Castel Nuovo

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Castel Nuovo: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus Neapel

1. Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus Neapel

Entdecke den Geburtsort der Pizza mit einem Tagesticket für bis zu 2 Routen des Hop-On/Hop-Off-Busses. Erlebe die unvergesslichen Sehenswürdigkeiten und Geschmäcker der neapolitanischen Kultur im eigenen Tempo. Erkunde mit diesem Ticket eine der ältesten Städte der Welt bequem mit dem Bus, der alle 45 bis 90 Minuten fährt. Du kannst sogar den Vesuv besuchen und die fantastische Aussicht auf die Stadt vom Gipfel des beeindruckenden Vulkans genießen. Der Hop-On/Hop-Off-Bus ist außerdem ideal geeignet für Shoppingtouren und um die zahlreichen Restaurants der Stadt zu entdecken. Nutze das Tagesticket um die folgenden Attraktionen zu erkunden: Linie A Haltestelle 1 - Largo Castello (Piazza Municipio) Haltestelle 2 - Kirche Gesu Nuovo Haltestelle 3 - Piazza Dante - Eingang Decumani Haltestelle 4 - Archäologisches Nationalmuseum - Galleria Principe Di Napoli Haltestelle 5 - Kirche Santa Maria Della Sanita Haltestelle 6 - Museo e Bosco Di Capodimonte, Osservatorio Astronomico Haltestelle 7 - Santa Maria Incoronata Haltestelle 8 - Teatro Bellini - Mura Greche Haltestelle 9 - Museo Arte Contemporanea Donna Regina Haltestelle 10 - Castel Capuano - Porta Capuana Haltestelle 11 - Piazza Bovio/Universität Linie B Haltestelle 1 - Largo Castello (Piazza Municipio) Haltestelle 2 - Piazza Vittoria - Via Calabritto Haltestelle 3 - Palazzi Storici Haltestelle 4 - Mergellina - Piazza del Leone Haltestelle 5 - Capo Posillipo - Aussichtspunkt Haltestelle 6 - Discesa Marechiaro Haltestelle 7 - Parco Virgiliano Haltestelle 8 - Aussichtspunkt Haltestelle 9 - Viale Dohm Haltestelle 10 – Piazza Vittoria Haltestelle 11 - Castel dell'Ovo - Borgo Marinan Haltestelle 12 - Stazione Marittima, Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe und Le Isole Del Golfo

Neapel: Sightseeing-Tour per E-Bike

2. Neapel: Sightseeing-Tour per E-Bike

Genießen Sie einen faszinierenden Überblick über die historische Stadt Neapel und ihre beeindruckenden Denkmäler bei einer geführten E-Bike-Tour. Radeln Sie die legendäre Spaccanapoli hinunter zum historischen Zentrum der Stadt, bis Sie die Piazza del Municipio erreichen. Hier befindet sich die berühmte Burg Castel Nuovo aus dem 13. Jahrhundert, die oft auch Maschio Angioino genannt wird. Fahren Sie weiter zur Piazza del Plebiscito und staunen Sie über die prächtigen Säulen des Palazzo Reale (Königspalast) und das älteste aktive Opernhaus der Welt, das Real Teatro di San Carlo. Anschließend geht es auf den sicheren Radwegen der Promenade weiter nach Marinaro, der Heimstätte des Castel dell’Ovo, bei dem es sich um die älteste Burg der Stadt handelt. Erfahren Sie mehr über die Legenden, die sich um die uralte Festung ranken, zum Beispiel den Mythos der Sirene Parthenope. Werfen Sie einen genaueren Blick auf die alte Gemeinde des Monte Echia, der als erste Gegend Neapels gilt, die in der Antike von den Griechen besiedelt wurde. Touren Sie schließlich an der traumhaften Küste des Golfs von Neapel entlang, die wieder und wieder mit einem atemberaubenden Blick auf den Vesuv und die Inseln Capri, Ischia und Procida aufwarten kann.

