Datum wählen
Erlebnisse in

Chuncheon-si

Top-Sehenswürdigkeiten in Chuncheon-si

Unsere Empfehlungen für Chuncheon-si

Namiseom, Petite France, Garten der Morgenstille & Railbike

1. Namiseom, Petite France, Garten der Morgenstille & Railbike

Treffen Sie Ihren freundlichen Tour-Koordinator an einem Treffpunkt Ihrer Wahl in Seoul. Im komfortablen Tourbus geht's zusammen mit anderen Reisenden in die Stadt Gapyeong. Während der Fahrt erhalten Sie von Ihrem fachkundigen Tour-Koordinator einige Informationen über Ihre bevorstehende Erkundungstour. Wenn Sie eine der Optionen inkl. Rail-Bike-Erlebnis auswählen, fahren Sie zur Rail-Bike-Station, um auf einer alten Bahnstrecke durch die wunderschöne Landschaft zu fahren, die in eine ruhige Rail-Bike-Strecke umgewandelt wurde. Weiter geht es zum Garten der Morgenstille (Garden of Morning Calm), einem atemberaubenden Garten, der Familien, Freunde, Paare und Fotografen begeistert mit einer Vielzahl von Festivals, die das ganze Jahr über dort stattfinden. Probieren Sie lokale Köstlichkeiten in einigen der zahlreichen ausgezeichneten Restaurants in der Nähe. Falls Sie zusätzlich ein Mittagessen buchen, erwarten Sie typische Speisen aus der Region. Genießen Sie Dakgalbi (würziges Hähnchen vom koreanischen Stil) und gebratenen Reis, serviert mit Wasser und alkoholfreien Getränken. Weiter geht's nach Namiseom, einer der bekannteren Attraktionen Südkoreas. Die halbmondförmige Insel hat eine herrliche Landschaft und diente als Filmkulisse für das koreanische Drama Winter Sonata. Bummeln Sie auf eigene Faust über die Insel und entdecken Sie die schönsten Ecken. Als nächstes erwartet Sie Petit France, ein lebhaftes, französisches Dorf mit auffallend bunten Gebäuden. Es besteht aus Ausstellungshallen, Restaurants und Cafés, die Sie für sich entdecken können. Außerdem gibt es viele fotografierenswerte Plätze aus bekannten koreanischen Dramen und Varietés. Nach Ihrer Tour geht es stressfrei und bequem zurück nach Seoul.

Seoul: Namiseom, Petite France und optionale Draisinen-Fahrt

2. Seoul: Namiseom, Petite France und optionale Draisinen-Fahrt

Die Insel Namiseom liegt nur 63 Kilometer von Seoul entfernt und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Die Region ist berühmt für die wundervollen, von Bäumen gesäumten Straßen. Unternehmen Sie eine der zahlreichen Aktivitäten auf der Insel oder entspannen Sie und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Umgebung.Als nächstes erwartet Sie  Petite France , ein lebhaftes, französisches Dorf, das sich durch seine bunten Gebäude auszeichnet. Dort befinden sich einige Orte, die in Filmen und Varieté-Shows eine Rolle spielen, wie „Beethoven Virus“, „Secret Garden“, „Running Man“ und „Your Who Came From The Stars“. Wenn Sie eine Option mit Draisinen-Fahrt wählen, sehen Sie eine alte Bahnlinie, die durch die wundervolle Landschaft führt. Verbringen Sie eine aufregende Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in der Natur. Bei dieser Option fahren Sie morgens mit der Draisine, bevor Sie die Insel Namiseom und Petite France besuchen.  Falls Sie zusätzlich ein Mittagessen buchen, erwarten Sie typische Gerichte aus der Region. Genießen Sie Dakgalbi (würziges Huhn aus Korea) und gebratenen Reis, Wasser und alkoholfreie Getränke. 

