Chicago Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Chicago Kultur und Geschichte

Chicago: Field Museum of Natural History - Ticket / VIP-Tour

1. Chicago: Field Museum of Natural History - Ticket / VIP-Tour

Besuche das Field Museum of Natural History, eines der besten Museen Chicagos. Bei mehr als 35 weltberühmten Ausstellungen zum Thema Naturkunde ist für jeden etwas dabei. Entfache deine Entdeckungsleidenschaft mit Dinosauriern, antiken Artefakten, kulturellen Einblicken und bahnbrechender Wissenschaft. Entdecke das unterirdische Leben in der Ausstellung Underground Adventure. Bewundere Edelsteine in der Hall of Gems und eine der größten Sammlungen chinesischer Jade in Nordamerika in der Hall of Jades. Als nächstes folge den Geschichten der eiszeitlichen Mammutjäger und den Tempeln der Inka und Azteken. Besuche die Ausstellung Dinosaur Hall Evolving Planet und triff auf Riesenfaultiere, Wollmammuts, Sue und Maximo. Mit einem Upgrade auf den All-Access-Pass kannst du einen 3-D-Film und alle 3 Sonderausstellungen mit Eintrittskarte besuchen. Entscheide dich für eine VIP-Tour am frühen Morgen und genieße eine 1-stündige Kleingruppentour zu den Dinosauriern des Museums mit einem Experten, bevor das Museum für die Öffentlichkeit geöffnet wird. Posiere für ein Erinnerungsfoto mit Sue oder Maximo bevor die Menschenmassen eintreffen. Erkunde dann den Rest des Museums auf eigene Faust mit deinem All-Access-Ticket, mit dem du zusätzlich den 3D-Film "Waking the T-Rex" anschauen kannst. Wenn du mehr sehen möchtest, besorg dir einen Discovery Pass, um allgemeinen Eintritt in das Museum zu erhalten, und füge deinem Tag eine der kostenpflichtigen Ausstellungen oder einen 3D-Film hinzu. 

Chicago: Kunstinstitut von Chicago ohne Anstehen

2. Chicago: Kunstinstitut von Chicago ohne Anstehen

Buche im Voraus und umgehe die Warteschlangen, um das weltberühmte Art Institute of Chicago zu betreten. Erlebe die umfangreiche Sammlung des Museums, die 5.000 Jahre Kunst aus aller Welt umfasst. Sieh ikonische Werke wie Seurats "Ein Sonntagnachmittag auf La Grand Jatte", Renoirs "Zwei Schwestern (auf der Terrasse)", mehrere Werke von Van Gogh und mehr als 25 Gemälde von Claude Monet. Auch Gemälde wie Edward Hoppers "Nighthawks" und Grant Woods "American Gothic" sowie unvergessliche Werke von Georgia O'Keeffe, Pablo Picasso, Henri Matisse, Salvador Dalí, Andy Warhol, Alma Thomas, Cindy Sherman und Kerry James Marshall sind zu sehen. Setze deine Museumsreise um die Welt und durch die Jahrhunderte mit der herausragenden Sammlung des Museums fort - von altägyptischen Objekten über 5.000 Jahre asiatischer Kunst, eine reiche Auswahl an Werken aus ganz Afrika bis hin zu den weitreichenden Beständen der Kunst Europas und Amerikas. Familien werden sich Favoriten wie die Sammlung der gepanzerten Ritter und Rüstungen oder die Wunder unserer 68 Thorne-Miniaturräume nicht entgehen lassen wollen. Außerdem kannst du im Ryan Learning Center des Museums Kunstwerke herstellen und mit dem interaktiven JourneyMaker deine eigene, abenteuerliche Tour durch die Galerien gestalten. Genieße eine fachkundige Führung durch das Museum bei einer unserer kostenlosen täglichen Führungen oder nimm das Museum in deinem eigenen Tempo mit den fesselnden Audiotouren, die über die kostenlose App des Museums verfügbar sind.

