Datum hinzufügen

Chamarel
Aktivitäten

Aktivitäten
58 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Unsere beliebtesten Aktivitäten in Chamarel

Chamarel: Eintrittskarte zum Geopark Siebenfarbige Erde

1. Chamarel: Eintrittskarte zum Geopark Siebenfarbige Erde

Besuche den originalen Geopark Siebenfarbige Erde in Chamarel und bestaune das mondartige Schauspiel aus roten, braunen, violetten, grünen, blauen, lilafarbenen und gelben Sanddünen inmitten von üppiger grüner Vegetation vor dem Hintergrund der Black-River-Bergkette. Auf dem Weg zum Geopark Siebenfarbige Erde kannst du auch den majestätischen Chamarel-Wasserfall bewundern. Mit einer Höhe von 100 Metern ist er der höchste Wasserfall auf Mauritius. Statte auch dem Schildkröten-Park einen Besuch ab und sieh die 6 Schildkröten namens Toto, Tizean, Rosette, Nini, Tizom und Tifam aus nächster Nähe - ein wundervolles Erlebnis für die ganze Familie. Die Spezies stammt ursprünglich aus Aldabra auf den Seychellen, wird bis zu 1 Meter lang und erreicht eine durchschnittliche Lebensdauer von mehr als 150 Jahren. Während deines Besuchs im Geopark kannst du auch einen Snack oder dein Mittagessen im Café genießen. Dort findest du Themen-Produkte wie die siebenfarbigen Makronen oder Gourmet-Eis. Im Café gibt es auch Chamarel-Kaffee, den einzigen auf Mauritius angebauten und gerösteten Kaffee. Der Geschmack ist einzigartig, was vielleicht daran liegt, dass er auf Vulkanerde angebaut wird.

Mauritius: Private Südwestküste Highlights Tour

2. Mauritius: Private Südwestküste Highlights Tour

::: ITINERAR - Abholung im Hotel oder an einem anderen vereinbarten Ort um 09:00 Uhr - Le port (Schiffsmodell) - Trou aux Cerfs Krater - Grand Bassin bekannt als Ganga Talao - Alexandra Wasserfälle - Black River-Schlucht - Chamarel 7 Farben Erde und Wasserfälle (Eintrittsgelder nicht inbegriffen) - Blick auf Benitier - Abgabe um 17:00 Uhr am Abholort Hinweis: Der Fahrer kann einen Zwischenstopp in der Chamarel Rum Distillery einlegen, wenn die Zeit es zulässt (Tickets nicht inbegriffen). (nur auf Anfrage) Besuche die Sehenswürdigkeiten im Süden von Mauritius mit einem privaten Fahrer und Reiseleiter auf einer ganztägigen Tour, die nur für dich und deine Gruppe bestimmt ist. Fahre zum Bergdorf Chamarel und schau dir die erstaunlichen Sanddünen in verschiedenen Farben bei den Seven Coloured Earths an. Genieße den Panoramablick auf die ländliche Landschaft des Black River Distrikts und die Gipfel des Le Morne Brabant Berges. Besuche den Aussichtspunkt Alexandra Falls im Gorges National Park und schaue dann in einen alten Vulkankrater bei Trou Aux Cerfs, wo dir die üppige Vegetation und die tropischen Pflanzen den Atem rauben werden. Zum Abschluss fährst du zum Kratersee Grand Bassin, der auch als Ganga Talao bekannt ist, um die Statuen verschiedener Gottheiten zu sehen, die den Hindus heilig sind.

Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

3. Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

Lass dich bequem an deinem Hotel abholen und besuch die traumhaften Städte Curepipe und Floreal. Entdecke den Krater des ruhenden Vulkans Trou aux Cerfs und den Hindu-Tempel Grand Bassin. Tauche ein in die Hindu-Kultur und Traditionen der Insel und sieh, wie diese in der modernen mauritischen Gesellschaft bestehen bleiben. Von dort aus geht es weiter zum Black River, wo dich fantastische Landschaften und schöne Ausblicke auf die umliegenden Berge erwarten. Zum Abschluss deiner Tour besuchst du Chamarel, wo du die Wasserfälle und den Park der Siebenfarbigen Erde entdeckst und die Riesenschildkröten im Park aus nächster Nähe erlebst. Kehre nach einer unvergesslichen Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Mauritius: Öko-Wanderung zum UNESCO-Berg Le Morne Brabant

