Erlebnisse in
Basilica Santa Maria del Popolo

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Basilica Santa Maria del Popolo: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Illuminati-Tour in einer Kleingruppe

1. Rom: Illuminati-Tour in einer Kleingruppe

Erkunden Sie Rom und folgen Sie der Spur von Robert Langdon aus Dan Browns Bestsellerroman "Illuminati". Die 3,5-stündige Tour beginnt am Pantheon, wo Robert Langdon, der Protagonist aus Dan Browns Bestsellerroman, nach einem falsch verstandenen Hinweis ankommt. Sein angestrebtes Ziel war die Kirche Santa Maria del Popolo und diese ist der zweite Halt Ihrer Tour. Die Kirche ist für ihre Chigi-Kapelle bekannt, wo Langdon den ersten toten Kardinal, mit dem Wort "Erde" auf der Brust gebrandmarkt, auffindet. Ihr nächster Stopp ist der Petersdom, das Zentrum des Christentums. In der Mitte des Petersplatzes befindet sich ein Obelisk, umgeben von einer Kompassrose. Auf der runden Fliese auf der westlichen Ponente findet der Protagonist noch einen toten Kardinal, gebrandmarkt mit dem Wort "Luft". Danach begibt sich Langdon in die geheimen Archive des Vatikans, wo er nach Informationen über die Illuminati sucht. Machen Sie sich vom Vatikan aus auf zur Kirche Santa Maria della Vittoria, wo Sie Berninis Skulptur "Verzückung der heiligen Theresa" sehen. Hier findet Langdon den dritten toten Kardinal, gebrandmarkt mit dem Wort "Feuer". Ihr Guide führt Sie zu den wichtigsten Orten des alten Stadtzentrums, darunter die Piazza della Repubblica und die Piazza Navona, wo Sie Berninis herrlichen Vierströmebrunnen und den Obelisk sehen. Im Buch findet Langdon hier den letzten toten Kardinal, gebrandmarkt mit dem Wort "Wasser". Von der Piazza Navona geht's zum letzten Stopp, zur Engelsburg, einem Treffpunkt der Illuminati. Erfahren Sie hier mehr über den "Passetto", einen versteckten Gang zum Vatikan. Diese Abkürzung wurde von ehemaligen Päpsten als Fluchtweg genutzt und im Buch ist sie ein Versteck für den Mörder.

...
Rom: Brunnen und Piazzas Rundgang

2. Rom: Brunnen und Piazzas Rundgang

Begleiten Sie einen fachkundigen Guide auf einer bezaubernden Reise durch die historischen Kopfsteinpflasterstraßen der Ewigen Stadt. Hören Sie Geschichten über Historie und Intrigen aus allen Jahrhunderten. Erkunden Sie zunächst den Trevi-Brunnen und die wunderschöne Spanische Treppe. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser beeindruckenden Monumente und tauchen Sie ein in die lebendige Atmosphäre der Stadt. Dann begeben Sie sich zum Pantheon, dem besterhaltenen Gebäude des antiken Roms. Bestaunen Sie die schiere Größe des Gebäudes und die riesigen Säulen und schauen Sie durch den berühmten Oculus in der Kuppel. Erfahren Sie alles über die unglaubliche Geschichte dieses Monuments, die sich über fast 2.000 Jahre erstreckt. Bewundern Sie die Piazza Navona, einen der schönsten Plätze der Stadt, mit Berninis Meisterwerk – dem berühmten Vierströmebrunne.

