City Hall, Dublin

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

City Hall, Dublin: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dublin: Hop-On/Hop-Off-Bustour

1. Dublin: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke Dublin ganz entspannt im eigenen Tempo bei einer Hop-On/Hop-Off-Stadttour mit dem Bus. Dein Ticket gilt 24 oder 48 Stunden, in denen du beliebig oft ein- und aussteigen kannst. Während der Tour erfährst du spannende Details über die Geschichte und Kultur der irischen Hauptstadt. Die Live-Kommentare an Bord des Busses sind in verschiedenen Sprachen verfügbar. Hop-On/Hop-Off-TourDer Doppeldeckerbus bringt dich zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten von Dublin. Schlendere wie Studenten über Kopfsteinpflaster und besichtige das Book of Kells im Trinity College, spaziere durch den atemberaubenden Phoenix Park und profitiere von ermäßigtem Eintritt im Guinness Storehouse, in den staatlichen Museen und in die Brennerei Teelings Whiskey Distillery in Newmarket Square. • Tourbeginn: O'Connell Street/DoDublin HQ • Parnell Square North - Writers Museum • O'Connell Street/Abbey Street - GPO • Busáras - Custom House • Custom House Quay - EPIC & Jeanie Johnston • Westland Row • Merrion Square West - Nationalgallerie • Merrion Street - Leinster House & Natural History Museum • St. Stephen's Green - Little Museum & Grafton Street • Nassau Street - National Library, National Museum & Trinity College • Westland Row - Geburtshaus von Oscar Wilde • Pearse Street • College Green - Trinity College & Irish Whiskey Museum • Dame Street - City Hall & Temple Bar • Cork Hill - Dublin Castle • Christ Church Cathedral • St Patrick’s Cathedral • Newmarket Square - Teeling's Whiskey Distillery • St James Gate - Guinness Storehouse • Royal Hospital - Museum für moderne Kunst • Bahnhof Heuston Station • Phoenix Park - Dublin Zoo • Parkgate Street - Ryans viktorianische Bar • Collins Barracks - National Museum of History • Old Arran Quay - St. Michan's Church • Smithfield - Jameson Distillery Bow Street • The Four Courts • Bachelor's Walk - Dublin Entdeckungs-Bootstour

Dublin: 2-stündiger, historischer Rundgang

2. Dublin: 2-stündiger, historischer Rundgang

Lerne in nur 2 Stunden die turbulente und faszinierende Geschichte von Dublin kennen. Diese Tour wird von Geschichtsabsolventen des Trinity Colleges und University Colleges Dublin geleitet und ist nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam. Besuch Sehenswürdigkeiten und lausche Erzählungen, die sich mit der komplexen Geschichte von Irland beschäftigen. Finde heraus, welche Rolle dabei die Amerikanische und Französische Revolution, die große Hungersnot, der Osteraufstand von 1916 und der Unabhängigkeitskrieg spielten. Erkunde Wahrzeichen wie Dublin Castle, Temple Bar, City Hall und die mittelalterliche Stadt. Tauche auch in die moderne Geschichte ein und ergründe die Auswirkungen des Friedensprozesses in Nordirland. Begib dich auf einen Rundgang durch die Stadt und erlebe das Dublin des heutigen Tages. Diese preisgekrönte Tour steht sowohl für Bildung, als auch für Unterhaltung, und gibt dich in die Obhut fantastischer Guides, die einen natürlich irischen Charme versprühen und in der Lage sind, die faszinierende Geschichte der Stadt mit Witz und Esprit zu bereichern.