Insel Nami: Garten der Morgenruhe und Schienenfahrrad-Tour

3. Insel Nami: Garten der Morgenruhe und Schienenfahrrad-Tour

Die halbmondförmige Insel Nami birgt das Grab von General Nami. Im 13. Jahr des 7. Königs der Joseon-Dynastie, gelang ihm im Namen König Sejos (der von 1455 bis 1468 regierte) ein glorreicher Sieg gegen die Rebellion. Die Insel erklärte ihre kulturelle Unabhängigkeit und wurde zur Republik Naminara. Diese hat eine eigene Landesflagge, Hymne, Währung, Ausweis, Telefonkarten, Briefmarken, Rechtschreibung und Staatsangehörigkeitsurkunde. Der Garden of Morning Calm umfasst 300,000 Meter und lockt eine Reihe wiederkehrender Besucher; Familien, Freunde, Paare und Fotografen, die die Schönheit der wundervoll gepflegten Blumen, Bäume und Pfade einfangen möchten. Wenn Sie sich für die Fahrt mit dem Schienenfahrrad entscheiden, führt Sie Ihr Weg auf einer stillgelegten und umgebauten Bahnlinie entlang durch malerische Landschaften. Bei dieser Option kommen Sie schon morgens zur Schienenfahrrad-Station ehe Sie die Insel Nami und den Garden of Morning Calm besuchen. Falls Sie zusätzlich ein Mittagessen buchen, erwarten Sie typische Speisen aus der Region. Genießen Sie Dakgalbi (würziges Hähnchen vom koreanischen Stil) und gebratenen Reis, serviert mit Wasser und alkoholfreien Getränken. Sie haben bei jeder Station etwa 2-3 Stunden zur freien Verfügung. Die Stationen sind Dongdaemun Geschichts- & Kulturpark, Myeongdong oder Hongik Universität. Bei der Option ohne Schienenfahrrad endet die Tour zwischen 17:30 und 18:00 Uhr, bei der Option mit Schienenfahrrad zwischen 19:00 und 20:00 Uhr.

Seoul: Private anpassbare Tour zur Nami-Insel und mehr

4. Seoul: Private anpassbare Tour zur Nami-Insel und mehr

Entfliehe der Stadt und reise zum ultimativen Tagesausflugsziel von Seoul, der berühmten Insel Nami. Vermeide große Gruppen und enge Zeitpläne und entscheide dich für eine bequeme Reise in einer privaten Umgebung. Nachdem du vom Hotel in Seoul abgeholt wurdest, fährst du zur Nami-Insel und bekommst unterwegs von deinem englischsprachigen Fahrer Tipps für deinen Besuch. Genieße freie Zeit auf der Insel Nami, die für ihr wunderschönes Panorama bekannt ist, das sich mit den wechselnden Jahreszeiten stark verändert. Knipse ein paar farbenfrohe Fotos und schlendere über die Insel, um versteckte Orte und die Drehorte koreanischer Dramen und Filme zu entdecken. Für den Rest des Tages kannst du entweder einen der beiden nahegelegenen Orte besuchen: Petite France und Garden of Morning Calm. Petite France ist eine kleine Stadt, die wie ein altes französisches Dorf dekoriert ist, mit einem Hauch koreanischer Architektur. Mach Fotos mit dem Maskottchen des Dorfes, dem Kleinen Prinzen, und such dir einen Platz für einen Kaffee. Wenn du dich mehr für die Natur interessierst, solltest du dir mehr Zeit für den Garden of Morning Calm nehmen, in dem verschiedene Pflanzenarten in traditionellen Gärten angeordnet sind. Mach ein Foto am Pavillon im koreanischen Stil und entdecke die verschiedenen Gartenstile. Nach deinem Ausflug kannst du zu deiner Unterkunft oder einem Ort deiner Wahl in der Stadt Seoul zurückkehren.

