Datum wählen

Cisterna Basilica

Cisterna Basilica: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Istanbul: Topkapi, Hagia Sophia & Cisterna Basilica Tour

1. Istanbul: Topkapi, Hagia Sophia & Cisterna Basilica Tour

Nimm teil an einer geführten Tour, um den Topkapi-Palast, die Hagia Sophia und die Cisterna Basilica in Istanbul zu entdecken. Nutze den bevorzugten Einlass an den Museumskassen, um die langen Warteschlangen zu umgehen und schneller hineinzukommen. Triff deinen Guide im Sultanahmet-Viertel an einem einfachen Ort und sieh dir die größten Sehenswürdigkeiten Istanbuls bei einem Rundgang an. Beginne mit der Cisterna Basilica, spaziere durch den "Versunkenen Palast" und erfahre mehr über seine Geschichte. Besichtige die unterirdischen Säulen und erfahre mehr über die byzantinische Architektur. Geh auf den Holzstegen über das Wasser bis zu den berühmten auf dem Kopf stehenden Medusen. Besuch die Hagia Sophia, die bedeutendste Stätte der griechisch-orthodoxen Religion in Istanbul. Erfahre Wissenswertes über die Umwandlung der Kirche in eine Moschee nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen. Bestaune das beeindruckende Denkmal, in dem Elemente einer Moschee und einer Kirche nebeneinander stehen. Bewundere die beeindruckende Kuppel und die Minarette der Basilika sowie unzählige Mosaike, Gemälde und römische Säulen. Lausche deinem sachkundigen Guide und erfahre alles über die beeindruckenden İznik-Fliesen, die im Laufe der Zeit hinzugefügt wurden. Lass dich faszinieren vom atemberaubenden Mosaik der Jungfrau Maria und ihrer Herstellung und lüfte das Geheimnis um die im Hof der Hagia begrabenen osmanischen Sultane. Weiter geht es zum Topkapi-Palast, um die Pracht des Osmanischen Reiches zu erkunden. Entdecke den Komplex aus Gebäuden, Pavillons und Höfen als eine in sich geschlossene Stadt, die die meisten Bewohner nur selten verließen. Erkunde die äußeren Terrassengärten und bewundere die atemberaubende Aussicht auf das Goldene Horn. Besuch den Harem, der von der Königinmutter regiert wurde, die sowohl innenpolitische als auch außenpolitische Macht ausübte. Der Harem beherbergte Hunderte von Frauen und Familienmitgliedern sowie Hunderte von Eunuchen, die eine Vielzahl von Aufgaben erfüllten. Bewundere Schranktüren, die mit Perlmutt und Schildkrötenpanzer verziert sind, und bestaune atemberaubende Iznik-Fliesen mit Versen aus dem Koran. Die Tour endet mit einem Besuch der heiligen Reliquien und der kaiserlichen Küche.

Istanbul: Cisterna-Basilica-Tour ohne Anstehen mit Guide

2. Istanbul: Cisterna-Basilica-Tour ohne Anstehen mit Guide

Entdecke die Cisterna Basilica unter den Straßen Istanbuls bei einer geführten Tour. Lasse dich von der beeindruckenden Architektur verzaubern und bewundere die Medusenköpfe. Überspringe die lange Warteschlange und begib dich gemeinsam mit deinem Guide auf eine Reise in die Vergangenheit. Triff deinen Guide vor dem Ausgangstor der Cisterna Basilica und geht gemeinsam hinein. Überspringe die langen Schlangen an der Kasse, genieße eine Tour zu den Highlights und erfahre dank eines Audioguides mehr über die Wasserzisterne. Bewundere die Technik der Zisterne und lausche dabei ihrer Geschichte anhand des Audioguides zum Herunterladen. Nach der Führung kannst du das Bauwerk in deinem eigenen Tempo erkunden. 

