Erlebnisse in

Catania

Die lebendige und authentische sizilianische Stadt zwischen Ätna und Meer ist ein architektonischer Schmelztiegel.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Catania

Unsere Empfehlungen für Catania

  • Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel

    1. Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel

    Steigen Sie auf den Gipfel des Kraters des Ätna, einer der begehrten Ausflüge, die ein Bergsteiger unternehmen kann. Begeben Sie sich in aller Sicherheit mit einem autorisierten Berg- und Vulkanführer auf diese Tour und bewundern Sie auf 3.340 m die Schönheit und das Wunder des höchsten aktiven Vulkans Europas.   Vom Rifugio Sapienza (Nicolosi) aus führt Sie die Seilbahn zunächst auf 2.504 m Höhe. Von hier aus fahren Sie in einem Jeep mit Allradantrieb weiter in 2.900 m Höhe. Dort beginnt Ihre Wanderung. Sie wandern 1,5 Stunden bergauf, passieren viele Krater und machen lange Pausen, um Fotos zu machen und sich auszuruhen. In dieser felsigen, wunderschönen Landschaft mit dem weiten Himmel über Ihnen haben sie das Gefühl, auf dem Gipfel der Welt zu sein. Auf dem Gipfel angekommen, beginnen Sie einen 2-stündigen Abstieg. Sie erreichen die Seilbahn, die Sie zu Ihrem Ausgangspunkt bringt.

    Der Guide war sehr sympathisch und die ganze Wanderung gut organisiert. Uns hat alles Spass gemacht.

  • Catania: Ätna-Tour am Morgen /Sonnenuntergang & Verkostung

    2. Catania: Ätna-Tour am Morgen /Sonnenuntergang & Verkostung

    Genießen Sie einen abenteuerlichen Tagesausflug zum Ätna, inklusive praktischem Hin- und Rücktransfer ab Catania. Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Tour ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Sie haben die Wahl zwischen einer privaten Tour oder einer Tour in einer kleinen Gruppe und einer Auswahl von Sprachen. Erkunden Sie die alten Krater des Vulkans sowie eine Lavastromhöhle und probieren Sie einige lokale Produkte, während Sie unterwegs atemberaubende Panoramablicke genießen. Beginnen Sie Ihren Tag mit der Abholung von Ihrer Unterkunft in Catania in einem klimatisierten Geländewagen oder Minivan. Hören Sie von Ihrem professionellen Guide einige lustige Fakten über den Vulkan, während Sie 2.000 Meter nach oben fahren. Erfahren Sie alles über die natürlichen Ressourcen des Vulkans, beeindruckende Landschaften und die Flora bis hin zu den Lavaströmen, die bei vergangenen Aktivitä...

    The tour was really well organized. The transport came on time and Luigi was a very safe driver! Our guide (sorry, I don’t remember his name) was fantastic: he explained a lot of things about the Etna and was very passionate in what he was doing! Also his English was very good. We had lots of fun with him! The hike wasn’t difficult at all. For people looking for adventures I would suggest another tour. For us - not very well prepared for a hike on etna - it was perfect. Even at the height of 2000m we had a really nice view at the landscape and some craters of the etna and it was not too cold for just a pullover and long trousers (end of September). To sum up we had a perfect day on etna with this tour :)

  • Ätna: Klettertour zu den Gipfelkratern mit Guide

    3. Ätna: Klettertour zu den Gipfelkratern mit Guide

    Nach einer Einweisung am mobilen Informationspunkt beginnt Ihr Ausflug auf den Gipfel des Berges Ätna auf 3.300 Metern Höhe. Nehmen Sie die Seilbahn, um schnell eine Höhe von bis zu 2.500 Metern zu erreichen, und fahren Sie dann mit speziellen 4x4-Minibussen auf eine von bis zu 2.900 Meter in der Nähe von Torre del Filosofo.  Legen Sie während des 2-stündigen Aufstiegs 2 bis 3 Zwischenpausen, um die Aussicht zu genießen. Bahnen Sie sich Ihren Weg durch die mondähnlichen Lavafelder, die Sie unter die Gipfelkrater führen. Mit einem letzten anspruchsvollen Aufstieg erreichen Sie den Gipfel des Ätna, den höchsten aktiven Vulkan Europas, wo Sie die Besonderheiten des Gipfelgebiets bewundern können.  Gehen Sie zu Fuß zur oberen Station der Seilbahn, die Sie zurück zum Ausgangspunkt bringt.

