Erlebnisse Chivay

Unsere Empfehlungen für Chivay

Ab Arequipa: Colca-Tal-Tour nach Puno

1. Ab Arequipa: Colca-Tal-Tour nach Puno

Entdecke auf diesem Tagesausflug von Arequipa aus die natürliche Pracht des Colca-Canyons. Beginne deine Reise richtig mit einem köstlichen Frühstück. Du hast die Möglichkeit, zwischen einer Tour mit Mittagessen und dem Eintritt in den Colca Canyon oder einer Tour ohne diese Leistungen zu wählen.  Genieße die frühmorgendliche Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Arequipa und fahre in einem klimatisierten Fahrzeug zum unglaublichen Colca Canyon. Frühstück in der charmanten Stadt Chivay. Du fährst durch die Anden-Dörfer und erreichst den Aussichtspunkt Cruz del Cóndor.  Bestaune die Aussicht auf die umliegenden Landschaften und versuche, den riesigen Andenkondor im Flug zu sehen. Überquere den Patapampa-Pass und bewundere die einzigartige Flora und Fauna der Region. Wirf einen Blick auf die Gipfel der Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Im Anschluss an deine geführte Wanderung hast du die Möglichkeit, die heiße Quelle La Calera zu besuchen. Am Ende der Tour bringt dich der Bus zurück in die Stadt Puno, wo du um ca. 19:30 Uhr an deiner Unterkunft abgesetzt wirst.

Von Arequipa: 2-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

2. Von Arequipa: 2-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

Begib dich auf eine 2-tägige Wanderung zum Colca Canyon, der doppelt so tief ist wie der Grand Canyon und einen unglaublichen Anblick bietet. Halte Ausschau nach mehr als 100 Vogelarten, über 300 Pflanzenarten und mehr als 30 Kakteenarten. Mach dich auf zum Condor's Cross, dem besten Aussichtspunkt Südamerikas, um den Andenkondor zu sehen, einen anmutigen Vogel, der eine Flügelspannweite von bis zu 3 Metern und ein Gewicht von bis zu 12 kg erreichen kann. Tag 1: Arequipa - Chivay - Condor's Cross - Sangalle Nachdem du am frühen Morgen (ca. 3:00-3:30 Uhr) von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du nach Cabanaconde im Colca Canyon. Die Fahrt von Arequipa dorthin dauert etwa 6 Stunden, und auf dem Weg dorthin hältst du zum Frühstück. Weiter geht es zum Kreuz des Kondors, von wo aus du einen Panoramablick auf den Canyon und den berühmten Andenkondor hast. Am Beginn deiner Wanderung angekommen, wanderst du etwa 3 Stunden lang von 3.300 auf 2.100 Meter über dem Meeresspiegel hinunter in den Canyon. Nach deiner Ankunft kannst du in San Juan de Chuccho zu Mittag essen und dich etwas ausruhen. Setze deine Reise fort und fahre an den Orten Cosñirhua und Malata vorbei. Wandere weiter in den Canyon hinein, bis du Sangalle erreichst, den tiefsten Teil des Canyons, der 1900 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Sangalle ist eine üppig grüne Oase mit einem tropischen Mikroklima und einigen einfachen Unterkünften. Hier kannst du nach einem langen Wandertag das Schwimmbad genießen. Genieße das Abendessen und verbringe die Nacht hier Tag 2: Sangalle - Cabanaconde - Chivay - Arequipa oder Puno Wir brechen frühmorgens (gegen 5:00 Uhr) auf und wandern etwa 3 Stunden lang bergauf zurück nach Cabanaconde, wo wir mit Fackeln leuchten. Genieße die spektakuläre Aussicht auf den Sonnenaufgang und frühstücke bei deiner Ankunft in Cabanaconde. Auf dem Weg nach Chivay siehst du Prä-Inka-Terrassen, archäologische Ruinen und Kolonialstädte. Gegen Mittag kommst du an den heißen Quellen an. Du hast die Möglichkeit, ein Bad in den heißen Quellen zu nehmen und dich im 38°C warmen Wasser zu entspannen. In Chivay nimmst du ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant ein (nicht inbegriffen). Nach dem Mittagessen trittst du die Rückfahrt nach Arequipa an. Auf dem Weg dorthin steigst du von 4830 auf 2325 Meter über dem Meeresspiegel ab und kommst an einem Naturschutzgebiet und der Pampa Cañahuas vorbei. Die Pampa Cañahuas ist ein Lebensraum für die vier südamerikanischen Kamelarten (Lama, Alpaka, Vikunja und Guanako). Du kommst am späten Nachmittag in Arequipa an und wirst in der Nähe des Klosters Santa Catalina abgesetzt. Wenn du dich für die Option entscheidest, in Puno abgesetzt zu werden, fährst du nach dem Mittagessen in Chivay los. Du wirst gegen 18:45 Uhr in Puno ankommen. Du wirst auch einen Halt in der Pampa Cañahuas einlegen, von wo aus du einen tollen Blick auf die Landschaft der Region hast.

