Erlebnisse
Cashel

Cashel

Unsere Empfehlungen für Cashel

Ab Dublin: Tagestour nach Blarney Castle

1. Ab Dublin: Tagestour nach Blarney Castle

Entdecke Irlands berühmteste Burg bei einer Tagestour ab Dublin. Nutze freie Zeit, um die Stadt Cork zu erkunden und statte dem berühmten Blarney Castle einen Besuch ab. Begib dich auf die Spuren von St. Patrick bei den keltischen Kreuzen und dem runden Turm. Triff dienen Guide im Paddy's Palace in Dublin und steig in einen komfortablen und klimatisierten Minibus. Entspanne während der malerischen Fahrt durch grüne Felder und Milchviehbetriebe im Golden Vale der Grafschaft Cork. Genieß den Panoramablick auf die Galtee Mountains und County Tipperary, und mach einen Zwischenstopp in Cork am Ufer des Flusses Lee. Nutz 1 h Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nutze die Möglichkeit, den historischen English Market zu besuchen oder die Architektur der St. Finbarre's Cathedral zu bewundern. Schließlich erreichst du Blarney Castle, wo du den Blarney-Stone küssen kannst – es heißt, das Küssen des Steins erfüllt die Gabe des freien Sprechens. Küss den Stein und posiere für ein schönes Erinnerungsfoto  und erkunde dann das Schlossgelände und die Gärten und entdeck die Hexenhöhle. Geh steuerfrei einkaufen in der Blarney Woollen Mills und im Handwerksladen und sichere dir erstklassige Angebote. Erleb eine Reise zurück in die Vergangenheit an den eindrucksvollen keltischen Kreuzen und dem runden Turm. Mach dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Weg zurük nach Dublin, fahr durch das Golden Vale der Grafschaft Tipperary und komm am Abend wieder in der Stadt an. 

Ab Dublin: Blarney, Rock of Cashel und Cahir Castles Tour

2. Ab Dublin: Blarney, Rock of Cashel und Cahir Castles Tour

Beobachte bei einer Fahrt mit dem klimatisierten Bus, wie sich die Großstadt Dublin in die grünen Hügel des irischen Hinterlandes verwandelt. Du fährst durch eine Reihe interessanter Orte, wie z.B. die Heimat des irischen Nationalgestüts, das Curragh in der Grafschaft Kildare, und die Galtee Mountains. Entdecke den sagenumwobenen Rock of Cashel, der Irlands historische Bedeutung widerspiegelt, während du in die Vergangenheit des Landes eintauchst. An diesem Ort gibt es eine bemerkenswerte Sammlung mittelalterlicher Bauwerke zu sehen, darunter ein Hochkreuz, ein Rundturm, eine Abtei, eine romanische Kapelle, eine gotische Kathedrale und ein Turmhaus aus dem 15. Erreiche Blarney Castle, das in der ganzen Welt für den Blarney Stone bekannt ist. Lege deine Lippen auf den Stein, um die "Gabe des Redens" zu erhalten. Entdecke verwunschene Gärten mit mystischen Wasserfällen und uralten Farnen. Dieser geheimnisvolle und geschichtsträchtige Ort verspricht ein unglaubliches Erlebnis. Erklimme die Wishing Steps, um den charmanten Rock Close zu sehen. In Blarney Castle gibt es eine große Auswahl an Restaurants. Das letzte Ziel deines Tages ist das prächtige Cahir Castle, eines der größten und besterhaltenen Schlösser Irlands. Es thront auf einer Felseninsel im Suir River. Jahrhundert von der Familie Butler erbaut und war Schauplatz vieler legendärer Belagerungen und Konflikte. Ihre eindrucksvoll erhaltene Verteidigungsarchitektur bietet einen faszinierenden Einblick in den Erfindungsreichtum des Mittelalters. Erlebe ihre faszinierende Vergangenheit bei einer Führung und audiovisuellen Präsentationen. Danach kehrst du in die Innenstadt von Dublin zurück, um deine Tour abzuschließen.

Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

3. Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

Erleben Sie die atemberaubende Landschaft des irischen Südwestens auf einer Tour zu den Cliffs of Moher, Blarney Castle und vieles mehr. Küssen Sie den berühmten Blarney Stone, genießen Sie den Panoramablick über den Atlantik und übernachten Sie in der geschichtsträchtigen Stadt Cork, wo Sie Gelegenheit haben, ins einheimische Leben einzutauchen. Tag 1: Dublin - Rock of Cashel - Blarney - Cork Starten Sie um 08:00 Uhr in Dublin und genießen Sie die entspannte Fahrt durch die malerische Grafschaft Cork. Der erste Halt wird der weltberühmte Rock of Cashel sein. Einer der beeindruckendsten Orte Irlands ist der St. Patrick Platz, der von Ruinen, keltischen Kreuzen und runden Türmen flankiert wird. Spüren Sie die Seele Irlands an diesem besonderen Ort. Der Rock of Cashel war der traditionelle Sitz der Könige von Münster, bis sie den Komplex vor fast 1000 Jahren der katholischen Kirche als Dom zur Verfügung stellten. Der Ort ist eines der besten Beispiele mittelalterlicher Architektur in Europa. Der nächste Halt ist Irlands wunderschöne Stadt Cork. Besuchen Sie die englischen Märkte, die kürzlich von Königin Elizabeth II. besucht wurden und entdecken Sie die große Auswahl an regionalen Fleisch- und Käse-Produkten. Dies ist ein idealer Ort, um ein Mittagessen zu genießen. Fahren Sie am Nachmittag in die malerische Stadt Blarney und bestaunen Sie den legendären Blarney Stone in der mittelalterlichen Hochburg von Blarney Castle (optional). Erfahren Sie mehr über die Geschichte hinter der Tradition, den Stein zu küssen, während Sie die Verliese, Höhlen und versteckten Schlafzimmer der Burg erkunden. Kehren Sie zurück nach Cork, wo Sie die Nacht verbringen werden. 2. Tag: Cork - Burren - Cliffs of Moher - Dublin Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt durch eines der schönsten und fruchtbarsten Agrargebiete Irlands, das Golden Vale (goldenes Tal). Halten Sie in Limerick, am Fluss Shannon und bewundern Sie das imposante King John's Castle. Weiter geht es Richtung Westen durch die Grafschaft von Clare, mit einer herrlichen Aussicht auf den wilden Atlantik auf dem Weg entlang der Westküste. Bewundern Sie die wunderschönen goldbraunem Sandstrände und vielleicht entdecken Sie sogar Delfine und Wale. Lassen Sie sich beeindrucken von der Mondlandschaft des Burren, wo alpine, arktische und mediterranen Blumen nebeneinander beheimatet sind. Sie hören beeindruckende Geschichten darüber, wie es den Iren gelang, die Schrecken der Großen Hungersnot 1845-49 zu überwinden, als mehr als 1 Million Iren flohen und sich auf der Suche nach einer neuen Heimat über die ganze Welt verteilten. Nach der Ankunft an den Cliffs of Moher haben Sie Gelegenheit, die majestätischen Klippen und mächtige Meeresbrandung zu bewundern. Sie werden verstehen, warum Kelly Slater, ein ausgezeichneter Weltklasse-Surfer, hierher kam, um den preisgekrönten Film „Wave Riders“ zu drehen. Halten Sie auf dem Rückweg nach Dublin zu einem kurzen Fotostopp beim berühmten Bunratty Castle an, einem Baustil für Befestigungsanlagen, der für das 15. Jahrhundert typisch war.

