Chiao-Lan-See

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Chiao-Lan-See: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 47 Bewertungen

Der Ausflug in den Khao Sok Nationalpark mit 500 Rai ist grundsätzlich sehr gut organisiert. Die Abholung im Hotel war einwandfrei und pünktlich. Man erhält kurz vor dem Nationalpark ein nettes Frühstück und startet dann zum Damm. Anschließend geht es mit dem Longtail Boot über den See. Die Landschaft ist wirklich atemberaubend und selbst bewölkt ein absolutes Highlight. Leider kam dann mit dem „Spaziergang zum Wasserfall“ eine Enttäuschung für uns. Der Spaziergang ist eher eine anspruchsvolle Kletteraktion die unbedingt festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Mückenschutz bedarf. Mein Partner und ich sind Mitte 20 und sportlich, haben das Ganze dann aber bei 3/4 der Kletterung abgebrochen da es schlichtweg zu gefährlich war. Leider wird in der Beschreibung rein garnicht darauf hingewiesen. Hier MUSS etwas entsprechendes angegeben werden. Der anschließende Aufenthalt im 500 Rai Resort war wiederrum sehr erholsam und schön. Das Essen war gut und der Service sehr nett.

Wir haben uns „in Pukkys Händen“ super wohl gefühlt. Es wurde alles möglich gemacht, und uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Wir konnten mit einer kleinen Gruppe per Langboot zum Resort über den atemberaubenden See starten und sogar nur zu zweit im Anschluss mit dem Kajak fahren. Wir sahen ein paar Gibbons und konnten auf eigene Faust ein Stück des Nationalpark-See‘s erkunden. Auch mit Essen und Trinken wurden wir nonstop versorgt. Ein rundum toller Trip mit vielen wunderbaren und neuen Eindrücken, den wir nur jedem wärmstens empfehlen können. Ein wahnsinnig tolles Panorama für unzählige Bilder, ein(e) tolle(r) Guide -Pukky- und so viele Momente, die wir nicht vergessen werden. Danke dafür!

Wir hatten einen unglaublich schönen Tag mit unserem Guide - Frau NIM :) Das Longtailboot fahren, die kurze Wanderung, die Höhle (ungefährlich und wunderschön mit Kalksteinen), die Bambusflosfahrt und baden mit Kajakfahren waren ein PERFEKTER Tag - und frau Nim, unsere reiseführerin, war so freundlich, kann perfekt englisch und weiß alles über den Nationalpark. Sehr zu empfehlen :) Zur Info: essen gibt es kalt und warm, scharf und nicht scharf, daher empfehlen wir gut zu frühstücken, nicht viel auswahl für wählerische personen. Liebe Grüße von 4 sehr zufriedenen Urlaubern

Super freundliches Personal, tolle Bootsfahrt und gutes schwimmende Resort. Nur die Zeitangaben stimmen nicht: 2 Stunden Transfer hin ab Khao Lak, warten, 1,5 Stunden Bootstour, dann über 4 Stunden beim Resort, 45 Minuten mit dem Boot zurück und danach 2 Stunden Transfer. Wir waren über 11 Stunden unterwegs - nicht 9 Stunden. In dem schwimmenden Resort kann man außer Kanu fahren und schwimmen nichts machen, da war der Aufenthalt für uns einfach zu lange.

Ein sehr schönes Erlebnis. Obwohl wir erst einen Abend zuvor gebucht haben, hat alles super funktioniert. Das Resort und der See sind wunderschön. Man kann dort sehr gut einen ganzen Tag am Pool oder beim Kanufahren verbringen.