Chania

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Chania

Unsere Empfehlungen für Chania

  • Ab Kissamos: Bootstour zur Lagune Balos & Gramvousa

    1. Ab Kissamos: Bootstour zur Lagune Balos & Gramvousa

    Ihre Bootstour beginnt im Hafen von Kissamos. Fahren Sie etwa eine Stunde durch die Bucht und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf steile Felsen und Klippen, abgelegene Strände und unendliches Blau. Sehen Sie eine große Höhle, die früher vermutlich als Schiffswerft genutzt wurde.Verlassen Sie die Bucht und fahren Sie zwischen der Insel Imeri Gramvousa und dem Kap Vouxa hindurch. Bewundern Sie die malerische Landschaft und sehen Sie im Hintergrund Valenti, Pontikonisi, die Lagune Balos und die Insel Imeri Gramvousa. Fahren Sie zum Hafen von Gramvousa und verbringen Sie ungefähr 2 Stunden auf der Insel. Erleben Sie die magische Atmosphäre von Gramvousa, bestaunen Sie die Natur der Umgebung und erfahren Sie mehr über die turbulente Geschichte der Region.Die Landschaft ist spektakulär und am Strand sehen Sie ein einsames Schiffswrack.Der höchste Punkt der Insel befindet sich in einer ...

    Das boot war sehr voll aber vor Ort verteilen sich die Menschen ganz gut, so dass es kein Problem ist. Sehr schönes Ausflugsziel

  • Samaria-Schlucht: Ganztägige Wandertour ab Chania

    2. Samaria-Schlucht: Ganztägige Wandertour ab Chania

    Die Samaria-Schlucht, die längste und wahrscheinlich bekannteste Schlucht Europas, befindet sich 1.200 Meter über dem Meeresspiegel. Genießen Sie eine Wanderung durch die Schlucht bei einer 12-stündigen Tour. Lassen Sie sich am Morgen in Chania abholen und fahren Sie nach Omalos, mitten im Lefka Ori Gebirge. Die Wanderung führt über Stock und Stein, durch einen Wald mit mehr als tausend Jahre alten Bäumen und vorbei an einem Fluss und einer Quelle. Unterwegs haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und sehen wahrscheinlich wilde Bergziegen. Am Ende der Wanderung besuchen das Dorf Agia Roumeli, in dem Sie zahlreiche Tavernen und Geschäfte finden. Spät am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Boots, das Sie von Agia Roumeli nach Sfakia fährt. Hier erwartet Sie bereits ein Bus, der Sie zurück zum Ausgangspunkt bringt.

    Tolle Schlucht tolle Eindrücke auch perfekt von Guide Thomas organisiert. Nur zu viele Menschen.

  • Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

    3. Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

    Lassen Sie sich am Morgen bequem an Ihrem Hotel oder an einem vereinbarten Punkt innerhalb der Stadt abholen und beginnen Sie Ihre Entdeckungstour. Entspannen Sie während der Fahrt zur Westseite von Kreta und erreichen Sie den Hafen Kissamos Kasteli. Erhalten Sie alle nötigen Informationen zu Ihrer Bootstour und begeben Sie sich dann zur Gramvousa-Fähre, die bereits auf Sie wartet. Ihr Gastgeber sammelt das Geld für die Fährtickets ein und händigt Ihnen Ihre Tickets mit Schnelleinlass aus, sodass Sie nicht an den Kassen warten müssen. Um 10:20 Uhr beginnt Ihre etwa 45-minütige Überfahrt zur Insel Gramvousa. Auf der Fähre steht Ihnen eine Küche zur Verfügung mit Gerichten zur Selbstbedienung, Mahlzeiten oder Snacks. Entspannen Sie auf einem der Liegestühle an Deck oder machen Sie es sich gemütlich in der Lounge. Bestaunen Sie unterwegs die gigantischen Klippen von Kreta entlang der Küst...

    Die Buch und Insel sind fantastisch. Unser guide Elena war extrem nett und hilfsbereit, alles gut organisiert, voll und ganz zu empfehlen!

