Datum wählen

Catania Aktivitäten für Kleingruppen

Unsere beliebtesten Catania Aktivitäten für Kleingruppen

Catania: Ätna-Tour am Morgen /Sonnenuntergang & Verkostung

1. Catania: Ätna-Tour am Morgen /Sonnenuntergang & Verkostung

Genieße einen abenteuerlichen Tagesausflug zum Ätna, inklusive praktischem Hin- und Rücktransfer ab Catania. Das Beste daran ist, dass du deine Tour ganz nach deinen Wünschen gestalten kannst. Du hast die Wahl zwischen einer privaten Tour oder einer Tour in einer kleinen Gruppe und einer Auswahl von Sprachen. Erkunde die alten Krater des Vulkans sowie eine Lavastromhöhle und probiere einige örtliche Produkte, während du unterwegs atemberaubende Panorama-Ausblicke genießen. Beginne deinen Tag mit der Abholung von deiner Unterkunft in Catania in einem klimatisierten Geländewagen oder Minivan. Höre von deinem professionellen Guide einige lustige Fakten über den Vulkan, während du 2.000 Meter nach oben fährst. Erfahre alles über die natürlichen Ressourcen des Vulkans, beeindruckende Landschaften und die Flora bis hin zu den Lavaströmen, die bei vergangenen Aktivitätsschüben ganze Straßen und Gebäude verschluckt haben. Sobald du 2.000 Meter Höhe erreicht hast, kannst du eine geführte Wanderung zu den alten Kratern, den jüngsten Lavaströmen und der fremdartigen Landschaft unternehmen. Keine Sorge, die Wanderung ist leicht und sowohl für Familien mit jüngeren Kindern als auch für ältere Familienmitglieder geeignet. Probiere unterwegs eine kleine Kostprobe der sizilianischen Köstlichkeiten: "Cantucci"-Gebäck und "Zibibbo"-Wein stehen zur Verkostung bereit. Nach einer kurzen Pause machst du dich auf den Weg zu deiner nächsten Station: einer Lavastromhöhle. Mit Helm und Taschenlampe bewaffnet, entdeckst du gemeinsam mit deinem Guide die Ursprünge und Besonderheiten der Höhle. Dein letzter Halt ist ein Aussichtspunkt am Monte Pomiciaro, der dir unvergessliche Ausblicke und Fotomöglichkeiten über das Valle del Bove, das wichtigste Tal des Vulkans, bietet. Wenn du dich für die Option bei Sonnenuntergang entscheidest, kannst du während der "Goldenen Stunde" einen atemberaubenden Blick auf den Ätna genießen. Nach deinem vulkanischen Abenteuer fährst du zurück nach Catania, wo deine Tour endet.

Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna bei Sonnenuntergang

2. Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna bei Sonnenuntergang

Nimm an einer geführten Tour zum berühmten Ätna teil. Entdecke die Geschichte des Naturdenkmals, probiere lokale Produkte und beobachte den Sonnenuntergang über der außergewöhnlichen Landschaft. Freu dich auf eine spannende Halbtagestour, steig an Bord eines Allrad-Jeeps und erkunde die Gegend. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte und die wissenschaftlichen Hintergründe rund um den Ätna. Mache einen Zwischenstopp und erlebe die Geschmäcker und Aromen der Vulkanregion bei einer Verkostung von Wein, Likör und Honig. Fahr durch die malerische Landschaft und genieß unterwegs den Blick auf die schöne Umgebung und ruhende Vulkankrater. Bewundere das wunderschöne Valle del Bove und erkunde eine alte Lavahöhle mit Lampen. Beende deine Tour, indem du die wunderschönen Panoramen der hinter der Landschaft untergehenden Sonne genießt. 