...
Rom: Caravaggio Artwork Walking Tour

3. Rom: Caravaggio Artwork Walking Tour

Erfahren Sie mehr über das Leben des berühmten Michelangelo Merisi von Caravaggio, auch bekannt als Caravaggio. Erfahren Sie mehr über einen Innovator in der Geschichte der Malerei und seinen exzentrischen Lebensstil. Besuchen Sie verschiedene Orte im Zentrum von Rom, wo Sie seine Arbeit bewundern und Geschichten über sein Leben von einem erfahrenen Führer hören können. Beginnen Sie an der Kirche San Luigi dei Francesi, die drei Meisterwerke von Caravaggio enthält. Entdecken Sie im Inneren die Cappella Contarelli, die Gemälde des Heiligen Matthäus des Evangelisten beherbergt. Machen Sie einen Halt in der Kirche Sant'Agostino, um die "Madonna dei Pellegrini" zu sehen. Besuchen Sie schließlich die Cappella Cerasi in der Kirche Santa Maria del Popolo, wo Sie die Meisterwerke "Conversione di San Paolo" und "La Crocifissione di San Pietro" finden. Erkunden Sie während der gesamten Tour die Straßen und sehen Sie Gebäude, die mit dem Leben von Caravaggio verbunden sind, darunter die Via della Scrofa, der Palazzo Firenze, die Via della Lupa, das Vicolo del Divino Amore, die Via della Pallacorda und der Palazzo Borghese.

...
Rom: 3-stündiger Barockrundgang

4. Rom: 3-stündiger Barockrundgang

Ausgehend von der Piazza del Popolo, einem riesigen Platz mit dem zweiten Obelisken der Stadt im Zentrum, der von Augustus nach Rom gebracht und hier vom Architekten Domenico Fontana unter Sixtus V. (1589) wieder aufgebaut wurde. Auf dem Platz befindet sich die schöne Kirche Santa Maria del Popolo, eine der interessantesten in Rom, reich an Kunstwerken und Meisterwerken von Raffael und Caravaggio. Erreichen Sie die Spanische Treppe und den Spanischen Platz mit der bezaubernden monumentalen Freitreppe (1772), deren geschwungene Linie harmonisch dem Hang des Hügels folgt. Zu seinen Füßen befindet sich der anmutige Brunnen La Barcaccia von Pietro Bernini. An der Spitze der Spanischen Treppe steht die Kirche Trinità dei Monti mit den beiden Kuppeln, und vor ihrer Fassade befindet sich ein Obelisk, der 1789 aus den Sallustianischen Gärten entnommen wurde. Dann gehen Sie zum Trevi-Brunnen, dem spektakulärsten Brunnen in Rom. Es wurde ab 1730 von zwei Päpsten erbaut, mit der Legende, dass jeder, der eine Münze einwirft, seine Rückkehr nach Rom sicherstellt. Der große Brunnen befindet sich an einer Seite des Poli-Palastes und ist mit Statuen und Flachreliefs auf Felshaufen geschmückt und das Wasser sprudelt aus allen Teilen. Fast auf halber Höhe der Via del Corso, der wichtigsten römischen Straße, befindet sich die Piazza Colonna mit der Säule des Marcus Aurelius. Auf dem Platz finden Sie den Chigi-Palast, das Büro des Ministers. Auf der gegenüberliegenden Seite der Via del Corso befindet sich die Galerie Colonna. Der Montecitorio-Palast am gleichnamigen Platz ist der Sitz der Abgeordnetenkammer. Das Pantheon, das am besten erhaltene Monument des antiken Roms und eines der schönsten, befindet sich an der malerischen Piazza della Rotonda mit dem wunderschönen Brunnen von Giacomo Della Porta, überragt vom kleinen Obelisken Ramses II. Die barocke Rom-Tour endet an der Piazza Navona. Erbaut an der Stelle des Stadions von Domitian (84 n. Chr.), das für sportliche Wettkämpfe genutzt wurde, wurde Mitte des 17. Jahrhunderts unter dem Pontifikat von Innozenz X. Pamphilj (1644-1655) der schönste Platz Roms mit dem erstaunlichen Viererbrunnen Von Gian Lorenzo Bernini erbaute Flüsse , die es als Basis für einen ägyptischen Obelisken entworfen haben, mit der Kirche Sant'Agnese in Agone und dem Pamphilj-Palast, erbaut von Girolamo Rainaldi und Francesco Borromini.

