Datum hinzufügen

Chicago Architecture Center

Chicago Architecture Center

Chicago Architecture Center: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Chicago: Hop-on Hop-off Sightseeing Tour mit dem Open-Top-Bus

1. Chicago: Hop-on Hop-off Sightseeing Tour mit dem Open-Top-Bus

Erlebe das Beste von Chicago in deinem eigenen Tempo aus dem einzigartigen Blickwinkel einer Big Bus Tour. Steig in unseren offenen Doppeldeckerbus und mach eine entspannte Fahrt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, von der Magnificent Mile bis zum Millennium Park. Steig an unseren bequemen Haltestellen in der ganzen Stadt ein und aus, um Chicagos lebendige Viertel und weltberühmte Attraktionen wie 360 CHICAGO, den Willis Tower, den Chicago Riverwalk, den Museum Campus, The Bean und vieles mehr zu entdecken. Verbringe deinen Tag beim Shoppen auf der Magnificent Mile, fahre mit dem Riesenrad am Navy Pier oder probiere eine echte Chicago Deep Dish Pizza. Mit unserer flexiblen und bequemen Tour kannst du deine eigene Reiseroute erstellen und die Stadt in deinem eigenen Tempo erkunden. Mit unserer kostenlos herunterladbaren App kannst du die Ankunft der Busse in Echtzeit verfolgen, damit du immer weißt, wann der nächste Bus kommt. Bestaune die atemberaubende Skyline, während du mit den mitgelieferten Ohrstöpseln professionelle digitale Kommentare in mehreren Sprachen hörst. Erfahre von Experten mehr über die reiche Geschichte und Kultur Chicagos und erhalte Tipps, wo du am besten essen, trinken und einkaufen kannst. Mit bequemen Sitzen und Panoramablick ist unsere Hop-On-Hop-Off Sightseeing Tour die perfekte Art, die Stadt zu erkunden. Du kannst innerhalb der Gültigkeitsdauer deines Tickets so oft aussteigen, wie du willst, und einfach wieder einsteigen, wenn du bereit bist, die Stadt weiter zu erkunden.

Chicago: Architecture Center Cruise auf Chicagos First Lady

2. Chicago: Architecture Center Cruise auf Chicagos First Lady

Geh an Bord der einzigen Kreuzfahrt, die von zertifizierten ehrenamtlichen Dozenten des Chicago Architecture Center geleitet wird, die ihr umfangreiches Wissen über Chicagos "Schlucht der Architektur" - den Chicago River - weitergeben. Fahre alle drei Flussarme des Chicago River hinunter und genieße unter freiem Himmel einen 360-Grad-Blick auf die vielfältigen architektonischen Stile der Stadt, darunter Art Deco, Neoklassizismus, die Moderne der Mitte des Jahrhunderts und die Postmoderne. Entdecke, wie Design die Geschichte geprägt und das Leben beeinflusst hat. Genieße garantierte Sitzplätze auf den oberen Decks unter freiem Himmel und kaufe an den Cocktail- und Snackbars in den klimatisierten Innensalons ein. Höre zu, wenn die Dozenten die Geschichten von über 50 Gebäuden und 13 Klappbrücken entlang des Flusses erzählen und von einigen der berühmten Persönlichkeiten, die für sie verantwortlich sind. Wenn du kein Englisch sprichst, kannst du dir eine aufgezeichnete Führung auf dein Smartphone holen. Scanne einfach einen QR-Code, lade eine mobile App herunter und verbinde sie mit dem Wi-Fi-Netzwerk an Bord. Die Erzählung wird automatisch ausgelöst, je nachdem, wo sich das Schiff auf der Route befindet, also lehn dich zurück und entspann dich. Du kannst dein Ticket auch für einen ermäßigten Eintritt in das Chicago Architecture Center verwenden, das nur wenige Schritte von der Abfahrt entfernt liegt. Du zahlst nur 5 $ im Vergleich zum normalen Eintrittspreis von 14 $.

