Große Markthalle Budapest

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Große Markthalle Budapest: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Budapest: Private Food-Tour mit Einwohnern - 10 Verkostungen

1. Budapest: Private Food-Tour mit Einwohnern - 10 Verkostungen

Essen und trinken Sie sich durch Budapest, besser kann man eine Stadt nicht erkunden. Probieren Sie eine Auswahl traditioneller ungarischer Spezialitäten auf dieser Genuss-Tour. Lassen Sie sich und Ihre Freunde mitnehmen auf eine kulinarische Reise, geführt von einem begeisterten lokalen Feinschmecker. Treffen Sie Ihren Guide vor der Großen Markthalle und beginnen Sie gleich mit der ersten Köstlichkeit. Tauchen Sie ein ins lebendige Treiben auf dem Markt mit seiner herrlichen Architektur und der aromatischen Vielfalt. Lassen Sie sich begeistern von frischen Produkten und genießen Sie eine original ungarische Wurst. Tun Sie es den Einheimischen gleich und essen Sie dazu eingelegtes Gemüse. Weiter geht's ins geschäftige Jüdische Viertel zum zwanglosesten und gemütlichsten Restaurant der Stadt, auf dessen Karte landestypische Speisen stehen. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einer einfachen und gleichzeitig geschmacksintensiven Gulaschsuppe. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses beliebten Nationalgerichts. Gehen Sie weiter zum ersten Streetfood-Court Budapests und schlendern Sie durch den tollen bunten Gemeinschaftsgarten. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und machen Sie Halt an verschiedenen Ständen. Lassen Sie sich von Ihrem Guide zeigen, wie die Ungarn Wein trinken. Suchen Sie sich Ihren Lieblings-Fröccs aus und schlemmen Sie dabei das beliebteste Streetfood in Budapest: frittiertes Brot mit Hüttenkäse. Als Nächstes gibt's was Süßes in der allerersten Ruinenkneipe der Stadt. Beißen Sie in einen himmlisch frischen Baumkuchen und trinken Sie dazu Kaffee. Dann geht's weiter in eine charmante Weinbar.

Budapest: 4-stündiger privater Rundgang

2. Budapest: 4-stündiger privater Rundgang

Auf dieser 4-stündigen Tour sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Budapests. Der Rundgang ist ideal für Reisende, die wenig Zeit haben oder nur eine Orientierung zur selbstständigen Erkundung der Stadt benötigen. Sie können selbst entscheiden, was Sie sich genauer ansehen möchten oder wohin Sie noch einmal zurückkehren möchten. Gewinnen Sie auf dieser Tour einen Einblick in die Stadt.   Höhepunkte der Tour sind die Andrássy-Straße, die Staatsoper, die Stephanskirche, der Freiheitsplatz, das Parlamentsgebäude, die Kettenbrücke und die zentrale Markthalle.

Budapest: Geführte Bustour mit Flussfahrt

3. Budapest: Geführte Bustour mit Flussfahrt

Freuen Sie sich auf eine 3-stündige Sightseeing-Tour in Begleitung von professionellen Guides und unternehmen Sie eine unvergessliche Flussfahrt auf der Donau. Ihr Erlebnis beginnt mit einer 3-stündigen Erkundungstour durch Budapest. Starten Sie am berühmten Parlamentsgebäude und überqueren Sie anschließend die Donau auf der Margaretenbrücke. Fahren Sie mit dem Bus zum königlichen Schloss auf der Buda-Seite der Stadt. Genießen Sie hier einen kurzen Rundgang zur Fischerbastei und bewundern Sie die Matthiaskirche von außen. Anschließend geht es weiter in Richtung Gellértberg. Halten Sie auf dem Berg an, um tolle Erinnerungsfotos zu schießen und die großartige Aussicht über Budapest zu genießen. Danach fahren Sie mit dem Bus über die Elisabethbrücke und auf der Andrássy-Straße bis zum Heldenplatz. Fahren Sie auf Ihrem Rückweg zum Hotel Intercontinental vorbei an der Oper und der St. Stephans-Basilika. Ihre Tour endet dann am Büro unseres lokalen Partners am Hotel Intercontinental. Von dort aus geht es weiter mit Ihrer Flussfahrt auf der Donau, die am Vigadó-Platz startet und 2 Zwischenstopps beinhaltet. Gleiten Sie vorbei am imposanten Parlamentsgebäude und erleben Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Margareteninsel. Das Burgviertel, das königliche Schloss, die Matthiaskirche und die Fischerbastei befinden sich auf dem Berg des Burgenviertels, das Freiheitsdenkmal und die Zitadelle befinden sich auf dem Gellertberg. Ihre Tour führt Sie weiter Richtung Süden mit Blick auf die Brücken von Budapest, das Nationaltheater und den Palast der Künste. Auf dem Rückweg erwartet Sie ein schöner Blick auf die Universitäten von Budapest und die Zentrale Markthalle. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie schließlich zurück zum Flussterminal am Vigadó-Platz.