  • Ab Rethymno: Tagestour mit Wanderung - Samaria-Schlucht

    4. Ab Rethymno: Tagestour mit Wanderung - Samaria-Schlucht

    Die Samaria-Schlucht, die längste und wahrscheinlich bekannteste Schlucht Europas, befindet sich 1.200 Meter über dem Meerespiegel. Ihr 12-stündiger Tagesausflug zur Samaria-Schlucht beginnt mit einer Abholung in Rethymno und der Fahrt zum Omalos-Plateau im Herzen der Lefka Ori. Hier können Sie ein köstliches Frühstück genießen, bevor Sie Ihre Wanderung beginnen. Die Wanderung führt über Fels und Stein, durch einen Wald voller tausendjähriger Bäume und entlang eines Flusses und einer Quelle. Unterwegs haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und sehen wahrscheinlich wilde Bergziegen. Sie werden begleitet von einem professionellen englisch-, deutsch-, und griechischsprachigen Bergführer.  Ihr Guide versorgt Sie mit allen notwendigen Informationen über Ihre Wanderung und überreicht Ihnen die Tickets für den Eintritt und Fähre. Eintritt: 5 EUR (Kinder bis ...

    Sehr gut organisiert. Alles wie geplant. Tolle Reiseführerin. Ein unvergesslicher Tag.

  • Ab Rethymno und Chania: Tagestour Insel Elafonisi per Bus

    5. Ab Rethymno und Chania: Tagestour Insel Elafonisi per Bus

    Lassen Sie sich entspannt an Ihrer Unterkunft abholen und fahren Sie dann mit dem Bus durch kleine traditionelle Dörfer und typische mediterrane Landschaften. Sehen Sie die raue Landschaft rund um die Topolia Schlucht und machen Sie einen kurzen Zwischenstopp für Kaffee und Erfrischungen.  Erreichen Sie den Strand von Elafonisi. Nutzen Sie 4 Stunden Freizeit und bewundern Sie die verschiedenen Farbschattierungen vom zartroten und weißen Sand bis hin zum türkisfarbenen Wasser. Erkunden Sie den wunderschönen Strand und die kleine Insel. Spazieren Sie einfach durch das seichte Wasser hinüber zur Insel, die direkt vor der Küste liegt. Sowohl der Strand als auch die Insel sind geschützte Naturgebiete von seltener Schönheit und gehören zum Natura 2000 Schutzprogramm. 

    Wir sind ab Kavros mitgefahren und dadurch war die Tour nicht allzu lang. Die Reiseführerin hat viel erzählt auf der Hinfahrt was ich sehr gut fand. Auf der Hintour haben wir ein Stop an einer kleinen Taverne gemacht. Der Strand ist atemberaubend und traumhaft schön! Und jede Fahrt dahin wert! Die 4 Stunden dort haben gereicht um die ganzen Eindrücke aufzunehmen. Wahnsinn. Auf der Rüchfahrt sind wir an einer großen Tropfstein Hölle angehalten....die Treppen sind sehr steil und man sollte schon feste Schuhe an haben, denn in der Hölle selbst ist es ohne diese sehr gefährlich.

  • Ab Chania oder Rethymno: Wanderung Samaria-Schlucht

    6. Ab Chania oder Rethymno: Wanderung Samaria-Schlucht

    Die Samaria-Schlucht ist die längste Schlucht Europas. Ihre atemberaubende natürliche Schönheit entsteht durch zahlreiche Blumen und Kräuter, die am kristallklaren Quellwasser wachsen. Genießen Sie den Blick auf diese malerische Landschaft mit den Bergen im Hintergrund. Ihre Tour beginnt mit einer Abholung am frühen Morgen (zwischen 05:30 Uhr und 06:30 Uhr) an einem Treffpunkt in der Nähe Ihrer Unterkunft in Rethymno oder Chania. Während der Fahrt durch die Berge sehen Sie das Omalos-Plateau. Ihre Wanderung beginnt an einer Holztreppe am Eingang zur Samaria-Schlucht. Sie haben die Möglichkeit, direkt mit der Wanderung zu beginnen oder zuerst in einer Taverne zu frühstücken, bevor Sie sich auf den Weg machen. Wandern Sie ungefähr 6 bis 7 Stunden 16 Kilometer durch die malerische Landschaft. Nach der Wanderung haben Sie ausreichend Zeit, um eine Runde zu schwimmen und ein Mittagessen in...