Ab Arequipa: 2 Tage Colca Canyon Tour mit Transfer nach Puno

3. Ab Arequipa: 2 Tage Colca Canyon Tour mit Transfer nach Puno

Erlebe die Natur in den Anden und halte Ausschau nach Kondoren, Lamas und Alpakas in ihrem natürlichen Lebensraum. Bewunder unterwegs die majestätische Landschaft und die abgelegenen Städte. Tag 1: Lass dich von deinem Hotel in Arequipa abholen und fahr durch das Heilige Tal. Halte Ausschau nach Lamas, Alpakas und Vicuñas in den atemberaubenden Bergen des Urubamba-Tals. Vom höchsten Punkt der Patapampa-Route aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Dann geht es weiter nach Chivay (Eingangsort des Colca Canyons) für ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Du wirst abgesetzt an deinem Hotel in Chivay Town. Genieße am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Tag 2: Verlasse Chivay am frühen Morgen und fahr zum wunderschönen Aussichtspunkt Cruz del Condor. Sieh die schönen Dörfer Coporaque und Maca und genieße die Natur bei einer kurzen Wanderung vor deiner Ankunft in Cruz del Condor, wo du die majestätischen Vögel für eine Stunde beobachten kannst. Der komplette Ausflug wird von einem professionellen Guide begleitet. Auf dem Rückweg isst du in Chivay zu Mittag, bevor du um 19:30 Uhr in Puno ankommst.

Ab Arequipa: Tagestour durch das Colca-Tal

4. Ab Arequipa: Tagestour durch das Colca-Tal

Lass dich am frühen Morgen bequem an deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Arequipa abholen und mach dich auf den Weg ins unglaubliche Colca-Tal. Erreiche den natürlichen Lebensraum des riesigen Andenkondors und freu dich auf eine Tagestour durch diese atemberaubende Gegend. Mach unterwegs einen Zwischenstopp in der hübschen Stadt Chivay und genieß ein köstliches Frühstück, bevor du durch verschiedene Städte der Anden zum Aussichtspunkt Mirador Cruz del Cóndor fährst. Folge deinem Guide auf eine kurze Wanderung zum Aussichtspunkt und erlebe malerische Ausblicke auf die umliegende Naturlandschaft. Überquere den Pass von Patapampa und bewundere die atemberaubende Flora und Fauna der Anden. Bestaune die Gipfel der Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato. Kehr gegen 17:00 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Arequipa zurück und lass dich auf dem Hauptplatz absetzen. 

