbrücke machest, wo deine Tour endet.

Ab Wien: Ganztägige Privatfahrt nach Prag

3. Ab Wien: Ganztägige Privatfahrt nach Prag

Entdecken Sie die größten Sehenswürdigkeiten Prags an einem einzigen Tag bei einem privaten Ausflug ab Wien inklusive Hin- und Rücktransfer. Lassen Sie sich morgens bequem von Ihrem Guide direkt an Ihrem Wiener Hotel abholen und starten Sie die Tour im privaten Wagen. Genießen Sie die entspannte 4-stündige Fahrt nach Prag und freuen Sie sich anschließend auf Ihre Erkundungstour. Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie ein fach- und ortskundiger Guide, der Sie auf einen 3-stündigen Rundgang durch die Prager Altstadt begleitet. Ihr erstes Ziel ist der weitläufige Komplex der Prager Burg. Die stolze Anlage ruht auf dem Hügel Hradschin und ist der perfekte Ort, um einen ersten Überblick über die Stadt zu gewinnen und tolle Fotos zu schießen. Bestaunen Sie dort außerdem den beeindruckenden Veitsdom, die Krönungskirche der böhmischen Könige. Bummeln Sie durch die Prager Kleinseite und bewundern Sie die herrlichen Barockpaläste, bis Sie schließlich die weltbekannte Karlsbrücke erreichen. Wünschen Sie sich etwas, wenn Sie die sagenumwobene Statue des heiligen Johannes von Nepomuk berühren. In der Altstadt zeigt Ihnen Ihr Guide die astronomische Uhr, den Altstädter Ring, das Clementinum und den Wenzelsplatz. Genießen Sie nach der Stadtbesichtigung ein köstliches tschechisches Essen in einem typischen Prager Restaurant. Ihr Guide empfiehlt Ihnen hierfür gerne einige der besten Adressen der Stadt. Kehren Sie am späten Nachmittag nach einer unvergesslichen Tour zurück nach Wien.

Stadttour durch Prag mit Fahrt auf der Moldau

4. Stadttour durch Prag mit Fahrt auf der Moldau

Genießen Sie eine umfassende Halbtagestour durch Prag mit einem fachkundigen Tourleiter. Diese 3,5-stündige Tour ist eine Kombination aus einer Minibus-Tour durch Prag, einer malerischen Bootsfahrt auf der schönen Moldau und einem Rundgang durch das Prager Burgviertel. Während der Minibus-Tour fahren Sie am Nationaltheater vorbei, genießen Panoramablicke auf die Prager Burg und sehen das Rudolfium sowie die Alte und Neue Synagoge. Nach Ankunft an der berühmten Karlsbrücke starten Sie Ihre einstündige Fahrt auf der Moldau. Staunen Sie über den grandiosen Ausblick auf die Prager Burg, den Wohnsitz der tschechischen Herrscher seit dem 9. Jahrhundert. Hier lebte auch Karl IV., der die Karlsbrücke im 14. Jahrhundert errichten ließ. Entspannen Sie sich, während Sie an der Cechuv-Brücke und dem Nationaltheater vorbeifahren. Als nächstes genießen Sie einen geführten Rundgang durch das Prager Burgviertel. Spaziergang entlang der Karlsbrücke, Besichtigung des Klementinums und des Rathauses - vom 1. November bis zum 31. März nicht verfügbar - endet am Altstädter Ring.

Mozarts Prag: Altstadt, Kleinseite und Nationalmuseum

5. Mozarts Prag: Altstadt, Kleinseite und Nationalmuseum

Entdecken Sie die Orte in Prag, an denen sich der geniale Komponist Mozart aufgehalten hat. Das ist Ihre Gelegenheit, zu erfahren, warum die Menschen von Prag Mozart so herzlich willkommen geheißen haben, warum sie ihn so geliebt haben, und warum seine Musik die Herzen dieses Landes auch heute noch erfüllt. Beginnen Sie mit einem Rundgang durch die Altstadt, halten Sie am Haus zum Goldenen Engel und dem Ständetheater. Anschließend fahren Sie mit der Straßenbahn zur Kleinseite und besuchen hier die Musikausstellung im Nationalmuseum. Reisen Sie mit der Standseilbahn zum Laurenziberg und genießen Sie einen Blick auf den Turm. Gehen Sie zum Kloster Strahov und sehen Sie, wo Mozart am Tag der Premiere von Don Giovanni an der Orgel improvisiert hat. Am Hradčany-Platz und auf der Kleinseite halten Sie an den Häusern und Orten, wo Mozart Konzerte gegeben und gelebt hat. Ihre Reise endet an der St.-Nikolaus-Kirche, wo am 14. Dezember 1791 ein Requiem in Gedenken an Wolfgang Amadeus Mozart gehalten wurde. Mozart