Neapel: Ganztagestour durch Neapel, Pompeji und den Vesuv

3. Neapel: Ganztagestour durch Neapel, Pompeji und den Vesuv

Erkunden Sie die Schönheit Neapels bei einer geführten Tour durch Pompeji und den Vesuv-Nationalpark. Lernen Sie die Geschichte Neapels bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt kennen. Wecken Sie Ihre Neugier und entdecken Sie, wie die Römer in der archäologischen Stätte von Pompeji wirklich gelebt haben, bevor Sie den einzigen noch aktiven Vulkan Europas umrunden. Treffen Sie Ihren professionellen Guide vor Ihrem Hotel und steigen Sie in einen Minibus für zwei Stunden Sightseeing in Neapel. Halten Sie an der Kathedrale von Neapel, um die Königliche Kapelle des Schatzes des Hl. Januarius und die Basilika Santa Restituta zu besuchen. Entdecken Sie die Piazza del Municipio, den Rathausplatz von Neapel, und sehen Sie das mittelalterliche Castel Nuovo, bevor Sie durch die Wohnstraßen von Posillipo fahren. Halten Sie an der berühmten Chiesa di Sant'Antonio a Posillipo, um die beste Aussicht auf die Stadt und die Bucht zu genießen. Kehren Sie auf der Piazza del Plebiscito ins Stadtzentrum zurück, um die Vorderseite des Königspalastes von Neapel und die wunderschöne Kirche San Francesco di Paola zu sehen. Fahren Sie an der historischen Einkaufsgalerie Galleria Umberto I und dem berühmten Opernhaus Teatro di San Carlo vorbei. Fahren Sie nach Pompeji, um faszinierende Orte wie das Forum, die Thermalbäder und das Haus der Vettier kennenzulernen. Entdecken Sie den Lupanar, der während des Vulkanausbruchs im Jahr 79 n. Chr. von Vulkanasche und -steinen verbrannt wurde Machen Sie eine Pause zum Entspannen beim Mittagessen, einschließlich Pizza und einem Getränk. Fahren Sie weiter nach Torre del Greco und passieren Sie den Vesuv-Nationalpark. Gehen Sie zum Gipfel des einzigen noch aktiven Vulkans in Kontinentaleuropa. Spazieren Sie um den Krater auf einer Höhe von fast 1200 Metern und genießen Sie einen Panoramablick auf die bezaubernde Bucht von Neapel. Kehren Sie nach Neapel zurück, wo Sie Ihr Reiseleiter zu Ihrem Hotel bringt.

Neapel: Rundgang mit Ticket für die römischen Ruinen

4. Neapel: Rundgang mit Ticket für die römischen Ruinen

Tauchen Sie ein in den faszinierenden Charme von Neapel. Genießen Sie von der Küste aus die bezaubernde Aussicht auf die Bucht von Neapel, die Insel Capri und den Vesuv. Besuchen Sie die ältesten Teile der Stadt und schlendern Sie durch die engen Gassen voller Charakter und Leben. Sehen Sie die Kirche Gesù Nuovo und ihre Meisterwerke sowie das Kloster Santa Chiara. Laufen Sie durch die bekanntesten Straßenzüge "Spaccanapoli" mit ihren wunderbaren Barock- und Renaissance-Palästen und den zahllosen kleinen Geschäften, Cafés und Pizzerias. Erkunden Sie die römischen Ruinen, die unter der Stadt begraben liegen. Erleben Sie auch den monumentalen Teil der Stadt mit ihrem berühmtesten Wahrzeichen — das Castel Nuovo, eine Burg aus dem 13. Jahrhundert, sowie den Königspalast, das Teatro San Carlo und die Galleria Umberto I, eine elegante Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert.

