Datum wählen
Erlebnisse in

Chamonix-Mont-Blanc

Unsere Empfehlungen für Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix: Tandem-Gleitschirmflug

1. Chamonix: Tandem-Gleitschirmflug

Treffen Sie den Piloten in Chamonix in der Gleitschirmschule, um Ihr Tandemflugabenteuer zu beginnen. Der Pilot wird die Ausrüstung vorbereiten und sicherstellen, dass alles in Ordnung ist. Sie erhalten einen Helm und ein Gurtzeug, in dem Sie während des Fluges sitzen. Als nächstes folgt ein Briefing darüber, was während des Starts und des Fluges von Ihnen erwartet wird. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Sie richtig ausgestattet sind, bringt Sie das Personal zur Seilbahn und mit Ihrem Piloten geht es weiter zum Startplatz. Dann müssen Sie nur noch Ihren Flug genießen. Genießen Sie spektakuläre Ausblicke auf die Alpen, während Sie über Le Brevent, Chamonix und vielleicht sogar einen Gletscher fliegen.

Ab Genf: Geführte Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

2. Ab Genf: Geführte Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

Besuche den Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele. In Chamonix erwarten dich auf deiner Fahrt durch das malerische Arvetal majestätische Naturkulissen, die nur noch übertroffen werden vom sagenhaften Ausblick von der auf über 3.800 Metern gelegenen Aussichtsplattform des höchsten Bergs Europas. Lass Genf hinter dir und genieße eine Fahrt über die französische Grenze, und weiter durch das von Gletschern übersäte Tal des Flusses Arve. Erreiche schließlich Chamonix, umgeben von den majestätischen Gipfeln des Gebirgszuges Aiguilles Rouges. Besteige die Seilbahn zum Gipfel von Aiguille du Midi (ein felsiger Vorposten des Mont-Blanc-Massivs), dessen Lage in 3.842 Metern Höhe die Seilbahn zu ihrer Eröffnung im Jahre 1955 zur höchsten Seilbahn der Welt machte. Genieße atemberaubende Ausblicke auf das einmalige alpine Bergpanorama und lass deine Blicke nicht nur über Frankreich, sondern gar bis in die Schweiz und nach Italien schweifen. Nutze etwas Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen. Außerdem erhältst du die Gelegenheit, mit der beeindruckenden Zahnradbahn von Montenvers zum Gletscher Mer de Glace zu gleiten. Bewundere während der Fahrt die traumhaften Bergpanoramen, bevor du schließlich den größten Gletscher Frankreichs erreichst. Verbringe den Tag ganz wie du willst. Entdecke zu Fuß die vielen Sehenswürdigkeiten wie den Parc de Loisirs (Freizeitpark), Musée Alpin, den Lac des Gaillands oder das Atelier Les Racines. Chamonix ist die Welthauptstadt für Outdoor-Aktivitäten: Bergsteigen, Alpinismus, Wandern, Klettern, Mountainbiking, Gleitschirmfliegen, Trailrunning und Skifahren.

Chamonix, Aiguille du Midi und Mer de Glace: Tagestour

3. Chamonix, Aiguille du Midi und Mer de Glace: Tagestour

Lassen Sie bei einer Bustour durch das malerische Tal Arve nach Chamonix Ihre Blicke über die dramatischen Landschaften schweifen. Chamonix' Lage am Fuße des höchsten Gipfels Europas, dem Mont-Blanc, macht es zu einem der beliebtesten Bergdörfer der Region. Während dieser Tagestour ab Genf besuchen Sie Aiguille du Midi, einen 3842 Meter hohen Gipfel in der Nähe des Mont-Blanc. Fahren Sie mit der berühmtesten Seilbahn der Welt. Bitte beachten Sie, dass aktuell Wartungsarbeiten an der Seilbahn erfolgen. Ihre Tour nutzt eine andere Seilbahn oder Aktivität. Der für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Ort in den Bergen offenbart einen uneingeschränkten Ausblick auf den majestätischen Mont-Blanc sowie sein gesamtes Massiv. Zudem genießen Sie eine fantastische Aussicht auf das Tal Chamonix und die höchsten Gipfel der Französischen, Schweizer und Italienischen Alpen. Aiguille du Midi umfasst Piton-Nord, Piton-Mitte mit der Mont-Blanc-Galerie und die Mont-Blanc-Terrasse mit ihren atemberaubenden Aussichten auf den Mont-Blanc. Fahren Sie mit einem charmanten roten Zug von Chamonix zum Aussichtspunkt Montenvers und zum weltberühmten Gletscher Mer de Glace. Der Aussichtspunkt Montenvers ist von den majestätischen Gipfeln von Les Drus, Les Grandes Jorasses und Les Grands Charmoz umgeben. Finden Sie in den Ausstellungen mehr über den größten französischen Gletscher und die Natur der Alpenregion heraus.