Seoul von/nach Nami Island: Hin- und Rücktransfer

5. Seoul von/nach Nami Island: Hin- und Rücktransfer

Reisen Sie von Seoul nach Nami Island mit einem stressfreien, zuverlässigen Transferservice. Fahren Sie morgens von Gangnam oder Jamsil ab und fahren Sie zum Fährhafen der Insel Nami. Kaufen Sie das Fährticket für die Hin- und Rückfahrt und genießen Sie den Blick über das Wasser, während Sie zur Insel fahren. Nehmen Sie sich etwa sechs Stunden Zeit, um die Insel zu genießen, bevor Sie um 16:30 Uhr mit dem Bus zurück nach Seoul fahren und gegen 18:00 Uhr ankommen. Vermeiden Sie es, Ihre Sachen durch die öffentlichen Verkehrsmittel zu schleppen und mit Taxifahrern zu feilschen. Genießen Sie mit diesem Transportservice die Ruhe der Insel ohne Probleme.

Chuncheon: Kajaktour auf dem Fluss Soyang bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang

6. Chuncheon: Kajaktour auf dem Fluss Soyang bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang

Erleben Sie die natürliche Schönheit des Flusses Soyang auf dieser privaten Kajaktour in Chuncheon. Fahren Sie entlang des Flusses und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt, die natürliche Tierwelt und die Brücke Soyang 2. Treffen Sie Ihren Guide und hören Sie sich eine kurze Einweisung zur sicheren Benutzung des Kajaks an. Ziehen Sie Ihre Schwimmweste an und machen Sie sich auf den ruhigen Fluss. Bewundern Sie auf Ihrer Flussfahrt die Aussicht auf den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Suchen Sie nach einheimischen Wildtieren wie Schildkröten und paddeln Sie durch einen Lebensraum von Kormoranen. Gehen Sie ganz nah an die Brücke Soyang 2 heran, die ein Symbol für die Stadt Chuncheon ist. Machen Sie Fotos von der Stadt aus der Perspektive des Wassers.

Sightseeing in Chuncheon-si

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chuncheon-si entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chuncheon-si: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 182 Bewertungen

Sehr gut :)

Man hatte an jeder Station ausreichend Zeit und absolut gelungen war die Fahrt mit dem Railbike. Bei dem Tagesausflug haben wir das Mittagessen dazu gebucht und es war das beste essen was wie in Korea gegessen haben. Unser Guide Jones war absolute Spitze!!!! Er war sehr freundlich und ist auf uns eingegangen. Sehr gut fand ich auch unsere kleine Gruppe von insgesamt sieben Personen. Wir hatten bei dem Ausflug sehr viel Spaß und können ihn weiterempfehlen.

Wunderbare Reise von Anfang bis Ende. Der Tag verlief ohne Zwischenfälle nach Plan. Reiseleiterin Lammi sprach ausgezeichnetes Englisch und war sehr interaktiv. Die Morgenstille war außergewöhnlich schön und neben der Insel Nami einen Besuch wert. Das Bahnrad hat Spaß gemacht mit schöner Aussicht! Empfehlen Sie zu dieser Jahreszeit einen Mantel und ein bequemes Paar Schuhe.

Ein sehr schöner Ausflug zu idyllischen Orten mit unserem Guide Jason.

Wir haben einen wunderschönen Tag verbracht und sehr idyllische Orte kennengelernt. Sowohl der Garten der Morgenstille, als auch die Insel Nami und der kleine Ort Petite France sind ausgesprochen sehenswert. Eine gute Alternative zur Millionenstadt Seoul. Wir können diesen Ausflug nur empfehlen und würden ihn jederzeit wieder buchen.

Es war sehr schön! Evtl ein paar Informationen zur Geschichte wäre schön gewesen. Auch als allein Reisende eine super Natur-Erfahrung, Rachel war ein sehr herzlicher Guide!!! Genug Zeit um alles zu genießen!

Had a great time on the tour. Everything ran smoothly, communication with Jennifer (our guide) was easy-going. Would recommend 100%!!