Ab Dublin: 5-tägige Tour in den Südwesten mit Unterkunft

4. Ab Dublin: 5-tägige Tour in den Südwesten mit Unterkunft

Entdecken Sie die malerische Pracht Südwestirlands auf einer umfassenden 5-tägigen Tour durch Burren, die Dingle-Halbinsel und den legendären Ring of Kerry. Halten Sie an historischen Schlössern und Klöstern und wandern Sie durch die bunten Fischerdörfer, um frische Meeresfrüchte zu probieren. Genießen Sie die dramatische Aussicht von den Klippen von Moher, schlendern Sie entlang der weiten Fläche von Inch Beach und beobachten Sie die einheimischen Surfer. Reisen Sie in kleinen Mini-Bussen und übernachten Sie in malerischen und gemütlichen Bed and Breakfast-Unterkünften. Tag 1: Starten Sie in Dublin und fahren Sie nach Westen durch das Ackerland und die Torfmoore von Kildare und Offally Counties. Halten Sie in Locke's Distillery, der angeblich ältesten legalen Brennerei der Welt. Probieren Sie den lokalen Whiskey und erleben Sie den wahren Geist Irlands. Fahren Sie weiter nach Westen zum mächtigen Shannon River und besuchen Sie die frühchristliche Stätte Clonmacnoise. Bewundern Sie die Sammlung von Kirchen, Steinkreuzen und Rundtürmen. Nach einem Nachmittagsstopp in einem traditionellen Pub in einem der bezaubernden Dörfer fahren Sie nach Galway City, um in Ihrer Basis für die Nacht einzuchecken. In dieser lebendigen Studentenstadt gibt es viele gute Pubs und Restaurants, wo man den Abend genießen kann. Tag 2: Von Galway aus ist es nur eine kurze Fahrt entlang der Küste bis nach Burren, einem der größten Naturschätze Irlands. Staunen Sie über die Kalksteinpflaster, die kargen Hügel und die seltene Flora. Sehen Sie christliche Siedlungen und alte Steinmonumente. Sie werden den größten Teil des Vormittags damit verbringen, diese einzigartige Gegend zu erkunden, bevor Sie in Kilfenora zum Mittagessen anhalten. Der Ort ist auch als "Stadt der Kreuze" bekannt. Hier haben Sie etwas Zeit, um die alte Kathedrale zu besuchen, bevor Sie zu den Klippen von Moher fahren. Bestaunen Sie diese natürliche Schönheit, wo die Klippen mehr als 200 Meter tief in die tosenden Wellen des Atlantiks stürzen. Machen Sie einen Spaziergang auf einem der Klippenpfade und beobachten Sie die Seevögel bei der Jagd. Alternativ können Sie auch die preisgekrönte Umweltausstellung besuchen, um mehr über die Ökologie der Region zu erfahren. Dann fahren Sie nach Süden durch die Grafschaft Clare, vorbei am berühmten Golfplatz und Strand von Lahinch, um die Fähre über die Shannon-Mündung in die Grafschaft Kerry zu nehmen. Besuchen Sie die schöne Seestadt Killarney, Ihre Basis für die nächsten 3 Nächte. Die Pubs hier bieten großartiges Essen und die meisten haben abends Live-Musik. Tag 3 Heute erkunden Sie die Dingle-Halbinsel, einen der malerischsten Teile Irlands. Ihr erster Halt in diesem Kernland der gälischen Kultur ist Inch Beach, eine riesige Sandfläche mit Blick auf den bei Surfern so beliebten Atlantik. Von hier aus führen immer engere Straßen auf die Halbinsel selbst, durch die Stadt Dingle und hinaus nach Slea Head. Dies ist ein Gebiet mit alten Festungen und Behausungen, die Tausende von Jahren alt sind. Besuchen Sie einige der besten Exemplare auf dem Weg. Genießen Sie den Blick auf die Blasket Islands, die sich dramatisch aus dem Meer erheben. Staunen Sie über die Berge des berühmten Ring of Kerry im Süden. Wenn das Wetter es zulässt, haben Sie Zeit für einen Spaziergang am Strand oder entlang der Klippengipfel. Erfahren Sie, warum das Gebiet für die gälische Literatur so wichtig ist. Dann geht es zurück nach Dingle Town mit ihren bunten Gebäuden und dem geschäftigen Hafen. Verbringen Sie den Rest des Nachmittags in aller Ruhe, bevor Sie nach Killarney zurückkehren. Bei schönem Wetter können Sie einen abendlichen Spaziergang im Killarney Nationalpark am Rande der Stadt unternehmen. Tag 4: Heute fahren Sie auf einer der klassischen Routen der Welt, dem 100-Meilen-Ring von Kerry. Verlassen Sie Killarney und genießen Sie den Blick auf Carrauntoohil, Irlands höchsten Berg. Fahren Sie auf der Küstenstraße durch Glenbeigh und Kells nach Cahersiveen. Mögliche Stationen auf dem Weg sind das Geburtshaus von Daniel O'Connell und die Ringburg von Cahersiveen. Besuchen Sie das kleine Fischerdorf Portmagee für ein Mittagessen mit regionalen Meeresfrüchten. Alternativ können Sie auch die Insel Valencia und die Skellig Experience besuchen, um mehr über die kleine Gemeinschaft von Mönchen zu erfahren, die einst auf der nahe gelegenen Felseninsel Skellig Michael lebten. Am Nachmittag machen Sie Halt im malerischen Waterville, einem beliebten Urlaubsziel von Charlie Chaplin. Halten Sie noch einmal auf der Spitze des Coonmakista Passes, um eine der besten Aussichten Irlands zu genießen. Von hier aus fällt die Straße auf den Meeresspiegel ab, wo Sie das Derrynane House, das Familienhaus von Daniel O'Connell, besuchen werden. Sie können in den Gärten und bis zum Strand schlendern und einen Blick in das Haus selbst werfen. Fahren Sie weiter um den Ring herum und halten Sie an Moll's Gap und Ladies View. Es wird auch Zeit für einen kurzen Spaziergang zum Torc Wasserfall geben, bevor es zurück nach Killarney geht. Tag 5: Der letzte Tag Ihrer Tour führt Sie nach Osten durch die Berge von West Cork und die Marktstadt Macroom. Dann fahren Sie entlang des Lee Valley zum Blarney Castle. Besichtigen Sie die Burg und unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Wald zum mystischen Rock Close. Besuchen Sie das Dorf Blarney, genießen Sie dort ein Mittagessen und einen Einkaufsbummel. Vielleicht haben Sie sogar noch Zeit, den berühmten Blarney Stone zu küssen (zur Hochsaison kann es jedoch sehr voll werden). Am Nachmittag fahren Sie zum Felsen von Cashel, um die mittelalterliche Klosteranlage hoch über der Stadt zu sehen. Schließlich fahren Sie nach Kilkenny, einer geschäftigen Stadt mit einem schönen Schloss und Park sowie einigen malerischen Spazierwegen am Fluss. Besuchen Sie das National Craft Centre oder kehren Sie einfach in einem der Pubs für ein letztes Guinness ein. Nun wird es Zeit, weiterzufahren, für das letzte Stück Ihrer Reise. Gegen 19:30 Uhr kommen Sie wieder in Dublin an.