Ab Dublin: Giant's Causeway und Game of Thrones-Tour

3. Ab Dublin: Giant's Causeway und Game of Thrones-Tour

Verlasse Dublin und entdecke einige der fotogensten Orte in Nordirland auf einer Game of Thrones-Drehtour und besuche das UNESCO-Weltkulturerbe Giant's Causeway.  Geh die tunnelartige Allee aus ineinander verschlungenen Buchen hinunter, die als Dunkle Hecken bekannt ist, und verbringe etwa 10 bis 15 Minuten an der Stelle, an der Ayra Stark, Gendry und Hot Pie auf der Königsstraße geflohen sind. Weiter geht es zum Giant's Causeway, wo du etwa 1,5 Stunden lang die 40.000 ineinandergreifenden sechseckigen Steinsäulen an der Küste des Atlantiks erkunden kannst. Anschließend fährst du zum malerischen Hafen von Ballintoy und entdeckst, wo Theon vor den Augen von Balon und Yara getauft wurde und wo Euron ertränkt und zum König gekrönt wurde. Genieße etwa 40 Minuten, um die Aussicht zu genießen und über die Magie und das Geheimnis von Game of Thrones nachzudenken.  Fahre durch die Glens of Antrim, um nach Belfast zu gelangen. Verbringe ungefähr 1 Stunde zur freien Verfügung damit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bewundern. Besuche die berühmte Crown Bar, das Rathaus von Belfast und seinen Titanic-Gedenkgarten, Big Fish und Albert's Clock. Gegen 19:30 bis 20:00 Uhr sind Sie zurück in Dublin.

Dublin: Selbstgeführte Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

4. Dublin: Selbstgeführte Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

Löse Rätsel und finde Hinweise bei einer selbstgeführten Schnitzeljagd und einem Spaziergang durch Dublin. Lade dir die App auf dein Handy und erkunde Dublin in deinem eigenen Tempo, wobei du Sehenswürdigkeiten wie das Dubliner Rathaus, das Oscar Wilde Memorial und vieles mehr entdecken kannst. Nutze die App und die integrierten Karten, um deinen Weg zu 10 Sehenswürdigkeiten in Dublin zu finden. Löse bei jeder Attraktion ein ortsbezogenes Rätsel und schalte den nächsten Ort frei, den du besuchst. Die App enthält Fakten und Informationen zu jedem Ort, an dem du Halt machst. Arbeite im Team und nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtung und Problemlösung, um deinen Weg durch die Stadt zu finden. Für noch mehr Spaß kannst du in Teams gegeneinander antreten und bis zur Ziellinie rennen. Unterwegs kannst du jederzeit einen Kaffee trinken, zu Mittag essen oder eine Pause einlegen. Die Tourroute umfasst das Parnell Monument, den Spire of Dublin, die O'Connel Bridge, die Christ Church Cathedral, das Dubliner Rathaus, die St. Patrick's Cathedral, die St. Andrew's Church, den Fusiliers' Arch, das National Museum of Ireland und das Oscar Wilde Memorial, wo die Tour endet.

Jüdische Geschichte Dublins: 3-stündiger Rundgang

5. Jüdische Geschichte Dublins: 3-stündiger Rundgang

Die Tour beginnt an Dublins ehemaliger Hauptsynagoge in der Adelaide Road 37, dem Herzen des jüdischen Dublin „Little Jerusalem“. Gönnen Sie sich einen schnellen Kaffee in der koscheren Bäckerei, bevor Sie die Sehenswürdigkeiten besuchen. Entdecken Sie das Haus von Ettie Steinberg, dem einzigen irischen Opfer des Holocaust, die alte jüdische Schneidergewerkschaft, Oakfield Place, und den Ort einer bösartigen Mordserie im Jahr 1923. Ihre Tour endet am irisch-jüdischen Museum, während Sie es erkunden die älteste intakt gebliebene Synagoge Irlands und eine Fülle von Geschichten über Irlands alte Gemeinde und hören Sie von einer neuen blühenden Gemeinde.

