Erlebnisse in
Castel Gandolfo

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Castel Gandolfo

Unsere Empfehlungen für Castel Gandolfo

Rom: Ticket für Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

1. Rom: Ticket für Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

Begib dich auf eine mitreißende Reise durch die Kunst- und Religionsgeschichte mit einem Ticket ohne Anstehen für die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle. Vermeide die langen Warteschlangen an der Kasse und genieße einen Besuch in deinem eigenen Tempo.  Bewundere den anmutigen Sala a Croce Greca (Saal der Griechischen Kreuze) und staune über die aufwendig geschnitzten Sarkophage, in denen sich vielleicht noch heute die sterblichen Überreste berühmter Könige und Königinnen befinden. Wirf einen Blick in das Gabinetto delle Maschere (Kabinett der Masken) oder gehe durch die Sala degli Animali (Saal der Tiere), in der eine virtuelle Menagerie fantastischer Kreaturen zu sehen ist. Durchstreife die Obergalerien, darunter die Galerie der Landkarten. Sieh, wie die Kartographen der Vergangenheit die Welt wahrnahmen und detailliert zu Papier brachten. Bewundere die Meisterwerke der Renaissance in den Stanzen des Raffael und lege eine Verschnaufpause ein im Appartamento Borgia. Höhepunkt deines Besuchs ist natürlich Michelangelos sagenhafte Sixtinische Kapelle – das Kronjuwel des Vatikans und vielleicht sogar der größte Kunstschatz der Welt.

Papstpalast Ticket und Gärten Minibus Tour

2. Papstpalast Ticket und Gärten Minibus Tour

Erkunde den Papstpalast in deinem eigenen Tempo mit einem mehrsprachigen Audioguide. Bewundere die Architektur, lerne seine Geschichte kennen und entdecke die vielen Sammlungen von Kunst, Reliquien und mehr. Erweitere deinen Besuch mit einer Minibustour durch die Barberini-Gärten und bewundere die kunstvollen Anlagen. An den Toren des Schlosses angekommen, nimmst du deinen Audioguide in Empfang und beginnst deinen Rundgang durch den Palast. Bestaune die vielen Schätze, von Uniformen und Reliquien bis hin zu Kunstwerken und Möbeln. Erfahre die interessante Geschichte der Päpstlichen Residenz, auch bekannt als der Zweite Vatikan. Sie wurde von dem schweizerisch-italienischen Architekten Carlo Maderno für Papst Urban VIII. entworfen und diente seit dem 17. Jahrhundert als Sommerresidenz für verschiedene Päpste. Vergiss nicht, der Sänfte von Papst Pius IX. und dem BMW von Papst Johannes Paul II. deine Aufwartung zu machen, bevor du auf einer 45-minütigen Minibustour die Barberini-Gärten besuchen kannst. Die Gärten bieten einen Blick auf kunstvoll gestaltete Sträucher und einzigartige Springbrunnen und sind der perfekte Abschluss für das Palast-Erlebnis.

Ab Rom: Castel Gandolfo Kajak- und Badesee-Tour

3. Ab Rom: Castel Gandolfo Kajak- und Badesee-Tour

Tauchen Sie ein in die Geschichte und Natur dieses friedlichen Sees in der Nähe von Rom bei einer Kajak-Tour mit vielen interessanten Haltestellen und hilfreichen Technik-Tipps zum Kajakfahren. Nach einer kurzen Paddel-, Navigations- und Kommunikations-Einweisung beginnen Sie Ihr Abenteuer. Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie das Dorf der Mühlsteine, den römischen Hafen an der Villa von Domitian, das Trampolin des Papstes und einen traumhaften Strand, der nur mit dem Kajak erreichbar ist. Hier können Sie bei gutem Wetter im Wasser planschen. Entdecken Sie unterwegs die Sommerresidenz der Päpste auf dem Berg Castel Gandolfo, umgeben von unberührter Natur. Lauschen Sie den Klängen der einheimischen Tierwelt und dem Rauschen des Wassers hören und genießen Sie ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis in der Nähe von Rom. Ihr Guide versorgt Sie während der gesamten Tour mit technischen Tipps zum Kajak-Fahren und erzählt Ihnen spannende Geschichten und Anekdoten über den See.  Paddeln Sie zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour und nutzen Sie die Möglichkeit zu duschen, bevor Sie in die Hauptstadt zurückkehren.