Ab Arequipa: 2-tägige Tour durch das Colca-Tal

5. Ab Arequipa: 2-tägige Tour durch das Colca-Tal

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel in Arequipa abholen und freuen Sie sich auf Ihre 2-tägige Colca-Canyon-Tour. Anschließend fahren Sie durch die ausgedehnten Salinas und das Naturschutzgebiet Aguada Blanca. Durchqueren Sie die beiden riesigen Naturschutzgebiete Salinas und Aguada Blanca und beobachten Sie Lamas, Alpakas und Vikunja in ihrem natürlichen Lebensraum. Machen Sie Halt in Patapampa auf einer Höhe von 4.900 Metern über dem Meeresspiegel. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato vom höchsten Punkt des natürlichen Aussichtspunkts Patapampa. Weiter geht es nach Chivay, wo Sie ein köstliches Mittagessen erwartet (falls Option gewählt). Gewöhnen Sie sich an die Höhenluft in etwas Zeit zur freien Verfügung. Erleben Sie früh am nächsten Tag das Kreuz des Kondors. Sehen Sie die schönen Dörfer Coporaque und Maca und genießen Sie die Naturbei einer kurzen Wanderung  vor Ihrer Ankunft in Cruz des Condor. An diesem natürlichen Aussichtspunkt können Sie diesen erstaunlichen Vogel bei seinen Flugmanövern beobachten. Erfahren Sie Wissenswertes über den Kondor von Ihrem Guide. Kehren Sie zum Mittagessen zurück nach Chivay (bei Wahl der entsprechenden Option) und treten Sie anschließend die Fahrt nach Arequipa an. Hier kommen Sie gegen 17:00 Uhr an.

Ab Arequipa: Tagestour zum Colca Canyon

6. Ab Arequipa: Tagestour zum Colca Canyon

Die Abholung von deiner Unterkunft in Arequipa erfolgt gegen 03:00 Uhr nachts. Beginne deine Fahrt zu einem der tiefsten Canyons der Welt über die Yura-Straße am Rande des Chachani-Bergs in Richtung Pampa Cañahuas (Aguada Blanca und Salinas Nationalpark) , dem Lebensraum der schönen Neuweltkameliden, der Vikunjas. Um ca. 06:00 Uhr erreichst du Stadt Chivay rechtzeitig zum Frühstück. Danach geht die Fahrt noch für ca. 1 Stunde weiter zum Mirador de la Cruz del Cóndor. Dies ist der beste Beobachtungspunkt des Canyons, um die Kondore im Flug zu sehen. Auf dem Rückweg machst du einen Zwischenstopp in den Dörfern Pinchollo, Maca und Yanque mit ihren schönen Kirchen aus der Kolonialzeit haben. Von den Beobachtungspunkten Choquetico und Antahuilque hast du eine beeindruckende Übersicht über die Andenería-Terrasses des Tales, die Prä-Inka-Gräber und ein Prä-Inka-Modell, das in Stein gemeißelt wurde. Kehre zurück zur Stadt Chivay zum Mittagessen und mache einen entspannten Spaziergang durch die kleinen Straßen. Genieße die Thermalbäder in La Calera (optional), deren Heilwasser zwischen 35 bis 38°C warm sind. Hier verweilst du etwa 1 Stunde und kehrst dann zurück zur Stadt Chivay. Um 14:00 Uhr beginnt Ihre Rückfahrt nach Arequipa. Auf dem Weg besuchst du den höchsten Punkt zwischen dem Colca Canyon und Arequipa: Patapampa (4800 Meter). Von hier aus hast du eine wunderbare Aussicht auf die vulkanische Bergkette. Du wirst etwa um 17:00 Uhr zu deiner Unterkunft in Arequipa zurückkehren.