Istanbul: Basilika Zisterne & Hagia Sophia Kombitour

3. Istanbul: Basilika Zisterne & Hagia Sophia Kombitour

Besuche zwei der berühmtesten Stätten Istanbuls mit dieser kombinierten Führung durch die Basilika Zisterne und die Hagia Sofia. Genieße eine geführte Tour durch beide Stätten und spare wertvolle Zeit, um mehr von der Stadt zu sehen. Erlebe die Freiheit, beide Stätten an einem Tag oder an zwei Tagen zu besuchen. Überspringe die Schlange an der Zisterne der Basilika und treffe deinen Guide am Eingang, damit du nicht in zwei Schlangen warten musst, um Einlass zu erhalten. Steige in das geheimnisvolle Wasserreservoir aus dem sechsten Jahrhundert hinab und entdecke eine neue Seite Istanbuls, die du noch nicht kennst. Genieße eine 30-minütige Orientierungstour durch das Museum und bleibe dann so lange du willst, um das Museum zu erkunden und mehr über die Geschichte der Zisterne in Istanbul zu erfahren. Treffe deinen Guide für die Hagia Sofia zu bestimmten Zeiten vor dem weltberühmten Bauwerk. Gehe mit deinem sachkundigen Führer hinein und höre zu, wie er eine 30-minütige Führung durch das Museum gibt, bevor du den Rest des Museums in Ruhe erkundest. Entdecke das Unesco-Weltkulturerbe in deinem eigenen Tempo und genieße eine mitgelieferte Audio-App mit weiteren Informationen über die Stätte.

Istanbul: Hagia Sophia, Topkapi und Basilika Kombitour

4. Istanbul: Hagia Sophia, Topkapi und Basilika Kombitour

Besuche die Cisterna Basilica, den Topkapi-Palast und die Hagia Sophia an 3 aufeinanderfolgenden Tagen jederzeit nach Belieben. Überspringe die Schlange an der Kasse und stöbere in deinem eigenen Tempo durch die faszinierenden Museen. Entdecke die Geheimnisse jedes Ortes mit Hilfe eines informativen Audioguides. Entscheide selbst, ob du alle 3 Museen an einem Tag besuchen willst oder deine Besuche auf verschiedene Tage aufteilst. In den Museen erhältst du Tipps dazu, wie du sie am besten erkundest. Danach kannst du in deinem eigenen Tempo durch die Museen schlendern, deiner Audioguide-App lauschen und so lange du möchtest durch die Räume spazieren. Bei Fragen zur Hagia Sophia, dem Topkapi-Palast, der Cisterna Basilica oder Istanbul im Allgemeinen zögere bitte nicht, deinen englischsprachigen Guide zu fragen.