Chicago: Gangster und Geister - Rundgang

3. Chicago: Gangster und Geister - Rundgang

Nehmen Sie teil an einem 2-stündigen Rundgang durch den Chicago Loop und hören Sie spannende Geschichten über Gangster und Geister aus der Vergangenheit der Stadt. In den 1920er und 1930er Jahren war The Loop eines der berüchtigtesten Viertel der Stadt. Sehen Sie Orte, an denen Gangster wie Al Capone Partys feierten, Deals abschlossen und ihre Drohungen wahr machten. Diese Tour wird von einem Historiker geleitet. Sehen Sie Orte, an denen es spukt und entdecken Sie Schauplätze von Verbrechen. Während des Rundgangs hören Sie unheimliche Geschichten zu den Geistern und Gangstern, die in Chicagos Straßen unterwegs waren. Machen Sie einen Stopp am Congress Hotel, in der Death Alley und am Palmer House. Dies ist eine familienfreundliche Tour mit regelmäßigen Stopps sowie einer Pause für Erfrischungen und einen Toilettenbesuch.

Chicago: Ticket für das Mittelalterliche Foltermuseum mit Geisterjagd

4. Chicago: Ticket für das Mittelalterliche Foltermuseum mit Geisterjagd

Erhalten Sie mit diesem Attraktionsticket Eintritt in eines der größten interaktiven Foltermuseen der USA. Erkunden Sie das Museum mit einem Audioguide und erfahren Sie mehr über die schreckliche Geschichte der Bestrafung, Folter und Hinrichtungen aus den dunkelsten Zeiten der Menschheit. Betreten Sie die 5.000 Quadratmeter große Ausstellung und holen Sie sich Ihren Audioguide vom Greeter. Befolgen Sie die Anweisungen des Führers, um mehr über Hunderte von Beispielen für Folter, Verhöre, Fesseln und Hinrichtungsgeräte zu erfahren. Verschaffen Sie sich ein besseres Verständnis über die Funktionsweise der Geräte, indem Sie sich die Wachsskulpturen ansehen, die Henker und Opfer darstellen. Während Sie das Museum erkunden, können Sie auch am spannenden Geisterjagd-Erlebnis teilnehmen, indem Sie die App herunterladen.

Chicago: Eintrittskarte für das Historische Museum

5. Chicago: Eintrittskarte für das Historische Museum

Entdecken Sie die Geschichte Chicagos und Amerikas anhand einer Sammlung permanenter und temporärer Exponate aus rund 22 Millionen Beständen. "Chicago: Crossroads of America" untersucht die Entwicklung Chicagos und seinen Einfluss auf die amerikanische Geschichte. Entdecken Sie eine Fundgrube historischer Artefakte, darunter ein Stück des ursprünglichen Fort Dearborn, ein restauriertes originales L-Triebfahrzeug, einen neu geschaffenen Jazzclub und die erste Lokomotive, die in Chicago in Betrieb ist. Entdecken Sie mit allen fünf Sinnen die Geschichte Chicagos mit der Ausstellung „Sensing Chicago“, indem Sie ein Hochrad fahren, das große Chicagoer Feuer hören und sogar einen berühmten Hot Dog im Chicagoer Stil genießen. Schauen Sie sich temporäre Ausstellungen an, von Chicagoer Kunst über die Geschichte der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Chicagoer bis hin zur Modegeschichte der Stadt. Spüren Sie die Intensität des großen Chicago-Feuers und den Glanz der Weltausstellung in Kolumbien, erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der geschäftigen Maxwell Street in den 1950er-Jahren und blicken Sie in den 1970er-Jahren von einem I-Beam auf die Spitze des Sears Tower.

