Datum wählen

Centre Pompidou

Centre Pompidou: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Fast-Track-Ticket für Centre Pompidou

1. Paris: Fast-Track-Ticket für Centre Pompidou

Erkunde das Centre Pompidou mit diesem Fast-Track-Ticket. Entdecke die Bibliothek, Musik, das Akustikforschungszentrum und das Museum in dieser ungewöhnlichen Kulturinstitution. Wähle aus einer Tour mit oder ohne Zugang zu einer temporären Ausstellung. Von der Dachterrasse aus erwartet dich ein toller Blick über Paris. Entdecke moderne und zeitgenössische Kreationen, darunter bildende Kunst, Bücher, Design, Musik und Kino. Schlendere durch die über 100.000 Werke, die eine der weltweit führenden Referenzen für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts bilden.  Von den großen historischen Sammlungen bis hin zu den neuesten Errungenschaften, hier findest du alles: bildende Kunst, Zeichnungen, Fotografie, neue Medien, experimentellen Film, Architektur, Design und industrielle Kunst.  Bestaune Schlüsselwerke oder entdecke berühmte Künstler wieder (wie Henri Matisse, Georges Rouault, Georges Braque, Pablo Picasso, Sonia und Robert Delaunay, Fernand Léger, Vassily Kandinsky, František Kupka, André Breton, Alberto Giacometti und Jean Dubuffet). Informiere dich über die Gründungsbewegungen der modernen Kunst wie Fauvismus, Kubismus, Surrealismus, lyrische Abstraktion und geometrische Abstraktion. Verfolge die Highlights der Entwicklung der Moderne und beleuchte den Austausch, die Überschneidungen und die Vermittler, die die Kunst des 20. Jahrhunderts mitgestaltet haben. Betrachte die zeitgenössischen Sammlungen mit Werken, die erst kürzlich durch die Großzügigkeit von Mäzenen, Künstlern und Spendern in das Museum gelangt sind. 

Paris: Der Paris-Pass® für über 80 Pariser Attraktionen

2. Paris: Der Paris-Pass® für über 80 Pariser Attraktionen

Erschließe Paris mit einem All-inclusive-Sightseeing-Paket. Der Pass bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit Eintritt zu mehr als 80 Pariser Sehenswürdigkeiten, einem 1-Tages-Ticket für eine Hop-on-Hop-off-Bustour, einem Pariser Museumspass und einem digitalen Guide, der dir hilft, deinen Aufenthalt zu planen und ggf. im Voraus zu reservieren. Du erhältst Zugang zu Top-Attraktionen wie: Führung durch den Eiffelturm (2. Stock) (R) Ticket für den Freizeitpark Parc Asterix Musée du Louvre (R) Musée d'Orsay (R) Centre Pompidou, Nationalmuseum für Moderne Kunst Espace Dali 1-Tages-Tour mit dem Big-Bus-Hop-On/Hop-Off-Bus Bootsfahrt auf der Seine mit Bateaux Parisiens Weinverkostung - Les Caves du Louvre (R) Tour Montparnasse Arc du Triomphe Musée Picasso Musée Grevin Wachsfigurenkabinett Schlösser von Versailles (R) Flyview-Paket Paris Liberty Aquarium von Paris (R) Touren: Paris' verborgene Juwelen in Le Marais (R) Spaziergang entlang der Seine (R) Spaziergang durch die überdachten Pariser Passagen (R) Skandale und Liebesaffären am Pere Lachaise (R) Tournee Stade de France Geführter Rundgang durch die Galeries Lafayette (R) Rundgang durch Montmartre und Sacré Coeur (R) Erlebnisse: Ballon de Paris Generali Petit Train de Montmartre Rex Studio Le Musée Gourmand du Chocolat - Choco- Story Musée des Égouts de Paris Cité des Sciences et de l'Industrie - La Villette BAPBAP Brewery Taproom Experience Bierverkostung und Geschenke Parfüm Mini-Workshop von Fragonard (R) Champagner Gourmand in Montmatre Französischer Apéro in Saint-Germain des Prés Pariser Frühstück im Café Louise Historische Gebäude: Panthéon Conciergerie (R) Chapelle expiatoire Château de Rambouillet Château de Vincennes Chateaux de Champs-sur-Marne Château de Pierrefonds Maison d’Auguste Rodin - Meudon Kathedrale von Saint-Denis Abbaye Royale de Chaalis- Musée Jacquemart André - Kloster Chaalis Sainte Chapelle (R) Château de Maisons-Laffitte Château de Fontainebleau Museen: Musée Rodin Nationalmuseum der Orangerie (R) Musée National des Arts Asiatiques Musée de l'Armée, Grabstätte von Napoleon I. Musée Condé – Schloss Chantilly Musée et Domaine nationaux du Château de Compiègne - Schloss Compiègne Musée national des Châteaux de Malmaison et Bois Préau (R) La Cinémathèque française - Museum für Filmkunst (R) Cite de l'Architecture et du Patrimoine - Musée des Monuments françois (R) Musée de la Musique - La Villette (R) Musee de l'Ordre de la Liberation Musée de l'Air et de l'Espace Musée d’Archéologie nationale de Saint-Germain-en-Laye Musée de l'Institut du Monde arabe Musée des Arts décoratifs Musée des Arts et Métiers Musée des Plans-reliefs Musée du quai Branly Musée Gustave Moreau Musée national de Céramique de Sèvres Musée national de la Renaissance - Château d'Ecouen (R) Reservierung erforderlich Lade deinen Paris-Pass mit dem digitalen Guide auf dein Mobilgerät herunter. Trage ihn in deiner Tasche bei dir. Der Paris-Museumspass ist ein physischer Pass und muss daher an einem der Einlösepunkte in Paris abgeholt werden. Vollständige Anweisungen sind in der digitalen Anleitung enthalten.