Chicago: Schätze des Goldenen Zeitalters - Rundgang

3. Chicago: Schätze des Goldenen Zeitalters - Rundgang

Diese Tour zu den historischen Schätzen Chicagos führt dich zu den bedeutendsten architektonischen Sehenswürdigkeiten in Chicagos Loop. Dein fachkundiger Guide, der vom Chicago Architecture Center ausgebildet wurde, wird sich auf die großen kulturellen Gebäude aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert konzentrieren, die auf frühere Epochen zurückblicken und im Revival-Stil wie Beaux Arts, Neo-Georgianisch und Neo-Gotisch entworfen wurden. Bestaune Außen- und Innenräume von überwältigender Schönheit und verblüffender Originalität und wirf einen Blick in einige der beliebtesten Gebäude der Stadt. Zu den Höhepunkten dieser Tour gehören das Chicago Cultural Center, das die größte Tiffany-Kuppel der Welt beherbergt, das legendäre Kaufhaus Marshall Field's, heute Macy's on State, und das Palmer House, ein wunderschön restauriertes Hotel aus den 1920er Jahren. Die Eintrittskarten, die du für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center kaufst, helfen dabei, die Gemeinschaft in Chicago zu stärken. Wenn du dich auf einen Spaziergang begibst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicagos First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, trägst du zur Finanzierung von Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build!, Teen Fellows und dem Newhouse Architecture + Design Competition bei. Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Must See Chicago 90 Minuten Walking Tour

4. Chicago: Must See Chicago 90 Minuten Walking Tour

Diese Tour beginnt am Chicago Architecture Center (CAC) und gibt dir einen Überblick über viele der sehenswerten Gebäude und Wahrzeichen der Stadt Chicago. Geführt von einem fachkundigen Guide, der vom CAC geschult wurde, um gleichermaßen Geschichten zu erzählen und zu lehren, erhältst du eine fantastische Einführung in die große Vielfalt der architektonischen Stile, Bauweisen und Materialien der Stadt. In der Innenstadt gibt es so viel zu sehen, und diese Tour macht es einfach und macht Spaß, etwas über einige der Gebäude zu erfahren, die Chicagos Architektur zur Weltklasse machen. Unterwegs gibt es viele Fotomöglichkeiten, also nimm deine Kamera mit! Die Tour deckt drei der wichtigsten Punkte in Downtown Chicago ab - den Chicago Loop, das Herz des historischen Chicago, den Chicago River, den Lebensnerv der Stadt, und den Millennium Park, in dem sich die ikonische Skulptur "The Bean" befindet. Zu den Wahrzeichen dieser Tour gehören hoch aufragende Wolkenkratzer der Moderne (Willis Tower, John Hancock Center und AON Building), Gebäude, die dem klassischen Stil huldigen (Wrigley Building, Tribune Building, das Chicago Theatre und das Art Institute of Chicago), Art-Déco-Gebäude (Carbide & Carbon Building und das Chicago Board of Trade Building) und kürzlich fertiggestellte Wolkenkratzer (Aqua & Trump Tower). Der Eintritt zum Chicago Architecture Center (CAC) ist ebenfalls in deinem Ticket für die Walking Tour enthalten. Die Ausstellungen im CAC befassen sich mit Chicagos verschiedenen Stadtvierteln, Wohnformen, führenden Architekten und zukünftigen Projekten und beinhalten das größte maßstabsgetreue Modell der Stadt mit mehr als 4.250 Miniaturgebäuden und einer filmischen Kulisse, die wichtige Momente der Stadtgeschichte darstellt. Die Geschichten der Stadt beginnen im CAC. Mit dem Kauf von Tickets für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center trägst du zum Aufbau der Gemeinschaft in Chicago bei. Wenn du dich auf einen Spaziergang begibst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicagos First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, trägst du zur Finanzierung von Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build!, Teen Fellows und dem Newhouse Architecture + Design Competition bei. Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Architecture Center Ausstellung Eintritt