    Wonderful tour with Max. Although we couldn't go to the top we had a great time. 100% recommended :-)

  • Ab Catania: Ätna-Wanderung und Höhlen-Tour

    4. Ab Catania: Ätna-Wanderung und Höhlen-Tour

    Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrer Unterkunft und machen Sie sich auf den Weg zum Ätna. Fahren Sie Offroad durch Trazzere, bestaunen Sie die Lavaströme von 1792 und erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über die Fauna und Flora am Ätna-Vulkan. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Ätna, während Sie in Richtung des Bove-Tals fahren, einer alten Caldera, die sich vor etwa 64.000 Jahren aufgrund eines Zusammenbruchs von zwei großen Eruptionszentren gebildet hat. Bald erreichen Sie eine Höhe von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel, wo Ihre Wanderung beginnt. Dort können Sie die Silvestri-Krater, die Lavaströme des Vulkanausbruchs von 2001/2003 und die großartige Aussicht auf die Ostküste bewundern. Legen Sie während Ihrer Wanderung eine kurze Pause ein, probieren Sie Sandwiches und lokale Produkte und erkunden Sie eine Lavahöhle mit Helmen und Taschenlampen. Kehren Sie n...

    Nur zu empfehlen!!! Marco und sein Team waren informativ, unterhaltsam, fürsorglich und umsichtig. Die Tour abseits der Touriströme war ein Highlight.

  • Ätna: Gipfel- und Kraterwanderung mit Guide

    5. Ätna: Gipfel- und Kraterwanderung mit Guide

    Lassen Sie sich kurz von Ihrem Guide einweisen im Restaurant Crateri Silvestri an den Hängen des Ätna und fahren Sie dann mit der Seilbahn auf eine Höhe von 2.500 Metern über dem Meeresspiegel. Steigen Sie um in einen Bus mit Allradantrieb und fahren Sie den Berg hinauf bis auf 2.900 Meter Höhe in der Nähe des Torre del Filosofo (Tickets für Bus und Seilbahn sind nicht im Tourpreis enthalten). Starten Sie Ihre 2-stündige Wanderung zum Kratergipfel und legen Sie Pausen ein, um die Landschaft und die Aussicht zu genießen. Wandern Sie durch die Mondlandschaft der Lavafelder auf den Lehrpfaden des höchsten aktiven Vulkans Europas. Genießen Sie den Panoramablick vom Gipfel aus und wandern Sie anschließend wieder zurück zur oberen Seilbahnstation. Kehren Sie mit der Seilbahn zurück zum Treffpunkt und werfen Sie einen letzten Blick auf den brodelnden Berg. 

    Perfekte Tour, der Guide kennt sich sehr gut aus und zeigt einem auch abseits der „normalen“ Wege spektakuläre Seiten des Ätna. Er passt die Wanderroute der Fähigkeiten der Gruppe an und geht auf die Fragen und Bedürfnisse jedes einzelnen ein.

  • Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna bei Sonnenuntergang

    6. Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna bei Sonnenuntergang

    Freuen Sie sich auf eine spannende Halbtagestour, steigen Sie an Bord eines Allrad-Jeeps und erkunden Sie die Gegend. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und die wissenschaftlichen Hintergründe rund um den Ätna. Machen Sie einen Zwischenstopp und erleben Sie die Geschmäcker und Aromen der Vulkanregion bei einer Verkostung von Wein, Likör und Honig. Fahren Sie durch die malerische Landschaft und genießen Sie unterwegs den Blick auf die schöne Umgebung und ruhende Vulkankrater. Bewundern Sie das wunderschöne Valle del Bove und erkunden Sie eine alte Lavahöhle mit Lampen. Runden Sie Ihr einzigartiges Erlebnis ab mit einem einzigartigen Blick auf den atemberaubenden Sonnenuntergang. 

    Lovely guys that made this trip really nice. Loads of knowledge about the volcano and the area, but also about the island in general. A big, big plus: super fun to chit chat with them as well. A cool trip to end our holidays with. Thanks a lot.