Castel Gandolfo: Tour durch die Sommerresidenz des Papstes

4. Castel Gandolfo: Tour durch die Sommerresidenz des Papstes

Besuche die Sommerresidenz des Papstes in Castel Gandolfo. Spaziere durch die atemberaubenden Gärten, stöbere in der Ausstellung des Apostolischen Palastes und erfahre mehr über den Papst in Vergangenheit und Gegenwart. Treffe deinen Guide am Eingang der Villen und steige dann in einen Bus, um die Gärten der Sommerresidenz des Papstes zu besuchen. Während du durch die Gärten gehst, erfährst du interessante Fakten und siehst, wo sich die Bibliothek befindet. Du erfährst etwas über den Katalog der Bibliothek, der Werke von Kopernikus, Galileo und Newton enthält. Halte an einigen der symbolträchtigsten Punkte wie der Villa Barberini. Besuche auch die Villa Cybo, einen Garten voller Marmorstatuen und Springbrunnen von großem künstlerischen Wert. Anschließend besuchst du den Apostolischen Palast, der auch als Papstpalast bekannt ist und heute als Museum dient. Im Museum kannst du verschiedene Papst-Mobile besichtigen und die vielen Aspekte des täglichen Lebens des Papstes entdecken. Während deiner Tour erfährst du mehr über die Päpste, die in der Residenz gelebt haben, über die Zeit, die der emeritierte Papst Benedikt XVI. nach seinem Rücktritt hier verbracht hat, und viele andere Geschichten.

Rom: Päpstliche Villen von Castel Gandolfo Wanderung

5. Rom: Päpstliche Villen von Castel Gandolfo Wanderung

Reise durch die verträumte italienische Landschaft, weit weg von der Hektik Roms. eine wahre Fundgrube für Kunst und Geschichte. Besuche das malerische Dorf Castel Gandolfo, das auf dem saphirblauen Wasser des Albaner Sees thront und sich um den Sommerpalast des Papstes herum gebildet hat. Lass dich von einem Mitarbeiter des Vatikans auf einem Rundgang durch das "grüne Herz" der Päpstlichen Villen von Castel Gandolfo begleiten. Castel Gandolfo, das jahrhundertelang als Sommerresidenz und Urlaubsort des Papstes diente, erstreckt sich über 55 Hektar. Genieße den Spaziergang durch die botanischen und architektonischen Wunder der Päpstlichen Villen von Castel Gandolfo. Der Barberini-Garten produziert und liefert einen Korb mit frischen Produkten an den Vatikan. Bewundere die wunderschön gepflegten Obstgärten, Weinberge und über 1000 Olivenbäume rund um den Hof. Du kannst deinen Spaziergang in den Päpstlichen Villen mit 2 wunderbaren Optionen erweitern: Sommerresidenz der Päpste Besuche die päpstliche Wohnung und tauche ein in 500 Jahre Geschichte. Wandere vom Schlafzimmer zur Privatkapelle, von der Bibliothek zum Atelier. Schau dir den Balkon an, von dem aus die Päpste jeden Sommersonntag den Angelus verkündeten. Picknick in den Päpstlichen Gärten Genieße ein Mittagessen mit traditionellen Speisen im Picknickbereich des Gartens. Genieße eine Porchetta oder ein vegetarisches Sandwich mit Wasser, Wein oder Bier und typischem Weingebäck. Tauche ein in diese Schatzkammer am Rande Roms. Wandle auf den Spuren der Päpste in den 7 Räumen und Sommerbüros des Palastes.

Castel Gandolfo: Privatpaläste des Papstes & Barberini-Gärten

6. Castel Gandolfo: Privatpaläste des Papstes & Barberini-Gärten

Entfliehen Sie der Hektik der Stadt zum ruhigen Castel Gandolfo, wo Sie in die Fußstapfen des Papstes treten können. Beginnen Sie am Apostolischen Palast, holen Sie sich Ihren kostenlosen Audioguide und machen Sie sich bereit für einen kleinen Einblick in das Leben der Päpste in ihrem traditionellen Urlaubsrefugium. Erleben Sie die komplizierte Arbeit des Klerus hautnah, während Sie an historischen päpstlichen Gewändern und dem tragbaren Thron des Papstes vorbeigehen. Erkunden Sie die private Wohnung des Papstes und genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick von seinem Haus auf einem Hügel. Als nächstes besuchen Sie die Barberini-Gärten. Erkunden Sie die luxuriösen Gärten bequem von einem klimatisierten Minibus aus. Entdecken Sie die Geschichte dieser einzigartigen Stätte mit einem kostenlosen Audioguide, der in einer Vielzahl von Sprachen verfügbar ist.