Catania: Rundgang zu den Highlights der Stadt

3. Catania: Rundgang zu den Highlights der Stadt

Treffen Sie Ihren lustigen und sachkundigen Guide, bevor Sie sich auf Ihr Abenteuer begeben.  Während Ihrer Tour durch Catania werden Sie mit Ihrem professionellen Guide durch das Stadtzentrum schlendern, der Sie mit der Geschichte der Stadt faszinieren wird. Ihr Guide wird Sie auf Denkmäler hinweisen, die vor Jahrhunderten gebaut wurden und die bis heute noch stehen. Viele der Bauwerke, deren Zeuge Sie werden, gehen auf die griechische Kolonisierung der Stadt im 8. Jahrhundert v. Chr. zurück. Ihr Rundgang dauert etwa 2 Stunden und umfasst die folgenden Sehenswürdigkeiten: Piazza Duomo, Pescheria, Castello Ursino, Piazza San Francesco, Via Teatro Greco, Piazza Dante, Via Gesuiti, Scalinata Alessi, Piazza Università, Piazza Vincenzo Bellini und die Piazza San Placido. Wenn Sie in Catania sind, ist diese Tour einfach ein Muss!

Ab Taormina: Tour zum Ätna mit Speisen & Wein

4. Ab Taormina: Tour zum Ätna mit Speisen & Wein

Lass dich entspannt abholen an deiner Unterkunft und fahr gemeinsam mit einem autorisierten, ortskundigen Guide durch die typischen Dörfer an der Westküste Siziliens. Bestaune Häuser aus Lavastein und malerische Haine voller Orangen-, Oliven- und Mandelbäume. Lausche Geschichten über regionale Traditionen und erfahre mehr über die Gaumenfreuden und die Weine, die in der Vulkanlandschaft des Ätna erzeugt werden. Kehre ein auf einem familiengeführten Weingut und erhalte ein Glas Rosé-Prosecco zur Begrüßung.  Erkunde den Weinkeller und freu dich anschließend auf eine Weinprobe mit kalten Vorspeisen in einem offenen Lavastein-Amphitheater. Verwöhne deinen Gaumen mit einem Gläschen Wein- und Rotwein und versuche dazu vor Ort erzeugten Käse, Salami, Artischocken und vieles mehr. Weiter gehts zu einem traditionellen Bauernhaus, wo du köstliche Speisen und Wein auf einer Terrasse im Freien mit Blick auf die Weinberge genießt. Schlemme dich durch verschiedene Leckereien, darunter Ricotta-Käse mit Marmelade und 2 verschiedene Pastagerichte mit saisonalen Zutaten wie einer Soße vom schwarzen Schwein.  Gönn dir zum krönenden Abschluss einen hausgemachten Limoncello, bevor deine kulinarische Tour mit dem Rücktransfer zu deiner Unterkunft endet.

Sizilien: Ätna-, Wein- und Alcantara-Tour

5. Sizilien: Ätna-, Wein- und Alcantara-Tour

Auf dieser Tour mit Hoteltransfer ab Catania kannst du an einem Tag zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Siziliens besuchen. Erkunde vulkanische Höhlen und Felsbecken auf einer Wanderung durch die Alcantara-Schluchten. Wanderung um die Krater des Ätna mit einem Berg-Guide. Mach einen Zwischenstopp in einem lokalen Weingut für ein traditionelles Mittagessen mit Wein. Beginne dein sizilianisches Abenteuer, indem du deinen Guide in Catania trifft, entweder an deiner Unterkunft oder an einem anderen vereinbarten Ort. Mach eine kurze, landschaftlich reizvolle Fahrt in einem klimatisierten Kleinbus zu den Kratern Sartorius oder 2002 auf der Nordostseite des Ätna. Lass dich von deinem Guide in die faszinierende Welt der vulkanischen Phänomene einführen. Folge deinem Guide auf dem Weg durch antike Wälder und erloschene Krater und sieh alte Lavaströme. Erlebe Wüsten aus Lava und Asche, besondere Formationen und Spuren früherer Eruptionen. Erreiche eine maximale Höhe von 2000 Metern. Dann schnallst du deine Helme und Lampen an, um eine vulkanische Höhle wie die Grotto del Ladroni oder die Grotta Cassone zu erkunden. In einem schönen Weingut an der Bergstraße halten wir für ein authentisches sizilianisches Mittagessen mit Vorspeise, erstem Gang, Wasser und Wein, das je nach Wetterlage im Freien oder drinnen serviert wird. Besuche die Alcantara-Schluchten, die vor Tausenden von Jahren aus dem Lavastrom entstanden, der in das Flussbett des Alcantara eindrang. Bewundere die spektakuläre Landschaft rund um den Vesuv Beende den Tag zurück in Catania, wo du abgeholt wurdest.