  • Catania: Ätna-Wanderung

    7. Catania: Ätna-Wanderung

    Beginnen Sie die Tour mit einer Abholung am frühen Morgen von Ihrem Hotel in Catania. Steigen Sie in ein komfortables Allradfahrzeug und machen Sie sich auf den Weg zum Ätna. Kommen Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung abseits der üblichen Pfade.  Bewundern Sie zu Beginn Ihrer Wanderung die faszinierende Landschaft des Valle del Bove, der größten Senke des Ätna, und seine mondähnlichen Wüsten. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die rauchenden Gipfelkrater und die umgebende Landschaft mit Blick auf das Ionische Meer. Die Tour beinhaltet auch die Möglichkeit, eine Lavaröhre mit Helmen und Taschenlampen zu erkunden. Erleben Sie das unglaublichen Naturphänomen, als die Lava an der Oberfläche erstarrte, das Magma aber weiter in den Tunnel floss. Am Nachmittag werden Sie schließlich wieder in Catania abgesetzt, wo Ihre Tour endet.

    Die Wanderung war super. Ernesto hat alles gut organisiert und er stellt sogar Wanderschuhe bereit. Eine Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

  • Ätna: Ausflug zu den Gipfelkratern

    8. Ätna: Ausflug zu den Gipfelkratern

    Freuen Sie sich auf eine einzigartige Wanderung und erleben Sie den Gipfel des Ätna in seiner ganzen Pracht. Beginnen Sie Ihre Tour an der Südseite des Vulkans, nördlich von Nicolosi. Nehmen Sie zuerst eine Seilbahn und dann einen speziellen Allrad-Minibus, um eine Höhe von 2.900 Metern über dem Meeresspiegel zu erreichen. Von dort aus begleitet Sie ein autorisierter Vulkanologe als Guide bis zu einer Höhe von 3.300 Metern. Bewundern Sie den beeindruckenden Gipfel des Ätna und seine aktiven Krater aus dieser Höhe. Während des Abstiegs besteht die Möglichkeit, die Krater der letzten Ausbrüche zu erkunden. Der Abstieg erfolgt zu Fuß in Begleitung Ihres Guides von 3.300 Meter auf 2.500 Meter. Dort steigen Sie wieder in die Seilbahn ein.  Diese Kleingruppentour findet nur bei schönem Wetter statt und unter der Voraussetzung, dass der Vulkan  ruhig ist. Ihre Tour dauert etwa 5,5 Stunden u...

    Es war eine sehr interessante und beindruckende Tour auf dem Etna. Eine Gipfelbesichtigung war aufgrund der Vulkanaktivität nicht möglich. Die Info per Mail und eine gute Alternativtour kam einen Tag nach der Buchung. Diese Tour war genauso super! Einen Punktabzug gibt es, weil wir mit insgesamt 3 Gruppen (nach jeweiliger Toursprache aufgeteilt) die Tour vorgenommen haben, was teilweise mühselig war mit insgesamt 50-60 Leuten. Ansonsten kann ich die Tour jedem empfehlen, der den Berg erkunden, viel sehen und über die Geschichte des Berges erfahren möchte.

  • Ab Catania: Natur und Gastronomie des Ätnas - Halbtagestour

    9. Ab Catania: Natur und Gastronomie des Ätnas - Halbtagestour

    Unternehmen Sie eine 6-stündige Tour zum in 1.986 Metern Höhe gelegenen Rifugio Sapienza im Ätna-Park. Der Hin- und Rücktransfer ab Ihrer Unterkunft in Catania ist im Preis inbegriffen. Erfahren Sie in der Sapienza-Hütte mehr über die aktuellsten Eruptionen des Vulkans und die alten Silvestri-Krater vom Ausbruch im Jahre 1892. Anschließend gehen Sie auf einem Naturpfad durch den Ätna-Park und genießen die herrliche Aussicht auf das Valle del Bove. Besuchen Sie im Anschluss eine Lavahöhle, ziehen Sie einen Helm und eine Stirnlampe an, erkunden Sie die Höhle und erfahren Sie, wie sich Lavaströme bilden. Halten Sie später in der Stadt Zafferana, auf der östlichen Seite des Ätna. In Zafferana, auch bekannt als Honigstadt, besuchen Sie die berühmteste Biofarm in diesem Gebiet, und probieren dort einige örtliche Produkte, wie Honig, Olivenöl und Wein. Am frühen Nachmittag werden Si...