Istanbul: Private Führung für 1, 2 oder 3 Tage

5. Istanbul: Private Führung für 1, 2 oder 3 Tage

Tag 1 – Hagia Sophia, Blaue Moschee, Hipporome, Topkapi-Palast und Großer Basar Sehen Sie an nur einem Tag die größten Sehenswürdigkeiten Istanbuls, vom Hagia-Sophia-Museum bis zur Blauen Moschee, vom Getümmel des Großen Basars bis zum Obelisken des Hippodroms von Konstantinopel. Am Anfang dieses 8-stündigen Ausflugs werden Sie in Ihrem Hotel in Istanbul abgeholt. Durch die belebten Straßen der größten Stadt der Türkei geht es zur ehemaligen Basilika der Hagia Sophia, eine große architektonische Schönheit und ein wichtiges Denkmal während des byzantinischen und osmanischen Reiches. Für viele Jahrhunderte war die Hagia Sophia die größte Kirche der Welt. Noch heute verfügt Sie über die viertgrößte Kuppel der Welt, direkt nach der St. Paul's Cathedral in London, dem Petersdom in Rom und dem Dom in Florenz. Dieses beeindruckende architektonische Bauwerk(die "heilige Weisheit") ist eines der schönsten, noch heute erhaltenen Gebäude im byzantinischen Stil. Danach geht es zur Sultan-Ahmed-Moschee, die auch "Blaue Moschee" genannt wird. Diesen Namen erhielt sie wegen der bezaubernden blauen Fliesen. Sie zählt zu den bekanntesten Attraktionen Istanbuls. Der Topkapi-Palast, den Sie im Anschluss besichtigen, ist ein Relikt der goldenen Tage des großen Osmanischen Reiches. Machen Sie sich auf den Weg zum Topkapı-Palast, einem Relikt aus den Glanzzeiten des Osmanischen Reichs. Seinerzeit wurde der Palast von sagenhaften 4.000 Menschen bewohnt und war im Laufe von 400 Jahren der Sitz von insgesamt 25 Sultanen. Er befindet sich auf einem Felsvorsprung mit Blick über das Goldene Horn. Idyllische Gärten spenden im Sommer Schatten und machen die Hitze erträglicher. Besuchen Sie das Museum und sehen Sie unter anderem die wunderschönen Iznik-Fliesen und die reich verzierten Kabinen des Harems. Besuchen Sie das Hippodrom, das im Jahr 203 nach Christus vom römischen Kaiser Septimus Severus erbaut wurde. Von dem ursprünglichen Bauwerk, sind noch drei Denkmäler erhalten geblieben: der ägyptische Obelisk, die Schlangensäule und die Konstantinsäule. Bewundern Sie den pavillonähnlichen Deutschen Brunnen von Wilhelm II., der aus 8 Säulen aus Marmor besteht. Bei keiner Reise nach Istanbul darf ein Besuch des Großen Basars fehlen. Dies ist einer der größten und ältesten Märkte der Welt. Mit Hunderten kleinen Handwerkerläden, die alles von handgemachten Teppichen bis hin zu türkischem Kaffee verkaufen. Die Atmosphäre ist außergewöhnlich und es ist ein toller Ort, um Ihre Fähigkeiten als Händler zu testen. Tag 2 - Gewürzmarkt, Fahrt auf dem Bosporus, Dolmabahce-Palast, Istiklal-Straße und Taksim Der Gewürzmarkt befindet sich im lebhaften Stadtteil Fatih. Er ist auch als Ägyptischer Markt bekannt, da während der Zeit des Ottomanischen Reiches ägyptische Exporte hier verkauft wurden. Der Bosporus ist eine enge Straße zwischen Europa und Asien. Er verbindet das Schwarze Meer mit dem Marmarameer. Die Festungen Rumeli und Anadolu befinden sich an der engsten Stelle des Bosporus. Es gibt auch schöne ottomanische Paläste und Moscheen entlang des Bosporus. Halten Sie Ausschau nach ihnen. Der Dolmabahce-Palast wurde im 19. Jahrhundert gebaut und war das Verwaltungszentrum des Ottomanischen Reiches. Hier lebten einige der letzten ottomanischen Sultane. Der Palast wurde gebaut, indem eine schmale Bucht des Bosporus aufgefüllt wurde. Dies bedingt auch den Namen: Das türkische Wort "Dolma" bedeutet "gefüllt" oder "gestopft" und "Bahce" bedeutet "Garten". Die Istiklal-Straße ist voller Leben. Hier finden Sie verschiedenste Läden, Restaurants und Bars. Von hier aus ist es ein 2 Kilometer langer Fußweg zum Tunel Galata Turm.

Istanbul: Privater ganztägiger Highlight-Rundgang

6. Istanbul: Privater ganztägiger Highlight-Rundgang

Dieses private Erlebnis ist die perfekte Einführung für alle, die zum ersten Mal in Istanbul sind. Genieße eine geführte Tagestour und entdecke das Beste der Stadt. Die Tour kann vollständig deinen Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden. Teile deinem Guide einfach mit, was dich am meisten interessiert.  Besuche das historische Hippodrom, die herrliche Blaue Moschee und die berühmte Hagia Sophia. Erlebe den verschwenderischen Lebensstil der osmanischen Sultane auf einer Tour durch den Topkapi-Palast oder bummle durch die bunten Stände des Großen Basars. Profitiere von bevorzugtem Einlass an allen besuchten Sehenswürdigkeiten und verbring einen unvergesslichen Tag mit der Erkundung Istanbuls.