Ab Dublin: Giant's Causeway Tagestour & Fast-Track-Eintritt

6. Ab Dublin: Giant's Causeway Tagestour & Fast-Track-Eintritt

Genieße eine malerische Tagestour zu den Basaltfelsen des Giant’s Causeway. Die Landschaft entstand vor über 60 Millionen Jahren und die Legende der Felsen besagt, dass ein irischer Riese namens Fionn den Damm geschaffen hat, um einen sicheren Weg zwischen Irland und Schottland zu bauen. Mit Abfahrt von Dublin aus, schlenderst du auf dem windgepeitschten Weg durch die Grafschaft Antrim und genießt den Panoramablick auf Mull of Kintyre und Rathlin Island. Weiter geht es auf der Küstenstraße und du kannst die Aussicht auf die Whitepark Bay und Portbradden genießen. Danach ist es an der Zeit, die 37.000 "Trittstein"-Basaltsäulen des Giant’s Causeway zu erkunden. Erhebe dich von der Klippe und verschwinde im Meer, um auf Straffe Island wieder aufzutauchen. Lerne die Legende von Finn kennen, bevor du die Causeway Coastal Route zwischen Ballycastle und Dunluce entlangfährst und eine der dramatischsten Straßen der Welt erlebst. Bewundere windgepeitschte Klippen und unberührte Strände. Besuche Dunluce Castle, die ehemalige Residenz des McDonnell-Clans, die von vielen als die romantischste Burg Irlands angesehen wird. Unterwegs kommst du durch Bushmills, das für seinen fantastischen Whisky berühmt ist. Zum Abschluss machst du eine Orientierungstour durch das Stadtzentrum von Belfast mit dem Rathaus, dem Victoria Square und dem berühmten Titanic-Dock, in dem der berühmte Ozeandampfer gebaut wurde.

Best of Dublin: Rundgang auf Deutsch

7. Best of Dublin: Rundgang auf Deutsch

Entdecken Sie Dublin und erfahren Sie etwas über die kulturellen und geschichtlichen Aspekte dieser lebhaften und interessanten Stadt. Vom Treffpunkt außerhalb der St. Andrews Kirche geht es an der prächtigen Bank of Ireland (ehemaliges Parlamentsgebäude) vorbei ins eindrucksvolle Gelände des Trinity Colleges, der ältesten Universität Irlands. Der nächste Stopp ist Dawson Street, von wo man einen Blick auf das Leinster House (Sitz des Parlaments) werfen kann. Über die lebendige Einkaufsstraße Grafton Street hinweg führt die Tour zum Powerscourt Townhouse aus dem 18. Jahrhundert, das heute ein Einkaufszentrum mit hübschen Boutiquen beherbergt. Durch die quirlige Markthalle George’s Street Arcade gelangt man ins mittelalterliche Dublin und zum Ratshaus, einem eleganten klassischen Bau. Im Dublin Castle erfahren Sie etwas über das Vermächtnis der britischen Kolonialzeit und schauen sich den Ort an, der Dublin seinen Namen verlieh. Der letzte Teil des Rundgangs erkundet die Christ Church Kathedrale und das Dublin der Wikingerzeit und führt an den Ort, an dem Händels Messias uraufgeführt wurde. Den Schlusspunkt bildet das lebendige Viertel Temple Bar, das für seine Theater, kulturellen Institutionen, Restaurants und Pubs bekannt ist.

Dublins Kulturerbe: Stadtwanderung zu den Höhepunkten

8. Dublins Kulturerbe: Stadtwanderung zu den Höhepunkten

Entdecke auf dieser 2,5-stündigen geführten Stadtwanderung durch Dublin die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt und ihre versteckten Juwelen. Mach Halt am beeindruckenden klassizistischen Front Square des Trinity College, Irlands erster Universität, um alles über die unzähligen Geschichten und Schätze der Hochschule zu erfahren. Anschließend siehst du die früheren Houses of Parliament, einen wunderschönen Bau aus dem 18. Jahrhundert. Mach einen Spaziergang durch die Gassen von Dublin, bevor du zum prächtigen Rathaus gehst. Nächste Station sind dann der Hof und die Gärten des historischen Dublin Castle, das auch die berühmte Chester Beatty Library Galleries beherbergt. Schlendere dann weiter entlang der alten Stadtmauer und bewundere Irlands größte Kirche, die mittelalterliche St. Patrick's Cathedral. Hier lebte der bekannte Schriftsteller Jonathan Swift bis zu seinem Tod 1745. Ein kurzer Spaziergang führt dich zur noch älteren Christ Church Cathedral und der Fishamble Street. Erfahre mehr über die Geschichte der Region als Wikingersiedlung und sieh, wo die Weltpremiere von Händels Messias erfolgte. Du kommst am Smock Alley Theatre vorbei, Irlands ältestem Theaterspielort, und beendest deine Tour mit einem Besuch von Temple Bar, Dublins Kultur- und Vergnügungsviertel.

