Datum wählen
Erlebnisse in

Chefchaouen

Top-Sehenswürdigkeiten in Chefchaouen

Unsere Empfehlungen für Chefchaouen

Ab Fez: Tagestour zur Blauen Stadt Chefchaouen

1. Ab Fez: Tagestour zur Blauen Stadt Chefchaouen

Die Tour beginnt mit der Abholung an deiner Unterkunft in Fez um 08:00 Uhr. Nachdem du in dein Privatfahrzeug gestiegen bist, fährst du nach Chefchaouen im Gebirgszug Rif in der Nähe von Tanger. Dort kannst du die unglaublichen blauen Mauern bestaunen, die diese Stadt berühmt machen. Du hast etwa 4 Stunden, um die malerischen Straßen der Kleinstadt in der Medina mit deinem sachkundigen Guide zu erkunden. Da dies eine Privattour ist, kannst du selbst entscheiden, wie du deine Zeit verbringen möchtest. Es gibt viele verschiedene Aktivitäten zur Auswahl. Besuch die lokalen Geschäfte und Cafés und sieh den Hauptplatz, der bekannt ist als Plaza Uta el-Hammam. Um etwas Kultur erleben zu erleben, kannst du ins Kasbah-Museum gehen, die Große Moschee besuchen oder das Ethnographische Museum erkunden. Dort findest du Musikinstrumente, antike Waffen und Fotografien der Altstadt. Gerne kannst du auch zum Fluss Ras Elma gehen, der durch die Altstadt fließt.  Zum Mittagessen hast du die Möglichkeit, ein köstliches Essen auf einer Terrasse zu genießen, die dir eine Panorama-Aussicht über Chefchaouen bietet. Am späten Nachmittag fährst du zurück nach Fez, wo du gegen 20:00 Uhr ankommst.

Von Fez aus: Chefchaouen Tagesausflug mit Hotelabholung

2. Von Fez aus: Chefchaouen Tagesausflug mit Hotelabholung

08.00 Uhr Abholung von deinem Hotel/ihrer Herberge. Du fährst in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug. Wir fahren in den blauen Teil Marokkos, die Stadt Chefchaouen, eine erstaunliche und ruhige Stadt im Nordosten, die von Moulay Ali Ben Moussa gegründet wurde. Unterwegs genießen wir den Panoramablick, die Landschaft und die kühle Luft. Bei der Ankunft in der blauen Stadt "Chefchaouen" entdeckst du die umliegenden Wälder, malerischen Berge und Täler und erfährst mehr über das ursprüngliche lokale Kunsthandwerk, das du in keiner anderen marokkanischen Stadt finden kannst. Dann besuche die großen Sehenswürdigkeiten wie die Plaza Uta el-Hammam, die von einheimischen Restaurants und Cafés gesäumt ist - ein friedlicher Ort zum Entspannen. Außerdem kannst du die Kasbah aus dem 18. Jahrhundert besichtigen, eine stark restaurierte Festung, die heute über einen wunderschönen Garten verfügt. Tagesausflug nach Chefchaouen von Fez aus. Ein Besuch der Grande Moschee, die im 15. Jahrhundert vom Sohn des Stadtgründers Ali ben Rachid erbaut wurde, darf natürlich nicht fehlen. Außerdem gibt es noch weitere Denkmäler. Während der Besichtigung wird dir dein Fahrer etwas über die marokkanische Kultur und Geschichte erzählen und dir gerne deine Fragen beantworten. Schließlich kehrst du zu deinem Aufenthalt in Fes zurück. Lies weiter, um mehr über den Tagesausflug nach Chefchaouen von Fes aus zu erfahren.

Ab Tanger: Chefchaouen & Akchour-Wasserfälle Tagestour

3. Ab Tanger: Chefchaouen & Akchour-Wasserfälle Tagestour

Besuche Chefchaouen und erlebe eine schöne blaue Tür und eine weiß ummauerte Medina, die ursprünglich als Berberposten diente. Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen. Hier befinden sich eine Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, eine Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Der Markt bietet eine faszinierende Mischung aus traditionellen marokkanischen und touristischen Souvenirs - es ist oft sehr viel los, die Schnäppchen sind definitiv einen Besuch wert. Erkunde bei deinem Rundgang die Kasbah, die von Moulay Ismail erbaut wurde und heute praktisch nur noch eine Ruine ist, die neben der Großen Moschee steht. Besuche den charmanten Hauptplatz und die Souks, auf denen eine Reihe von Waren zum Verkauf angeboten werden. Erkunde auch das jüdische Viertel hinter dem Schmuck-Souk und entdecke die Unterschiede zwischen diesem Teil der Stadt und dem Rest der arabischen Siedlung. Anschließend entdeckst du die Akchour-Wasserfälle, ein beeindruckendes Highlight der Natur. Ein einheimischer Guide führt dich durch Akchour.