Rom: Päpstliche Sommerresidenz Halbtagestour

7. Rom: Päpstliche Sommerresidenz Halbtagestour

Besuche den Apostolischen Palast, schlendere durch die Barberini-Gärten und wandle auf diesem spannenden Halbtagesausflug in den Fußstapfen des Papstes selbst. Nachdem du deinen Gastgeber in der Nähe des Bahnhofs Termini getroffen hast, bringt dich ein Zug nach Castel Gandolfo, wo du in einen komfortablen Bus mit offenem Dach umsteigst. Gehe eine Stunde lang durch die Barberini-Gärten, während dir der Audioguide die interessanten Details der Gegend erklärt. Du wirst von dem Gefühl der Geschichte und der Pracht fasziniert sein, während du durch diese historische Sehenswürdigkeit gehst. Sieh dir die atemberaubende Aussicht auf den malerischen Albaner See an - und mach unbedingt viele Fotos. Von dort aus betrittst du den beeindruckenden Apostolischen Palast, die offizielle Residenz des Papstes. Nimm dir Zeit, um diese Welt der reinen künstlerischen Schönheit zu genießen. Besuche die luxuriösen päpstlichen Gemächer, sieh dir die Galerie der Papstporträts an, die umfangreiche Vatikanische Bibliothek und vieles mehr! Ein absolutes Muss für jeden Besucher der Gegend.

Rom: Päpstliche Villengärten im Kleinbus Castel Gandolfo

8. Rom: Päpstliche Villengärten im Kleinbus Castel Gandolfo

Erkunden Sie die 55 Hektar großen Gärten des Papstpalastes von Castel Gandolfo mit einem offenen Minibus. Hören Sie sich den Audioguide an, während Sie durch die Gärten streifen, um all ihre Geheimnisse zu erfahren. Treffen Sie Ihren Greeter im Palazzo, bevor Sie Ihre Tour beginnen. Steigen Sie in den umweltfreundlichen Minibus, um die Gärten von Castel Gandolfo zu entdecken. Sehen Sie von Bäumen gesäumte Alleen, Blumen, Brunnen und Statuen. Bewundern Sie die Aussicht auf das saphirblaue und smaragdgrüne Wasser des Albano-Sees. Bewundern Sie die Überreste der Residenz von Kaiser Domitian. Erfahren Sie alles über die Päpste, auch welcher Pontifex ein Schwimmbad installiert hat und welcher nach seiner Rücktrittserklärung monatelang in Castel Gandolfo lag. Sie können Ihre Minibus-Tour durch die Gärten upgraden. Wählen Sie zwischen einem Besuch in den päpstlichen Wohnungen oder einem Mittagessen in den päpstlichen Gärten. In der Sommerresidenz des Papstes entdecken Sie in den Appartements fünfhundert Jahre päpstliche Geschichte. Spazieren Sie vom Schlafzimmer zur privaten Kapelle und von der Bibliothek zum Studio. Blicken Sie auf den Balkon, von dem aus die Päpste jeden Sommersonntag den Angelus verkündeten. Oder genießen Sie ein Mittagessen mit traditionellen Speisen im Picknickbereich im Garten. Genießen Sie ein Porchetta- oder vegetarisches Sandwich, Mineralwasser, einen Wein oder ein Bier und typische Weinkekse.