5. Chicago: Architecture Center Ausstellung Eintritt

Das Chicago Architecture Center ist das neueste kulturelle Ziel der Stadt, das man gesehen haben muss. Das CAC, ehemals Chicago Architecture Foundation, ist ein Zentrum für alles, was mit Architektur in Chicago zu tun hat. Das CAC ist das Tor für Führungen mit Dozenten, spannende Programme und fantasievolle, neue interaktive Ausstellungen, darunter das erweiterte, beliebte Chicago Model. Entdecke die Geschichten hinter den architektonischen Wundern der Stadt und erfahre, wie Chicagoer Designer die Skylines auf der ganzen Welt verändern. Das Chicago Architecture Center wurde von dem weltbekannten Büro Adrian Smith + Gordon Gill Architecture in einem Gebäude des Büros von Mies van der Rohe, dem Pionier des Modernismus der Jahrhundertmitte, entworfen. Die Besucher des Centers werden von einem atemberaubenden Blick durch eine 40 Fuß hohe Glaswand auf einige der berühmtesten Gebäude der Stadt begrüßt: Tribune Tower, Wrigley Building und das neue Flaggschiff von Apple. Das 20.000 Quadratmeter große Center ist ein außergewöhnliches Chicago-Erlebnis. Es befindet sich in 111 East Wacker, nur wenige Schritte von der Michigan Avenue entfernt und oberhalb der Anlegestelle für die Chicago Architecture Foundation River Cruise an Bord von Chicago's First Lady Cruises. Auf fast 10.000 Quadratmetern Galeriefläche werden unter anderem folgende Ausstellungen gezeigt: In der Eröffnungsausstellung der Drake Family Skyscraper Gallery zeigt "Building Tall", wie Architekten Grenzen überschreiten und hohe und sehr hohe Gebäude entwerfen, die immer höher in den Himmel ragen. Entdecke maßstabsgetreue Modelle berühmter Wolkenkratzer aus Chicago und der ganzen Welt, die zeigen, wie Design- und Konstruktionsinnovationen einen "Wettlauf nach oben" ausgelöst haben: vom ersten Wolkenkratzer der Welt, dem Home Insurance Building in Chicago, über den Willis oder Sears Tower, der fast 25 Jahre lang das höchste Gebäude der Welt war, bis zum nächsthöheren Gebäude der Welt, dem Jeddah Tower in Saudi-Arabien, der ebenfalls in Chicago entworfen wurde. In der Chicago Gallery ist das beliebte Chicago-Modell größer und besser als je zuvor - es wurde von 1.300 auf über 4.000 Gebäude erweitert. Ein Film und eine Lichtshow beleuchten das Modell mit der erstaunlichen Geschichte von Chicagos frühem Wachstum, der Wiedergeburt nach dem Großen Brand von Chicago, den allerersten Wolkenkratzern und modernistischen Meisterwerken aus Stahl und Glas. Über interaktive Touchscreens können sich die Besucher in Chicago orientieren, Gebäude nach Architekten oder Baustil suchen und Routen für Rundgänge finden. Anhand des Modells können sie verfolgen, wie sich die Stadt mit boomenden, neuen Vierteln, expandierenden Grenzen, modernster Nutzung von Big Data und neuen Projekten, die die Skyline verändern werden, entwickelt. Sieh dir an, wie modernster 3D-Druck die maßstabsgetreuen Gebäude für dieses einzigartige Stadtmodell erstellt. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte für das Center trägst du zur Finanzierung von CAC-Bildungsinitiativen wie "Girls Build!", "Teen Fellows" und dem "Newhouse Architecture + Design Competition" bei und sorgst dafür, dass Programme wie "Open House Chicago" auch in Zukunft für die Teilnehmer kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das CAC mit dem Kauf einer Eintrittskarte direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte zur Förderung des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Erhöhter Architektur-Rundgang

6. Chicago: Erhöhter Architektur-Rundgang

Schließe dich einem Rundgang an und erkunde Chicagos denkwürdige Architektur aus der einzigartigen Perspektive der Hochbahn und der Bahnsteige. Erfahre die Geschichte hinter dem "L"-System und erfahre, wie es die Entwicklung der Gebäude im Loop geprägt hat. Erlebe die Fahrt mit der "L" selbst. Die erste Hochbahn der Stadt nahm 1892 ihren Betrieb auf. Heute gilt die "L" als eines der Wahrzeichen Chicagos und bietet einen einmaligen Blick auf die Innenstadt. Durch die Höhe von mehr als 20 Fuß über dem Boden kannst du architektonische Details sehen, die den meisten Fußgängern auf Straßenebene entgehen. Bei dieser Tour erwartet dich eine der umfangreichsten Touren im Loop, vorbei an hunderten von Gebäuden und Chicagoer Highlights. Während du dir deinen Weg durch die Stadt bahnst, erzählt dir dein Guide etwas über Chicagos Verkehrssystem und die architektonische Bedeutung der Stadt.> Die Tickets, die du für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center kaufst, helfen dabei, die Gemeinschaft in Chicago zu stärken. Wenn du an einer Stadtführung teilnimmst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicago's First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, unterstützt du die Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build! Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Art déco-Wolkenkratzer - Rundgang