Istanbul: Cisterna Basilica - Führung ohne Anstehen

7. Istanbul: Cisterna Basilica - Führung ohne Anstehen

Besuche die Cisterna Basilica ("Versunkener Palast"), die im 4. Jahrhundert erbaut und im Jahr 532 n. Chr. erweitert wurde und während der byzantinischen Zeit als Wasserspeicher diente. Lausche deinem Guide, wenn er die Legende hinter den Medusenköpfen aus der griechischen Mythologie erklärt. Diese Zisterne in der Größe einer Kathedrale wurde 532 n. Chr. während der Herrschaft von Kaiser Justinian I. gebaut, um dem Großen Palast Wasser zu liefern. Die Zisterne fasst bis zu 80.000 Kubikmeter Wasser, das über 20 Kilometer lange Aquädukte aus einem Reservoir in der Nähe des Schwarzen Meeres geliefert wurde. Steige die 52 Steinstufen hinunter zum Eingang der Zisterne. Die Zisterne ist von einer 4 Meter breiten Mauer aus Ziegelsteinen umschlossen, die von einem wasserfesten Mörtel bedeckt ist. Erfahre, wie das Wasser der Cisterna Basilica aus dem Eğrikapı-Wasserverteilungszentrum im Wald von Belgrad kam und über das 971 Meter lange Valens-Aquädukt und das 115 Meter lange Mağlova-Aquädukt transportiert wurde. Diese wurden von Kaiser Justinian gebaut.

Istanbul: Basilika Zisterne & Dolmabahçe Palast Kombi-Tour

8. Istanbul: Basilika Zisterne & Dolmabahçe Palast Kombi-Tour

Besuche zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls, die Zisterne der Basilika und den Dolmabahçe-Palast. Du kannst die Warteschlange überspringen, bevor du an einer geführten Tour durch die beiden Sehenswürdigkeiten teilnimmst. Basilika Zisterne Tour Zeiten Montags 09:00 , 12:00 Dienstags 09:00, 12:00, 15:45 Mittwochs 09:00 Donnerstags 09:00 Uhr, 12:00 Uhr, 15:45 Uhr Freitags 09:00, 12:00, 16:30 Samstags 09:00, 12:00, 15:45 Sonntags 09:00, 12:00, 16:15 Basilika-Zisternen-Tour Treffpunkt: Triff dich mit dem Reiseleiter vor der Busforus-Haltestelle Sultanahmet (Altstadt). Dolmabahce Palast Tour Zeiten Montags keine Führungen (der Palast ist geschlossen) Dienstags 09:00, 14:15 Mittwochs 14:00 Donnerstags 09:00, 14:15 Freitags 09:00, 14:15 Samstags 09:00, 14:15 Sonntags 09:00, 14:15, 15:45 Dolmabahce Palast Tour Treffpunkt: Triff den Guide vor dem Uhrenturm im Dolmabahce Palast. Der Uhrenturm befindet sich am Eingang des Dolmabahce Palastes nach der Sicherheitskontrolle. Überspringe die Warteschlangen an der Basilika-Zisterne, die sich im Herzen des Stadtzentrums befindet. Hier erfährst du, wie die Zisterne als Wasserversorgung für die Hagia Sophia Moschee, den Großen Palast von Konstantinopel und die Brunnen und Bäder in ganz Istanbul gebaut wurde. Bestaune die Architektur mit ihren über 300 Säulen. Als Nächstes besuchst du den Dolmabahçe-Palast, ein beeindruckendes Bauwerk im europäischen Stil. Mit 285 Räumen ist dieser Palast einer der größten in der Türkei. Erfahre von deinem Reiseleiter mehr über seine Gründung im Osmanischen Reich und seine königlichen Bewohner im Laufe der Jahrzehnte. Dein Ticket beinhaltet den Zugang zum Harem des Palastes, den Privaträumen, in denen der osmanische Sultan mit seiner Familie lebte.