Chicago: Museum der Illusionen Zeitgesteuerte Eintrittskarte

6. Chicago: Museum der Illusionen Zeitgesteuerte Eintrittskarte

Erlebe das Unmögliche mit einer Eintrittskarte für das Museum of Illusions Chicago. Tauche ein in eine Welt, in der deine Augen in einem ständigen Kampf mit deinem Gehirn stehen. Dieses verblüffende Museum im Herzen des Chicago Loop ist ein einzigartiges Ausflugsziel rund um optische Täuschungen. Illusionen fordern dich heraus, Dinge anders zu sehen und verraten dir viel darüber, wie dein Gehirn die Realität interpretiert. Erlebe mehr als 60 visuelle und lehrreiche Ausstellungen mit Hologrammen, Stereogrammen, optischen Täuschungen und immersiven Räumen, die die Sinne reizen und den Verstand austricksen sollen. Zu den Illusionen gehören: die Überwindung der Schwerkraft im Tilted Room, das Wachsen und Schrumpfen im Ames Room, das Laufen auf Wänden im Rotated Room, das Erleben des unendlichen Raums im Infinity Room, die Verwirrung deines Gehirns im Vortex Tunnel, das Posieren im Beuchet Chair und das Treffen mit deinen Doppelgängern am Clone Table. Verbringe dann etwas Zeit im Smart Playroom mit Spielen, die deinen Verstand anregen und herausfordern. Genieße einen freundschaftlichen Wettbewerb mit Freunden und Familie und verbessere gleichzeitig deine kognitiven Fähigkeiten, deine Problemlösungskompetenz und dein Gedächtnis. Insgesamt ist das Museum so konzipiert, dass du Spaß hast und gleichzeitig die Mechanismen hinter jeder einzelnen Illusion lernst, die du erlebst. Und vergiss deine Kamera oder dein Smartphone nicht, wenn du das Museum besuchst, denn es gibt an jeder Ecke tolle Fotomotive.

Chicago: Seeufer- und Museumscampus-Segway-Tour

7. Chicago: Seeufer- und Museumscampus-Segway-Tour

Erkunden Sie die Chicago Lakefront auf Ihrem persönlichen Segway. Nach einer kurzen Einführung haben Sie diesen Elektroroller im Handumdrehen im Griff und können entspannt durch die Stadt sausen. Fahren Sie auf 12 Kilometern an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Chicagos vorbei und erfahren Sie spannende Fakten über die Geschichte der Stadt. Sie besuchen wunderschöne Parks, beeindruckende Gärten, und faszinierende Bauwerke. Darunter der Grant Park mit dem riesigen Buckingham-Brunnen, die BP Bridge, die sich durch die Stadt schlängelt und deren einzigartige Architektur Sie beeindrucken wird. Sehen Sie das Cloud Gate, eine silber glänzende Skulptur die einer gigantischen Bohne gleicht. Genießen Sie die Aussicht auf den Michigansee und die Hochhäuser der Stadt.

Chicago: Ultimative Food Walking Tour mit Verkostungen

8. Chicago: Ultimative Food Walking Tour mit Verkostungen

Deine Chicago Food Tour führt dich durch das Viertel River North - das ursprüngliche Ziel der Chicagoer Feinschmecker - und du kannst weltberühmte Chicagoer Gerichte, lokale Spezialitäten und süße Leckereien probieren. Wähle zwischen einer gemeinsamen Gruppe oder einer privaten Tour. Beginne mit einem sehr bekannten Chicagoer Gericht: dem Hot Dog nach Chicagoer Art. Perfekt für ein sommerliches Baseballspiel (natürlich zum Anfeuern der Cubs oder Sox) oder für ein schnelles Mittagessen an einem Arbeitstag ist diese lokale Variante eines Hot Dogs ein diskussionswürdiges Essen in Chicago und wird von den Einheimischen sehr ernst genommen. Du wirst auch die weltberühmte Chicago Deep-Dish Pizza probieren! Dieses Grundnahrungsmittel der Chicagoer Essensszene, das eine ganze Mahlzeit für sich ist, entstand in den 1940er Jahren in River North, als Arbeiter und Familien sättigende Gerichte zu niedrigen Preisen brauchten. Nachdem du dich an Pizza und Hot Dogs satt gegessen hast, kannst du deine Verkostungsreise mit einem klassischen Chicagoer Sandwich fortsetzen: Italienisches Rindfleisch. Diese herzhafte Mahlzeit entstand während der Depression und hat sich bis heute gehalten. Schließe dein Chicagoer Gourmet-Erlebnis hier ab, denn die "L" ist leicht zu erreichen. Auch wenn du sagst, dass du nie wieder hungrig sein wirst, vergiss nicht, dir ein paar tolle Essensempfehlungen deines Reiseführers zu notieren.>