Von Arequipa: 3-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

7. Von Arequipa: 3-tägige Trekkingtour zum Colca Canyon

Tag 1: Arequipa - Kondorkreuz - San Juan de Chuccho Abholung am frühen Morgen um 3: 00-3: 30 Uhr von Ihrem Hotel. Halten Sie nach ca. 4 Stunden Fahrt in Chivay an, um zu frühstücken. Fahren Sie dann weiter zu einem der beliebtesten Punkte des Canyons, dem Condor's Cross. Halten Sie etwa 40 Minuten an, um den Kondor fliegen zu sehen. Fahren Sie noch 20 Minuten bis zu dem Punkt, an dem Ihre Wanderung bergab beginnt. Wandern Sie ca. 4 Stunden bergab bis Sie San Juan de Chuccho erreichen. Mittag- und Abendessen sowie Übernachtung im Dorf San Juan de Chuccho. Tag 2: San Juan de Chuccho - Malata - Sangalle Abfahrt gegen 8:00 Uhr nach dem Frühstück. Wandern Sie weiter und fahren Sie an der Stadt Cosñirhua vorbei, wo Sie archäologische Ruinen sehen können, die von vorinkanischen Kulturen hinterlassen wurden. Erreichen Sie die Stadt Malata und ihre alte spanische Kirche. Wandern Sie dann weiter in den Canyon hinein, bis Sie Sangalle erreichen, den tiefsten Teil auf einer Höhe von 1900 m. Sangalle ist eine üppig grüne Oase mit tropischem Mikroklima. Hier können Sie nach einem langen Wandertag den Pool genießen. Abends zu Abend essen und über Nacht schlafen. Tag 3: Sangalle - Cabanaconde - Chivay - Arequipa oder Puno Am frühen Morgen gegen 5:00 Uhr geht es mit Fackeln etwa 3 Stunden bergauf zurück in die Stadt Cabanaconde. Dieser Teil der Wanderung bietet einen spektakulären Blick auf den Sonnenaufgang. Frühstücken Sie bei Ihrer Ankunft und fahren Sie dann nach Chivay. Auf dem Weg haben Sie eine großartige Aussicht auf Terrassen vor den Inkas, einige archäologische Ruinen und Kolonialstädte. Gegen Mittag erreichen Sie die heißen Quellen mit Wassertemperaturen von 38 ° C, wo Sie in einem warmen Bad entspannen können. In Chivay können Sie sich für ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant entscheiden. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Arequipa zurück. Auf dem Weg steigen Sie von 4830 auf 2325 Meter ab, vorbei an einem Nationalreservat mit Lamas und Alpakas. Ankunft in Arequipa am späten Nachmittag und Abgabe neben dem Kloster Santa Catalina. Wenn Sie die Option wählen, in Puno abgesetzt zu werden, verlassen Sie Chivay nach dem Mittagessen. Nach mehreren Stunden Fahrt kommen Sie gegen 18.45 Uhr in Puno an. Sie machen auch einen Zwischenstopp in Pampa Cañahuas, um eine großartige Aussicht auf die lokalen Landschaften zu haben.

Ab Puno: 2-tägige Colca Canyon-Tour nach Arequipa

8. Ab Puno: 2-tägige Colca Canyon-Tour nach Arequipa

Tag 1: Nachdem du von deiner Unterkunft in Puno City abgeholt wurdest, machst du dich auf den Weg. Halte in der herrlichen Bergwelt der Anden Ausschau nach Lamas, Alpakas und Vikunjas und mach dann einen Halt in einem kleinen Café. Genieß einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Misti, Chachani, Pichu Pichu und Ampato vom höchsten Punkt auf der Patapampa-Route. Setz dann deine Reise fort nach Chivay, dem Eingang zum Colca Canyon. Freu dich bei deiner Ankunft auf ein leckeres Mittagessen in einem Restaurant vor Ort, bevor du dich zu deinem Hotel in Chivay bringen lässt. Anschließend hast du den Nachmittag zur freien Verfügung. Nutz die Möglichkeit und besuche die wunderbaren heißen Quellen von La Calera. Tag 2: Du verlässt Chivay am frühen Morgen und machst dich auf den Weg zum atemberaubenden Aussichtspunkt Cruz del Condor. Auf dem Weg dorthin kommst du durch die hübschen Orte Coporaque und Maca, bevor du dich auf eine kurze Wanderung begibst und so der Natur etwas näher kommst. Später erreichst du Cruz del Condor, wo du die majestätischen Vögel eine Stunde lang im Flug beobachten kannst. Auf dem Weg zurück genießt du ein Mittagessen in Chivay, bevor es weiter geht nach Arequipa, wo du gegen 17:00 Uhr ankommst.