Von Dublin: Cork, Cahir Castle, Rock of Cashel Tour auf Spanisch

5. Von Dublin: Cork, Cahir Castle, Rock of Cashel Tour auf Spanisch

Freu dich auf eine unvergessliche Tour und besuch als erstes das berühmte Cahir Castle. Cahir liegt auf einer Felseninsel im Suir-Fluss und gilt als eine der am besten erhaltenen Burgen in ganz Irland. Ihr beeindruckender Bergfried, der Turm und ein Großteil seiner ursprünglichen Verteidigungsstruktur sind noch heute perfekt erhalten. Von hier aus geht' s weiter in die malerische Stadt Cork, die sich zwischen zwei Kanälen des Flusses Lee befindet. Die kompakte Bauform der Stadt sorgt für eine gemütliche Atmosphäre, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Nutze etwa 2 h Freizeit, um die Stadt, die engen Gassen und Brücken, den geschäftigen englischen Markt und die St. Finbarr's Cathedral mit ihren herrlichen Glockentürmen zu erkunden. Wenn du möchtest, kannst du in der 300 Jahre alten St. Anne-Kirche sogar selbst die Glocken läuten. Fahr zurück in Richtung Dublin und leg einen letzten Zwischenstopp ein an einem der berühmtesten Orte in Irland - dem Rock of Cashel. Bestaune eine spektakuläre Reihe mittelalterlicher Gebäude auf einem riesigen Felsen. Der Komplex umfasst einen Rundturm, das traditionelle irische keltische Kreuz und eine gotische Kathedrale.Kehr nach einem unvergesslichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zwischen 19:30 und 20:00 Uhr zurück nach Dublin.