Chamonix-Mont-Blanc: Berg-Tandem-Gleitschirmflug

4. Chamonix-Mont-Blanc: Berg-Tandem-Gleitschirmflug

Erleben Sie den Adrenalinschub, bei diesem Paragliding-Tandemflug in Chamonix-Mont-Blanc durch die Luft zu schweben. Fliegen Sie mit einem Instruktor, der über 20 Jahre Erfahrung verfügt. Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht auf die Berge und das Tal. Treffen Sie sich an der Talstation des Lifts, wo Sie Ihr Ticket für den Lift kaufen können. Fahren Sie gemeinsam mit den Gondeln hinauf. Genießen Sie einen kurzen malerischen Spaziergang zum Startbereich. Hören Sie sich eine Sicherheitseinweisung an, um sicherzustellen, dass Sie für den Flug zuversichtlich sind. Heben Sie von einem sanften Grashang ab, nachdem Sie schnell gelaufen sind, um in die Luft zu kommen. Entspannen Sie sich, während Sie durch die Luft schweben und an einem klaren Tag die Gipfel der Grajischen Alpen sehen. Erfahren Sie, wie es ist, einen Gleitschirm zu fliegen, mit einer Lektion von Ihrem Guide. Haben Sie die Möglichkeit, Luftakrobatik vorzuführen, bevor Sie in der Nähe Ihres Treffpunkts landen.

Ab Genf: Tagestour nach Chamonix mit Seilbahn & Zahnradbahn

5. Ab Genf: Tagestour nach Chamonix mit Seilbahn & Zahnradbahn

Fahren Sie mit einem Bus von Genf nach Chamonix-Mont-Blanc. Bestaunen Sie während der 90-minütigen Fahrt zum Alpendorf die Schönheit der Berge. Fahren Sie am Morgen mit der Seilbahn zum Gipfel. In einer Höhe von über 3.842 Metern haben Sie einen guten Blick auf den majestätischen Mont-Blanc und die Gipfel der Umgebung. Wenn Sie mutig sind, wagen Sie einen Schritt ins Leere. Drei Wände aus Glas, ein Glasboden und eine Glasdecke bieten das einzigartige Gefühl, 1.000 Meter über der Erde zu schweben. Sehen Sie sich um und bewundern Sie die höchsten Gipfel Westeuropas. Bestaunen Sie den steilsten Gletscher Europas, den Glacier des Bossons, aus einer beeindruckenden Perspektive.  Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von den zahlreichen Panorama-Terrassen oder wärmen Sie Ihre Hände an einem Kaffee-Becher. Fahren Sie zurück zum Dorf und nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie mit der Zahnradbahn Montenvers zum Mer de Glace fahren. Dies ist der größte Gletscher Frankreichs und spielt eine Rolle in Mary Shelleys Roman Frankenstein. Gehen Sie die Stufen zur Eishöhle. Besuchen Sie das Museum und bewundern Sie die Aussicht von der Panorama-Terrasse, bevor Sie zurückfahren.