Neapel: Sightseeing-Tour für kleine Gruppen

5. Neapel: Sightseeing-Tour für kleine Gruppen

Auf dieser 2-stündigen geführten Sightseeingtour sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Neapel. Die Tour führt Sie zu den Highlights von Neapel wie z.B. die Kathedrale, der Königspalast und die fantastischen Terrassen von Posillipo, die eine einzigartige Sicht auf die Stadt bieten. Sie ist die beste Art und Weise, einen umfangreichen Überblick über Neapel in kürzester Zeit zu erhaschen. Die Sightseeingtour dauert ca.  2 Stunden und beinhaltet eine Kleingruppenführung mit einem professionellen Guide sowie den Transport per Minibus. Diese Tour ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie auf eine kurze Übersicht auf das historische Stadtzentrum von Neapel erhalten und ein paar schöne Bilder der Stadt machen möchten. Um 8:15 Uhr morgens werden Sie entweder von Ihrem Hotel, dem Hafen, dem Bahnhof oder einem zentralen Ort abgeholt.  Ihr erster Halt ist vor der Kathedrale von Neapel, welche die Hauptkirche der Stadt und der Sitz des Erzbistums Neapel ist. Sie ist auch bekannt als Duomo di San Gennaro, da Sie dem Patron der Stadt, San Gennaro, gewidmet ist. Als Nächstes sehen Sie die Kirche Santa Restituta, eine originale frühchristliche Kirche aus dem 6.Jahrhundert, die dort gebaut wurde, wo heute die Kathedrale von Neapel steht. Die Kirche wurde neu gebaut und in eine Kathedrale integriert, als diese im 13. Jahrhundert gebaut wurde. Die Kirche stellt eine grossartige Ergänzung zur Kathedrale dar. Fahren Sie vorbei am Rathausplatz und sehen Sie Castel Nuovo, eine Festung der französischen Familie Anjou. Halten Sie in der Gegend von Posillipo bei der Terrasse der Kirche Sant'Antonio Abate, von wo aus Sie den besten Ausblick auf die Stadt und die Bucht erhalten. Fahren Sie weiter zur Piazza del Plebiscito, um die Fassade des Königspalastes zu bestaunen, die wunderschöne Kirche San Francesco di Paola mit ihrem neoklassischen Stil, die Galerie Umberto I und das San-Carlo-Theater, nach welchem die Tour auch endet.

Neapel: Sightseeing-Rundgang mit einem Bewohner der Stadt

6. Neapel: Sightseeing-Rundgang mit einem Bewohner der Stadt

Beginn deinen 2-stündigen geführten Rundgang an der Piazza Municipio, am Neptun-Brunnen. Schau dir das mittelalterliche Castel Nuovo an und lass dir von deinem lokalen Guide seine Geschichte erzählen. Geh auf die Piazza del Plebiscito, wo sich die San Francesco di Paola-Basilika und der königliche Palast befinden. Genieße die schöne Aussicht auf das Meer und den Vesuv. Geh dann zu den Umberto-Arkaden, die den Vittorio Emanuele II-Arkaden in Mailand stark ähneln. Über die Via Roma gelangst hinauf ins historische Stadtzentrum. Besichtige dort die Jesuskirche, die Ruinen einer antiken griechischen Stadt und die Decumanen. Die Tour endet auf der Piazza Dante. Dein Guide wird dir wertvolle Tipps geben, wie du deine Zeit in Neapel am besten nutzen kannst.

Neapel: Nächtliche Autofahrt mit Pizzaessen

7. Neapel: Nächtliche Autofahrt mit Pizzaessen

Entdecken Sie 3 Gegende von Neapel, der bedeutendsten Metropole und des kulturellen Schmelztiegels Süditaliens. Zunächst geht es die Küste entlang über den Lungomare Caracciolo und durch Mergellina bis zum Hügel von Posillipo. Machen Sie von hier aus einen Schnappschuss der beliebtesten Aussicht auf die Stadt, die die gesamte Bucht, die Insel Capri und den Vesuv umfasst.  Auf der Fahrt zurück ins Zentrum sehen Sie das alte Castel dell'Ovo, die älteste Hochburg der Stadt, die im 12. Jahrhundert im alten Fischerdorf Borgo Marinari erbaut wurde. Setzen Sie die Tour fort in Richtung der opulenten Altstadt mit der Piazza del Plebiscito, dem Königspalast, dem Teatro di San Carlo und der Galleria Umberto I.  Hier haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung für einen Spaziergang auf eigene Faust. Freuen Sie sich zum Abschluss auf eine leckere, typisch neapolitanische Pizza in einem örtlichen Restaurant inklusive Softdrink. Im Anschluss bringt Sie Ihr Fahrer zurück zum ursprünglichen Treffpunkt.