Prag: 4-stündiger privater Rundgang durch die klassische Stadt

6. Prag: 4-stündiger privater Rundgang durch die klassische Stadt

Diese Tour beginnt am Wenzelsplatz, dem riesigen Kern der Neustadt und Symbol des tschechischen Wirtschaftsaufschwungs. Wenn Sie einige Wahrzeichen der jüngeren tschechischen Geschichte überqueren, erreichen Sie die Altstadt. Als nächstes kommen Sie am Ständetheater vorbei - einem wunderschönen Gebäude aus dem späten 18. Jahrhundert, in dem am 29. Oktober 1787 die Uraufführung von Mozarts Don Giovanni stattfand. Wenn Sie Ihren Spaziergang fortsetzen, erreichen Sie den wunderschönen Altstädter Ring, das Herz von Prag, wo Sie Ihr Reiseführer die vielen historischen Ereignisse erleben lässt, die hier stattgefunden haben und die Geschichte der böhmischen Hauptstadt geprägt haben. Die astronomische Uhr, das gotische Mysterium der Marienkirche, der prunkvolle barocke Nikolaus sind nur einige Beispiele für die Stilverschmelzung, die Sie in eine Vergangenheit katapultieren wird, die die Zeit verspottet zu haben scheint und immer noch leuchtet vor deinen Augen. Die Tour geht weiter zum jüdischen Viertel, einst ein Ghetto, ein Gewirr baufälliger Häuser und eines der elegantesten Viertel Prags. Durch Orte, an denen der Schriftsteller Kafka seine rastlose Jugend verbrachte, geht es weiter durch die Gassen, in denen Sie noch die lebende Legende des berühmten Golems atmen können. Anschließend folgen Sie dem Krönungsweg und treffen auf das Jesuitenkloster Clementinum, den größten Barockkomplex Prags. Schließlich gelangen Sie durch ein Labyrinth aus engen Gassen zum wahren Wahrzeichen Prags, der gotischen Karlsbrücke. Wenn Sie ihn überqueren, tauchen Sie in das Viertel Mala Strana ein. Nachdem Sie die Mystik der Bambini di Praga entdeckt haben, begleitet Sie Ihr Guide in die Neruda-Straße, wo Sie die perfekt erhaltenen historischen Gebäude bewundern können, die Sie in das 16. und 17. Jahrhundert zurückversetzen. Oben auf der Straße erreichen Sie schließlich das Schloss. Sie besuchen diesen riesigen architektonischen Komplex, der eine Vielzahl von Stilen und eine mehr als tausendjährige Geschichte umfasst.

Sightseeing in Clementinum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Clementinum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Clementinum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 1.607 Bewertungen

Wir haben die Tour zu sechst gemacht. War schön, in so einer kleinen Runde. Die Reiseleitung war wirklich super. Sie hat uns auch abseits der Legenden mit ein paar Informationen versorgt, als sie mitbekommen hat, dass wir noch keine normale Stadtführung gemacht haben. Wir waren wirklich alle ganz begeistert.

Wir hatten soeben das Vergnügen von Ludmilla Ella durch den "Geister und Legenden Rundgang" geführt worden zu sein. Vielen Dank für die zuvorkommende, freundliche, spannende und informative Tour durch das abendliche / nächtliche Prag.

Sehr interessante Führung mit spannenden Geschichten über Prag. Wir waren nur zu zweit und haben dadurch alles super mit bekommen. Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen wenn man Bissl mehr über die Stadt erfahren möchte.

Toller Guide, David, sprach sehr gut deutsch, viele interessante Infos. Gerne wieder

Super Tour für den Anfang, wir haben einen guten Überblick von Prag bekommen