7. Chicago: Art déco-Wolkenkratzer - Rundgang

Besuche die Lobbys von fünf opulenten Art-Déco-Wolkenkratzern, die während des Wirtschaftsbooms in den 20er Jahren am Ufer des Chicago River gebaut wurden. Art Deco ist in Chicago weit verbreitet. Der Stil hielt in den 1920er Jahren Einzug in die Stadt, nachdem er auf einer internationalen Kunstausstellung in Paris vorgestellt worden war. Auch auf der Century of Progress Exposition 1933-1934 in Chicago war er weit verbreitet. Beeinflusst vom Kubismus und der Kunst und Architektur des alten Nahen Ostens, findet man Art Deco in beliebten Motiven wie Zickzack, Achtecken, Sonnenstrahlen und Blumen. Art Deco spiegelt den lebensfrohen Optimismus der Epoche mit üppigen Materialien und geometrischen Ornamenten wider. Entdecke die Ursprünge des Art Deco, während du Gebäude wie das Carbide and Carbon Building (heute das St. Jane Hotel), das Chicago Motor Club Building (heute das Hampton Inn), das farbenfrohe, aber oft übersehene Trustees System Service Building (heute der Century Tower) und das Engineering Building bewunderst, die alle zu den Wahrzeichen von Chicago gehören. Diese Tour endet am Merchandise Mart. Die Tickets, die du für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center kaufst, helfen dabei, die Gemeinschaft in Chicago zu stärken. Wenn du dich auf einen Spaziergang begibst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicagos First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, unterstützt du die Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build!, Teen Fellows und den Newhouse Architecture + Design Competition. Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Geführter Rundgang Wolkenkratzer des Modernismus

8. Chicago: Geführter Rundgang Wolkenkratzer des Modernismus

Nimm an einer Tour teil, die sich auf den Modernismus konzentriert, den dominierenden visuellen Stil des 20. Jahrhunderts, der auch im 21. Die Moderne hat die Form von Häusern, Möbeln und Geräten, Autos und sogar die Mode beeinflusst. Die spektakulärste Auswirkung des Modernismus ist jedoch der moderne Wolkenkratzer aus Stahl oder Stahlbeton mit riesigen Glasflächen. Er ist ein Produkt des Zeitalters der Massenproduktion. Chicago gilt als Geburtsort des Skelettrahmens, der den Kern des modernen Wolkenkratzers bildet. Auf deiner Tour erfährst du, wie zwei Männer Chicago nachhaltig geprägt haben: der Architekt Ludwig Mies van der Rohe und der Politiker und Bürgermeister Richard J. Daley. Genieße bei einem Spaziergang entlang des River Walk einen herrlichen Blick auf das Flussufer. Zu den wichtigsten Gebäuden gehören Marina City, das Daley Center und das IBM-Gebäude. Die Tickets, die du für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center kaufst, helfen dabei, die Gemeinschaft in Chicago zu stärken. Wenn du dich auf einen Spaziergang begibst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicagos First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, trägst du zur Finanzierung von Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build! Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Die Entwicklung des Wolkenkratzers - Rundgang