    Die Organisation hat super geklappt obwohl wir sehr kurzfristig am Vorabend gebucht haben. Die Schlucht ist wirklich sehr eindrucksvoll und sehr zu empfehlen!

  • Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi

    7. Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi

    Reisen Sie zu den südwestlichen Ausläufern Kretas auf diesem Tagesausflug ab Chania. Verbringen Sie einen entspannten Tag an den pinkfarbenen Sandstränden der kleinen Insel Elafonisi. Erleben Sie die üppige grüne Landschaft auf Ihrer Fahrt durch die eindrucksvolle Topolia-Schlucht und durch zahlreiche traditionelle Dörfer Richtung Elafonisi. Stärken Sie sich unterwegs bei einer Frühstücks- und Kaffeepause im schönen Dorf Elos, das für seine Kastanienbäume bekannt ist. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft auf Elafonisi 4 erholsame Stunden am Strand und schwimmen Sie eine Runde im kristallklaren Wasser. Elfonisi liegt unmittelbar vor Kreta und der schmale Wasserstreifen kann ganz leicht zu Fuß durchquert werden. Sowohl der Strand als auch die Insel stehen unter Naturschutz und sind von einmaliger Schönheit.

    Super schöner Strand, den man gesehen haben sollte, wenn man auf Kreta ist. Ausflug war sehr gut organisiert, sehr netter tourguide. Alles in allem ein total schöner Tag

  • Ab Georgioupolis: Hin- und Rücktransfer zur Samaria-Schlucht

    8. Ab Georgioupolis: Hin- und Rücktransfer zur Samaria-Schlucht

    Entdecken Sie die berühmte Samaria-Schlucht bei einer Tour entlang der Nordküste Kretas und durch die Weißen Berge bis hinauf zum Omalos-Plateau. Die Samaria-Schlucht wurde 1962 zum Nationalpark erklärt. Heute bietet sie den letzten Rückzugsort für die Kretische Wildziege Kri-Kri. Lassen Sie sich früh morgens von einem Reisebus an Ihrem Hotel abholen. Genießen Sie die bequeme Fahrt und machen Sie eine Pause auf dem Omalos-Plateau, bevor es weiter geht zum Eingang der Schlucht. Der Startpunkt des Wanderweges durch die Schlucht liegt in einer Höhe von 1.200 Metern. Wandern Sie durch die üppige  Vegetation und hohen Felswände, auch bekannt als „Eiserne Pforten“. Füllen Sie Ihre Wasserflasche an einer der Quellen in der Schlucht. Erreichen Sie am Ende der 17 Kilometer langen Wanderung das Libysche Meer. Genießen Sie am Strand von Ayia Roumeli ein erfrischendes Bad oder verbringen Sie die Z...

    Abholung hat einwandfrei geklappt. Die Fahrt zur Schlucht war dank der Reiseleiterin kurzweilig und interessant. Für die Wanderung selbst war genug Zeit und jeder kann in seinem Tempo wandern. Ein sehr schöner Abschluss des Tages ist die Rückfahrt mit dem Boot. Für alle, die gut zu Fuß sind, ist dieser Ausflug sehr zu empfehlen.

