Datum wählen

Catania Nationalparks

Unsere beliebtesten Catania Nationalparks

Sizilien: Ätna-, Wein- und Alcantara-Tour

1. Sizilien: Ätna-, Wein- und Alcantara-Tour

Auf dieser Tour mit Hoteltransfer ab Catania kannst du an einem Tag zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Siziliens besuchen. Erkunde vulkanische Höhlen und Felsbecken auf einer Wanderung durch die Alcantara-Schluchten. Wanderung um die Krater des Ätna mit einem Berg-Guide. Mach einen Zwischenstopp in einem lokalen Weingut für ein traditionelles Mittagessen mit Wein. Beginne dein sizilianisches Abenteuer, indem du deinen Guide in Catania trifft, entweder an deiner Unterkunft oder an einem anderen vereinbarten Ort. Mach eine kurze, landschaftlich reizvolle Fahrt in einem klimatisierten Kleinbus zu den Kratern Sartorius oder 2002 auf der Nordostseite des Ätna. Lass dich von deinem Guide in die faszinierende Welt der vulkanischen Phänomene einführen. Folge deinem Guide auf dem Weg durch antike Wälder und erloschene Krater und sieh alte Lavaströme. Erlebe Wüsten aus Lava und Asche, besondere Formationen und Spuren früherer Eruptionen. Erreiche eine maximale Höhe von 2000 Metern. Dann schnallst du deine Helme und Lampen an, um eine vulkanische Höhle wie die Grotto del Ladroni oder die Grotta Cassone zu erkunden. In einem schönen Weingut an der Bergstraße halten wir für ein authentisches sizilianisches Mittagessen mit Vorspeise, erstem Gang, Wasser und Wein, das je nach Wetterlage im Freien oder drinnen serviert wird. Besuche die Alcantara-Schluchten, die vor Tausenden von Jahren aus dem Lavastrom entstanden, der in das Flussbett des Alcantara eindrang. Bewundere die spektakuläre Landschaft rund um den Vesuv Beende den Tag zurück in Catania, wo du abgeholt wurdest.

Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna am Morgen

2. Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna am Morgen

Nach der Abholung am vorgesehenen Treffpunkt fährst du zum Ätna, um deine Tour zu beginnen. Während du auf 2,000 Meter Höhe hinauffährst, erzählt dir dein Guide etwas über die Geschichte des Vulkans und dessen einzigartige Natur. Wandel auf Wegen abseits der Touristengebiete und genieß die Flora und Fauna fernab von lärmenden Menschenmassen.  Lern unterschiedliche Aspekte des Vulkans kennen. Dazu zählen seine Natur und seine Rohstoffe, seine großartige Landschaft und die gewaltigen Lavaströme, die Gebäude und Straßen zerstört haben. Statte außerdem einem Aussichtspunkt einen Besuch ab, wo sich dir ein großartiges Panorama des Valle del Bove, des bedeutendsten Tals am östlichen Hang des Ätna, bietet. Besuche ein altes Ausbruchsgebiet, Hornitos, eine Halbhöhle und ein staatliches Schutzgebiet. Erfahr von deinem Guide mehr über den Ursprung und die Merkmale im Inneren der Höhle. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, Weine, Liköre und Honigsorten aus der Region zu verkosten. Am Ende deiner Tour kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Ab Taormina: Private Tour zum Ätna im Geländefahrzeug

3. Ab Taormina: Private Tour zum Ätna im Geländefahrzeug

Lassen Sie sich zu Beginn Ihres Abenteuers abholen von Ihrem Hotel in Taormina oder Giardini Naxos. Fahren Sie komfortabel in einem klimatisierten Geländefahrzeug auf normalen und unbefestigten Straßen, während Sie sich aufmachen hinauf zu den erloschenen Kratern in einer Höhe von 2.000 Metern. Verlassen Sie die üblichen Touristenpfade, entdecken Sie einzigartige Panoramablicke und lauschen Sie den Geschichten und unterhaltsamen Fakten von Ihrem fachkundigen Guide.  Spazieren Sie durch die Mondlandschaften von Europas höchstem aktiven Vulkan, eine UNESCO-Weltnaturerbestätte, und sehen Sie die alten Lavaflüsse, den Wald des Ätna, das Hochtal Valle del Bove und erloschene Krater. Setzen Sie dann Ihren Helm und die Stirnlampe auf, die Sie von Ihrem Guide erhalten, und erforschen Sie einen langen unterirdischen Tunnel, der von der Lava geformt wurde.  Falls Sie zum Gipfel in 3.000 Metern Höhe hinauffahren möchten, können Sie vor Ort ein Ticket für die Seilbahn kaufen. Lassen Sie sich zum Ende der Tour nach Ihrem ereignisreichen Tag wieder zurückbringen zu Ihrem Hotel.