Von Tanger: Tagesausflug nach Chefchaouen

4. Von Tanger: Tagesausflug nach Chefchaouen

Diese Tour startet um 9:00 Uhr in Tanger und führt Sie hoch in die Rif-Berge, um Chefchaouen zu entdecken, die wunderschöne blaue Tür und die weiß ummauerte Medina, die ursprünglich ein Berberposten war. Genießen Sie bei Ihrer Ankunft eine Stadtführung. Sehen Sie den Hauptplatz, das Herz von Chefchaouen, mit seiner Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, der zentralen Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Bummeln Sie über den Markt und entdecken Sie eine Mischung aus traditionellen marokkanischen und touristischen Souvenirs. Besuchen Sie das jüdische Viertel hinter dem Schmucksouk, um einen einzigartigen Teil der Stadt zu entdecken. Fahren Sie zurück nach Tanger und kommen Sie um 17:00 Uhr an.

Tanger & Chefchaouen: 2-Tages-Tour ab Casablanca mit dem Zug

5. Tanger & Chefchaouen: 2-Tages-Tour ab Casablanca mit dem Zug

Auf dieser 2-tägigen Tour entdeckst du die reiche Geschichte und Kultur von Tanger und Chefchaouen mit einem Hochgeschwindigkeitszug ab Casablanca. Die Gegend ist nicht nur visuell atemberaubend, sondern war auch schon immer ein wichtiges Zentrum für Künstler und Schriftsteller. Besuche das Kap Spartel und die Herkules-Höhlen und genieße einen außergewöhnlichen Blick auf die Straße von Gibraltar und den Atlantik. Fahre weiter zum Kasbah-Viertel neben dem Hafen und erkunde die traditionellen Handwerksläden in der alten Medina. Halte an, um das prächtige Minarett zu bewundern, das das Meer überblickt. Komme am Grand Socco vorbei, wo mehrere kleine Hotels früher berühmte Künstler und Schriftsteller wie Matisse, Camille Saint Saens und Paul Bowles beherbergt haben. Am nächsten Tag fährst du hoch ins Rif-Gebirge nach Chefchaouen, einer Stadt mit einer beeindruckenden ummauerten Medina, die ursprünglich ein Berberposten war. Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen und beherbergt eine Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, eine zentrale Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Auf dem belebten Markt gibt es eine Mischung aus traditionellen marokkanischen Waren und Souvenirs, auf denen sich einige hervorragende Schnäppchen machen lassen. Die Stadt selbst ist leicht zu erkunden. Die Kasbah, die von Moulay Ismail erbaut wurde, ist heute fast nur noch eine Ruine und daneben befindet sich die große Moschee. Obwohl die alte Medina klein ist, findest du hier Souks, die eine Vielzahl von Waren anbieten.

Einfacher Transfer von Chefchaouen nach Fes

6. Einfacher Transfer von Chefchaouen nach Fes

Abfahrt vom Treffpunkt vor dem Hotel Parador um 16:00 Uhr. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf einer 4-stündigen Reise. Fahren Sie durch die wunderschöne Naturlandschaft Marokkos. Sehen Sie wunderschöne sanfte Hügel, örtliche Dörfer und majestätische Berggipfel. Ankunft in Fes gegen 20:00 Uhr. Lassen Sie sich an einem beliebigen Ort, egal ob in Ihrem Hotel oder an einem anderen Ort, absetzen.

Ab Fes: Einfacher Transfer nach Chefchaouen "Blaue Stadt"

7. Ab Fes: Einfacher Transfer nach Chefchaouen "Blaue Stadt"

Wählen Sie zwischen einem privaten oder einem gemeinsamen Transferservice und lassen Sie sich von Ihrem Hotel oder Riad in Fes abholen. Fahren Sie in Richtung Chefchaouen, der berühmten blauen Stadt von Marokko. Machen Sie ein paar Stopps auf dem Weg, um Fotos zu machen. Sehen Sie unter anderem auch den Staudamm. Machen Sie eine Pause, um sich auszuruhen oder in einem Motel auf dem Land etwas zu trinken. Kommen Sie in Chefchaouen an und machen Sie einen Fotostopp mit Blick auf die Medina. Lassen Sie sich dann an der nächstgelegene Stelle zu Ihrer Unterkunft absetzen, die das Auto erreichen kann. Der Fahrer wird Ihr Hotel anrufen, um jemanden zu arrangieren, der Sie abholt. Wählen Sie alternativ die Option über Volubilis, eine teilweise ausgegrabene Berberstadt, führt, zu fahren und besuchen Sie dort die römischen Ruinen, bevor Sie nach Chefchaouen fahren.