Ab Dublin: 3 Tage Dingle, Killarney und der Wild Atlantic Way

6. Ab Dublin: 3 Tage Dingle, Killarney und der Wild Atlantic Way

Tag 1 Fahre südlich von Dublin durch die Wicklow Mountains zu deinem ersten Halt im berühmten Glendalough. Hier hast du etwas Freizeit, um die schönen Seen zu bewundern, im Besucherzentrum mehr über ihre Geschichte zu erfahren und dich in der Ruhe der Klosterstadtruinen zu sonnen. Danach setzt du deine Reise in Richtung Westen fort und besuchst die traditionelle Marktstadt Kilcullen für eine Mittagspause. Nach dem Mittagessen fährst du zum Rock of Dunamase und zu den Ruinen von Dunamase Castle in den alten Ebenen der Grafschaft Laois. Später besuchst du "Irlands schönstes Dorf", Adare, wo du eine großartige Sammlung von strohgedeckten Cottages und alten Gebäuden bewundern kannst, darunter die Ruinen eines Franziskanerklosters aus dem 15. Schließlich fährst du in die Grafschaft Kerry und zur windgepeitschten Dingle-Halbinsel, einer Hochburg der irischen Kultur und Sprache, wo du die nächsten zwei Nächte in der Stadt Dingle verbringen wirst. Tag 2 Heute erfährst du auf der Dingle-Halbinsel, warum der Wild Atlantic Way als eine der schönsten Küstenlinien der Welt bekannt ist. Betritt das Kernland der Gaeltacht (die Gebiete in Irland, in denen die irische Sprache die Hauptsprache der Einheimischen ist). Entdecke das Beste der Halbinsel mit Highlights wie dem Conor Pass, Tóchar Maothaithe, den Beehive Huts, Slea Head und dem Gallarus Oratory. Nach einem Tag voller Naturschönheiten verbringst du die Nacht in Dingle. Tag 3 Bevor du die Dingle-Halbinsel verlässt, hältst du am Inch Beach, wo du einen Blick auf dein nächstes Ziel, die Kerry Mountains und den Killarney National Park, werfen kannst. Komme an einigen Seen vorbei und mache einen kurzen Spaziergang zum Torc-Wasserfall, einer 20 Meter hohen Wasserkaskade, die hoch in den Bergen entspringt. Lege eine Mittagspause in der lebhaften Stadt Killarney ein, bevor du dich auf den Weg zum Rock of Cashel machst, einer spektakulären Gruppe mittelalterlicher Gebäude, die auf einem Kalksteinfelsen stehen. Nimm dir etwas Zeit, um den Round Tower, das Hochkreuz und die gotische Kathedrale zu erkunden. Genieße eine entspannte Fahrt und lass die vergangenen drei Tage Revue passieren, bevor du dich am frühen Abend auf den Weg zurück nach Dublin machst.

Dublin: Blarney Castle Small Group Tour

7. Dublin: Blarney Castle Small Group Tour

Du fährst morgens in Dublin von einer Auswahl an führenden Hotels ab. Steig in ein luxuriöses Mercedes-Benz Reisefahrzeug und nimm mit maximal 25 Personen an einer Kleingruppentour teil, die von einem professionellen Reiseleiter geleitet wird. Reise durch die malerischen Midlands von Irland, die landwirtschaftlichen Ebenen des Golden Vale in den Grafschaften Tipperary und Cork. Genieße den Panoramablick auf die Galtee Mountains, während die Tour an Feldern mit grasenden Hengsten und Milchkühen vorbeiführt. Du erreichst den weltberühmten Rock of Cashel in Tipperary, wo du die Gelegenheit hast, auf den Spuren des heiligen Patrick zu wandeln, flankiert von Ruinen, keltischen Kreuzen und runden Türmen. Spüre die Seele Irlands, während du die katholische Kirche bewunderst, die eines der besten Beispiele mittelalterlicher Architektur in ganz Europa ist. Als Nächstes fährst du zum Blarney Castle, das für seine Lieder und Geschichten berühmt ist. Küsse den Blarney Stone auf den Zinnen und erhalte das "Gift of the Gab" - 7 Jahre Redegewandtheit. Genieße einen Spaziergang durch die märchenhaften Gärten des Blarney Estate oder mache den wunderschönen Lake Walk. Besuche die Hexenhöhle auf dem Schlossgelände, bevor du genügend Zeit hast, in der steuerfreien Shopping-Oase der Blarney Woollen Mills und im Handwerksladen einzukaufen. Gegen 19:45 Uhr kehrst du nach Dublin zurück, um Erfrischungen zu genießen und ein Abendessen zu reservieren.

Von Galway aus: Elektrische Fat Bike Connemara Privat Tour

8. Von Galway aus: Elektrische Fat Bike Connemara Privat Tour

Nimm während deines Aufenthalts in Galway die Gelegenheit wahr, die natürliche Schönheit von Connemara bei einem Tagesausflug zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region zu entdecken. Erkunde die Gegend auf einem elektrischen Fatbike und bewundere die vielfältigen Landschaften bei einem privaten geführten Ausflug mit Hin- und Rückfahrt ab Galway City. Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft in Galway City und fahre in das Herz von Connemara. Bevor du losfährst, bekommst du eine ausführliche Demonstration und hast Zeit, dich mit deinem elektrischen Fatbike vertraut zu machen. Connemara hat eine Fülle von wechselnden Landschaften, wunderbaren Merkmalen und Attraktionen, die du entlang der Radroute genießen kannst. Loch Na Fooey ist ein Süßwassersee mit einer atemberaubenden Landschaft. Hier gibt es die Möglichkeit, eine Schäferhundvorführung zu erleben (optional).Eine Route "abseits der ausgetretenen Pfade" erkundet die Regionen rund um den unteren Lough Mask. Eine Pause kannst du am fabelhaften Aussichtspunkt einlegen und den Blick über den See genießen. Zum Mittagessen hast du die Wahl zwischen einer Mahlzeit im Dorf Clonbur oder einem gemütlichen Picknick in der Nähe. Auf dem Rückweg vom Dorf Clonbur hast du wunderbare Ausblicke auf den mächtigen Lough Corrib und die Maumturk Mountains. Am Ende der Fahrt wirst du zu deiner Unterkunft in Galway zurückgebracht.