4. Mauritius: Öko-Wanderung zum UNESCO-Berg Le Morne Brabant

Ein Geländewagen holt Sie am vorgesehenen Treffpunkt ab und bringt Sie zu einem privaten Anwesen, in dem Rehe, Wildschweine und zahlreiche Vogelarten wie Fasane, Wachteln und Meerschweinchen leben. Beginnen Sie Ihre Wanderung vorbei am nordwestlichen Fuß des Berges. Genießen Sie unterwegs den Blick auf die nordwestlichen und südöstlichen Flanken des Le Morne Brabant. Folgen Sie einem wellenförmigen Pfad, der Ihre Muskeln aufheizt und Ihre Herzfrequenz erhöht, bevor der etwas schwierigere Teil mit Abschnitten zum Klettern beginnt. Auf 340 Metern über dem Meeresspiegel wird es Zeit für eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor es ans Klettern geht. Es gibt einen 70-, 25-, 15- und 10-Meter-Abschnitt. Erleben Sie den spektakulären Blick auf die üppigen Bergketten von Chamarel sowie atemberaubende Ausblicke auf die Lagune und die nordwestliche und südöstliche Küste, die sich bis zum Horizont vor Ihnen erstrecken. Machen Sie unterwegs einige Pausen und nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, unvergessliche Fotos von Ihnen und Ihrer Familie zu machen, damit Sie dieses einmalige Erlebnis nie vergessen werden. Erreichen Sie den Gipfel des V. Ihre Anstrengungen haben sich gelohnt, hier erwartet Sie ein unvorstellbar schöner Blick auf die gesamte Insel. Das Team wird Sie mit zusätzlichen Informationen versorgen, Ihnen beim Aufnehmen von Erinnerungsfotos behilflich sein und Ihnen die Gelegenheit geben, eine Pause einzulegen und die wunderbare Umgebung zu genießen. Beginnen Sie dann unter den wachsamen Augen Ihres sehr erfahrenen und professionellen Teams den Abstieg. Kehren Sie zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung und lassen Sie sich bequem zu Ihrer Unterkunft zurückbringen. 

Mauritius: Ganztagestour durch den wilden Südwesten mit Mittagessen

5. Mauritius: Ganztagestour durch den wilden Südwesten mit Mittagessen

Genieße eine Rundfahrt durch die wilde Landschaft im Südwesten von Mauritius und probiere den lokalen Rum, bevor du ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant genießt. Besichtige mit einem Guide den Vulkankrater von Trou Aux Cerfs, den Chamarel-Wasserfall, die 7-farbige Erde, La Rhumerie de Chamarel und vieles mehr.  Besuch die Schiffsmodellfabrik in Curepipe, wo die Handwerker die Kunst der Miniaturisierung und die Techniken der Nachbildung beherrschen. Anschließend fährst du zum heiligen See von Grand Bassin, der wichtigsten Kultstätte der mauritischen Hindus, und machst eine kurze Fahrt zu den Black River Gorges und hältst am Black River View Point, um die endemische Flora und Fauna der Insel zu beobachten. Besuch die Rhumerie de Chamarel und erfahre, welche verschiedenen Verarbeitungsprozesse für die Herstellung des Rums nötig sind, bevor du dann den fertigen Rum probieren kannst. In einem örtlichen Restaurant erwartet dich dann ein köstliches Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zum Dorf Chamarel, um den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde zu bewundern, ein Naturphänomen, das entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Violett- und Gelbtöne verwandelt. Nimm eine kurvenreiche Fahrt in die südwestliche Ecke von Mauritius und genieß die Fahrt über die Macondé-Brücke und den Panoramablick auf den Fluss Baie Du Cap.

Mauritius: Private Südwest Tagestour

6. Mauritius: Private Südwest Tagestour

Entdecke den Süden von Mauritius auf einer privaten Tour mit Abholung und Rücktransfer über die ganze Insel. Bewundere spektakuläre Ausblicke auf den Vulkankrater Trou aux Cerfs, Berglandschaften, Wasserfälle, die Flora und Fauna der Insel, den Hindu-Tempel Grand Bassin und erlebe eine köstliche Rumverkostung. Beginne dein Abenteuer in deinem Hotel mit einem bequemen Abholservice. Je nach Lage deiner Unterkunft fährst du zum Krater Trou aux Cerfs, um den erloschenen Vulkan zu besichtigen, der jetzt von einem üppigen Wald eingenommen wird. Bestaune die einheimischen Pflanzenarten, die riesigen grünen Kiefern und lass dich von der 360-Grad-Aussicht auf die Stadt Curepipe und die Gebirgsketten verzaubern. Fahre weiter zum Grand Bassin, um den Hindu-Tempel zu erkunden, der von einem Kratersee umgeben ist. Im Ganga Talao erfährst du mehr über die hinduistische Kultur auf Mauritius. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Black River Gorges, wo du einen herrlichen Panoramablick auf die südlichen Landschaften und Berge der Insel sowie den Alexandra-Wasserfall genießen kannst. In einem einheimischen Restaurant kannst du ein 3-Gänge-Menü mit frischen Salaten, Reis, Suppen, Hühnercurry oder Fisch und Gemüse genießen. Bei einem letzten Halt an den 7 Colored Earths in Chamarel kannst du den 100 Meter hohen Wasserfall, den höchsten Wasserfall auf Mauritius, besichtigen. Alternativ kannst du auch das Valley des Couleurs in Chamouny besuchen, um die 23 farbigen Erden zu sehen, verbunden mit vielen lokalen Aktivitäten. Beende dein Abenteuer mit der Rückfahrt zu deinem Hotel. WICHTIGER HINWEIS AB DEM 16. MÄRZ 2024 WIRD DIE STRASSE ZUR RHUMERIE-FABRIK UND ZU DEN SIEBEN FARBEN DER ERDE GESPERRT. WEGEN STRASSENBAUARBEITEN. DA DIE STRASSE GESPERRT WIRD, LEITEN WIR ALLE KUNDEN ZU DEN 23 FARBEN DER ERDE UM. BIS ZU EINER NEUEN MITTEILUNG