...
Piazzas von Rom: Kleingruppentour bei Sonnenuntergang

5. Piazzas von Rom: Kleingruppentour bei Sonnenuntergang

Genießen Sie einen romantischen Rundgang durch Rom zur Abenddämmerung, und beobachten Sie den Sonnenuntergang über den herrlichen Plätzen der Ewigen Stadt. Treffen Sie Ihren Reiseführer auf der Piazza del Popolo, die einst als Schauplatz für beliebte Spiele und öffentliche Hinrichtungen fungierte und nun Veranstaltungsort für Konzerte ist. Machen Sie sich mit der Vision ihres Architekten, Giuseppe Valadier, vertraut. Besuchen Sie anschließend die Pincio-Terrasse, um den Sonnenuntergang über den Dächern von Rom zu beobachten. Bewundern Sie die schwungvollen Formen der Spanischen Treppe sowie Barcaccias Brunnen, der einem halb gesunkenen Schiff nachempfunden ist. Statten Sie dem Trevi-Brunnen auf der Piazza di Trevi einen Besuch ab und werfen Sie eine Münze ins Wasser. Sehen Sie das historische Pantheon auf der Piazza della Rotonda, das im Jahre 27 v.Chr. als Tempel für alle Götter Roms erbaut wurde. Schlendern Sie zur Piazza Navona, die auf den Überresten eines römischen Amphitheaters errichtet wurde. Verspüren Sie das "Dolce Vita" von Rom rund um Berninis majestätischen Vierströmebrunnen. Beenden Sie Ihre Tour auf dem Campo de'Fiori, der von der Statue des Poeten und Philosophen Bruno Giordano dominiert wird. Hören Sie die Geschichte seines Ketzereiprozesses, und erfahren Sie, wie er im 16. Jahrhundert im Zentrum des mittelalterlichen Marktplatzes auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde.

...
Rom: Caravaggio und Barock-Kunst private Führung

6. Rom: Caravaggio und Barock-Kunst private Führung

Diese 3-stündige private Tour durch Caravaggios Kunst und Roms barocke Meisterwerke ist die perfekte Gelegenheit, um das Werk des Künstlers aus der Nähe zu betrachten. Michelangelo Merisi, alias Caravaggio, einer der größten Maler aller Zeiten, verbrachte den Großteil seines Lebens in Rom. Die Tour beginnt an der Piazza del Popolo und der Basilika Santa Maria del Popolo, wo Sie die Kreuzigung des Heiligen Petrus und die Bekehrung des Heiligen Paulus sehen. Dann kommen Sie an 2 von Caravaggios Residenzen vorbei, dem Palazzo Madama, dem Sitz des Senats, und dem Giustiniani-Palast, der heute die Büros des Senats beherbergt. Ihr Reiseleiter wird Sie über ungewöhnliche Ereignisse im Leben von Caravaggio informieren und auch Kommentare zur Architektur oder aktuellen Funktionen der wichtigsten italienischen Regierungsgebäude wie dem Montecitorio-Palast geben. Sehen Sie die wichtigsten Meisterwerke von Caravaggio, darunter Das Leben des Heiligen Matthäus in der Contarelli-Kapelle von St. Louis von Frankreich und Die Madonna der Pilger in St. Augustine. Bewundern Sie barocke architektonische Meisterwerke, darunter die Kirche St. Ignatius. Fahren Sie am Pantheon vorbei und erfahren Sie von Ihrem Reiseführer mehr über seine Geschichte. Ihre Tour endet an der Piazza Navona, wo Sie eines der Meisterwerke von Bernini, den Brunnen der 4 Flüsse, und Borrominis Fassade von St. Agnes in Agony bewundern können. Hören Sie Geschichten über diese rivalisierenden Künstler und über das tragische Ende von Caravaggios Leben in Rom.

