Chinatown San Francisco

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Chinatown San Francisco: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 399 Bewertungen

Alcatraz super! Hop-on/ Hop-off enttäuschend!

Die Fahrt nach Acatraz und der Aufenthalt auf der Insel waren super interessant und es lohnt sich diese Tour zu machen. Von den Hop-on/Hop-off Bussen waren wir sehr enttäuscht! Die Busse war völlig überfüllt und wir mussten manchmal im Bus stehen und konnten wenig von der Stadt sehen. Durch Staus auf den Straßen haben die Touren lange gedauert und die Busse sind meistens zu spät gekommen. Wir konnten nicht alles sehen was wir wollten und entschied uns nicht mehr mit den Bussen zu fahren. Unser Ticket für 72 Stunden hat sich also nicht gelohnt. Es lohnt sich aber die Nachttour zu machen, diese war super und wir konnten San Francisco in der Nacht bestaunen.

Alcatraz ein Muss - Frequenz der Bussezu selten

Wir konnten die Tickets auch am Vorabend holen. Das war praktisch und zeitsparend. Die Mitarbeiter im Shop hatten jedoch weniger Interesse an uns Touristen. Alcatraz hat uns gut gefallen. Die Orga mit der Fähre ist gut. Man sollte sich wirklich pünktlich einreihen. Die Führung auf der Insel ist sehr gut gemacht. Wir sind alle 4 Loops gefahren. Die Busse von City Sightseeing fahren aber sehr selten am Tag. Busse anderer Gesellschaften fahren häufiger, so dass man häufiger aussteigen kann. Aber in Summe lohnenswert.

Ein Must bei jedem Stadtbesuch! Billiger als jedes Taxi

Während 2 Tagen konnten wir immer wieder Gebrauch machen von den Bustouren. Anstelle ein Taxi zu nehmen haben wir immer wieder den Bus genommen. Zwar haben wir Downtown somit mehrmals erlebt, aber man sieht dafür immer etwas neues. Einziges Problem, am Union Square muss man schon wissen welcher Bus zum Ticket gehört. Es gibt ca. 5 verschiedene Anbieter mit solchen Bussen, die alle etwa gleich aussehen. Es braucht auch etwas Glück einen guten Platz zu bekommen. Im September hat es weniger Touristen!

Schlechte Ausschilderung der Haltestellen

Die Bushaltestellen sind nicht ausgeschildert. Wir haben viel Zeit mit der Suche verschenkt, obwohl sie in der Map eingezeichnet sind fehlen die Schilder an der Straße. Bei der Planung die Routen nacheinander abzufahren sollte man viel Zeit mitbringen, weil die Busse nicht pünktlich ankommen. Dadurch konnten wir die Nachtfahrt nicht durchführen. Es gab allerdings die Möglichkeit für eine Gutschrift der Nachtfahrt.

Sehr gute Organisation, teilweise lange Wartezeiten

Die Abwicklung war perfekt, auch hatten wir kein Problem mit der Verschiebung unseres Alcatraz Besuches, allerdings ist die Frequenz der Busse zu hoch. Aus 30-40 Minuten wurde mal über 1 h 15. Das macht das kurze Aussteigen, rumlaufen und Fotos machen zum Problem.