Budapest: Privater Rundgang mit Einheimischen

4. Budapest: Privater Rundgang mit Einheimischen

Entdecken Sie Budapest während eines flexiblen, privaten Stadtrundgangs, der komplett auf Ihre Interessen zugeschnitten werden kann. Verbringen Sie einen halben Tag mit Ihrem persönlichen Guide, welcher Sie zu einem vorab ausgemachten Zeitpunkt an Ihrem Hotel in Budapest abholt. Sie können sich sowohl versteckte Juwelen als auch die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, wie den Heldenplatz, ansehen. Sie können sich überlegen, ob Sie nach Antiquitäten suchen, mehr über die Architektur der Stadt erfahren oder das gastronomische Angebot erforschen möchten. Erfahren Sie mehr über die turbulente Geschichte der Stadt und des Landes. Genießen Sie die angenehme Atmosphäre und die wunderschönen Parks. Sehen Sie das wunderbare Szechenyi Bad und die malerische Vajdahunyad Burg. Fahren Sie mit der ersten U-Bahn Kontinentaleuropas und legen Sie an der umwerfenden Staatsoper einen Halt ein. Lassen Sie sich von Ihrem Guide interessante Fakten und Geschichten über das Gebäude erzählen. Bewundern Sie die herrliche Architektur des Stephansdoms, der zweitgrößten Kirche Ungarns. Sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten auf dem Burgberg, wie die 700 Jahre alte Matthias-Kirche und die Fischerbastei mit ihren sieben Türmen und der Terrasse mit Aussicht auf Pest, an. Nehmen Sie einen öffentlichen Bus vom Burgviertel und fahren Sie mit Ihrem Guide den Berg Gellért hinauf. Erfahren Sie mehr über die Legende von Bischof Gellért, die Geschichte der Zitadelle und die Freiheitsstatue. Von der Spitze des Berges Gellért genießen Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt. Nachdem Sie den Berg hinuntergelaufen sind, können Sie sich die Jugendstilarchitektur der Gellert Bäder anschauen. Verpassen Sie auf keinen Fall die Große Markthalle, die größte, innen liegende Markthalle der Stadt. Nutzen Sie die Vorteile dieser einzigartigen Tour und sehen und erleben Sie, was Sie am meisten interessiert!

Budapest: Komfortable 3,5-stündige geführte E-Bike-Tour

5. Budapest: Komfortable 3,5-stündige geführte E-Bike-Tour

Erkunden Sie Budapest, das sogenannte "Paris des Ostens", bequem auf einem brandneuen E-Bike des führenden deutschen Herstellers Kalkhoff. Sehen Sie sich zunächst die Andrássy-Allee in voller Länge an, vorbei an der Ungarischen Staatsoper, dem Haus des Terrors, und erreichen Sie den Heldenplatz. Sie können sicher sein, dass Ihr Guide alle Geschichten auf dem Weg hat. Vom Heldenplatz fahren Sie weiter in den Stadtpark, wo Sie von einer falschen Burg und dem Széchenyi-Thermalbad, dem größten und beliebtesten der Stadt, überrascht werden. Die Reise geht weiter mit Highlights wie der Liszt Ferenc Academy of Music und dem Jüdischen Viertel, bevor Sie in die Innenstadt eintauchen. Sehen und erfahren Sie mehr über die St.-Stephans-Basilika, die größte Kirche in Budapest. Im Herzen des Finanzviertels liegt der Liberty Square mit einer blutigen Geschichte und einem umstrittenen Holocaust-Mahnmal. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum ungarischen Parlamentsgebäude, einem Wahrzeichen Budapests. Als nächstes erreichen Sie die Donau mit einem atemberaubenden Blick auf die Budaer Seite der Stadt. Überqueren Sie die Margaretenbrücke auf einem schönen Radweg und erreichen Sie Buda und EuroVelo 6, einen internationalen Radweg entlang der Donau. Fahren Sie hinunter zum Batthyany-Platz, machen Sie ein Foto vom Parlament auf der anderen Seite des Flusses und fahren Sie weiter zur Széchenyi-Kettenbrücke, von wo aus Sie den Burgberg besteigen. Hier zeigt die elektrische Unterstützung deines Bikes ihre Stärke. Bewundern Sie die Matthiaskirche und die Fischerbastei, bevor Sie zu den Schuhen am Donauufer zurückkehren und am historischen Rudasbad vorbeikommen. Auf dem Gellért-Hügel sehen Sie, wie das berühmte Gellért-Thermalbad über die Freiheitsbrücke, die beliebteste Brücke in Budapest, nach Pest zurückkehrt. Verpassen Sie nicht die Zentrale Markthalle und das Ungarische Nationalmuseum, bevor Sie die Synagoge in der Dohány-Straße erreichen, die letzte Station der Tour, bevor Sie zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehren.