Istanbul: 1- oder 2-tägige private Führung

9. Istanbul: 1- oder 2-tägige private Führung

Sieh die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls auf diesem 1-3-tägigen Rundgang durch die Stadt, vom Hagia-Sophia-Museum bis zur Blauen Moschee, vom Getümmel des Großen Basars bis zum Obelisken des Hippodroms von Konstantinopel. Die Hagia Sophia ist ein absolutes Highlight Istanbuls, eine große architektonische Schönheit und ein wichtiges Denkmal aus dem byzantinischen und osmanischen Reich. Viele Jahrhunderte lang war dies die größte Kirche der Welt. Dieses beeindruckende architektonische Bauwerk (die "heilige Weisheit") ist eines der schönsten, noch heute erhaltenen Gebäude im byzantinischen Stil. Die Blaue Moschee, offiziell bekannt als Sultan-Ahmed-Moschee, ist berühmt für ihre auffallend blauen Fliesen, die der Moschee ihren gebräuchlicheren Namen geben und sie zu einer der beliebtesten Attraktionen der Stadt machen. In der Nähe des Topkapi-Palastes gelegen, galt die Sultan-Ahmet-Moschee als die höchste kaiserliche Moschee in Istanbul. Der Topkapi-Palast, den du im Anschluss besichtigst, ist ein Relikt der goldenen Tage des großen Osmanischen Reiches. Der ehemalige Palast wurde einst von sage und schreibe 4.000 Menschen bewohnt und war im Laufe von 400 Jahren der Sitz von insgesamt 25 Sultanen. Er befindet sich auf einem Felsvorsprung mit Blick über das Goldene Horn. Idyllische Gärten spenden im Sommer Schatten und machen die Hitze erträglicher. Besuche das Museum und sieh unter anderem die wunderschönen Iznik-Fliesen und die reich verzierten Kabinen des Harems. Als nächstes geht es zum Hippodrom, den ehemaligen Zirkus, der im Jahr 203 n. Chr. vom römischen Kaiser Septimus Severus erbaut wurde. Von dem ursprünglichen Bauwerk, sind noch drei Denkmäler erhalten geblieben: der ägyptische Obelisk, die Schlangensäule und die Konstantinsäule. Bewundere den pavillonähnlichen Deutschen Brunnen von Wilhelm II., der aus acht Marmorsäulen besteht. Verliere dich im Labyrinth des Großen Bazars, einem der größten und ältesten überdachten Märkte der Welt Hier findest du hunderte kleine Handwerkerläden, die alles von handgemachten Teppichen bis hin zu türkischem Kaffee verkaufen. Die Atmosphäre ist außergewöhnlich und es ist der ideale Ort, um deine Fähigkeiten im Feilschen zu testen. Der Gewürzbasar befindet sich in Fatih. Er ist auch als Ägyptischer Markt bekannt, da hier während der Zeit des Osmanischen Reiches Importe aus Ägypten verkauft wurden. Der Bosporus ist eine enge Straße zwischen Europa und Asien. Er verbindet das Schwarze Meer mit dem Marmarameer. Die Festungen Rumeli und Anadolu befinden sich an der engsten Stelle des Bosporus. Es gibt auch schöne ottomanische Paläste und Moscheen entlang des Bosporus. Halten Sie Ausschau nach ihnen. Der Dolmabahce-Palast wurde im 19. Jahrhundert gebaut und war das Verwaltungszentrum des Ottomanischen Reiches. Hier lebten einige der letzten osmanischen Sultane. Der Palast wurde gebaut, indem eine schmale Bucht des Bosporus aufgefüllt wurde. Dies bedingt auch den Namen - das türkische Wort Dolma bedeutet "gefüllt" oder "gestopft" und Bahce bedeutet "Garten". Die Istiklal-Straße ist voller Leben. Dort findest du eine Fülle von Geschäften, Restaurants und Bars. Von hier aus ist es ein interessanter und landschaftlich reizvoller Spaziergang von zwei Kilometern hinunter zum Tunel Galata-Turm. All dies und vieles mehr kannst du je nach gewählter Tourlänge erleben. Dein Guide stellt mit dir eine Route zusammen, die auf dich abgestimmt ist, und zeigt dir die schönsten Orte Istanbuls.

