Datum wählen
Erlebnisse

Chania

Spaziere durch die verwinkelten Gassen dieser antiken Stadt und bewundere die Architektur mit venezianischen, ägyptischen und osmanischen Einflüssen.

Unsere Empfehlungen für Chania

Ab Hafen Kissamos: Bootsfahrt zur Lagune Balos und Gramvousa

1. Ab Hafen Kissamos: Bootsfahrt zur Lagune Balos und Gramvousa

Starte im Hafen von Kissamos und freu dich auf einen Tagesausflug zur unbewohnten Insel Gramvousa und zur Lagune von Balos mit einer Rundfahrt. Gleite vorbei an Klippen, halte an unberührten goldenen Stränden, schwimm im kristallklaren Wasser und besuch die Festung Gramvousa – eine Burg, die einen unglaublichen Panoramablick bietet. Leg ab im Hafen von Kissamos und segel etwa 1 h lang durch die Bucht. Bahn dir deinen Weg zur Insel Gramvousa und dann zur Lagune von Balos oder umgekehrt, je nach Reiseroute. Bestaune die atemberaubende Kulisse mit steilen Klippen und Felsen, unglaublich einsamen Stränden und dem unendlichen Blau. Sieh eine große Höhle, die früher vermutlich als Schiffswerft genutzt wurde.  Am Ende der Bucht segelst du zwischen der Insel Gramvousa und dem Kap Vouxa. Genieß die malerische Landschaft vor der Kulisse von Valenti, Pontikonisi, der Lagune von Balos und Imeri Gramvousa. Du erreichst den kleinen Hafen von Gramvousa, wo du die nächsten 1,5 h verbringst. Genieß die magische Umgebung, die von der kretischen Natur, den Legenden und der turbulenten Geschichte der Region geschaffen wurde. Der Strand verfügt über ein ganz besonderes Extra: ein einsames Schiffswrack. Besichtige die berühmte Burg von Gramvousa, den höchsten Punkt der Insel, der auf einem steilen Felsen thront. Wenn du möchtest, hast du die Möglichkeit, in der Nähe der Kirche des Dorfs Agioi Apostoloi zu schwimmen. Entspanne auf dem Boot oder nutz die Wasserrutsche. Nach einem Zwischenstopp in Gramvousa gehst du wieder an Bord des Bootes und fährst zur Lagune von Balos. Diese exotische Strandlagune, die nicht umsonst als einer der besten Strände der Welt gilt, liegt zwischen der Gramvousa-Halbinsel und dem Kap Tigani. Schwimm im türkisblauen Wasser, entspanne am rosafarbenen Sandstrand oder bewunder die natürliche Schönheit, die Felsen und die Klippen, die sich über dir erheben, während deiner 2.5 h am Strand.

Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

2. Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

Begib dich von Chania aus auf einen ganztägigen geführten Ausflug zur Samaria-Schlucht. Nach der Ankunft in Omalos, im Herzen der Weißen Berge, genießt du dein Frühstück, bevor du die längste Schlucht Europas - 4.000 Fuß über dem Meeresspiegel - entlangwanderst. Nach dem Frühstück begibst du dich in die Samaria-Schlucht. Geh in deinem eigenen Tempo mit deinem deutsch- und englischsprachigen Guide am Ende der Gruppe, der dir bei Bedarf hilft. Du wanderst über Felsen und Steine, durch einen Wald mit tausendjährigen Bäumen und entlang eines Flusses, vorbei an Süßwasserquellen. Genieße die Aussicht auf Kretas schönstes Gebirge und siehe Bergziegen, die in freier Wildbahn leben. Am Ende der Wanderung besuchst du das Dorf Agia Roumeli, in dem sich einige Tavernen, Bars und Geschäfte befinden. Nutze etwas freie Zeit vor Ort, gehe schwimmen oder genieße ein köstliches Mittagessen. Finde dich anschließend an einem vereinbarten Treffpunkt ein und erhalte die Fährtickets von deinem Guide. Am späten Nachmittag gehst du an Bord eines Bootes, das dich von Agia Roumeli nach Sougia bringt, wo der Bus auf dich wartet, der dich am Abend zum Ausgangspunkt zurückbringt.