Direkttransfer Chivay - Puno

9. Direkttransfer Chivay - Puno

Dies ist ein 6-stündiger Transfer zwischen Chivay und Puno, bitte wählen Sie die gewünschte Route. Der Bus macht folgende Haltestellen: Strecke: Chivay - Puno Abfahrt: 13:00 Uhr Beginnen Sie mit der Abholung vom Hotel. Genießen Sie schöne Ausblicke auf die Anden und das natürliche Leben um Sie herum. Beobachten Sie Lamas und Alpakas, die in ihrem natürlichen Lebensraum grasen. Der Bus hält auf halbem Weg "Patawasi", wo Sie Zeit haben, einen Snack oder ein Getränk im örtlichen Café zu sich zu nehmen. Halten Sie am natürlichen Aussichtspunkt "Lagunillas" und genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Anden-Flamingos und die durch Tauwetter gebildeten Lagunen. Ankunft in Puno und Transfer zu Ihrer Unterkunft gegen 19:00 Uhr. Strecke: Puno - Chivay Abfahrt: 6:00 Uhr Beginnen Sie mit der Abholung vom Hotel. Halten Sie am natürlichen Aussichtspunkt "Lagunillas" und genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Anden-Flamingos und die durch Tauwetter gebildeten Lagunen. Der Bus hält auf halbem Weg "Patawasi", wo Sie Zeit haben, einen Snack oder ein Getränk im örtlichen Café zu sich zu nehmen. Setzen Sie die Reise fort und sehen Sie Lamas und Alpakas in ihrem natürlichen Lebensraum, erreichen Sie den höchsten Punkt "Patapampa" 4.900 Meter hoch und beobachten Sie die imposanten Vulkane Misti, Chachani und Pichu Pichu. Ankunft in Chivay und Transfer zu Ihrer Unterkunft gegen 13:30 Uhr.

Von Arequipa: Colca Canyon Ganztagestour

10. Von Arequipa: Colca Canyon Ganztagestour

Sie werden gegen 3: 00-3: 30 Uhr von Ihrem Hotel abgeholt. Halten Sie nach einer 4-stündigen Fahrt in Chivay an, um zu frühstücken. Machen Sie eine einfache Wanderung für ca. 1 Stunde, um zum Condor's Cross zu gelangen. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf den Colca Canyon und beobachten Sie den majestätischen Andenkondor, der über Ihnen fliegt. Auf dem Rückweg nach Chivay erkunden Sie Pinchollo, Maca und Yanque, drei kleine Dörfer mit Kolonialkirchen, Gräbern und Terrassen vor den Inkas. Ihr nächster Stopp ist an einer heißen Quelle, bevor Sie auf eigene Kosten ein Mittagsbuffet in einem lokalen Restaurant in Chivay einnehmen. Auf dem Rückweg nach Arequipa besuchen Sie Patapampa, einen unglaublichen Aussichtspunkt, von dem aus Sie die Vulkane Ampato, Sabancaya und Hualca Hualca sehen können. Dies ist mit einer Höhe von 4800 Metern über dem Meeresspiegel auch der höchste Punkt, den Sie erreichen werden. Am Ende der Tour werden Sie neben dem Kloster Santa Catalina in Arequipa abgesetzt. Wenn Sie die Option wählen, in Puno abgesetzt zu werden, verlassen Sie Chivay nach dem Mittagessen. Nach mehreren Stunden Fahrt kommen Sie gegen 18.45 Uhr in Puno an. Sie machen auch einen Zwischenstopp in Pampa Cañahuas, um eine großartige Aussicht auf die lokalen Landschaften zu haben.

Top-Sehenswürdigkeiten in Chivay

Sightseeing in Chivay

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chivay entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chivay: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 460 Bewertungen

Die Fahrt durch das Colca Tal war sehr interessant. Unser Guide hatte sehr viele Infos zu den Menschen dort, zu den Condoren (die wir auch gesehen haben), aber auch zu der Geschichte des Tals. Das Büffet in Chivay war sehr lecker. Sowohl warme als auch kalte Gerichte, Salat und Nachtisch. Die Fahrt nach Puno am zweiten Tag war eher eine normale Busfahrt. Mit einem Stopp an einem See, schöne Aussicht.

Sehr toller Ausflug mit dem Highlight, die Kondore zu sehen. Unser Guide hat alles perfekt erklärt und auf jeden Rücksicht genommen. Die Planung und Zeiten wurde zu 100 % eingehalten.

Es war alles super gut geplant. Der Guide hat viel erzählt und uns zu ganz tollen Aussichten gebracht. Ich empfehle es allen weiter :)

Bequeme Shuttle-Fahrt von 14 Personen. Viele Erklärungen auf dem Weg, häufige Stopps zum Fotografieren ...

Tolle Reise begleitet von unserem Guide Ali, sehr professionell, lustig und freundlich! Wir empfehlen 100%