Imperiales Istanbul: Private Tour

10. Imperiales Istanbul: Private Tour

Entdecken Sie die Highlights des imperialen Istanbuls auf dieser 7-stündigen Privattour, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Weltkulturerbes umfasst. Da es sich um eine Privattour handelt, kann die Route an Ihre Wünsche angepasst werden. Von der bedeutenden Hagia Sophia zur Blauen Moschee und vom geschäftigen Gewirr auf dem Großen Bazar bis zum Obelisken des Hippodroms von Konstantinopel erfahren Sie mehr über Istanbuls Geschichte, Kultur und Traditionen. Auf dieser Tour sehen Sie auch die Seiten der Stadt, die von Touristen meist unbeachtet bleiben, und erhalten somit auch einen Einblick in das Alltagsleben seiner Einwohner. Die Tour beginnt am Hippodrom, dem ehemaligen Circus, in dem die Römer einst unter dem Jubel der Massen Pferde- und Wagenrennen abhielten. Von dem ursprünglichen Bauwerk, sind noch 3 Denkmäler erhalten geblieben: Der ägyptische Obelisk, die Schlangensäule und die Konstantinssäule. Danach geht es zur Blauen Moschee, einem Meisterwerk der ottomanischen Architektur, welches islamische und byzantinische Elemente miteinander verbindet. Obwohl der offizielle Name Sultan-Ahmed-Moschee lautet, sind es die auffallenden blauen Fliesen, die der Moschee ihren weit verbreiteten Namen geben und sie zu einer der beliebtesten Attraktionen der Stadt machen. Im Anschluss besuchen die den Topkapi-Palast, der 400 Jahre lang den türkischen Sultanen als Wohn- und Regierungssitz diente und ein Relikt der Glanzzeiten des großen Osmanischen Reiches ist. In seiner Blütezeit lebten hier etwa 4.000 Menschen und 25 verschiedene Sultane. Die Hagia Sophia verkörpert die Verschmelzung dreier Zivilisationen - die römische, byzantinische und islamische - und ist der nächste Halt, bevor es zur faszinierenden Cisterna Basilica geht, in deren Tiefe Sie hinabsteigen und 1001 Säule in der magischen unterirdischen Atmosphäre bestaunen. Den Abschluss bildet einer der ältesten überdachten Märkte der Welt, der Große Basar. Erkunden Sie das Labyrinth aus Ständen und Galerien und versuchen Sie Ihr Glück beim Feilschen um handgefertigte Teppiche, Antiquitäten, Schmuck und Plunder. Lauschen Sie dem Stimmengewirr aus mehr als 100 Sprachen und probieren Sie einmal einen starken türkischen Kaffee.

  • Führungen
  • Mehrtagesausflüge
  • City Cards
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
30 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Cisterna Basilica

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cisterna Basilica entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cisterna Basilica: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.538 Bewertungen

Great tour with Ilkhe, she explained everything in great detail. This place has amazing history and was really beautiful. Bit of caution, it was really hard to listen to guide because the space absorbs the sound very quickly, it was noisy as well so it at times, it was really hard to hear the guide. However, once the tour was finished, she stayed there in case anyone had questions and answered all of our questions. Highly recommend Ilkhe Nur for this tour.

Ob man sich eine 30min Führung durch einen ehemaligen unterirdischen Wassertank wirklich 30€ kosten lassen muss (15€ davon Eintritt), muss jeder für sich entscheiden. ;-) In jedem Fall war es ein netter Guide, der alles über die Zisterne wusste.

Exzellente Führung durch die 3 geschichtlichen Hotspots Istanbuls. Unser Guide hat keine Frage offen gelassen und eine interessante, erlebnisreiche 5 -stündige Tour mit uns gemacht. Sehr empfehlenswert !

Ayla war ein toller Guide! Es war sehr informativ und interessant! Empfehlung!

Pünktliche Zeit, schöne Erfahrung, die man unbedingt machen muss