...
Rom: Trevi-Brunnen, Spanische Treppe & Pantheon

7. Rom: Trevi-Brunnen, Spanische Treppe & Pantheon

Erleben Sie Roms berühmteste Plätze, Monumente, Brunnen und Künstler und genießen Sie die besten Sehenswürdigkeiten am Nachmittag bei diesem 2,5-stündigen Rundgang. Lassen Sie sich von der Ewigen Stadt bezaubern, während Sie durch die malerischen mit Pflastersteinen ausgelegten Gassen gehen. Entdecken Sie einige der weltberühmten Orte wie das Pantheon, die Piazza Navona, den Trevi-Brunnen und die Spanische Treppe. Reisen Sie in die Vergangenheit und bewundern Sie nicht zu verpassende Kunst und Architektur der Stadt an nur einem Nachmittag. Beginn ist an der Piazza del Popolo, dem traditionellen nördlichen „Tor zu Rom“, mit der Kirche Santa Maria del Popolo, die die Stadtbesucher als erste sehen, wenn sie durch die Tore gehen. Die Spanische Treppe mit faszinierendem Ausblick führt Sie hinunter zu den schlängelnden Gassen ins Herzen des historischen Zentrums. Dort finden Sie den kunstvollen Trevi-Brunnen. Werfen Sie eine Münze hinein und versprechen Sie Rom bald wieder zu besuchen. Weiter geht es zur Piazza Colonna mit der von Marcus Aurelius errichteten Säule, die heute für viele Einwohner als Mittelpunkt der Stadt gilt. Als nächstes geht es zum Pantheon, um seine Betonkuppel mit dem Opaion zu bewundern. An der nahegelegenen Piazza Navona können Sie aus nächster Nähe Berninis berühmten Vier-Ströme-Brunnen betrachten, der mit seinen Ornamenten das Zentrum kennzeichnet. Zum Schluss geht es zur Piazza Navona , wo Sie einen der lebhaftesten und bekanntesten Piazzas Roms kennenlernen werden.

...
Caravaggio in Rom Tour

8. Caravaggio in Rom Tour

Spazieren Sie durch das Viertel von Rom, in dem Michelangelo Merisi da Caravaggio lebte und arbeitete. Entdecken Sie die Geschichten, Anekdoten und die herausragenden technischen Fähigkeiten, die seinen Namen seit über 400 Jahren weltweit bekannt machen. Caravaggio wurde 1571 in Mailand geboren und war Ende der 80er Jahre in Rom. Bewundern Sie einige der schönsten Meisterwerke der ursprünglichen Kirchen, für die sie in Auftrag gegeben wurden. Siehe in Santa Maria del Popolo: Die Bekehrung des Heiligen Paulus und die Kreuzigung des Heiligen Petrus. Siehe in Sant'Agostino, Die Madonna der Pilger. In San Luigi dei Francesi, einer der wenigen französischen Kirchen in Rom, wurden die drei Gemälde, die die Geschichten von Saint Mathwe darstellen, bewundert. Dies waren die ersten von Caravaggio gemalten Altarbilder.

...
Rom: Caravaggio-Rundgang und Busausflug nach Latium

9. Rom: Caravaggio-Rundgang und Busausflug nach Latium

Genießen Sie einen geführten Rundgang durch den Stadtteil Roms, in dem Caravaggio einige seiner bemerkenswertesten Werke geschaffen hat. Besuchen Sie drei Kirchen im historischen Zentrum und fahren Sie dann mit dem Bus nach Ladispoli, seinem letzten Wohnsitz, bevor er an den Wunden starb, die er sich während eines blutigen Duells zugezogen hatte. Beginnen Sie Ihre Tour mit dem Kirchentrio Santa Maria del Popolo, Sant'Agostino und San Luigi de' Francesi. Erkunden Sie die bezaubernden engen Gassen Roms, während Sie durch das historische Stadtzentrum schlendern. Begeben Sie sich nach dem geführten Rundgang an Bord eines komfortablen GT-Busses in die Stadt Ladispoli und erleben Sie die Nordküste Latiums. Lernen Sie ein international bekanntes Reiseziel mit natürlicher Schönheit kennen, das nur 30 km von der Hauptstadt entfernt liegt. Spazieren Sie über den therapeutischen schwarzen Sand, wo zahlreiche römische Adlige ihre Zeit verbrachten. Erkunden Sie den Ort, an dem Maestro Caravaggio verhaftet wurde. Sehen Sie, wo er nach einem blutigen Duell eine waghalsige Flucht über das Meer machte und Zuflucht in der Burg Odescalchi in Palo Laziale suchte. Hören Sie, wie Ihr Guide erklärt, wie Ladispoli heute ein wichtiger Treffpunkt für Künstler und Liebhaber der Kunst von Caravaggio ist. Bevor Ihre Tour endet, sehen Sie die Bronzestatue von Caravaggio am Wasser des Künstlers Sergio Bonafaccia.