Ab Rom: Ganztagesausflug nach Pompeji und Neapel

8. Ab Rom: Ganztagesausflug nach Pompeji und Neapel

Erkunden Sie die Stadt Pompeji, die nach dem Ausbruch des Vesuvs unter Asche begraben wurde, und die Stadt Neapel voller Geschichte und Architektur. Erkunden Sie beide auf dieser ganztägigen Tour und sehen Sie einige der wichtigsten Gegenden jeder Stadt. Beginnen Sie die Tour mit einem Halt an der archäologischen Stätte von Pompeji und lassen Sie sich von einem offiziellen Führer durch die Highlights dieser intakten antiken römischen Stadt führen. Erfahren Sie mehr über die Stadt und wie sie nach dem Ausbruch des Vesuvs begraben wurde, und sehen Sie, was von der Stadt übrig geblieben ist, nachdem sie von Archäologen ausgegraben wurde. Beenden Sie die Erkundung von Pompeji und fahren Sie weiter nach Neapel, wo Sie in einem typischen neapolitanischen Restaurant am Meer zu Mittag essen und die berühmte Pizza aus Neapel probieren können. Besuchen Sie die Piazza del Plebiscito, die berühmte Bar Gambrinus, um einen einladenden neapolitanischen Kaffee und Sfogliatella-Gebäck zu genießen. Erkunden Sie die Geschäfte der Via Toledo, die künstlerische Galerie San Carlo und sehen Sie sich das Schloss Maschio Angioino von außen an, bevor Sie nach Rom zurückkehren.

Neapel: Panoramatour per E-Bike

9. Neapel: Panoramatour per E-Bike

Starten Sie Ihre Tour in der historischen Straße Spaccanapoli im Herzen der Altstadt von Neapel. Radeln Sie zunächst bis zur Piazza del Municipio, wo sich die Burg Maschio Angioino befindet, und dann weiter zur Piazza Plebiscito. Bewundern Sie dort den Königspalast und das Teatro San Carlo. Folgen Sie dem Radweg entlang der Uferpromenade und legen Sie einen Halt ein im alten Dorf Marinaro, in dem das Castel dell'Ovo liegt. Es ist die älteste erhaltene Befestigung der Stadt und Ursprung zahlreicher Legenden, wie etwa jener der Sirene Parthenope. Betrachten Sie von der Festung aus den Hügel Monte Echia, der als erste Siedlung der Griechen in Neapel gilt. Setzen Sie Ihre Tour fort entlang der malerischen Küste des herrlichen Golf, der vom Vesuv dominiert wird. Schwelgen Sie im Anblick der Halbinsel von Sorrent und der Inseln Capri, Ischia und Procida. Gelangen Sie dank E-Antrieb ganz entspannt auf den Hügel Posillipo in die grüne Oase des   Naturparks Parco Virgiliano. Durchqueren Sie das ehemalige Industriegebiet Bagnoli und besuchen den nördlichen Pier, ein echtes Meisterwerk der Industrie-Architektur. Dieser ehemalige Ponton des Stahlriesen ILVA erstreckt sich 1 km lang direkt über dem Meer. Beschließen Sie Ihre Tour mit der Rückkehr ins Zentrum durch den Westen Neapels.