Ab Chania: Tagestour zur Insel Elafonisi

3. Ab Chania: Tagestour zur Insel Elafonisi

Reise zu den südwestlichen Ausläufern Kretas auf diesem Tagesausflug ab Chania. Verbringe einen entspannten Tag an den pinkfarbenen Sandstränden der kleinen Insel Elafonisi. Erlebe die üppige grüne Landschaft auf deiner Fahrt durch die eindrucksvolle Topolia-Schlucht und durch zahlreiche traditionelle Dörfer Richtung Elafonisi. Stärke dich unterwegs bei einer Frühstücks- und Kaffeepause im schönen Dorf Elos, das für seine Kastanienbäume bekannt ist. Genieße nach deiner Ankunft auf Elafonisi 4 erholsame Stunden am Strand und schwimm eine Runde im kristallklaren Wasser. Lass dir anschließend ein leckeres Mittagessen in einer örtlichen Taverne schmecken (nicht inbegriffen). Elfonisi liegt unmittelbar vor Kreta und der schmale Wasserstreifen kann ganz leicht zu Fuß durchquert werden. Sowohl der Strand als auch die Insel stehen unter Naturschutz und sind von einmaliger Schönheit.

Ab Chania oder Rethymno: Geführte Wanderung Samariá-Schlucht

4. Ab Chania oder Rethymno: Geführte Wanderung Samariá-Schlucht

Unternimm auf einem Tagesausflug von Rethymno oder Chania aus eine geführte Wanderung in der Samariá-Schlucht. Hol dir deine tägliche Dosis Bewegung, genieß den Panoramablick und geh schwimmen.  Entdeck die längste Schlucht Europas, ein Gebiet von atemberaubender natürlicher Schönheit. Sieh die vielen Blumen und Kräuter und das kristallklare Quellwasser, das aus den Bergen fließt. Nach einer frühmorgendlichen Abholung vom nächstgelegenen Punkt deiner Unterkunft in Rethymno oder Chania fährst du durch die Berge und passierst die Hochebene von Omalos. Wir erreichen eine Holztreppe am Anfang der Samariá-Schlucht. Entweder fängst du gleich mit der Wanderung an oder du frühstückst in der Taverne, bevor du losgehst. Wandere ungefähr 6 bis 7 Stunden 16 Kilometer durch die malerische Landschaft. Nach der Wanderung hast du ausreichend Zeit, um eine Runde zu schwimmen und ein Mittagessen in einer Taverne in Agia Roumeli zu genießen.

Ab Chania: Elafonisi Busfahrt mit Freizeit

5. Ab Chania: Elafonisi Busfahrt mit Freizeit

Die für ihre rosa Sandstrände und ihr klares Wasser bekannte Halbinsel Elafonisi solltest du dir nicht entgehen lassen. Die Halbinsel liegt 76 km westlich von Chania an der Südwestspitze Kretas und ist Teil eines Schutzgebiets, in dem die gefährdete Unechte Karettschildkröte sowie andere seltene Pflanzen und Tiere leben. Der Tag beginnt mit der Abholung von bestimmten Punkten in Chania. Dann fährst du etwa 1 Stunde und 15 Minuten in einem komfortablen, klimatisierten Bus zum Strand von Elafonisi. Am Strand hast du die Möglichkeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Wandere durch die Sanddünen oder genieße einfach ein entspannendes Bad. Wer mit Kindern reist, wird sich über die flachen Lagunen freuen, die perfekt zum Waten und Erkunden sind. Nimm auf jeden Fall deine Kamera mit, denn du willst sicher ein Foto von dem rosafarbenen Sand machen - eine Farbe, die er von den Millionen zermahlener Muscheln hat. Am Nachmittag macht sich der Bus auf den Rückweg nach Elafonisi.