Paris: Museumspass für 2, 4 oder 6 Tage

3. Paris: Museumspass für 2, 4 oder 6 Tage

Profitieren Sie vom Einlass ohne Anstehen zu über 60 Museen und Denkmälern in und um Paris, einschließlich dem Louvre, dem Musée d’Orsay und dem Centre Pompidou. Der Pass ist für 2, 4 oder 6 Tage verfügbar und kann gerade einmal 10 Gehminuten vom Louvre entfernt abgeholt werden. Zu den Vorzügen des Passes gehört der kostenlose Einlass zu vielen Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Museen. In Paris: Arc de Triomphe Musée de l’Armée Invalidendom - Tombeau de Napoléon 1er Centre Pompidou Musée National d'Art Moderne Musée National des Arts Asiatiques Museum Guimet Musée des Arts Décoratifs Musée des Arts et Métiers Musée de l'Assistance Publique – Hôpitaux de Paris Musée du Quai Branly Musée Picasso Paris Chapelle expiatoire La Cinémathèque française Musée du Cinéma Cité des Sciences et de l'Industrie Conciergerie Musée national Eugène Delacroix Musée des Égouts de Paris Musée du Louvre - Musée national de la Marine Musée de la Monnaie Cité de l'Architecture et du Patrimoine Musée des Monuments français Musée Gustave Moreau Musée national du Moyen Âge, Thermes et Hôtel de Cluny Cité de la Musique, Musée de la Musique Crypte archéologique de l'Ile de la Cité Tours de Notre-Dame Musée de l'Orangerie Musée de l'Ordre de la Libération Musée d’Orsay Panthéon Musée des Plans-Reliefs Musée de La Poste Musée Rodin Sainte-Chapelle Außerhalb von Paris: Musée de l'Air et de l'Espace Musée d’Archéologie nationale de Saint-Germain-en-Laye Musée national de la Céramique de Sèvres Kloster Chaalis Musée et Domaine nationaux du Château de Compiègne Musée Condé – Schloss Chantilly Musée départemental Maurice Denis Schloss Fontainebleau Schloss Maisons-Laffitte Musée national des Châteaux de Malmaison & Bois-Préau – Schloss Malmaison Schloss Pierrefonds Musée national de Port-Royal des Champs Schloss Rambouillet Musée national de la Renaissance Schloss Écouen Musée Rodin de Meudon Kathedrale von Saint-Denis Villa Savoye Musée des Châteaux de Versailles et de Trianon – Schloss Versailles Schloss Vincennes