Unsere Empfehlungen für Cashel

Ab Dublin: Tagestour nach Blarney Castle

Ab Dublin: Tagestour nach Blarney Castle

Entdecke Irlands berühmteste Burg bei einer Tagestour ab Dublin. Nutze freie Zeit, um die Stadt Cork zu erkunden und statte dem berühmten Blarney Castle einen Besuch ab. Begib dich auf die Spuren von St. Patrick bei den keltischen Kreuzen und dem runden Turm. Triff dienen Guide im Paddy's Palace in Dublin und steig in einen komfortablen und klimatisierten Minibus. Entspanne während der malerischen Fahrt durch grüne Felder und Milchviehbetriebe im Golden Vale der Grafschaft Cork. Genieß den Panoramablick auf die Galtee Mountains und County Tipperary, und mach einen Zwischenstopp in Cork am Ufer des Flusses Lee. Nutz 1 h Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nutze die Möglichkeit, den historischen English Market zu besuchen oder die Architektur der St. Finbarre's Cathedral zu bewundern. Schließlich erreichst du Blarney Castle, wo du den Blarney-Stone küssen kannst – es heißt, das Küssen des Steins erfüllt die Gabe des freien Sprechens. Küss den Stein und posiere für ein schönes Erinnerungsfoto  und erkunde dann das Schlossgelände und die Gärten und entdeck die Hexenhöhle. Geh steuerfrei einkaufen in der Blarney Woollen Mills und im Handwerksladen und sichere dir erstklassige Angebote. Erleb eine Reise zurück in die Vergangenheit an den eindrucksvollen keltischen Kreuzen und dem runden Turm. Mach dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Weg zurük nach Dublin, fahr durch das Golden Vale der Grafschaft Tipperary und komm am Abend wieder in der Stadt an. 

Ab Dublin: Blarney, Rock of Cashel und Cahir Castles Tour

Ab Dublin: Blarney, Rock of Cashel und Cahir Castles Tour

Beobachte bei einer Fahrt mit dem klimatisierten Bus, wie sich die Großstadt Dublin in die grünen Hügel des irischen Hinterlandes verwandelt. Du fährst durch eine Reihe interessanter Orte, wie z.B. die Heimat des irischen Nationalgestüts, das Curragh in der Grafschaft Kildare, und die Galtee Mountains. Entdecke den sagenumwobenen Rock of Cashel, der Irlands historische Bedeutung widerspiegelt, während du in die Vergangenheit des Landes eintauchst. An diesem Ort gibt es eine bemerkenswerte Sammlung mittelalterlicher Bauwerke zu sehen, darunter ein Hochkreuz, ein Rundturm, eine Abtei, eine romanische Kapelle, eine gotische Kathedrale und ein Turmhaus aus dem 15. Erreiche Blarney Castle, das in der ganzen Welt für den Blarney Stone bekannt ist. Lege deine Lippen auf den Stein, um die "Gabe des Redens" zu erhalten. Entdecke verwunschene Gärten mit mystischen Wasserfällen und uralten Farnen. Dieser geheimnisvolle und geschichtsträchtige Ort verspricht ein unglaubliches Erlebnis. Erklimme die Wishing Steps, um den charmanten Rock Close zu sehen. In Blarney Castle gibt es eine große Auswahl an Restaurants. Das letzte Ziel deines Tages ist das prächtige Cahir Castle, eines der größten und besterhaltenen Schlösser Irlands. Es thront auf einer Felseninsel im Suir River. Jahrhundert von der Familie Butler erbaut und war Schauplatz vieler legendärer Belagerungen und Konflikte. Ihre eindrucksvoll erhaltene Verteidigungsarchitektur bietet einen faszinierenden Einblick in den Erfindungsreichtum des Mittelalters. Erlebe ihre faszinierende Vergangenheit bei einer Führung und audiovisuellen Präsentationen. Danach kehrst du in die Innenstadt von Dublin zurück, um deine Tour abzuschließen.

Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

Ab Dublin: 2-tägige Tour Cliffs of Moher und Blarney

Erleben Sie die atemberaubende Landschaft des irischen Südwestens auf einer Tour zu den Cliffs of Moher, Blarney Castle und vieles mehr. Küssen Sie den berühmten Blarney Stone, genießen Sie den Panoramablick über den Atlantik und übernachten Sie in der geschichtsträchtigen Stadt Cork, wo Sie Gelegenheit haben, ins einheimische Leben einzutauchen. Tag 1: Dublin - Rock of Cashel - Blarney - Cork Starten Sie um 08:00 Uhr in Dublin und genießen Sie die entspannte Fahrt durch die malerische Grafschaft Cork. Der erste Halt wird der weltberühmte Rock of Cashel sein. Einer der beeindruckendsten Orte Irlands ist der St. Patrick Platz, der von Ruinen, keltischen Kreuzen und runden Türmen flankiert wird. Spüren Sie die Seele Irlands an diesem besonderen Ort. Der Rock of Cashel war der traditionelle Sitz der Könige von Münster, bis sie den Komplex vor fast 1000 Jahren der katholischen Kirche als Dom zur Verfügung stellten. Der Ort ist eines der besten Beispiele mittelalterlicher Architektur in Europa. Der nächste Halt ist Irlands wunderschöne Stadt Cork. Besuchen Sie die englischen Märkte, die kürzlich von Königin Elizabeth II. besucht wurden und entdecken Sie die große Auswahl an regionalen Fleisch- und Käse-Produkten. Dies ist ein idealer Ort, um ein Mittagessen zu genießen. Fahren Sie am Nachmittag in die malerische Stadt Blarney und bestaunen Sie den legendären Blarney Stone in der mittelalterlichen Hochburg von Blarney Castle (optional). Erfahren Sie mehr über die Geschichte hinter der Tradition, den Stein zu küssen, während Sie die Verliese, Höhlen und versteckten Schlafzimmer der Burg erkunden. Kehren Sie zurück nach Cork, wo Sie die Nacht verbringen werden. 2. Tag: Cork - Burren - Cliffs of Moher - Dublin Sie beginnen den Tag mit einer Fahrt durch eines der schönsten und fruchtbarsten Agrargebiete Irlands, das Golden Vale (goldenes Tal). Halten Sie in Limerick, am Fluss Shannon und bewundern Sie das imposante King John's Castle. Weiter geht es Richtung Westen durch die Grafschaft von Clare, mit einer herrlichen Aussicht auf den wilden Atlantik auf dem Weg entlang der Westküste. Bewundern Sie die wunderschönen goldbraunem Sandstrände und vielleicht entdecken Sie sogar Delfine und Wale. Lassen Sie sich beeindrucken von der Mondlandschaft des Burren, wo alpine, arktische und mediterranen Blumen nebeneinander beheimatet sind. Sie hören beeindruckende Geschichten darüber, wie es den Iren gelang, die Schrecken der Großen Hungersnot 1845-49 zu überwinden, als mehr als 1 Million Iren flohen und sich auf der Suche nach einer neuen Heimat über die ganze Welt verteilten. Nach der Ankunft an den Cliffs of Moher haben Sie Gelegenheit, die majestätischen Klippen und mächtige Meeresbrandung zu bewundern. Sie werden verstehen, warum Kelly Slater, ein ausgezeichneter Weltklasse-Surfer, hierher kam, um den preisgekrönten Film „Wave Riders“ zu drehen. Halten Sie auf dem Rückweg nach Dublin zu einem kurzen Fotostopp beim berühmten Bunratty Castle an, einem Baustil für Befestigungsanlagen, der für das 15. Jahrhundert typisch war.