  • Ab Rethymno: Tagesausflug zur Insel Elafonisi

    9. Ab Rethymno: Tagesausflug zur Insel Elafonisi

    Lassen Sie sich bequem abholen und fahren Sie per Bus in den Südwesten Kretas. Verbringen Sie einen entspannten Tag am rosafarbenen Sandstrand der kleinen Insel Elafonisi. Genießen Sie die üppige, grüne Landschaft auf der Fahrt durch das eindrucksvolle Topolia Gorge. Entdecken Sie die alten, traditionellen Dörfer und machen Sie eine Pause für einen Kaffee und Frühstück im romantischen Elos, bekannt für seine Kastanienbäume. Bei diesem Ausflug verbringen Sie mindestens 4 Stunden auf Elafonisi. Entspannen Sie am Strand, schwimmen Sie im kristallklaren Wasser und faulenzen Sie in der Sonne. Schlendern Sie den rosafarbenen Strand entlang und kaufen Sie Snacks im Strandkiosk. Elafonisi liegt nah an der Küste. Sowohl der Strand als auch die Insel stehen unter Naturschutz und sind von einmaliger Schönheit. Verlassen Sie Elafonisi gegen 16:00 Uhr und kehren Sie nach Rethymno zurück.

    We departed pretty early so we arrived at a point, where the beach wasn't too full and we were able to get equipment like parasols and loungers. The guide and the driver were sympathic and seemed to be competent. The stops in the restaurants were a bit unsatisfying because the food wasn't good and a bit overpriced. A big negative, which is also the reason for 4 stars only, were the implementation of covid safety rulesets into reality. In the description they wrote something about fever measurements before entering the bus as well as the need of wearing masks all the time. Lots of the passengers weren't caring about wearing masks at all and the guide wasn't aware until she got notified. After that it got a bit better but she and some other travellers didn't realized the necessity of wearing masks correctly even then. If you offer trips in fully filled busses over hours in a country with incidences of over 200, there has to be more done than passively watching out.

  • Ab Chania: Das Wunder von Wein und Olivenöl

    10. Ab Chania: Das Wunder von Wein und Olivenöl

    Reisen Sie durch atemberaubende Naturlandschaften in die Berge von der Kissamos Region auf dieser 7-stündigen Tour aus Chania. Ihr erster Stopp ist in einem traditionellen Familienweingut, 1993 gegründet. Hier erfahren Sie mehr über die Weinsorten, die sie produzieren und ihre Ideen zu den Prozessen in einer modernen Landwirtschaft und der Weinproduktion. Probieren Sie die preisgekrönte lokale Rebsorte Vidiano, eine Muskatellertraube aus Spina und einigen internationale Sorten wie Grenache Rouge, Syrah und Mourvèdre, von denen jede aufgrund der lokalen Standortfaktoren einen einzigartigen Geschmack hat. Als nächstes werden Sie ein traditionelles Dorf besuchen und den ältesten Olivenbaum in der Welt zu sehen, mit einem geschätzten Alter von 3000 Jahren. Dies ist ein Tag mit Verkostungen verschiedener Weine aus edelen Rebsorten und einer Vielzahl an köstlichen Speisen. Bei einem ander...

    Andreas ist ein super netter und lockerer Typ, hat aber gleichzeitig ein unglaubliches Fachwissen. Und er weiß dieses auch für Anfänger gut zu vermitteln. Zu probieren gab es insgesamt 9 Weine und einen Raki. Uns haben diese slle nicht vom Hocker gehauen, aber das ist Geschmackssache.

Häufig gestellte Fragen zu Chania

Was muss man in Chania unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Chania

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chania entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chania: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4.227 Bewertungen

Andreas ist ein super netter und lockerer Typ, hat aber gleichzeitig ein unglaubliches Fachwissen. Und er weiß dieses auch für Anfänger gut zu vermitteln. Zu probieren gab es insgesamt 9 Weine und einen Raki. Uns haben diese slle nicht vom Hocker gehauen, aber das ist Geschmackssache.

Die Organisation hat super geklappt obwohl wir sehr kurzfristig am Vorabend gebucht haben. Die Schlucht ist wirklich sehr eindrucksvoll und sehr zu empfehlen!

Der Tag war super, unser Tourguide Elena war freundlich, hilfsbereit und hat uns mit allen wichtigen Informationen versorgt

Interessant und sehr aufschlussreich. Schön und trotzdem sehr entspannend

Die Tour lohnt sich total. Die Organisation war perfekt.