Paris: Centre Pompidou Ticket und Seine-Flusskreuzfahrt

4. Paris: Centre Pompidou Ticket und Seine-Flusskreuzfahrt

Entdecke eine der architektonischen Ikonen von Paris, das Centre Pompidou. Erfahre mehr über die ikonische Geschichte des Gebäudes und bewundere zeitgenössische Kunstwerke aus der ganzen Welt. Lass dich danach bei einer Sightseeing-Kreuzfahrt auf der Seine verzaubern. Sieh dir die Skyline von Paris an und entspanne dich. Besuche das Centre Pompidou, das von Renzo Piano und Richar Rogers zu Beginn ihrer Karriere entworfen wurde. Erfahre, wie dieses Gebäude zu einem der wichtigsten Bauwerke in Paris und in der modernen Architektur wurde. Bewundere das Design des Gebäudes und die unglaublichen Stücke zeitgenössischer Kunst aus den verschiedenen Kulturen der Welt. Lass dich von der Einzigartigkeit des Gebäudes und seiner Rolle bei der Etablierung eines neuen Typs von Kulturgebäuden inspirieren. Geh danach an Bord einer Sightseeing-Kreuzfahrt und lass dich von der Stadt Paris verzaubern. Lass dich auf der Seine treiben, der wichtigsten Wasserstraße Frankreichs. Sieh die größten Attraktionen der Stadt an dir vorbeiziehen, mach Fotos und genieße den Abschluss eines aufregenden Tages.

Paris: Centre Pompidou Eintritt mit Audioguide & Flussfahrt

5. Paris: Centre Pompidou Eintritt mit Audioguide & Flussfahrt

Erreiche das Centre Pompidou auf direktem Weg und entdecke einen wahren Tempel der modernen Kunst. Wenn du dann noch eine Schifffahrt auf der Seine unternimmst, erlebst du einen Tag voller authentischer Pariser Kultur. Wähle den idealen Zeitpunkt, um beide Aktivitäten zu beginnen. Neben den Wechselausstellungen siehst du auch eine erstklassige Dauerausstellung mit Werken von Picasso, Frida Kahlo, Duchamp oder Miró. Durchstreife die Galerie in deinem eigenen Tempo und nutze deinen digitalen Audioguide, um mehr über jedes Werk und das Centre Pompidou selbst zu erfahren. Danach begibst du dich auf eine ruhige Kreuzfahrt entlang der schönsten Allee der Hauptstadt: der Seine. Sieh dir Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm und Notre Dame an und entspanne dich im Rhythmus der sanften Wellen.

Paris: Rundgang durch das Marais

6. Paris: Rundgang durch das Marais

Verbringe etwas Zeit damit, die malerischen Aussichten von Le Marais, Paris, zu erkunden, während dein Guide dir auf diesem Rundgang die Geschichte des Viertels erzählt. Bewundere das Viertel, das einst das jüdische Viertel war, und besuche den Strawinsky-Brunnen, das Centre Pompidou, die Straße der Rosensträucher und vieles mehr. Beginne am Strawinksy-Brunnen (wird derzeit bis 2023 renoviert), mit abstrakten und ausgefallenen Skulpturen, die sich bewegen und Wasser spritzen. Bestaune das farbenfrohe Schauspiel und schieße Fotos von dem skurrilen Brunnen. Nächste Station ist das Centre Pompidou, die Straße Sainte-Croix-de-la-Bretonnerie und der Kreuzgang der Billettes. Dein Guide wird dich in die Geschichte einweihen und dir von der LGBTQ+-Community des Viertels erzählen. Verbringe etwas Zeit damit, etwas über die Kirche Unserer Lieben Frau von den Weißen Brüdern zu erfahren, die 1258 von Saint Louis eingebaut wurde. Geh zur Impasse des Armbrustschützen, der Straße der Rosenstöcke, der Bibliothek der Stadt Paris, dem Place des Vosges und vielem mehr. Deine Tour endet im Le Village Saint-Paul, einer Fundgrube für Antiquitäten, Kunstgalerien und Kunsthandwerksboutiquen. Hier kannst du deinen Guide zurücklassen, um die Gegend zu bewundern und durch die Geschäfte und Attraktionen in der Nähe zu schlendern.