Rom: Vatikan & Mittagessen in der Sommerresidenz des Papstes

9. Rom: Vatikan & Mittagessen in der Sommerresidenz des Papstes

Starten Sie Ihr 9-stündiges Programm mit einer Busfahrt nach Castel Gandolfo, einer charmanten Stadt, in der sich die Sommerresidenz des Papstes befindet. Entdecken Sie die privaten Gärten des Papstes (Giardini Barberini) per Minibus und erfahren Sie Wissenswertes über die Gärten und die Residenz mit Hilfe eines Audioguides. Der Papstpalast wurde erst vor kurzem von Papst Franziskus der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bestaunen Sie das extravagante und doch intime Interieur des Palastes mit beeindruckenden Arbeiten von Bernini. Genießen Sie eine Mittagspause und nutzen Sie die Zeit, um die Stadt ein wenig auf eigene Faust zu erkunden, bevor es weitergeht nach Rom. Am Nachmittag erwartet Sie eine 2-stündige Tour durch die Vatikanstadt mit einem Besuch in den Vatikanischen Museen. Profitieren Sie vom bevorzugten Einlass ohne Anstehen und überspringen Sie die Warteschlangen am Eingang - so haben Sie mehr Zeit, um die großartigen Kunstwerke zu entdecken. Weiter geht es zur Sixtinischen Kapelle. Folgen Sie Ihrem Guide zu den besten Kunstwerken, darunter Michelangelos "Das Jüngste Gericht" - das größte Fresko, das jemals von einer einzelnen Person gemalt wurde. Die letzte Station auf Ihrem Rundgang durch die Vatikanstadt ist der Petersdom, das bekannteste Werk der Renaissance-Architektur.

Castel Gandolfo: Kajak-Essen und Weintour

10. Castel Gandolfo: Kajak-Essen und Weintour

Ihre Tour beginnt damit, dass Sie in alle Sicherheitseinrichtungen wie die Schwimmweste geholfen werden. Sie nehmen dann an einer Unterrichtsstunde am Boden teil, die Sie durch die Paddeltechniken und die Verwendung des Kajaks führt. Die erste Etappe des Paddelns beinhaltet, dass Ihr Guide Ihnen das Paddeln beibringt und dabei die Haltung und die Bewegung Ihrer Arme korrigiert. Ihre erste Pause wird dann im Dorf der Mühlsteine sein, das aus versunkenen Pfahlbauten besteht, die Sie von Ihrem Kajak aus sehen werden. Nach Ihrer Pause unternehmen Sie eine weitere Tour durch unberührte Natur, wo Sie die Sommerresidenz der Päpste auf dem Berg Castel Gandolfo bewundern können. Anschließend machen Sie eine zweite Pause im römischen Hafen der Villa von Domitian. Als nächstes werden Sie an der alten Struktur der Olympischen Spiele von 1960 in Rom vorbeigehen, wo alle Kajak- und Ruderwettkämpfe ausgetragen wurden. Ihre dritte Station ist das Papsttrampolin, wo Sie die alte Struktur am Seeufer mit dem alten päpstlichen Wappen bewundern können. Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Ihre Tour auf einzigartige Weise fortzusetzen, um alle Ihre sensorischen Aktivitäten zu wecken, während Sie in vollkommener Stille paddeln und ausschließlich dem Klang der Natur und der lokalen Tierwelt lauschen. Um im Thema wilder Natur zu bleiben, legen Sie an einem unberührten Strand an, der nur mit dem Kajak erreichbar ist. Hier können Sie, wenn es die Jahreszeit erlaubt, auch tauchen und schwimmen. Ihr Paddeln geht dann weiter zum Ausgangspunkt, von wo aus Sie eine weitere Erholungspause erhalten.

Sightseeing in Castel Gandolfo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Castel Gandolfo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Castel Gandolfo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 37.432 Bewertungen

Die Ausstellung ist sehr sehenswert, auch für Leute die weder der Kirche noch Museen was abgewinnen können. Alleine das Gebäude ist der Eintritt schon wert. Die Buchung vorab macht sehr viel Sinn, wir mussten gar nicht warten, sondern konnten einfach rein. Andernfalls kann die Wartezeit mehrere Stunden betragen. An die Kleiderordnung denken, Schultern und Knie sollten bedeckt sein. Ich habe einige Leute gesehen, die auch mit kürzerer Kleidung durchgekommen sind, aber verlassen würde ich mich lieber nicht darauf.

Der terminierte Zugang zu den Museen war sehr hilfreich, in unserem Fall wäre die sonstige Wartezeit aber überschaubar gewesen. Den Vatikan so früh wie möglich am Morgen besuchen, es ist so entspannter alle Attraktionen zu bewältigen

Die Buchung ist unkompliziert und alles hat wie dargestellt bzw. angegeben funktioniert.

Den Vatikan und den Petersdom sollte jeder einmal gesehen haben.

War sehr informativ und hat wunderbar zeitlich funktioniert.