Ab Chania-Gebieten: Balos Strand & Gramvousa Insel Tagestour

6. Ab Chania-Gebieten: Balos Strand & Gramvousa Insel Tagestour

Lass Chania hinter dir und unternimm einen Tagesausflug nach Kissamos mit einer geführten Tour. Genieß eine Bootsfahrt zur Insel Gramvousa und zum Strand der Lagune von Balos und bewundere die Landschaft und den Panoramablick. Lass dich am Morgen bequem an deinem Hotel oder an einem vereinbarten Punkt innerhalb der Stadt abholen und beginne deine Entdeckungstour. Je nachdem, für welche Optiondu dich entscheidest, wirst du von Chania, Kalyves oder Almyrida abgeholt. Entspanne während der Fahrt zur Westseite von Kreta und erreiche den Hafen Kissamos Kasteli. Nachdem du von deiner Begleitung alle notwendigen Informationen über dieBootsfahrt erhalten hast, erreichst du den Hafen, wo die Fähre von Gramvousa auf dich wartet, um die Bootsfahrt zu beginnen. Der Fahrer sammelt das Geld für die Fährtickets ein und händigt dir die Tickets mit Schnelleinlass aus, sodass du nicht an den Kassen warten musst. Wenn du die Option gewählt hast, von Kalyves und Almyrida aus zu starten, sind das Bootsticket und der Eintritt in die Festung inbegriffen. Um 10:20 Uhr beginnt deine etwa 45-minütige Überfahrt zur Insel Gramvousa. Bedien dich in der Fährküche mit Gerichten, Mahlzeiten oder Snacks zur Selbstbedienung (auf eigene Kosten). Entspanne auf einem der Liegestühle an Deck oder mach es dir gemütlich in der Lounge. Bestaune unterwegs die gigantischen Klippen von Kreta entlang der Küste. Diese Erhebung findet seit über 2000 Jahren statt. Erfahre per Kommentar an Bord in verschiedenen Sprachen Wissenswertes über die Geschichte der Insel. Sobald du auf der Insel Gramvousa angekommen bist, kannst du entweder schwimmen gehen oder eine Wanderung zur Spitze der Insel zur venezianischen Festung unternehmen. Dort hast du 2,5 h Zeit, bevor du zur 20 Minuten entfernten Lagune von Balos weiterfährst. Genieß 3 h an der Lagune. Du kannst jederzeit zum Boot zurückkehren, um Lebensmittel zu kaufen oder Regenschirme zu mieten, wenn die Hitze zu groß ist. Nach einem Bad und der Entspannung in der Lagune bringt dich das Boot direkt zurück zum Hafen von Kissamos. Dies ist eine großartige Gelegenheit zum Fotografieren, da die Sonne hinter dir steht, während du auf die Landschaft der Insel blickst. Um 18:00 Uhr erreicht die Fähre den Hafen und deine Reise endet. Rückkehr zum Ausgangspunkt rechtzeitig zum Abendessen.

Ab Iraklion: Elafonisi Strand - Tagestour mit Abholung

7. Ab Iraklion: Elafonisi Strand - Tagestour mit Abholung

Freu dich auf 4,5 unvergessliche Stunden auf der Insel Elafonisi.Pack unbedingt deine Kamera ein und halte diese rosafarbenen Sandstrände und die klaren Wellen der Ägäis für deine Lieben zu Hause fest. Beginne deinen Tag ganz bequem mit der Abholung an einem Treffpunkt in der Nähe deines Resorts und entspanne während der 4-stündigen Fahrt nach Elafonisi. Genieß unterwegs die Aussicht auf Schluchten, Täler und versteckte Dörfer. Erfahre Wissenswertes über Kreta und seine Geschichte von einem ortskundigen Guide. Leg eine 20-minütige Pause ein und vertritt dir die Beine oder lass dir ein schnelles Frühstück schmecken, bevor du an deinem Ziel ankommst. Auf der Insel angekommen, kannst du im kristallklaren Wasser schwimmen, am Sandstrand in der Sonne relaxen oder dich mit Drinks an der Snackbar erfrischen. Nach ein paar schönen Stunden steigst du wieder in den Bus und kehrst mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Iraklion. Die Rückfahrt dauert etwa 4 h, je nach Verkehr und Ort, an dem du abgesetzt wirst.

Ab Chania: Das Wunder von Wein und Olivenöl

8. Ab Chania: Das Wunder von Wein und Olivenöl

Reisen Sie durch atemberaubende Naturlandschaften in die Berge von der Kissamos Region auf dieser 7-stündigen Tour aus Chania. Ihr erster Stopp ist in einem traditionellen Familienweingut, 1993 gegründet. Hier erfahren Sie mehr über die Weinsorten, die sie produzieren und ihre Ideen zu den Prozessen in einer modernen Landwirtschaft und der Weinproduktion. Probieren Sie die preisgekrönte lokale Rebsorte Vidiano, eine Muskatellertraube aus Spina und einigen internationale Sorten wie Grenache Rouge, Syrah und Mourvèdre, von denen jede aufgrund der lokalen Standortfaktoren einen einzigartigen Geschmack hat. Als nächstes werden Sie ein traditionelles Dorf besuchen und den ältesten Olivenbaum in der Welt zu sehen, mit einem geschätzten Alter von 3000 Jahren. Dies ist ein Tag mit Verkostungen verschiedener Weine aus edelen Rebsorten und einer Vielzahl an köstlichen Speisen. Bei einem anderen Winzer in der Kissamos Region können Sie eine besondere lokale Mischung aus Weißweinen mit Rebsorten wie Vilana, Vidiano und Assyrtiko probieren. Spazieren Sie durch die idyllische Landschaft des Weinberge und besuchen Sie die Olivenölfabrik der Familie. Erfahren Sie mehr über die Herstellung von Olivenöl von besonderer Qualität. Die Weinprobe wird durch eine Verkostung von nativem Olivenöl extra und lokalen frischen Produkten abgerundet werden, wodurch Kombinationen entstehen, die Ihr Gaumen nie vergessen wird. Sie werden auch die kretische Art und Weise des Abschieds kennenlernen mit einem Glas des preisgekrönten Tsikoudia.