Mauritius: Exklusive Südwest-Tour

7. Mauritius: Exklusive Südwest-Tour

Zu den ikonischen Haltestellen gehören: -Trou aux Cerfs, ein erloschener Krater, der die Stadt Curepipe überragt und einen Panoramablick auf Floreal bietet. -Curepipe: Die zweitgrößte Stadt der Insel liegt im Zentrum von Mauritius und ist auch als "La Ville Lumière" ("Die Stadt des Lichts") bekannt, da sie die erste Stadt der Insel war, die mit Strom betrieben wurde. Curepipe bedeutet übersetzt "das Rohr reinigen". Nur ein paar Minuten von Curepipe entfernt ist der Floreal Square ein schöner Ort zum Einkaufen: zollfreier Schmuck, Floreal Square für Textilien, Voilier de L'Océan für Schiffsmodelle und lokale Souvenirläden... -Grand Bassin: Ein See in einem Berggebiet, tief in der üppigen Landschaft von Mauritius gelegen. Er ist der heiligste Ort der Hindus auf der Insel, zu dem viele Pilger von zu Hause aus pilgern, um das Wasser zu sammeln und es Lord Shiva zum Maha Shivaratri-Fest zu opfern. -Alexandra Falls: Die Alexandra Falls sind in der Tat einer der bekanntesten und beliebtesten Orte auf der Insel. Sie sind nicht nur für ihre atemberaubende Schönheit berühmt, sondern bieten den Besuchern auch die Möglichkeit, ein einzigartiges Naturerlebnis zu erleben. -Black River Gorges: Ein 6.500 Hektar großer Park, der 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde und der größte Nationalpark auf Mauritius ist. Von der Plaine Champagne auf dem zentralen Plateau hat man einen atemberaubenden Blick auf die Black River Gorges, wo wir einen Großteil der verbliebenen einheimischen Wälder von Mauritius schützen. -Chamarel Siebenfarbige Erde: Entstanden durch Vulkangestein, das bei unterschiedlichen Temperaturen abgekühlt ist, bieten die Hänge verschiedene Farbmuster. Ein Hinweis auf die herrlichen Chamarel-Wasserfälle!

Mauritius mit dem Auto: Tagestour mit Chauffeur/Guide

8. Mauritius mit dem Auto: Tagestour mit Chauffeur/Guide

Erlebe einen ganzen Tag lang das Beste von Mauritius und genieße die Unabhängigkeit eines komfortablen Privatwagens mit einem erfahrenen einheimischen Chauffeur zu deiner Verfügung. Mit deinem Fahrer planst du deine eigene Reiseroute und siehst die Orte, die du am liebsten besuchen würdest. Dies ist die perfekte Gelegenheit, die beeindruckende Naturschönheit der Insel zu entdecken. Die Dauer dieses privaten Ausflugs beträgt etwa 8 Stunden, was ausreicht, um einen guten Teil von Mauritius kennenzulernen. Dein Fahrer wird dir Empfehlungen für die besten Restaurants geben, in denen du die lokale Küche zum Mittagessen probieren kannst. Bitte beachte, dass englisch-, deutsch- und französischsprachige Fahrer zur Auswahl stehen.