    ENZO, unser Tour Gide, war der Beste, viele interessante Informationen konnte er über den Ätna, auch geschichtlich gesehen, vermitteln. Echt Klasse auch die Besichtung der Lava Höhle welche auf der Tour lag. Abschließend zur Honig Verkostung beim hiesigen Imker trug zur Bezeichnung bei... Kurz um, alles Top, und mit dem Wetter hatten wir ebenfalls einen guten Tag gewählt.

  • Sizilien: Ätna-, Wein- und Alcantara-Tour

    10. Sizilien: Ätna-, Wein- und Alcantara-Tour

    Beginnen Sie Ihr sizilianisches Abenteuer, indem Sie sich an Ihrer Unterkunft oder einem anderen vereinbarten Treffpunkt mit Ihrem sympathischen Guide treffen. Nach einem kurzen Meet-and-Greet erwartet Sie eine malerische Fahrt zum Sartorius-Karter oder zum 2002er Krater auf der nordöstlichen Seite des Ätna. Lassen Sie sich hier von Ihrem fachkundigen Guide in die faszinierende Welt der vulkanischen Phänomene einführen. Folgen Sie Ihrem Guide auf dem Weg durch antike Wälder und erloschene Krater und sehen Sie alte Lavaströme. Staunen Sie über Wüsten aus Lava und Asche, eigentümliche Lavaformationen und Spuren vergangener Ausbrüche, die allesamt Teil der einzigartigen Landschaft auf der nordöstlichen Seite des Vulkans sind. Ihre entspannte Wanderung führt Sie bis auf eine Höhe von 2.000 Metern. Dabei können Sie sogar eine vulkanische Höhle erkunden, zum Beispiel die Grotta dei Ladroni o...

    Die Tour war super! Unser Guide war klasse, die Gruppengröße perfekt und die Gestaltung sehr abwechslungsreich.

Häufig gestellte Fragen zu Catania

Was muss man in Catania unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegung

    Wenn Sie nicht mehr zu Fuß gehen möchten, können Sie auf die öffentlichen Verkehrsmittel ausweichen und Bahn, Bus oder sogar Boot fahren. Sie sind so zwar weniger schnell unterwegs, kommen aber zuverlässig ans Ziel. Bitte achten Sie darauf, Ihre Bustickets zu entwerten – es gibt strenge Kontrollen.

  • Unterkunft

    Wenn Sie es nicht weit ins Stadtzentrum haben wollen, suchen Sie sich eine Unterkunft in der Nähe der Piazza del Duomo. Es gibt in dieser Gegend Hotels für jedes Budget.

  • Klima

    Obwohl die Temperaturen niemals unter 0° Celsius fallen, sollten Sie zwischen Mai und Oktober kommen, um den ganzen Charme der sizilianischen Stadt zu erleben. Am heißesten wird es im Juli und August, auch wenn die Temperaturen selten über 27° Celsius steigen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Sizilianisch und Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Sie sollten im Sommer nach Catania kommen. Zu dieser Zeit sind die Stadt und ihre Umgebung am schönsten.

Sightseeing in Catania

Möchten Sie alle Aktivitäten in Catania entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Catania: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 6.049 Bewertungen

Unser Guide Alessandro war super lustig und hat auch ganz gutes Englisch gesprochen. Wanderung war top, nur leider hat das Wetter nicht mitgespielt und die Sicht war sehr eingeschränkt. Wenn man halbwegs fit ist, stemmt man den Weg auch easy. Aber auf jeden Fall den Weg zu Fuß buchen anstelle einer Jeep-Tour. So hat man mehr Zeit auf dem Berg! Alles in allem ne absolute Empfehlung!

Nur zu empfehlen!!! Marco und sein Team waren informativ, unterhaltsam, fürsorglich und umsichtig. Die Tour abseits der Touriströme war ein Highlight.

Großartiger Moment am Ätna mit unserem Guide Edoardo, der mit uns seine Leidenschaft für den Vulkan teilen konnte !!! Absolut zu tun!

War interessant und hat sich gelohnt einen Vulkan vor Ort zu sehen.

Toller Ausflug, um die Region rund um den Ätna kennenzulernen.