Ab Taormina: Ätna-, Wein- & Alcantara Canyons Tour

4. Ab Taormina: Ätna-, Wein- & Alcantara Canyons Tour

Auf dieser Ganztagestour reist du in einer kleinen Gruppe mit einem Guide von Taormina zum Ätna. Besuche Krater, wandere entlang des vulkanischen Untergrunds, genieße ein 3-Gänge-Mittagessen und besuche die Alcantara-Schluchten. Genieße eine zweistündige Wanderung auf dem Rand von den Kratern erloschener Vulkane und entlang an lavabedeckten Pfaden auf einer Höhe von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Besichtige den vulkanischen Untergrund und entdecke dabei eines der Wunder des Ätna. Mach eine Mittagspause und besuche ein lokales Weingut. Genieße lokale Produkte und eine Verkostung von Ätna-Weinen. Zum Ende der Tour steht ein Besuch in den Alcantara Canyons mit einem tollen Panorama-Aussichtspunkt auf dem Programm, die vor tausenden von Jahren geformt wurden, als Lava in den Alcantara River floss.

Ab Catania: Ganztägige Ätna- & Weintour

5. Ab Catania: Ganztägige Ätna- & Weintour

Beginne diesen Tagesausflug mit einer Fahrt hinauf zum Rifugio Sapienza und halte unterwegs an Aussichtspunkten. Höre von deinem Guide Fakten über die Geschichte des Vulkans und lass dir Orte zeigen, an denen der Ätna in der Vergangenheit ausgebrochen ist. Lauf über die Naturpfade bis zu einer Höhe von 2.000 m oder wähle die Option in großer Höhenlage. Fahr bei dieser Option mit einer Seilbahn und einem speziellen Allrad-Minibus zum Torre del Filosofo in 2.900 m Höhe. Erkunde eine Lavahöhle, ausgerüstet mit einem Helm und einer Taschenlampe. Leg einen Halt ein an einem erstklassigen Weingut der Gegend und genieß eine Verkostung mit Sekt und 4 Weinsorten. Probiere Aufschnitt, Käse, Paté und Olivenöl aus der Region während der Verkostung.

Nicolosi: Geführter Ätna Sky Trek mit Seilbahnfahrt

6. Nicolosi: Geführter Ätna Sky Trek mit Seilbahnfahrt

Du erreichst fast 3.000 Meter über dem Meeresspiegel und bestaunst Felsformationen, die Jahrtausende alt sind. Du triffst deinen erfahrenen Vulkanologen-Guide an den Hängen des Ätna in der Rifugio Sapienza, 1900 Meter über dem Meeresspiegel. Nach der Einführung fährst du mit der Seilbahn auf eine Höhe von 2.500 Metern, wo die Aufregung (und das Trekking) erst richtig beginnt! 2001 gab es am Ätna einen der größten Ausbrüche dieses Jahrtausends, und du kletterst zu dem Krater, der dabei entstanden ist. Die Mondlandschaft, die zurückgeblieben ist, wird dir den Atem rauben, also halte deine Kamera bereit. Dann geht es weiter zum Aussichtspunkt im Valle del Bove, in einer schwindelerregenden Höhe von 2.750 Metern über dem Meeresspiegel! Das Valle del Bove gilt als der beste Aussichtspunkt auf dem Berg, denn die schillernde Senke ist 64.000 Jahre alt. Du hast die Gelegenheit, die Umgebung zu genießen, ein paar Fotos zu schießen und Taormina und Syrakus an der Küste zu sehen. Du wirst auch die Gipfelkrater sehen, die ständig Gase und Wasserdampf ausstoßen. Der letzte Halt ist der Besuch einer Kratersenke namens Cisternazza, bevor du mit der Seilbahn zurück nach La Sapienza fährst.

Ab Catania: Ätna-Tour bei Sonnenuntergang

7. Ab Catania: Ätna-Tour bei Sonnenuntergang

Freu dich auf eine wunderschöne Sonnenuntergangs-Tour zum berühmten Vulkan Ätna. Erkunde eine Lavahöhle, wandere um Krater herum und beobachte den Sonnenuntergang über der spektakulären Landschaft. Starte dein Abenteuer mit einem Besuch von Zafferana Etnea, einer charmanten kleinen Gemeinde auf der Ostseite des Ätna, die für ihre Honigproduktion bekannt ist. Besuche eine der berühmtesten Bio-Farmen der Stadt. Probiere eine köstliche Auswahl regionaler Produkte, darunter Honig und Wein. Toure weiter zu einer Lavahöhle, die im Jahr 1792 bei einem Vulkanausbruch entstanden ist. Betritt die spektakuläre Grotte und erfahre mehr über den Lavastrom und die Kräfte, die ihn bewirken. Folge anschließend den Bergpfaden zum Rifugio Sapienza. Genieße eine entspannte kleine Wanderung rund um die Lavaströme, die von den letzten Ausbrüchen herrühren, und die uralten Silvestri-Krater, die auf die Eruption von 1892 zurückgehen. Auf dem höchsten Gipfel erwartet dich ein unvergesslicher Sonnenuntergang vor einer atemberaubenden Kulisse, bevor du schließlich gegen Abend zu deinem Hotel zurückkehrst.