Kulinarisches Budapest: Markt-Tour und Ungarischer Kochkurs

6. Kulinarisches Budapest: Markt-Tour und Ungarischer Kochkurs

Tauchen Sie ein in die vielfältige Essenskultur Budapests und besuchen Sie die Große Markthalle. Erhalten Sie hier einen Einblick in das geschäftige Treiben der Stadt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Markts und finden Sie all die frischen Zutaten, die Sie für Ihr 3-Gänge-Menü mit jüdischen oder ungarischen Spezialitäten benötigen. Lassen Sie sich von Ihren Gastgebern mitnehmen auf eine kulinarische Entdeckungsreise und kochen Sie ganz gemütlich in einer Privatwohnung. Genießen Sie als krönenden Abschluss ein fantastisches Mittagessen, das Sie selbst zubereitet haben, dazu Getränke und eine Kostprobe des lokalen Pálinka (Obstbrand).

Budapest: Private Sightseeing-Tour

7. Budapest: Private Sightseeing-Tour

Freuen Sie sich auf die schönsten Sehenswürdigkeiten von Budapest in Begleitung eines persönlichen Guides bei dieser 4-stündigen Stadtführung. Entdecken Sie die atemberaubende Geschichte Budapests aus einem klimatisierten Auto oder Kleinbus heraus, mit einem Guide an Ihrer Seite, der Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch spricht. Wählen Sie die Sprache, die Ihnen am besten liegt, beginnen Sie die Tour mit einer Abholung vom Hotel und fahren Sie zu einer der beeindruckendsten Brücken von Pest. Statten Sie der Großen Markthalle einen Besuch ab und entdecken Sie das jüdische Viertel, um die größte Synagoge Europas zu besichtigen. Besuchen Sie den spektakulären Elisabethplatz, die einstige Budapester Börse und das prachtvolle Parlamentsgebäude. Bestaunen Sie das größte Heilbad Europas, das Széchenyi-Heilbad, und machen Sie eine Pause am Heldenplatz. Fahren Sie ins Zentrum von Pest über die Andrássy-Straße, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und das Haus des Terrors und die Budapester Staatsoper beherbergt. Setzen Sie Ihre Tour mit einem Besuch an der St.-Stephans-Basilika fort, der größten Kirche Budapests. Dann geht es weiter zu den Buda-Hügeln, wo das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Burgviertel auf Sie wartet. Freuen Sie sich auf einen großartigen Panoramablick beim Erkunden des Burgpalastes, des Alexanderpalastes und des Platzes Dísz tér. Der nächste Halt ist der Blocksberg, die Heimat der Freiheitsstatue, wo Sie einen der fantastischsten Ausblicke ganz Europas erhalten. Auf dem Weg hinunter kommen Sie am Gellért-Hotel und dem Thermalbad vorbei und genießen dabei ausführliche Schilderungen seitens Ihres persönlichen Guides in Ihrer Muttersprache. Sie können diese exklusive Tour starten und beenden, wann und wo Sie wollen. Dieses Erlebnis ist daher eine der flexibelsten Möglichkeiten, die erstaunliche Stadt Budapest ganz bequem kennenzulernen.

Budapest: 1,5-stündige Tour mit einem Einheimischen

8. Budapest: 1,5-stündige Tour mit einem Einheimischen

Begrüße Budapest mit einer privaten Tour, die deinen Aufenthalt in der Stadt auf die bestmögliche Art und Weise einleiten wird. Entdecke die wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum und die Váci-Straße in nur 90 Minuten. Hol dir aktuelle Tipps, wo Einheimische gerne essen gehen und sich entspannen, oder wie wäre es mit einem einzigartigen Familienrestaurant in einem lokalen Hotspot? Auf dieser privaten Tour wird dein örtlicher Reiseleiter dafür sorgen, dass du Budapest wie ein Einheimischer kennenlernst. Dein Guide wird alle deine Fragen beantworten und dir eine Einführung in die Stadt geben, damit du Budapest kennenlernst und den Rest deines Aufenthalts in vollen Zügen genießen kannst.