Ab Genf: Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

6. Ab Genf: Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

Wie fühlt es sich an, am Fuße des höchsten Bergs Europas zu stehen? Finde es heraus — mit dem zuverlässigen Transfer von Genf nach Chamonix Mont Blanc. Steig ein und genieß die 75-minütige Busfahrt durch das malerische Arve-Tal zum urigen Alpendörfchen am Fuße des majestätischen Mont Blanc. Genieße einen Tag in den bezaubernden Sträßchen und Gässchen in Chamonix. Stöber durch die lokalen Geschäfte und entdeck Spezialitäten wie Berghonig, Alpenkäse und die Wurstdelikatessen der Charcuterie. Probier das weltberühmten Fondue oder Raclette in einem der zahlreichen Restaurants dieses beliebten Ski-Resorts. Besuch den Ort, an dem 1924 die ersten Olympischen Winterspiele stattfanden. An der Grenze zwischen Frankreich und Italien gelegen, ist der kleine Ort außerdem berühmt für den Bergtunnel, der die beiden Länder verbindet. Entdeck die vielen weiteren Aktivitäten, die das Dorf zu bietet hat, bevor du zurückfährst nach Genf. Wenn du dich für die Option mit Seilbahn entscheidest, freu dich auf eine Fahrt zur Aiguille du Midi und genieß die Aussicht. Nutze am Nachmittag die Bergbahn und bewundere die Mer de Glace, den größten Gletscher Frankreichs. Wenn du dich für die All-Inclusive-Option entscheidest, freu dich zusätzlich auf ein köstliches Mittagessen in einer gemütlichen Brasserie in Chamonix.

Ab Genf: Tagestrip nach Chamonix-Mont-Blanc

7. Ab Genf: Tagestrip nach Chamonix-Mont-Blanc

Unternehmen Sie einen traumhaften Ausflug nach Chamonix-Mont-Blanc am höchsten Berg Westeuropas. Genießen Sie zunächst die 80-minütige Fahrt durch das malerische Arve-Tal und sehen Sie schließlich den stolzen Mont-Blanc am Horizont auftauchen.  Zu Füßen des Mont Blanc, des höchsten Bergs Westeuropas, liegt die Alpengemeinde Chamonix. Mit ihrer einzigartigen Atmosphäre und spektakulären Kulisse zieht sie Scharen von Besuchern aus der ganzen Welt an. Ein Besuch in diesem malerischen Dorf lohnt sich das ganze Jahr über, denn es bietet eine große Auswahl an Attraktionen, Denkmälern, Geschäften, Bars und Restaurants. Erkunden Sie die charmanten gepflasterten Straßen und erleben Sie unvergessliche Momente.

Ab Genf: Ausflug nach Chamonix-Mont-Blanc

8. Ab Genf: Ausflug nach Chamonix-Mont-Blanc

Reisen Sie durch das malerische Arve-Tal von Genf nach Chamonix, erkunden Sie das berühmte Dorf Chamonix und bestaunen Sie Aussicht auf das alpine Panorama. Der Ort erlebte sein erstes Wachstum in der viktorianischen Zeit, als dort im Jahr 1924 die ersten olympischen Winterspiele stattfanden. Chamonix entwickelte sich zur Hauptstadt des Allmountain-Skis. In diesem steilwandigen Tal mit seinen Gletschern und schroffen Felsen treffen sich heute Wintersportler und Bergsteiger. Die lebhafte Stadt ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge. Hier finden Sie Geschäfte mit Designer-Marken und angesagten Berg-Marken in vielen Boutiquen. Kosten Sie einige der lokalen Produkte wie Käse, Fleisch und frischen Honig.

Chamonix Mont-Blanc und Annecy Sightseeing Trip

9. Chamonix Mont-Blanc und Annecy Sightseeing Trip

Kombinieren Sie 2 Tage in einem und genießen Sie die Zeit, die Sie in Genf verbringen müssen, um die schönsten Landschaften zu erkunden. Nur 90 Minuten von Genf entfernt, nehmen Sie einen Bus und fahren direkt nach Chamonix. Genießen Sie die kleinen Gassen voller Charme und bewundern Sie den Mont Blanc, den höchsten Gipfel Europas. Sie werden Freude daran haben, all die wunderschönen Berge zu sehen, die Sie umgeben. Danach fahren Sie mit einem Bus durch die französische Landschaft zurück nach Genf und unternehmen eine 45-minütige Stadtführung in Annecy. Die als "Venedig der Alpen" bezeichnete Stadt bietet harmonische und romantische Landschaften. Besuchen Sie mit Ihrem Guide die berühmten Märkte von Annecy und verbringen Sie etwas Freizeit in den malerischen kleinen Straßen mit endlosen blumengeschmückten Balkonen.

