Maxentiusvilla

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Maxentiusvilla: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Golf Cart Katakomben & Stadtbesichtigung mit Führung

1. Rom: Golf Cart Katakomben & Stadtbesichtigung mit Führung

Sieh dir die Highlights Roms an, ohne ins Schwitzen zu kommen, während du auf einer privaten Tour in einem Golfwagen durch die Stadt fährst. Bestaune die Trajanssäule, die Piazza Venezia und viele weitere Top-Attraktionen Roms. Treffe deinen Guide in einer der ruhigeren Seitenstraßen der Stadt und mach dich bereit, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Roms zu entdecken. Du bekommst auch ein Headset, damit du deinen Guide die ganze Zeit hören kannst. Halte an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie der Trajanssäule, der Piazza Bocca della Verità, dem Circus Maximus, der Piazza Venezia, dem Circus Maxentius, dem Kolosseum und mehr. Verbringe zwischen 5 und 10 Minuten an jeder dieser Stätten und erfahre von deinem Guide mehr über jeden Ort. Dann gehst du in den Untergrund, um die antiken Katakomben und Krypten Roms zu sehen. Entdecke diesen riesigen unterirdischen Friedhof und erfahre mehr über seine Entstehung und seinen Niedergang. Deine Tour endet wieder in der ruhigen Seitenstraße, in der sie begann.>

Römische Landschaft: Private E-Bike- oder MTB-Tour

2. Römische Landschaft: Private E-Bike- oder MTB-Tour

Diese halbtägige Radtour durch die römische Landschaft beginnt, wenn Sie auf den parallel zum Lungotevere verlaufenden Radweg einsteigen. Lassen Sie die geschäftige Stadt hinter sich und reisen Sie entlang der alten Via Appia. Sie reisen auf einem Weg, dessen Geschichte bis ins Jahr 312 v. Chr. zurückreicht! Während Ihrer Reise machen Sie Pausen, um die historischen Stätten entlang der Via Appia zu erkunden, die schönen Sehenswürdigkeiten zu genießen und Ihre Fahrt zu den römischen Grabstätten fortzusetzen. Folgen Sie Ihrem fachkundigen Führer, um die antiken Aquädukte Roms im Parco degli Acquedotti aus erster Hand zu erleben. Diese Tour bietet ein tieferes Verständnis der Geschichte, Natur und Kunst der Ewigen Stadt - wie der römische Dichter Tibullus Rom im 1. Jahrhundert v. Chr. nannte. Dann fahren Sie zum Parco della Caffarella und zum Parco Tor Fiscale. Hier tauchen Sie in die üppige Natur der römischen Landschaft ein, während Sie die historischen Überreste des antiken Roms erkunden. Achten Sie auf Ihren Guide, der Sie mit den vielen reichen Geschichten des antiken Roms fasziniert. Nutzen Sie die freie Zeit zum Fotografieren, bevor Sie zum Treffpunkt zurückkehren, wo die Tour endet.

Rom: Wein- und Öltour entlang der Via Appia mit dem E-Bike

3. Rom: Wein- und Öltour entlang der Via Appia mit dem E-Bike

Entdecken Sie den historischen Olivenhain, der die Azienda Agricola Regina Viarum umgibt, auf einem E-Bike. Entfliehen Sie dem Lärm der Stadt und entspannen Sie bei einem atemberaubenden Blick auf antike römische Ruinen, während die beruhigende Brise durch Ihr Haar weht. Nachdem die Tour beendet ist, genießen Sie Wein und Öl. Schnappen Sie sich Ihren Helm und nehmen Sie die Via Appia (Appian Way), einen der wichtigsten Zugangswege in die Stadt des historischen Römischen Reiches. Folgen Sie Ihrem Guide durch außergewöhnliche Aquädukte, Sehenswürdigkeiten wie die Katakomben von San Callisto. Überqueren Sie den Regionalpark Appian Way, bis Sie das Reservat erreichen, wo Sie Ihren Gaumen mit exzellentem Wein und Öl, begleitet von Verkostungen lokaler Speisen, verwöhnen werden. Erleben Sie im Reservat bei Ihrer Ankunft ein Gefühl von Wohlbefinden und Entspannung. Beginnen Sie Ihren Besuch des Reservats im historischen Olivenhain, indem Sie durch den Bio-Gemüsegarten bis zum Garten des Bauernhauses gehen. Probieren Sie hier ein Glas Wein und lokales Öl, begleitet von lokalen Spezialitäten.