...
Römische Häresie auf den Spuren von Engeln und Dämonen Fahrtour

10. Römische Häresie auf den Spuren von Engeln und Dämonen Fahrtour

Verfolgen Sie den Weg der Illuminaten zwischen Freimaurerei und Okkultismus. Hören Sie außergewöhnliche Geschichten und fordern Sie Konventionen heraus. Besuchen Sie die vier Orte, an denen die Kardinäle getötet wurden. Eines der größten Risiken, die die Einheimischen jeden Tag eingehen, wenn sie in die Wunder Roms eintauchen, besteht darin, solche Schönheiten als selbstverständlich zu betrachten. In diesem Moment sind wir gezwungen, unserer Neugier neue Impulse zu geben, und genau diese Einstellung hat uns dazu bewogen, Sie auf diese neue Reise einzuladen... Bist du bereit, den Hauptweg zu verlassen, deine solidesten Gewissheiten in die Krise zu bringen, bewusst unbequeme Wissensgebiete zu erkunden, die Schwächen unserer Überzeugungen auf der Suche nach einer neuen Bewusstseinsebene offenzulegen? Um dies zu tun, werden wir einen Prozess anordnen, bei dem die einflussreichsten Persönlichkeiten des 17. Obwohl sie der grellste Ausdruck der etablierten Ordnung sind, würden sie sich des Verbrechens schuldig machen, das sie am meisten verfolgten, der Ketzerei. Bei dieser kuriosen Performance spielen unsere Tourguides ihre gewohnte Rolle als Erzähler und Sie sind nicht nur Zeugen, sondern Jury!

...

Sightseeing in Basilica Santa Maria del Popolo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Basilica Santa Maria del Popolo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Basilica Santa Maria del Popolo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 612 Bewertungen

Unser Guide Anestis Pavlidis war überpünktlich und sehr freundlich. Wir waren 4 Deutsch sprechende Personen und 2 Englisch sprechende, Trotz der 2 sprachigen Führung war es wunderbar und jeder erfuhr das gleiche. Es war eine wundervolle Tour auf der neben der Illuminati Tour auch noch einiges an Römischen Informationen geteilt wurden. Leider musste man auch Corona bedingt am Phanteum etwas länger anstellen, was netterweise anestis für alle übernahm und wir konnten inzwischen eine kleine Erfrischungspause einlegen. Trotz dieser Wartezeit wurde die Tour aber gemütlich weiter fortgesetzt und dauerte daher auch ein wenig länger. So nebenbei gingen wir Wege welche ich noch nie gesehen hatte und wir waren schon ganz viel in Rom unterwegs. Ein wundervoller Tag mit viel neuen wissen Und so mancher Erklärung was alles im Film leicht Gefakt wurde,

Diese Tour ist komplett zu Fuß. Wir waren an allen Drehorten und waren teilweise doch etwas enttäuscht. Die meisten Filmszenen wurden in den Studios gedreht und die Kulisse wurde nur nachgebaut. Wer den Film gut kennt, wird hier etwas enttäuscht sein. Denn vieles ist nur Fiktion. Auch stimmen die Kulissen aus dem Film nicht immer mit dem original überein.

Wir hatten eine grandiose Führung. Agnesthes( ich hoffe, das ist richtig geschrieben) war überragend!! Immer wieder gerne!!!

Vielen Dank für die interessanten Informationen, es war eine sehr erlebnisreiche Führung

Sehr informativ. Es gab auch viele Infos über alles andere in Rom.die