Ab Mailand: Tagesausflug zum Monte Bianco und Courmayeur

10. Ab Mailand: Tagesausflug zum Monte Bianco und Courmayeur

Nachdem Sie Mailand frühmorgens in einem klimatisierten Reisebus verlassen haben, erreichen Sie die Alpenstadt Courmayeur. Sie können mit der Seilbahn Monte Bianco Skyway hinauffahren, um einen spektakulären Panoramablick auf das Aostatal und die französischen, schweizerischen und italienischen Alpen zu entdecken. An einem klaren Tag können Sie sogar das Mattherhorn sehen, das als Ikone der Schweiz gilt und mit Italien geteilt wird. Der erste Halt auf dem Weg nach oben ist am Mont-Frety Pavillion. Hier können Sie den "Botanischen Garten Saussurea" besuchen, einen der höchstgelegenen in Europa, der eine reiche Vielfalt an unglaublichen, seltenen und schönen Alpenpflanzen aus weltweiten Berggebieten bietet. Sie können auch ein typisches Mittagessen (nicht inbegriffen) im Restaurant Bellevue genießen, die lokalen Gerichte folgen der Tradition des Aostatals mit Polenta und Fleisch, aber auch internationale Küche ist erhältlich. Oben am Pavillon besuchen Sie die Cave Mont Blanc und das experimentelle Höhenweingut. Am Nachmittag nehmen Sie die letzte Etappe des Skyways zum Helbronner Gipfel. Oben haben Sie freie Zeit, um die Aussicht zu genießen, und von den 3.466 Metern Höhe bietet die Terrasse des Helbronner Gipfels einen 360-Grad-Blick auf alle italienischen, schweizerischen und französischen Alpen. Nachdem Sie mit frischer Alpenluft und voller Bilder gefüllt sind, können Sie sich mit Ihrem Guide neu gruppieren und zurück ins Herz des Stadtzentrums von Courmayeur fahren. Dort angekommen können Sie in aller Ruhe durch die Geschäfte stöbern, ein erfrischendes Getränk auf einer sonnenverwöhnten Terrasse genießen (auf eigene Kosten) oder die vielen Pralinen-Chalets und Boutiquen bewundern, die Sie finden.

Sightseeing in Chamonix-Mont-Blanc

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chamonix-Mont-Blanc entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chamonix-Mont-Blanc: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 569 Bewertungen

Fantastic trip; we actually had really good weather with only some clouds. Friendly and alert guide who was always prepared to help or answer questions. Aiguille du Midi offers not only overwhelming views on different terraces but has also several instructive features you shouldn’t miss. Myself spend nearly 3 hours to explore everything. The tour with the train offered also very nice views and makes you relax in order to lean back and enjoy the nature.

Tolle Tour. Leider war vom Gipfel des Auguille du Midi keine Sicht, außer ein paar kurzen Momenten mit einer leichten Unterbrechung der Wolkendecke (offensichtlich hat die Reisegesellschaft keine Kontrolle über das Wetter). Der Nachmittagsausflug zum Mer de Glacé war klarer. Trotzdem hat es sich gelohnt hinzugehen. Wir hatten einen tollen Tag. Unser Führer (Chris) war großartig.

Schöner Ausblick von Mont-Blanc. Man wird eher die gesamte Zeit selbständig sein. Der Tourguide bringt uns zum Seilbahn sowie zum Bergbahn sonst musst man allein klarkommen. Ich finde persönlich, dass es cool war. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Superreise…..es war tolles Wetter…. Die Empfehlung…Winterschuhe und winterbekleidung war unangemessen denn es war nicht nötig und wir müssten alles „mitschleppen „ Die Tour war aber atemberaubend Danke

Sehr kompetenter Guide Nils, witzig, unterhaltsam und sympatisch. Die verfügbare Zeit iauf dem Gipfel und am Mer de glace ist ein wenig zu knapp. Trotzdem sehr empfehlenswert.