Ab Neapel: 5-stündige Fiat 500/600-Tour zu den Phlegräischen Feldern

10. Ab Neapel: 5-stündige Fiat 500/600-Tour zu den Phlegräischen Feldern

Die Phlegräischen Felder, auch bekannt als Campi Flegrei, haben eine enorme historische Bedeutung, beeindruckende Landschaften und römische Ruinen, die aus einem riesigen Gebiet vulkanischen Ursprungs hervorgehen. Ihr Reiseleiter, der sorgfältig aus autorisierten Reiseleitern ausgewählt wurde, gibt Ihnen die Möglichkeit, Neapel und seine Umgebung mit ihm zu besuchen, und er wird wie ein freundlicher, höflicher und sachkundiger Freund sein. Während sie Sie entlang der gewählten Route führen, bieten sie alternative Möglichkeiten, die reichen Traditionen zu probieren und die herrlichen Aussichten zu genießen, die dieses wunderschöne Land bietet, alles in einem komfortablen Oldtimer Fiat 500 oder Fiat 600, dessen Legende die italienische Geschichte seit den 1950er Jahren begleitet. Der Fiat 600 D ist zweifellos das Symbol des Wirtschaftswachstums der 1960er Jahre. Der von Ingenieur Dante Giacosa entworfene Fiat 600 ist ein kleines Juwel von einem Auto mit einem beliebten Platz in der italienischen Geschichte. Fiat 600 und Fiat 500 sind sehr klassische Autos und lassen Sie den Charme eines italienischen Wunders genießen. Wenn Sie in diesen wunderschönen Fahrzeugen herumzoomen, werden Sie die nostalgischen Blicke der Passanten bemerken, die ihre eigenen Fiat 600-Erinnerungen haben. Auf dieser 5-stündigen Tour erkunden Sie den Hafen von Pozzuoli, den Serapide-Tempel, das Anfiteatro Flavio, Solfatara, den Lucrino-See, den Monte Nuovo, den Avernus-See, die Bucht von Bacoli, die Burg Baia, Piscina Mirabilis, Bacoli, das Kap Miseno, den Fusaro-See und Casine Vanvitelliana.

Sightseeing in Castel Nuovo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Castel Nuovo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Castel Nuovo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.837 Bewertungen

Wir sind in einem neuen Bus gefahren mit super guide, der viel erzählt! Unterwegs wurde je eine Pause eingelegt, bei der man etwas zum Essen und trinken kaufen konnte (Die Preise waren hier teils überzogen (für eine kleine Cola 4,50€), man kann sich aber auch eine eigene Verpflegung mitnehmen. Zuerst sind wir zum Vesuv gefahren (danke an den super Busfahrer Antonio, einem Mann im Anzug kann man nur vertrauen ;) ), es ist sehr kurvig und oben vor dem Eingang recht überfüllt. Man hatte ab hier genug Zeit in Ruhe hochzulaufen. Es war sehr windig. Man wird mit einem schönen Blick auf die Küste Neapels belohnt (bei uns war die Sicht zum Glück klar). Der Krater ist halt ein „Krater“. ;-) danach ging es direkt nach Pompeji. Dort hatten wir ca 40 Minuten Mittagspause. Wir haben ein anderes Restaurant gewählt, als das, was der Guide empfohlen hatte, und mussten beim Essen nicht so „hetzen“. Die Tour mit lokalem Guide in Pompeji ging ca 2 Stunden und war sehr interessant und informativ!

Jocelyn hat uns kompetent, sachkundig und dabei herzlich durch den Tag geführt. Sie ist individuell auf Wünsche eingegangen und uns mit vielen guten Tipps und Informationen versorgt und dabei für gute Laune gesorgt.

Super Tag gewesen..Wie erwartet ! :) Lohnt sich aufjedenfall! :) ... Das reservierte Essen kann man sich aber sparen. Es war nicht schlecht und für 10 Euro p. Person okay. Lieber wo anders was essen. :)

Super gute Idee gewesen! Man sieht die Stadt schön und fährt auch an der Küste entlang ! Herrlich! 24€ ist voll in Ordnung da man beide Linien nützen kann. 9-17 Uhr

Emiliano, unser Guide, sieht man an, dass er seine Arbeit gerne macht. Erzählt, erklärt und vergisst dabei manchmal die Zeit ;)