Le Marais: Tour durch das historische Paris mit Guide

7. Le Marais: Tour durch das historische Paris mit Guide

Entdecken Sie gemeinsam mit einem Einheimischen Le Marais, das historische Viertel direkt im Herzen von Paris, das für seinen Alte-Welt-Charme und seine historische Seele bekannt ist. Erfahren Sie mehr über das historische Paris, während Sie berühmte historische Attraktionen wie die Bastille besuchen.  Sie werden den Tag mit einem Guide verbringen, der seine Heimatstadt liebt und seine Freizeit gerne mit gleichgesinnten Reisenden teilt. Halten Sie an den jüdischen Bäckereien an und schwelgen Sie in süßen Leckereien oder besuchen Sie Le Marché des Enfants Rouges, den ältesten Markt von Paris, wo Sie auf einer Parkbank die Welt vorbeiziehen lassen und die herrliche Straßenküche kosten. Entdecken die bunte Geschichte von Le Marais, von den königlichen Bewohnern bis hin zu Schlachten während der Revolution. Le Marais hat wirklich alles gesehen. Durchsuchen Sie die charmanten Boutiquen und kleinen Galerien, die im Viertel ansässig sind, oder besuchen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten wie das Centre Georges-Pompidou, bevor Sie sich bei einem Kaffee oder einem Glas Wein in einem lokalen Café entspannen.  

Paris: Stadtrundfahrt mit Louvre-Tickets & Apfelwein mit Crpe

8. Paris: Stadtrundfahrt mit Louvre-Tickets & Apfelwein mit Crpe

Folgen Sie Ihrem Reiseführer, um die versteckten Teile von Paris zu entdecken, die nur die Einheimischen auf diesem Rundgang kennen. Sehen Sie die Highlights der Stadt wie die Insel 'Ile de la Cité', das Centre Pompidou und die Tuilerien-Gärten. Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit, indem Sie die Warteschlange vor dem beliebten Louvre-Museum überspringen. Fühlen Sie sich wie ein Einheimischer, wenn Sie durch malerische Viertel wie die wunderschöne Seine-Insel 'Ile de la Cité' schlendern. Machen Sie Halt in Notre Dame, um dieses Juwel der französischen mittelalterlichen Architektur selbst zu erleben. Besuchen Sie die Kirche Sainte Chapelle, um die beeindruckenden Glasmalereien zu bewundern. Genießen Sie die böhmische Atmosphäre, während Sie die romantische Seine überqueren. Holen Sie sich im Centre Pompidou einen Eindruck von moderner Architektur. Essen Sie wie ein Einheimischer in einem Crperie-Restaurant, während Sie einen authentischen Pariser Crêpe mit Apfelwein genießen. Betrachten Sie beim Essen die verspielten Figuren im Strawinsky-Brunnen. Spazieren Sie durch die wunderschönen Tuilerien-Gärten und bestaunen Sie das glamouröse Opernhaus Garnier. Finden Sie heraus, wo Marie Antoinette enthauptet wurde. Keine Reise nach Paris ist komplett ohne einen Besuch des Louvre-Museums. Verlieren Sie mit Ihren Direktzugangstickets keine Zeit in der Warteschlange bei dieser beliebten Attraktion. Entdecken Sie faszinierende Informationen über das Kunstwerk mit einem Audioguide.