Mauritius: Private Süd Tour mit Abholung

9. Mauritius: Private Süd Tour mit Abholung

Erkunde die Südküste und das westliche Landesinnere von Mauritius auf einer privaten Tour mit Abholung von der ganzen Insel. Lass dich vom Vulkankrater Trou aux Cerfs beeindrucken, bewundere die ehrfurchtgebietende Schönheit des Hindu-Tempels Grand Bassin, sieh atemberaubende Berglandschaften, lausche herabstürzenden Wasserfällen und der reichen Flora und Fauna, die diese Insel zu einem tropischen Paradies machen. Dein Abenteuer beginnt an deinem Hotel, wo du abgeholt wirst und dann in die Städte Curepipe und Floreal fährst, die beide für ihre französische Kolonialarchitektur bekannt sind. Danach fährst du zum Gipfel des Kraters von Trou aux Cerfs, um einen erloschenen Vulkan zu besichtigen, der jetzt von der Natur überwuchert ist, die sich den einst erloschenen Vulkan zurückerobert hat. Tauche ein in die Schönheit einheimischer Pflanzenarten, hoch aufragender grüner Kiefern und lass dich vom 360-Grad-Panoramablick auf die Stadt Curepipe und die majestätischen Bergketten verzaubern. Dann geht es weiter zum Lord Shiva, Grand Bassin Hindu Tempel, der vom Kratersee Ganga Talao umgeben ist. Hier hast du die Möglichkeit, etwas über die hinduistische Kultur und Traditionen zu erfahren und wie sie in der modernen Gesellschaft von Mauritius fortbestehen. Vom Tempel aus fährst du dann zum Black River Gorges National Park und zum Alexandra Wasserfall, um die atemberaubenden Panoramen der südlichen Landschaften und Berge der Insel zu bewundern. Zum Abschluss deines Abenteuers legst du einen letzten Stopp in La Valley des Couleurs in Chamouny ein, wo dich das Wunder der 23 farbigen Erden erwartet, ergänzt durch eine Reihe von lokalen Aktivitäten. Deine Reise endet mit einer malerischen Fahrt zurück zu deinem Hotel und lässt dich mit schönen Erinnerungen an einen bezaubernden Tag auf Mauritius zurück.

Mauritius: Private Instagram-Tagestour

10. Mauritius: Private Instagram-Tagestour

Freu dich auf eine Tagestour per Auto auf Mauritius und erkunde die schönsten Instagram-Spots der Insel. Entscheide dich für eine Route, die perfekt auf deinen Abholpunkt abgestimmt ist. Entdecke die leuchtenden Farben der lokalen Märkte und botanischen Gärten, besuche einen Tempel in Ganga Talo, sieh bunte Sanddünen und die Chamarel-Wasserfälle. Lass dich bequem abholen an deinem Hotel auf Mauritius abholen und begib dich auf ein ganztägiges Abenteuer in einem komfortablen Auto. Besuche den Umbrella Square in Port Louis und schlendere über die belebten Märkte, die von einer Reihe bunter Sonnenschirme überspannt werden. Erkunde den Botanischen Garten, in dem etwa 500 Pflanzenarten aus aller Welt zu Hause sind, darunter die seltene Talipot-Palme, die in ihrem 60-jährigen Leben nur einmal blühen soll. Mach dich auf den Weg nach Ganga Talo, der heiligsten hinduistischen Stätte auf Mauritius, mit einem Tempel, der Lord Shiva gewidmet ist. Bestaune die atemberaubenden Statuen, die über 30 m hoch sind. Als Nächstes besuchst du die Siebenfarbige Erde, eine Ansammlung von Sanddünen, die sich durch farbigen Sand in verschiedenen Schichten auszeichnet. Deine Tour endet mit einem Ausflug zum Chamarel-Wasserfall, dem größten Single-Drop-Wasserfall in Mauritius, mit einer Höhe von über 90 m. Mit tollen Erinnerungen und jeder Menge Fotos im Gepäck kehrst du schließlich zurück zu deinem Hotel.

Chamarel

Chamarel

Häufig gestellte Fragen zu Aktivitäten in Chamarel

Was ist neben Aktivitäten in Chamarel sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Chamarel, die du nicht verpassen solltest:

Weitere Sightseeing-Optionen in Chamarel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chamarel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chamarel: Was andere Reisende berichten

Die komplette Tour war wirklich super! Wir haben sehr viel sehen und entdecken können. Außerdem konnten wir sogar etwas mehr sehen, als in der Beschreibung geschrieben war (Viewpoints und Vulkan). Das Restaurant, in dem wir essen waren, war auch sehr lecker und empfehlenswert Alles in allem eine super Tour, die jeder machen sollte, wenn er auf Mauritius ist :)

Der Ausflug war einfach wunderbar. Unser Guide Vic war sehr aufmerksam und zeigte uns viele schöne Landschaften und besondere Orte auf Mauritius. Es war für uns ein großartiger Tag. Vielen lieben Dank! Absolut empfehlenswert!!!

Es war ein toller Trip durch den Südwesten der Insel. Rajen, unser Fahrer, war super freundlich und hat alles möglich gemacht - kann ich nur empfehlen.

Der Fahrer und Guide „DHIRAJ“ war sehr angenehm. Wir haben in den 8 Stunden mit ihm viele „Must Sees“ auf Mauritius erlebt. Immer wieder gerne .

- Fahrt mit dem Auto durch den Park zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten - Wir haben freilebende Affen gesehen