Chicago: 3-stündige private Speakeasy-Cocktail-VIP-Tour

9. Chicago: 3-stündige private Speakeasy-Cocktail-VIP-Tour

Verbringen Sie einen Abend in den Chicago Speakeasies, die seit der Prohibitionszeit in den 1920er Jahren geöffnet sind und von denen viele unter ihren ursprünglichen Bedingungen erhalten geblieben sind. Kommen Sie mit Ihrer eigenen Gruppe über geheime Eingänge und genießen Sie die gleichen Cocktails, die vor fast einem Jahrhundert von berüchtigten Gangstern und Bankräubern in Chicago bestellt wurden. Erleben Sie den Glamour der 1920er Jahre und hören Sie Geschichten über das grassierende Raub- und Raubkopieren der Ära. Alkohol ist an drei bis vier Speakeasy-Haltestellen erhältlich. Ihr privater Reiseleiter gibt Ihnen Empfehlungen für Getränke aus der Prohibitionszeit und erzählt Ihnen die Geschichten, die dahinter stehen. Reisen Sie mit Ihrem jungen, professionellen Reiseleiter herum und lassen Sie sich von einem Luxus-SUV bis zu einem Luxus-Reisebus in Originalgröße in luxuriösen Transportmitteln chauffieren.

Chicago: Fast-Track-Ticket & Tour im Art Institute

10. Chicago: Fast-Track-Ticket & Tour im Art Institute

Erleben Sie eine Führung durch das Art Institute of Chicago und bewundern Sie einige der größten und berühmtesten Kunstwerke der Welt. Abseits von Menschenmassen und Warteschlangen begleitet Sie Ihr fachkundiger Guide durch die umfangreiche Sammlung und versorgt Sie mit allerlei spannenden Informationen über zeitgenössische und klassische Werke – und das noch bevor das Museum seine Tore für die Öffentlichkeit öffnet. Normalerweise besuchen 1,79 Millionen Menschen pro Jahr dieses einzigartige Museum – Sie können sich also sicherlich vorstellen, welcher Andrang hier üblicherweise herrscht. Sie hingegen können in aller Ruhe über das Gelände schlendern und Werke berühmter und berüchtigter Künstler wie Edward Hopper, Pablo Picasso, Salvador Dali und Andy Warhol hautnah erleben. Das Art Institute of Chicago beherbergt die weltweit größte Sammlung impressionistischer Kunstwerke. Ihr Guide versorgt Sie mit echtem Experten-Wissen über die Sammlung, die Geschichte des Museums und verborgene Schätze.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Abenteuer
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
37 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Häufig gestellte Fragen über Chicago

Was muss man in Chicago unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Chicago

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chicago entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chicago: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.407 Bewertungen

Seadog extrem!! Zweifellos das Beste. Sie kommen auf jeden Fall auf Ihre Kosten! lass mich das in GROSSBUCHSTABEN schreiben!!! WENN SIE NASS WERDEN WOLLEN. Hinten sitzen!! SOOOO VIEL SPASS. Ich habe die Namen des Kapitäns und der Besatzung vergessen. Der Kapitän war ein junger Schwarzer (toller Fahrer) und unser lustiger/lustiger Ausbilder war ein älterer Weißer mit einem bunten Irokesenschnitt. Ich komme auf jeden Fall wieder!!

Great Tour through Chicago including interesting and sometimes spooky Stories about the City! Our Guide Alen did a real great Job, totally enjoyed the Tour with him! Would highly recommend doing that Tour!

Schöne Tour, bei der man nicht nur über Al Capone&Co. so einiges erfährt. Unser Guide hat uns das alles sehr lebendig und anschaulich rübergebracht. Wirklich zu empfehlen!

I was wonderful and really interesting. We learned a lot and the guide was really nice and knew a lot of interesting details!

Es war schnell, lustig und man hat mehr über die Stadt erfahren es war ein sehr gutes Erlebnis.