Chania: Traditionelle Bootsfahrt zur Insel Lazaretta

9. Chania: Traditionelle Bootsfahrt zur Insel Lazaretta

Diese Reise ist besonders zu empfehlen für Geschichtsliebhaber. Sie führt Sie auf zwei Inseln, umrankt von Mythen und der Geschichte der venezianischen Besatzung. Vom Alten Hafen Chania aus geht es in westliche Richtung. Die erste Station ist Agioi Theodoroi, eine Insel, die ursprünglich zur Verteidigung der Küste Kretas vorgesehen war. Heute ist dies ein Naturschutzgebiet, ein wahres Paradies für die Kri-kri, eine elegante, jedoch bedrohte, Ziegenart Kretas. Die Gruppe wird nahe eines deutschen Flugzeugwracks aus dem Zweiten Weltkrieg vor Anker gehen. Es besteht auch die Möglichkeit für einen Tauchgang, sodass man es selbst aus der Nähe betrachten kann.   Nach etwa 40 Minuten Aufenthalt, brechen Sie auf zur Insel Lazaretto, einer kleinen Insel, gegenüber Nea Xora. Glasklares Wasser, voller Fische und Pflanzen, und zwei schöne Sandstrände, lassen diesen Ausflug wunderbar ausklingen. Entspannen Sie 1 Minuten auf der Insel, bis dann das Boot nach Chania zurückkehrt. Auf dem Rückweg bietet sich noch ein Panoramablick auf den alten venezianischen Hafen mit seinem berühmten Leuchtturm und seinen Festungsmauern. Werfen Sie vom Meer aus noch einmal einen letzten Blick auf die Stadt.

Chania: Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Guide

10. Chania: Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Guide

Das Boot fährt ab vom alten venezianischen Hafen und hinaus auf den Golf von  Chania. Fahren Sie vorbei am berühmten Leuchtturm der Insel, der von den Venezianern im 16. Jahrhundert erbaut und 1839 von den Ägyptern umgebaut wurde. Das Boot fährt dann weiter nach Westen zur Insel Lazaretta , einer kleinen Insel in der Nähe von Chania . Von dort aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf den Sonnenuntergang über den Kissamos -Bergen. Die Insel hat eine lange Geschichte, die bis weit vor die venezianische Zeit zurückreicht. Lauschen Sie dem Live-Kommentar Ihres Guides über die Geschichte der Insel und seine ehemaligen Einwohner, während Sie den Sonnenuntergang und die bunten Farben am Himmel genießen. Entspannen Sie sich an Deck und bewundern Sie den Sonnenuntergang über den Kissamos -Bergen, bevor Sie frisches Obst und traditionelles griechisches Raki genießen. Während Sie mit dem Boot zurückfahren nach Chania, bewundern Sie die glitzernden Lichter des Hafens im Wasser, während die Nacht hereinbricht.

Häufig gestellte Fragen über Chania

Was muss man in Chania unbedingt gesehen haben?

Chania: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Heraklion

Sightseeing in Chania

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chania entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chania: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 6.583 Bewertungen

Sehr nette Tourguide. Hat alles bestens geklappt. Für die Erklärung des Segways hat sie sich umfangreich Zeit genommen. In der zweistündigen Tour kamen wir durch enge Gassen der Altstadt, an den Hafen und auf eine Anhöhe, von der man tolle Aussicht auf Hafen und Stadt hatte. Erklärungen gab es bei den historischen Punkten anhand Kopfhörer in deutsch. Chania ist eine Stadt mit sehr viel Charme. Sehr zu empfehlen.

Leider kann ich zur Tour Elafonisi nichts sagen weil uns der Anbieter einen Tag vorher anrief und uns mitteilte dass diese Tour leider storniert wurde. Uns wurde aber angeboten auf die Tour zum Palmenstrand nach Preveli umzubuchen und das war einfach nur eine Traumhafte Alternative, die absolut zu empfehlen ist! Vielen Dank für den tollen Service und dass wir so unkompliziert umgebucht wurden.

Untrainiert war die Tour anstrengend aber absolut machbar. Gutes Schuhwerk ist zu empfehlen. Der schwarze Kiesstrand vor der Bergkulisse am Ende der Tour war ein Highlight.

Sehr schöne Tour, waren deutlich schneller als geplant. Vor allem die ersten zwei Kilometer waren sehr anstrengend.

Sehr gut organisierter Ausflug. Kompetente Reiseleitung. Hat viel Spaß gemacht.