Sizilien: Tour zu Drehorten von „Der Pate“

6. Sizilien: Tour zu Drehorten von „Der Pate“

Erfahre viel Interessantes auf dieser Tour und wandle auf den Spuren von Michael Corleone aus „Der Pate“. Entdecke die wunderschönen mittelalterlichen Bergdörfer Savoca und Forza d’Agrò, Drehorte für den berühmten Film von Francis Ford Coppola. Erkunde zauberhafte versteckte Ecken Siziliens, fernab von ausgetretenen Pfaden. Besuche die Kirche San Nicolò, in der Michael und Apollonia sich das Ja-Wort gaben, und die Kathedrale von Forza d’Agrò, Schauplatz einer weiteren Hochzeitsszene. Genieße ein Getränk oder eine Zitronengranita in der Bar Vitelli, in der Michael Corleone um die Hand von Herrn Vitellis Tochter anhielt. Erkunde anschließend das wunderschöne Castello Degli Schiavi (je nach Verfügbarkeit).

Ab Catania: Tal der Tempel und Treppe der Türken

7. Ab Catania: Tal der Tempel und Treppe der Türken

Beginn deinen Tag, indem du dich direkt an deiner Unterkunft um 08:30 Uhr mit einem bequemen Minivan abholen lässt. Dein erstes Ziel ist Agrigent. Einst war diese Stadt die reichste aller griechischen Kolonien.  Bewundere das wunderschöne und beeindruckende Tal der Tempel, das seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sieh einige der am besten erhaltenen griechischen Tempel der Welt. Der griechische Dichter und Schriftsteller Pindar beschrieb diesen Ort als „eine der schönsten Städte, die von Sterblichen bewohnt wird“. Die insgesamt 7 Tempel des Tals befinden sich alle in einem bemerkenswert guten Zustand.  Besonders der Concordiatempel ist großartig erhalten geblieben und war daher ein entscheidendes Argument für die Aufnahme Agrigents in das UNESCO-Weltkulturerbe. Statte auch den vielen anderen Tempeln einen Besuch ab, die unter anderem Juno, Herakles, Hephaistos und Athene gewidmet sind. Als Nächstes erwartet dich einer der schönsten Strände Siziliens. Nur wenige Kilometer von Agrigent entfernt befindet sich die Scala dei Turchi, was wörtlich übersetzt "Treppe der Türken" bedeutet. Bewundere die blendend weißen Felsformationen, die sich wie gewaltige Stufen aus dem strahlend blauen Meer erheben. Spaziere über den sanften Hang, das Meer weit unten zu deinen Füßen, und genieße unvergessliche Momente. Hier hast du Zeit zur freien Verfügung, um einen der bekanntesten Strände Siziliens zu entdecken und einen klassisch sizilianischen Snack zu genießen, darunter kleine Pizzen, frisches Tafelwasser und Rotwein aus der Region. Am frühen Abend kommst du wieder in Catania an.

Ab Catania: Halbtagestour zum Ätna – Natur und Verkostung

8. Ab Catania: Halbtagestour zum Ätna – Natur und Verkostung

Erkunde den Ätna-Park auf einer Halbtagestour, die dich bis zur Sapienza-Hütte führt und bewundere die Aussicht aus 1.986 Metern Höhe. Erfahre von deinem Guide, wie Krater und Lavatunnel entstehen, und probiere Produkte aus der Region. Erfahre in der Sapienza-Hütte mehr über die letzten Eruptionen des Vulkans und die alten Silvestri-Krater vom Ausbruch im Jahre 1892. Besuche im Anschluss eine Lavahöhle, zieh einen Helm und eine Stirnlampe an, erkunde die Höhle und erfahre, wie sich Lavaströme bilden. Besuche dann einen bekannten Bauernhof und probiere Produkte aus der Region wie Honig, Olivenöl und Wein.