Dublin: Selbstgeführte Audio-Tour auf Englisch

9. Dublin: Selbstgeführte Audio-Tour auf Englisch

Erkunde Dublin in deinem eigenen Tempo auf einer selbstgeführten Audio-Tour. Unternimm eine Reise durch die Geschichte und erfahre mehr über die frühen politischen Auseinandersetzungen in der Stadt und die Ereignisse, die auf sie folgten. Hör beim Besuch von Attraktionen wie dem Dublin Castle und dem Garden of Remembrance von der Großen Hungersnot im 19. Jahrhundert. Tauch ein in die traditionelle Lebensart Irlands in den Pubs und den Veranstaltungshäusern. Besichtige Sehenswürdigkeiten wie das General Post Office und die James Joyce Statue. Erfahre mehr über so legendäre Persönlichkeiten wie Charles Stewart Parnell und Molly Malone. Bummle über die Grafton Street, bewundere die Ha'penny Bridge und statte der Royal Exchange einen Besuch ab. Entdecke den Aufbewahrungsort des Book of Kells und vieles mehr.

Ab Dublin: 3-tägige Nordirland-Tour

10. Ab Dublin: 3-tägige Nordirland-Tour

Nordirland ist mehr als nur die Schlagzeilen zu seinen berüchtigten „Troubles“ (Unruhen): Reisen Sie darüber hinaus und entdecken Sie ein Land voller atemberaubender Naturwunder. Besuchen Sie die wilde Atlantikküste, sehen Sie die fantastischen Basaltsäulen des Giant's Causeway, begeben Sie sich auf die Schlachtfelder der „Battle of the Boyne“ und vieles mehr. Wählen Sie die Backpacker-Option und übernachten Sie in einem gemeinsamen Schlafsaal eines Hostels. Oder wählen Sie ein Zimmer mit Bad/Dusche und WC in einem Budget-Hotel oder einer Frühstückspension, wenn Sie lieber ein wenig mehr Privatsphäre möchten. Erfahren Sie mehr über das Karfreitagsabkommen von 1998, welches das Ende des Friedensprozesses einläutete, und sehen Sie sich die Spuren des 30-jährigen Konflikts auf den Wandmalereien zum „Bloody Sunday“ in Derry an. Machen Sie eine Tour durch Belfast, das heute von Lonely Planet als eine der 10 besten Städte der Welt gelobt wird, und treffen Sie die lebenslustigen Einheimischen aus den irischen und den britischen Communitys. Tag 1: Dublin – Belfast (Übernachtung in Belfast) Kommen Sie zu einem von zwei zentralen Treffpunkten in Dublin – und schon sind Sie auf dem Weg. Ihre erste Station an diesem Morgen ist Monasterboice, einer Mönchssiedlung, die bis ins Jahr 501 n. Chr. zurückgeht. Dieses uralte Kloster beherbergt die besterhaltenen und aufwendig geschnitzten keltischen Kreuze in Irland. Zu sehen ist auch der komplett erhaltene Rundturm, von dem aus die Klosterbewohner den Horizont nach plündernden Wikingern absuchen konnten.  Am späten Vormittag erreichen Sie Belfast. Entdecken Sie selbst, warum Nordirlands Hauptstadt bei Lonely Planet zu den 10 Städten auf der Welt gezählt wird, die man unbedingt besuchen sollte. Ihr Fahrer zeigt Ihnen die Highlights von Belfast – darunter das Rathaus, die Queen's University, Albert's Clock, den botanischen Garten und vieles mehr.  Als Nächstes haben Sie viel Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wenn Sie politisch interessiert sind, empfehlen wir Ihnen die (optionale) „Black Taxi“-Tour, auf der Sie die Friedensmauer und einige berühmt-berüchtigte politische Wandmalereien besichtigen können. Die Fahrer sind Einheimische und können erklären, wie das Leben in Belfast während des Konflikts von 1969-1998 war. Verbringen Sie den Abend in einer angesagten Gegend im Stadtzentrum, wo es tolle Pubs und Restaurants für jeden Geschmack und jede