Rom: Private Appian Way & Albano Lake Ganztägige E-Bike-Tour

4. Rom: Private Appian Way & Albano Lake Ganztägige E-Bike-Tour

Entfliehen Sie der Hektik des Zentrums von Rom für eine ganztägige Mountainbike-Tour durch die umliegende Landschaft und folgen Sie einer Route durch unberührte Natur und Landschaften, die einige der bekanntesten Künstler Italiens inspiriert haben. Die mittelschwere, 50 Kilometer lange Strecke führt Sie zu einigen der historisch bedeutendsten Stätten Roms, wie den Trajansbädern, dem Ninfeum von Egeria, der Villa dei Quintilli und den Caracalla-Thermen. Fahren Sie in der Nähe des Kolosseums ab und radeln Sie durch den Caffarella Park zum Aquädukt Park, der nach den historischen Aquädukten benannt ist, die durch diesen Teil des Regionalparks der Via Appia verlaufen. Wegen seines idyllischen Ambientes wird der Aquädukt Park oft als Drehort genutzt. Nehmen Sie den Zug von Capanelle nach Castel Gandolfo, bevor Sie mit dem Mountainbike die Umgebung des Lago Albano erkunden. Stoppen Sie in einem lokalen Restaurant mit einem herrlichen Blick auf das Wasser und entspannen Sie bei einem traditionellen Mittagessen mit italienischer Küche. Der See Albano wird auch Castel Gandolfo See genannt, nach der Burg und der Sommerresidenz des Papstes, die den See überragt. Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück nach Rom und radeln mit einem schönen Abstieg zur Appia Antica. Erleben Sie die glorreichen Zeiten des Römischen Reiches, wenn Sie entlang der Kopfsteinpflasterstraßen fahren, die 2.300 Jahre alt sind. Übergeben Sie antike Gräber und Ruinen aus der römischen Republik.

Rom: Appian Way Fahrradtour vom CIA Flughafen

5. Rom: Appian Way Fahrradtour vom CIA Flughafen

Roma caput mundi: Die italienische Hauptstadt ist die Wiege der römischen Kultur schlechthin. Aus der Verbindung zwischen der glorreichen Vergangenheit und moderner Nachhaltigkeit entsteht das ungewöhnliche Erlebnis für deinen Rom-Urlaub, der Erlebnistransfer der Via Appia: Fly & Pedal durch die Jahrhunderte der Geschichte des Römischen Reiches. Du wirst ein einzigartiges und gesundes Erlebnis genießen: eine elektrische Fahrradtour durch die Herrlichkeiten des antiken Roms. Wusstest du, dass die bezaubernde Appia Antica nur 200 Meter vom Flughafen Ciampino entfernt ist? Wir heißen dich willkommen, sobald du aus dem Flugzeug steigst, um dich in das antike Rom einzutauchen. In maximal 5 Stunden mit dem Elektrofahrrad kommst du im Zentrum von Rom an. Diese geführte Tour lässt dich die römischen Wunder berühren, die du nur mit der Freiheit des Fahrrads entdecken kannst. Wir fahren gemeinsam zwischen Geschichten und Anekdoten über das Römische Reich, bewundern die römischen Aquädukte oder besuchen die Katakomben (du hast mehrere Möglichkeiten). Die Tour beginnt dort, wo du bist, egal ob am Flughafen oder im Hotel: Wir liefern die Fahrräder zu dir nach Hause, während wir uns um dein Gepäck kümmern. Du musst dich nur noch auf den Sattel schwingen und die erlebnisreiche Fahrt auf der Via Appia genießen. Kein Verkehr, keine Fahrerflucht: Du nimmst eine fantastische Erinnerung an ein ungewöhnliches Erlebnis mit nach Hause, das von einer jahrtausendealten Geschichte geprägt ist.

Sightseeing in Maxentiusvilla

Möchten Sie alle Aktivitäten in Maxentiusvilla entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Maxentiusvilla: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 589 Bewertungen

Hervorragende Tour, wenn man gerne auch Rom von ausserhalb der Stadt sehen will. Man bekommt einen schönen Eindruck von der Landschaft. Mit dem E-Bike ist es überhaupt nicht streng, auch wenn es etwas heiss ist. Der Anbieter gibt sogar eine Flasche Mineralwasser mit. Der Tour Guide Alberto erklärt hat uns in die Geschichte und Architektur Roms super gut eingeführt und erklärt. Ich würde die Tour sofort wieder machen.

Es waren super schöne Stunden! Katharina hat uns ein unvergessliches Erlebnis gemacht, Sie war super aufmerksam ist immer auf unsere Wünsche eingegangen und hat uns so viele geschichtliche Hintergründe erzählt, ganz viele Infos, die wir bei der Radtour nicht erwartet hatten! Es ist absolut weiterzuempfehlen! Räder waren super ok und wir waren eine kleine Gruppe mit nur 4 Personen! Alles Perfekt!

Wunderbare Radtour. Absolut emofehlenswert. Raus in die Natur und die Ruhe nach dem hektischem Rom geniessen. Tolle Reiseleitung, die uns viele interessante Sachen über die Via Appia etc. erzählt hat.

Tolle, einmalige Tour durch die Stadt. Sehr informativ, lebendige Dokumentation, super Mittagessen. Einfach weiterzuempfehlen.

Sehr nette Guide mit gutem Deutsch. Sehr gute E-Bikes, tadellose Organisation. Schöner empfehlenswerter Ausflug.