Budapest: Kulinarische Tour mit Verkostung von Wein & Essen

9. Budapest: Kulinarische Tour mit Verkostung von Wein & Essen

Lernen Sie das ungarische Essen kennen und bestaunen Sie die Produkte in der Großen Markthalle. Erfahren Sie die Geschichte des Gebäudes und unterhalten Sie sich mit Ihrem Stadtführer über die Essenskultur in Ungarn. Erfahren Sie mehr über Zutaten, die man in der Landesküche benutzt, wie Schweinefett, Paprikapulver und Gänseleber. Begeben Sie sich in die umliegenden Viertel und besuchen Sie einen Gewürzladen, eine koschere Bäckerei, ein Kaffeehaus, einen Süßwarenhersteller oder ein Geschäft für handwerklich hergestellte Schokolade, je nach Wochentag. Probieren Sie typische Gerichte bei einem Metzger. Besuchen Sie eine traditionelle Patisserie und kosten Sie die eleganten Kuchen. Beenden Sie den Ausflug mit einer Weinprobe. Kosten Sie 3 wichtige Weine aus verschiedenen Weinregionen in Ungarn.

Budapest entdecken: 3- oder 4-stündige Privattour im Auto

10. Budapest entdecken: 3- oder 4-stündige Privattour im Auto

Erleben Sie geführte Tour mit Privatguide durch das beeindruckende Budapest und erfahren Sie mehr über die lange Geschichte der Stadt bei einem Besuch im westlichen Stadtteil Buda und östlichen Pest. Beginnen Sie den Tag im Stadtzentrum und überqueren Sie die Kettenbrücke zum hügeligen Buda. Schlendern Sie durch das malerische Burgviertel und besichtigen Sie die gotische Matthiaskirche und Fischerbastei. Fahren Sie auf den grünen Gellértberg und bestaunen Sie die Zitadelle auf seinem Gipfel, bevor es weiter nach Pest am östlichen Ufer des Flusses geht. Entdecken Sie in der Großen Markthalle das frischeste ungarische Essen und sehen Sie das Ungarische Nationalmuseum und das Jüdische Viertel. Als nächstes geht es auf der Andrássy út vorbei an der faszinierenden Staatsoper und zum beeindruckenden Heldenplatz. Schlendern Sie durch das Stadtwäldchen, vorbei an der Burg Vajdahunyad und besuchen Sie die St.-Stephans-Basilika. Beenden Sie die Tour im Stadtzentrum nach einem Besuch des Kossuth tér und des Parlamentsgebäudes. Lassen Sie sich anschließend an einem Ort Ihrer Wahl absetzen.

Sightseeing in Große Markthalle Budapest

Möchten Sie alle Aktivitäten in Große Markthalle Budapest entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Große Markthalle Budapest: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.430 Bewertungen

Eine tolle Tour - sehr individuell, komfortabel und interessant. Der sehr gut deutschsprechende und erfahrene Guide Peter Balogh hat sich auf unsere Wünsche eingestellt und die Tour durch Budapest zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. - im positivsten Sinn. Auch unser Fahrer war sehr höflich und äußerst zuvorkommend. Ich kann diese Tour wirklich allen empfehlen, die Budapest individuell kennenlernen wollen. Leider war die Tour viel zu schnell vorbei. Wir hätten besser 4 oder 5 Stunden buchen sollen.

Wir konnten alle wichtigen Touristenattraktionen in ein paar Stunden sehen, was wir alleine nicht geschafft hätten. Die Anleitung war super! Er versorgte uns mit vielen Informationen und Anekdoten. Der Besuch wurde in englischer und französischer Sprache durchgeführt, um sich an die anwesenden Besucher anzupassen. Die Schifffahrt war toll, wir konnten die schönen Bauwerke der Donau unter der Sonne bewundern.

Tolle Tour durch die Donau und Parks! Tonnenweise Fahrt auf den Segways. Unser Führer war sehr informativ, hat aber auch nicht zu viele Informationen weitergegeben und uns die Fahrt genießen lassen. Es war kalt und regnerisch, aber wir hatten trotzdem eine tolle Zeit!

Genial um die Stadt ein bisschen kennen zu lernen und die Kultur durch Küche zu erkunden. Hat super Spaß gemacht, war auch unglaublich lecker und interessant.

Reiseführer und Fahrer waren sehr nett und die 4 Stunden sehr informativ