9. Chicago: Die Entwicklung des Wolkenkratzers - Rundgang

Diese 90-minütige Tour bietet einen chronologischen Überblick über die Architektur Chicagos, beginnend mit dem Wachstum der Stadt am Chicago River, ihrer Wiedergeburt nach dem Großen Brand von Chicago und ihrer Entwicklung zu einem kommerziellen und kulturellen Zentrum. Erlebe, wie die Architekten die Baustile an die Mode ihrer Zeit anpassten und modernste Technik einsetzten, um höher zu bauen als je zuvor. Diese Tour ist ein verlockender Überblick, der dir die wichtigsten Geschichten der Chicagoer Architektur näher bringt. Auf dieser Tour erfährst du mehr über die Anfänge der Stadt am Fluss, ihre Wiedergeburt nach dem Großen Feuer und ihre Entwicklung zu einem kommerziellen und kulturellen Zentrum, während du die Gebäude in der Reihenfolge ihrer Entstehung besichtigst. Diese Gebäude - darunter das Page Brothers Building, die Old Dearborn Bank, der Chicago Motor Club, das Carbide and Carbon Building, der NBC Tower und viele mehr - erzählen die Geschichte, wie sich die architektonische Technik im Laufe der Zeit entwickelt hat. Du wirst aus der Nähe sehen, wie jedes Gebäude sein eigenes, einzigartiges Design hat, das oft den Stil widerspiegelt, der zum Zeitpunkt seiner Errichtung beliebt oder vorherrschend war. Die Eintrittskarten, die du für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center kaufst, helfen dabei, die Gemeinschaft in Chicago zu stärken. Wenn du dich auf einen Spaziergang begibst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicagos First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, trägst du zur Finanzierung von Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build!, Teen Fellows und dem Newhouse Architecture + Design Competition bei. Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

Chicago: Ikonen - Geführter Architekturrundgang

10. Chicago: Ikonen - Geführter Architekturrundgang

Sieh dir das Beste der Architektur Chicagos an und spaziere an Gebäuden aus den 1890er Jahren bis heute vorbei. Entdecke das Neueste in Sachen Architektur von Frank Gehry, Renzo Piano und Adrian Smith. Sieben Haltestellen in der Innenstadt Chicagos, die den berühmten Handelsstil des 19. Jahrhunderts, Beaux-Arts, Mid-Century Modern und Postmoderne Gebäude zeigen. Vergleiche und kontrastiere eine Vielzahl von Gebäuden mit unterschiedlichen architektonischen Stilen und sieh dir an, wie ältere Strukturen mit neuen Skyline-Erweiterungen verbunden sind. Schließe deine Tour mit einem Besuch im wunderschönen Millennium Park ab, wo Kunst und Architektur von Weltrang zusammenkommen und ein einzigartiges Stadtgefüge bilden. Die Tickets, die du für die Veranstaltungen des Chicago Architecture Center kaufst, helfen dabei, die Gemeinschaft in Chicago zu stärken. Wenn du dich auf einen Spaziergang begibst, eine preisgekrönte Flusskreuzfahrt (Chicagos First Lady) unternimmst oder das Zentrum besuchst, trägst du dazu bei, Bildungsinitiativen des Chicago Architecture Center wie Girls Build!, Teen Fellows und den Newhouse Architecture + Design Competition zu finanzieren. Oder du trägst dazu bei, dass Programme wie Open House Chicago für die Teilnehmer auch in Zukunft kostenlos bleiben. Als zertifizierte Non-Profit-Organisation unterstützt das Chicago Architecture Center mit dem Kauf von Eintrittskarten direkt lokale Bildungsinitiativen und Projekte des gesellschaftlichen Engagements.

11 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Chicago Architecture Center: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Chicago Architecture Center

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chicago Architecture Center entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chicago Architecture Center: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3
(498 Bewertungen)

Eine der Besten Varianten diese Stadt zu entdecken. und einen ersten überblick zu gewinnen.,2Stunden dauert eine ganze Runde.An jedem Stop gibt es sovieles zu entdecken.Danach kann man auch zu Fuss gehen.sehr viele Attraktionen sind in Gehdistanz,ausser das Aquarium.

Gute Erfahrung. Es lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie nicht viel Zeit in der Stadt haben, und es hilft Ihnen, die attraktivsten und beliebtesten Orte kennenzulernen. Gute Frequenz zwischen Punkt und Punkt

Die Rundfahrt war in Ordnung. Dagegen war die Ersparnis des Tickets durch die direkte online Buchung gegenüber Big Bus fantastisch!

Es muss mehr Haltestellen geben, wie z. B. einen Besuch im Zoo oder „Strand“-Sehenswürdigkeiten

Insbesondere die Sunset Bustrip war fantastisch mit einem super Guide Matt!