Ab Tanger: Tagestour nach Chefchaouen

8. Ab Tanger: Tagestour nach Chefchaouen

Fahren Sie auf diesem 7-stündigen Ausflug ab Tanger hoch hinauf in die Rif-Berge nach Chefchaouen. Die Stadt hat eine atemberaubende, ummauerte Medina und war ursprünglich eine Berbersiedlung. Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen. Hier befinden sich eine Kasbah aus dem 18. Jahrhundert, eine Moschee und Cafés mit authentischen marokkanischen Menüs. Der geschäftige Markt bietet eine Mischung aus traditionellen marokkanischen Waren und Souvenirs mit einigen ausgezeichneten Schnäppchen. Die Stadt selbst ist leicht zu erkunden. Die Kasbah wurde von Moulay Ismail erbaut und ist heute praktisch eine Ruine. Gleich daneben befindet sich eine große Moschee. Obwohl die alte Medina klein ist, finden Sie hier Souks mit diversen Waren. Erkunden Sie auch das jüdische Viertel hinter dem Schmuck-Souk und entdecken Sie die Unterschiede zwischen diesem Teil der Stadt und dem Rest der arabischen Siedlung.

Ab Fes: 2-tägiger Rücktransfer nach Chefchaouen

9. Ab Fes: 2-tägiger Rücktransfer nach Chefchaouen

Chefchaouen, oder kurz Chaouen, liegt im Rif-Gebirge in der Nähe von Tanger und ist wegen seiner blau getünchten Gebäude als Blaue Perle bekannt. Bei diesen 2-tägigen Hin- und Rücktransfers von Fes fahren Sie am ersten Tag nach Chefchaouen, übernachten dort und kehren am zweiten Tag am Nachmittag nach Fes zurück. Beginnen Sie Ihre Tour um 8.00 Uhr mit der Abholung von Ihrer Unterkunft in Fes. Genießen Sie dann die Sehenswürdigkeiten auf der 4-stündigen Fahrt nach Chefchaouen und machen Sie auf dem Weg 3 Haltestellen. Halten Sie zuerst am Sidi Chahed Dam an und erleben Sie seine Schönheit. Zweitens machen Sie eine Pause in einem Café, um etwas zu essen und die Toiletten zu benutzen. Schließlich bewundern Sie die besten Aussichten auf die Medina von Chefchaouen von einem Panoramablick auf einem Hügel. Bei Ihrer Ankunft in Chefchaouen bringt Sie Ihr Fahrer in die Nähe Ihrer Unterkunft. Bitte beachten Sie, dass die Unterkunft auf eigene Kosten erfolgt. Anschließend können Sie die Highlights der Stadt entweder bei einer optionalen Gruppenführung oder nach Belieben erkunden. Genießen Sie nach Ihrer Übernachtung den größten Teil des Tages in der Stadt, bevor Sie Ihren Fahrer um 16:00 Uhr vor den Toren des Hotels Parador wieder treffen. Von dort geht es zurück zu Ihrer Unterkunft in Fes oder zum nächstgelegenen Punkt, zu dem das Fahrzeug Zugang hat.

Chefchaouen: Geführte Food-Tour mit über 6 Verkostungsstopps

10. Chefchaouen: Geführte Food-Tour mit über 6 Verkostungsstopps

Ihr marokkanisches kulinarisches Abenteuer beginnt mit einem Meet & Greet im Bab Al Ain, von hier aus spazieren Sie durch die malerischen Straßen der alten Medina und tauchen in die pulsierende Atmosphäre von Chefchaouen ein. Während Sie durch die belebten Gassen der Medina schlendern, erfahren Sie, wie das Essen das Herzstück der marokkanischen Kultur, Geschichte und Tradition ist, und halten Sie an über 6 köstlichen Verkäufern, um die Aromen der Region zu probieren. Unterwegs gibt es viel zu probieren, darunter frische Säfte, Datteln, Oliven, Käse, Obst, Tee und mehr. Auf halber Strecke halten Sie zum Mittag- oder Abendessen in einem traditionellen lokalen Restaurant, um eine Reihe authentischer Köstlichkeiten zu probieren und mehr über das marokkanische Essen und die Kultur zu erfahren.

Sightseeing in Chefchaouen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chefchaouen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chefchaouen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 507 Bewertungen

Die Fahrt ist lang, seien Sie also darauf vorbereitet, es dauert ungefähr 4 Stunden mit dem Auto, einschließlich einiger Zwischenstopps. Der Fahrer war sehr zuvorkommend und fuhr vorsichtig. Als wir an unserem Ziel ankamen, konnten wir die Medina besuchen, die keine komplexe Struktur hat, sodass Sie im Gegensatz zu Fez sehr gut auf den Führer verzichten können.

Blaue Stadt ist mein Lieblingsort in Marokko! Es ist super charmant und fühlt sich ganz anders an als andere Teile Marokkos. Die Tour ist lang, aber es lohnt sich. Unsere Reiseleiterin Suka war sehr nett und die lokale Reiseleiterin in Chefchaouen war sehr kompetent!

It was a very informative and interesting tour. The guide and the driver took the time to take us around, so there was no rushing. The tour was in our own pace and we enjoyed it a lot.

Alles super gelaufen! Der Bus ist bequem! Der Führer half bei der Kontaktaufnahme mit dem Riad und arrangierte ein Treffen mit uns!

Tolle Tour, sachkundiger, präsenter und freundlicher Führer. Versuchen!