Ab Catania: Tagestour nach Syrakus, Ortygia und Noto

9. Ab Catania: Tagestour nach Syrakus, Ortygia und Noto

Lernen Sie die Geschichte Siziliens bei einer Sightseeing-Tagestour kennen, die Sie in den archäologischen Park von Neapolis führt, der einen Großteil der klassischen Denkmäler des griechischen und römischen Syrakus beherbergt. Lassen Sie sich bequem von Ihrer Unterkunft in Catania abholen und fahren Sie zu den Ruinen von Syrakus, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Entdecken Sie bei einem Rundgang die vielen römischen Straßen sowie Wahrzeichen wie das griechische Theater, dessen Zuschauerraum einer der größten ist, der jemals von den alten Griechen gebaut wurde. In der Nähe des griechischen Theaters befindet sich die Latomie sowie die Kalksteinhöhle, die als das "Ohr des Dyonisius" bekannt ist, und die christliche Kirche San Nicolò ai Cordari. Bewundern Sie das Amphitheater des römischen Kaiserreiches und vieles mehr. Fahren Sie anschließend zur Insel Ortygia, um das historische Herz von Syrakus zu erforschen. Die am östlichen Ende des Parks gelegene und durch einen schmalen Kanal vom Festland getrennte Insel Ortygia beherbergt griechische Tempel, christliche Kirchen und arabische Straßen. Besuchen Sie den Brunnen von Arethusa sowie die Piazza del Duomo, auf der sich barocke Paläste wie der Palazzo Beneventano del Bosco und der Palazzo Senatorio befinden, die zu den schönsten Siziliens zählen. Besuchen Sie nach dem Mittagessen (auf eigene Kosten) das kleine Städtchen Noto, das bekannt ist für seine einzigartige sizilianische Barock-Architektur und sich seit 2002 mit dem Titel UNESCO-Welterbestätte schmücken darf. Schlendern Sie durch das herrliche Freilichtmuseum und entlang des wunderschönen Corso Vittorio Emanuele und bewundern Sie die vielen Paläste und Kirchen, die unter dem Gemeinschaftsbegriff "Steingarten" bekannt sind.

Ab Taormina: Natur- und Aromen-Tour zum Ätna

10. Ab Taormina: Natur- und Aromen-Tour zum Ätna

Sieh den höchsten Vulkan Europas und erkunde den Ätna-Park auf einer 6-stündigen Tour ab Taormina. Der erste Zwischenstopp des Tages führt dich in die Stadt Zafferana, bekannt als die Stadt des Honigs, auf der östlichen Seite des Ätna. Besuch eine der besten Bio-Farmen der Region und koste einige typische lörtliche Produkte wie Honig, Olivenöl und Wein. Besuch im Anschluss eine Lavahöhle, zieh dir einen Helm und eine Stirnlampe an, erkunde die Höhle und erfahre, wie sich Lavaströme bilden. Erfahre in der Sapienza-Hütte mehr über die aktuellsten Eruptionen des Vulkans und die alten Silvestri-Krater vom Ausbruch im Jahre 1892. Wandere auf einem Naturpfad und genieß den atemberaubenden Ausblick, bevor du nach Taormina zurückkehrst.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
  • Wasseraktivitäten
  • Workshops und Kurse
  • Mehrtagesausflüge
90 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 6

Häufig gestellte Fragen über Catania

Was muss man in Catania unbedingt gesehen haben?

Catania: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Ätna

Sightseeing in Catania

Möchten Sie alle Aktivitäten in Catania entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Catania: Was andere Reisende berichten

Enzo war ein unglaublicher Führer. Sein enormes Wissen war beeindruckend und man merkt, dass er wirklich eine Leidenschaft für das hat, was er tut. Die Sehenswürdigkeiten zum Ätna, der Höhle, dem Dorf mit Honig und Taormina beinhalteten so viele Erlebnisse, die wir alleine nicht befahren hätten. Wir empfehlen diese Tour wärmstens, da wir das Beste dieser Gegenden an nur einem Tag mit einem Führer sehen konnten, der sich wirklich auskennt.

Nice and informative tour on Mt Etna with a short hiking trip to one of the smaller craters. Good organization and communication in advance, as well as punctual pick up and entertaining care by the guide (Dario). Groupsize (8 persons) not too big.

Es war ein einzigartiges Erlebnis, auch dank unseres Guides Kevin, der all unsere Kuriositäten ausführlich beantworten konnte. Die Route ist für jeden zu empfehlen, auch für Nicht-Experten.

Unser Guide war sehr nett und kompetent. Wir hatten viel Spaß. Wir wurden pünktlich abgeholt und wieder zurückgebracht. Ideal für Personen, die sich nicht auskennen und etwas sehen wollen.

Sehr informativ und interessant, kompetent geführt