Paris: Führung durch Le Marais für Familien

9. Paris: Führung durch Le Marais für Familien

Das Le Marais bewahrt mit seinen engen, verwinkelten Gassen, versteckten Innenhöfen und wunderschönen Villen aus dem Mittelalter und der Renaissance viel Charme der alten Welt. Das Marais ist dynamisch und modern, aber voller Geschichte und voller Charme. Es ist der perfekte Ort, um es als Familie zu erkunden, begleitet von einem leidenschaftlichen lokalen Führer Besuchen Sie das Hotel de Sens, einen prächtigen Palast aus dem Jahr 1500 - Kinder werden es lieben, nach der Kanonenkugel zu suchen, die noch in der Wand steckt. Sie sehen den herrlichen Place des Vosges, einen der schönsten Plätze der Stadt und im Sommer ein beliebter Picknickplatz. Hören Sie Geschichten von Königen, die gegeneinander antreten, und sehen Sie, ob Sie den Unterschied zwischen echten und falschen Fassaden erkennen können. Entdecken Sie coole Boutiquen in der Rue des Francs Bourgeois und schlendern Sie durch die Caféterrassen, auf denen Sie sitzen und die Welt beobachten können. Sie besuchen das traditionelle jüdische Viertel, wo Sie die beste Falafel der Stadt probieren können. Dann schauen Sie sich einige der neuesten und besten Konditoreien der Stadt an. Unterwegs können jüngere Besucher die Augen offen halten für alle Arten von Straßenkunst, von gemalten Wandgemälden bis hin zu dekorierten Straßenschildern. Gehen Sie am legendären Centre Pompidou vorbei, das beim ersten Bau so skandalös war und jetzt von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen geliebt wird. Sehen Sie sich die märchenhafte Architektur des Pariser Rathauses an und beenden Sie Ihre Tour mit einem Spaziergang am Flussufer. Es werden speziell entworfene Materialien für Kinder bereitgestellt, um sicherzustellen, dass jüngere Familienmitglieder an jedem Schritt des Weges teilnehmen können. Ihr Reiseleiter ist voll lizenziert und auf Führungen für alle Altersgruppen spezialisiert.

Sightseeing in Centre Pompidou

Möchten Sie alle Aktivitäten in Centre Pompidou entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Centre Pompidou: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 3.902 Bewertungen

Wir haben den Pass im Büro des Treffpunkts abgeholt und unsere Reservierung über die Get Your Guide-App bereitgestellt. Wir gingen direkt zum Bus und machten zuerst die komplette Tour, später nutzten wir den Hop-Off/Hop-On, um einige der Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Am zweiten Tag nutzten wir den Museumspass für andere Attraktionen. Es war ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den Eiffelturm, den Louvre und Versailles haben wir ähnliche Touren übersprungen, und ich bin froh, dass wir das gemacht haben, als wir versucht haben, diesen Pass für den Arc du Triumph zu verwenden, und die Schlange war riesig. Es sah so aus, als würde es ziemlich schnell gehen, aber wir hatten einfach keine Zeit, also empfehle ich, Touren ohne Anstehen für diese 4 Hauptattraktionen zu machen.

Der Pass ist sehr wertvoll und bietet viele Möglichkeiten und Flexibilität. Minus: klare Richtlinien bezüglich der Reservierung eines bestimmten Zeitfensters für Aktivitäten, für die dies nicht über den Pass möglich ist (aber über die Website der Aktivität selbst möglich ist). Es stellte sich heraus, dass es für diese Aktivitäten nicht notwendig war, ein Zeitfenster zu reservieren, und dass das Anbieten des Paris- / Museumspasses ausreichte. Also da war sicherlich die Bequemlichkeit vor Ort, aber das fand ich über die Webseite eher unübersichtlich.

Dadurch das wir diesen Pass hatten, könnten wir drei Museen besuchen. Die Suche nach der Adresse für die Abholung war ein bisschen knifflig, aber es lag daran, dass wir Paris nicht kannten.

Toll war, dass das Ticket den ganzen Tag gültig war. So konnten wir dazwischen essen gehen und neu starten

Einfache Möglichkeit, Zugang zu den meisten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu erhalten