Ab Taormina: Tour zum Ätna und Fluss Alcantara

8. Ab Taormina: Tour zum Ätna und Fluss Alcantara

Lass dich entspannt an deinem Hotel oder B&B in Taormina abholen und fahr zum Rifugio Sapienza auf dem Ätna. Erfahre mehr über die Geschichte des Vulkans und besuch die Orte seiner letzten Eruptionen. Entscheid dich für eine Wanderung auf den Naturpfaden des Parco dell'Etna oder fahr mit der Seilbahn auf eine Höhe von 2.504 m und von dort aus mit dem Minibus-Geländewagen zum Torre del Filosofo. Genieß atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft bis hin zum Meer und bewundere die Krater und historischen Lavaströme, die die Landschaft prägen. Erforsche eine Lavahöhle mit der richtigen Ausrüstung. Fahr weiter den Berg hinunter und halt an einem Bio-Bauernhof, wo duköstliche lokale Produkte wie Honig, Wein und Öl probieren kannst. Erkunde dann die verschiedenen Landschaften des Alcantara-Flusses. Geh auf kleinen Pfaden, vorbei an bewirtschafteten Feldern, zu den natürlichen Wasserbecken und Wasserfällen und lauf weiter, um verschiedene Basalt- und unerwartete Lavaformationen aus der Nähe zu sehen.

Ab Taormina: Ätna-Gipfelgebiet, Mittagessen & Alcantara-Tour

9. Ab Taormina: Ätna-Gipfelgebiet, Mittagessen & Alcantara-Tour

Lassen Sie sich um 08:30 Uhr von Ihrer Unterkunft oder deren näheren Umgebung in und um Taormina abholen. Reisen Sie in einer kleinen Gruppe mit maximal acht Personen für ein persönlicheres Erlebnis. Fahren Sie zum südlichen Teil des Ätnas und erklimmen Sie den Vulkan, zuerst mit der Seilbahn und dann im Geländewagen bis zu einer Höhe von 2.900 oder 3.000 Meter. Wandern Sie für etwa 45 Minuten durch Wüsten aus grauer Asche und erloschenen Kratern. Wenn Sie wieder bei einer Höhe von 2.000 Metern angekommen sind, erhalten Sie die nötige Ausrüstung aus Helmen und Lampen, um eine der bemerkenswertesten Höhlen des Vulkans zu besichtigen. Genießen Sie ein typisch sizilianisches leichtes Mittagessen mit Wein und Getränken während der Mittagspause. Bewundern Sie Gole dell’Alcantara. Diese Schluchten entstanden, als dicke Lavaströme ins eisige Flussbett des Alcantaras eingedrungen sind und geometrisch perfekte Felsen geformt haben.

Catania: Umrundung des Ätna in MTB

10. Catania: Umrundung des Ätna in MTB

Umrunden Sie den Ätna durch den Altomontano-Pfad, der folgende Merkmale aufweist: Schwierigkeit: Schwierig Gesamtstrecke: 80,84 km Höhenunterschied bergauf: 963 m Höhenunterschied bergab: 2.828 m Dauer: ca. 6h Während der Tour passieren Sie Lavaströme, sowohl neuere als auch alte, die sich mit Eichen- und Kiefernwäldern abwechseln. Sie werden auch anhalten, um einige sehr interessante Lavaströmungshöhlen zu sehen. Am Ende der Tour kehren Sie zum Startplatz zurück. Die Montain-Fahrräder und der Helmverleih sind in der Tour enthalten.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
16 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Catania

Was muss man in Catania unbedingt gesehen haben?

Catania: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Ätna

Sightseeing in Catania

Möchten Sie alle Aktivitäten in Catania entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Catania: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 323 Bewertungen

The tour was very varied and each stop was very exciting. A perfect combination between nature, culture and good food. Our guide Giovanni gave us a lot of helpful and very interesting information about the individual stops and Sicilian life as a whole throughout the tour. The tour is definitely to be recommended.

Sehr schönes Familienerlebnis für Senioren und kleine Kinder! Die Guides sind äußerst freundlich, sprechen gut Französisch und helfen Ihnen, in einer guten Atmosphäre viel zu entdecken! Wir empfehlen 100%

Es war ein einzigartiges Erlebnis, auch dank unseres Guides Kevin, der all unsere Kuriositäten ausführlich beantworten konnte. Die Route ist für jeden zu empfehlen, auch für Nicht-Experten.

Sehr gute und interessante Tour. Alessio, der sehr nette und unterhaltsame Guide, hat uns vieles über die Geschichte des Ätna erklärt.

Sehr zu empfehlen diese Tour, unser perfekter pünktlicher und netter Guide, schöner Tag und unvergesslicher Ausflug