Preisklasse gibt. Live-Musik ist ebenfalls reichlich vorhanden und Belfast ist bekannt für sein großartiges Nachtleben. Tag 2: Belfast – Giant's Causeway – Letterkenny An diesem herrlichen Tag fahren Sie entlang der wunderschönen Nordküste. Besuchen Sie als Erstes die Dark Hedges, bekannt aus der Serie „Game of Thrones“. Ihre nächste Station ist die Krönung des Tages: Folgen Sie den Spuren von keltischen Riesen und machen Sie einen Rundgang am Giant's Causeway. Seit 2 Millionen Jahren ist dies die Sehenswürdigkeit Nummer 1 in Ulster. Der „Damm des Riesen“ ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und bekannt für seine ca. 60.000 hexagonalen Basaltsäulen, die sich vor langer, langer Zeit durch verheerende, heftige Vulkanausbrüche bildeten. Ihr Guide wird Ihnen von Fionn McCool vorschwärmen, dem riesigen Kriegerhelden. Der örtlichen Legende nach erbaute er die Säulen, um die lästigen Schotten zu bekämpfen. Weiter geht es in die nahegelegene Stadt Derry / Londonderry, wo Sie den Nachmittag verbringen. Machen Sie einen ausführlichen Rundgang über die begehbare Stadtmauer von Derry mit einem ortskundigen Guide und genießen Sie anschließend reichlich Zeit zur freien Verfügung. Erfahren Sie, warum die Stadt offiziell als Londonderry bekannt ist und hören Sie die Geschichte der langen blutigen Belagerung im Jahre 1689. Besuchen Sie das berühmte Bogside-Viertel, Schauplatz des Massakers am Bloody Sunday 1972 und Inspiration für U2s klassische Hymne „Sunday, Bloody Sunday“. Gleich hinter der Grenze liegen die Hügel von Donegal. Übernachten Sie im hübschen Städtchen Letterkenny und schnuppern Sie etwas irische Landluft. Tag 3: Letterkenny – Galway – Dublin Nach dem Frühstück fahren Sie ein Stück auf dem Wild Atlantic Way der Westküste. Ihre Reise führt Sie durch das poetische Herz der Grafschaft Sligo, der Heimat des Dichters und Nobelpreisträgers W.B. Yeats. Besuchen Sie seine letzte Ruhestätte in Drumcliff Abbey und bestaunen Sie den atemberaubenden Berg Ben Bulben, der in vielen seiner Gedichte auftaucht. Ein Stück weiter die Straße runter liegt bei Strandhill, County Sligo, Irlands führender Surfer-Strand. Genießen Sie hier Zeit zur freien Verfügung und gönnen Sie sich eine Erfrischung. Ihre letzte Station vor der Rückfahrt nach Dublin ist Galway, wo Sie freie Zeit zum Erkunden der Stadt haben. Besuchen Sie, wenn Sie mögen, eines der wunderbaren örtlichen Fischrestaurants oder probieren Sie ein Pint in einem der fantastischen Pubs. Beenden Sie Ihre Tour mit einer malerischen Fahrt zurück nach Dublin, wo Sie gegen 19:00 Uhr ankommen.

Sightseeing in City Hall, Dublin

Möchten Sie alle Aktivitäten in City Hall, Dublin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

City Hall, Dublin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.935 Bewertungen

Toller Tag und unser Führer und Fahrer war einfach ausgezeichnet. Er bemühte sich, auf Französisch zu sprechen. Er hat uns wunderschöne Orte gezeigt. Danke Jacki ändert nichts.

Der Fahrer Richard war sehr lustig und hat uns viele Informationen über die Geschichte des Landes gegeben. Ich kann diese Aktivität nur wärmstens empfehlen.

The tour was really informative and the guide was very friendly. He spoke very clear and knew a lot of interesting facts!

Die Tour war prima, der Guide hat uns sehr gut über Geschichte und Hintergründe informiert.

Guide konnte alle Fragen beantworten und war sehr aufgeschlossen.