Erlebnisse in
Chengdu

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Chengdu

Sichuan: Einen Tag als Freiwilliger bei den Pandas

1. Sichuan: Einen Tag als Freiwilliger bei den Pandas

Wenn Sie Pandas lieben, dann ist ein Tag als freiwilliger Helfer in der Bifengxia Panda Base in Sichuan genau das Richtige für Sie. Hier kommen Sie ganz nah an die Tiere heran und tragen gleichzeitig zu ihrem Wohlergehen bei, da Sie den Mitarbeitern der Panda Base zur Hand gehen. Hier leben zwei Arten: der Große und der Rote Panda. Sie erleben die Tiere in deren natürlichem Lebensraum, erfahren mehr über die Arterhaltung und helfen bei wissenschaftlichen Beobachtungen ihres Verhaltens. Nach Ihrer Ankunft in der Forschungsstation um etwa 08:30 Uhr nimmt Sie ein Mitarbeiter in Empfang, der für Sie übersetzt und Sie zum Panda-Gehege begleitet. Dort lernen Sie den Pfleger kennen, Ihren Lehrer für den Rest des Tages. Sie arbeiten dann zusammen mit dem Pfleger, der Ihnen kleine Aufgaben zuweist wie das Gehege zu säubern, das Essen vorzubereiten oder - ein besonderes Highlight – die Pandas mit Äpfeln an langen Bambusstäben zu füttern. Vielleicht können Sie auch dabei helfen, einen Panda zu baden. Über den Tag haben Sie jedoch sicher die Gelegenheit, die Tiere ausgiebig zu beobachten. Nach dem Mittagessen bringt ein Mitarbeiter Sie zurück zu dem Gehege – die Panda Base ist sehr weitläufig und man kann sich leicht auf den vielen Wegen verlaufen. Wenn Sie Fotos mit den Pandas machen möchten, begleitet Sie Ihr Guide auch dabei (dies ist allerdings nicht im Preis der Tour enthalten).

...
Ab Chengdu: Tagestour zum Großen Buddha von Leshan

3. Ab Chengdu: Tagestour zum Großen Buddha von Leshan

Erleben Sie den Großen Buddha von Leshan, eine der heiligsten Stätten des Buddhismus, bei dieser Tagestour ab Chengdu. Der aus dem 8. Jahrhundert stammende Große Buddha von Leshan ist der größte aus Stein gehauene Buddha und die höchste Statue der Welt aus der Vormorderne. Sie wurde aus der Lingyun-Shan-Klippe gemeißelt, um die drei wilden Flüsse zu bändigen, die in ihrer Sichtweite fließen. Eine Steintreppe mit herrlichen Aussichtspunkten führt an der Statue entlang von den Füßen bis zum Rand der Klippe. Auf dem Weg nach oben können Sie die fantastische Aussicht auf den Fluss und die Stadt Leshan erleben. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant mit Blick auf den Großen Buddha bei Ihrer Ankunft in Leshan. Bewundern Sie sie vom Wasser aus bei einer kurzen Flussfahrt, bevor Sie hinaufsteigen. Erkunden Sie den Großen Buddha und genießen Sie die fantastische Aussicht auf die umliegende Landschaft vom Kopf des Buddhas aus. Im Lingyun-Tempel und Museum erfahren Sie alles Wissenswerte über diese heilige Stätte und ihre faszinierende Geschichte.

...
Chengdu nach Bifengxia Panda Center Privattransfer mit dem Auto

4. Chengdu nach Bifengxia Panda Center Privattransfer mit dem Auto

Überblick Die Bifengxia-Basis wurde als Schutz für die in Gefangenschaft gehaltene Panda-Population im Wolong Center errichtet. Dieser private Transfer bringt Sie vom Flughafen Chengdu zum Chengdu Hostel und zum Bifengxia Panda Center. Service für 2 Tage vom Chengdu Hostel. Im Oktober 2002 wurde mit dem Bau des China Research and Conservation Center for the Giant Panda, Bifengxia Panda Center in Ya'an City, Provinz Sichuan, begonnen. Das Zentrum wurde im Herbst 2003 eröffnet. Diese Giant Panda Base ist eine Zweigstelle des China Conservation and Research Center for the Giant Panda (CCRCGP) Wolong Nature Center, das dem Forstministerium untersteht. Vor dem Bau war die Basis von Bifengxia ein Jungfernwald ohne Strom, ohne Straße und ohne Wohngebäude. Dr. Tang Chunxiang, stellvertretender Direktor und Cheftierarzt, beschrieb die Basis als „leeres Papier, das auf große Ereignisse wartet“. Auf Chinesisch bedeutet Bifengxia Green Peak Canyon und liegt etwa 8 km von Ya'an City in der Bifeng-Schlucht entfernt. Die Bifengxia-Basis wurde als Schutz für die in Gefangenschaft gehaltene Panda-Population im Wolong Center errichtet. Die Gefahr eines Ausbruchs einer Krankheit oder einer Infektion gab Anlass zu großer Besorgnis. Sollte unter den gefangenen Pandas im Wolong Center eine Epidemie auftreten, könnte dies die gesamte Population vernichten. Um dies zu verhindern, war geplant, die in Gefangenschaft gehaltenen Pandas von Wolong in zwei separate Populationen aufzuteilen. Außerdem wurde es in Wolong eng und es wurde mehr Platz für die Riesenpandas benötigt. Route: Tag 01: Abholung vom Hotel in Chengdu mit privatem Transfer zum Bifengxia Panda Center Tag 02: Rückkehr des Bifengxia Panda Centers nach Chengdu  

...

Häufig gestellte Fragen zu Chengdu

Was muss man in Chengdu unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Chengdu

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Chengdu

Was kann man in Chengdu unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Chengdu

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chengdu entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chengdu: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 47 Bewertungen

gut organisiert und interessante Einblicke im Staff-only-Bereich

Diese Tour war - was hier nicht selbstverständlich ist - frei von Werbeveranstaltungs-Elementen, so dass wirklich die gesamte Zeit für das Beobachten der Pandas zur Verfügung stand (mit Ausnahme der ausgewiesenen Mittagspause natürlich). Der Beginn am Morgen ist sehr sinnvoll, da hier die Pandas aktiv sind. Das Füttern der Tiere mit einem Bambusstock und das Reinigen eines Käfigs (keine Sorge - da die Tiere kein Fleisch fressen, ist der Geruch nicht penetrant) sind Erlebnisse, die ich nicht vergessen werde. Ein Highlight war die Baby-Station. Da die Geburtstermine etwa im August liegen, sind die Tiere Ende September in einem goldigen Alter. Allerdings kann man hier nicht hinter die Kulissen gelangen, so dass dieser Anblick durch die Glasscheibe auch "normalen" Parkbesuchern möglich ist. Da das Gelände jedoch sehr weitläufig ist, ist eine Führung auf jeden Fall empfehlenswert.