Ab Dublin: 5-tägige Tour in den Südwesten mit Unterkunft

Ab Dublin: 5-tägige Tour in den Südwesten mit Unterkunft

Entdecken Sie die malerische Pracht Südwestirlands auf einer umfassenden 5-tägigen Tour durch Burren, die Dingle-Halbinsel und den legendären Ring of Kerry. Halten Sie an historischen Schlössern und Klöstern und wandern Sie durch die bunten Fischerdörfer, um frische Meeresfrüchte zu probieren. Genießen Sie die dramatische Aussicht von den Klippen von Moher, schlendern Sie entlang der weiten Fläche von Inch Beach und beobachten Sie die einheimischen Surfer. Reisen Sie in kleinen Mini-Bussen und übernachten Sie in malerischen und gemütlichen Bed and Breakfast-Unterkünften. Tag 1: Starten Sie in Dublin und fahren Sie nach Westen durch das Ackerland und die Torfmoore von Kildare und Offally Counties. Halten Sie in Locke's Distillery, der angeblich ältesten legalen Brennerei der Welt. Probieren Sie den lokalen Whiskey und erleben Sie den wahren Geist Irlands. Fahren Sie weiter nach Westen zum mächtigen Shannon River und besuchen Sie die frühchristliche Stätte Clonmacnoise. Bewundern Sie die Sammlung von Kirchen, Steinkreuzen und Rundtürmen. Nach einem Nachmittagsstopp in einem traditionellen Pub in einem der bezaubernden Dörfer fahren Sie nach Galway City, um in Ihrer Basis für die Nacht einzuchecken. In dieser lebendigen Studentenstadt gibt es viele gute Pubs und Restaurants, wo man den Abend genießen kann. Tag 2: Von Galway aus ist es nur eine kurze Fahrt entlang der Küste bis nach Burren, einem der größten Naturschätze Irlands. Staunen Sie über die Kalksteinpflaster, die kargen Hügel und die seltene Flora. Sehen Sie christliche Siedlungen und alte Steinmonumente. Sie werden den größten Teil des Vormittags damit verbringen, diese einzigartige Gegend zu erkunden, bevor Sie in Kilfenora zum Mittagessen anhalten. Der Ort ist auch als "Stadt der Kreuze" bekannt. Hier haben Sie etwas Zeit, um die alte Kathedrale zu besuchen, bevor Sie zu den Klippen von Moher fahren. Bestaunen Sie diese natürliche Schönheit, wo die Klippen mehr als 200 Meter tief in die tosenden Wellen des Atlantiks stürzen. Machen Sie einen Spaziergang auf einem der Klippenpfade und beobachten Sie die Seevögel bei der Jagd. Alternativ können Sie auch die preisgekrönte Umweltausstellung besuchen, um mehr über die Ökologie der Region zu erfahren. Dann fahren Sie nach Süden durch die Grafschaft Clare, vorbei am berühmten Golfplatz und Strand von Lahinch, um die Fähre über die Shannon-Mündung in die Grafschaft Kerry zu nehmen. Besuchen Sie die schöne Seestadt Killarney, Ihre Basis für die nächsten 3 Nächte. Die Pubs hier bieten großartiges Essen und die meisten haben abends Live-Musik. Tag 3 Heute erkunden Sie die Dingle-Halbinsel, einen der malerischsten Teile Irlands. Ihr erster Halt in diesem Kernland der gälischen Kultur ist Inch Beach, eine riesige Sandfläche mit Blick auf den bei Surfern so beliebten Atlantik. Von hier aus führen immer engere Straßen auf die Halbinsel selbst, durch die Stadt Dingle und hinaus nach Slea Head. Dies ist ein Gebiet mit alten Festungen und Behausungen, die Tausende von Jahren alt sind. Besuchen Sie einige der besten Exemplare auf dem Weg. Genießen Sie den Blick auf die Blasket Islands, die sich dramatisch aus dem Meer erheben. Staunen Sie über die Berge des berühmten Ring of Kerry im Süden. Wenn das Wetter es zulässt, haben Sie Zeit für einen Spaziergang am Strand oder entlang der Klippengipfel. Erfahren Sie, warum das Gebiet für die gälische Literatur so wichtig ist. Dann geht es zurück nach Dingle Town mit ihren bunten Gebäuden und dem geschäftigen Hafen. Verbringen Sie den Rest des Nachmittags in aller Ruhe, bevor Sie nach Killarney zurückkehren. Bei schönem Wetter können Sie einen abendlichen Spaziergang im Killarney Nationalpark am Rande der Stadt unternehmen. Tag 4: Heute fahren Sie auf einer der klassischen Routen der Welt, dem 100-Meilen-Ring von Kerry. Verlassen Sie Killarney und genießen Sie den Blick auf Carrauntoohil, Irlands höchsten Berg. Fahren Sie auf der Küstenstraße durch Glenbeigh und Kells nach Cahersiveen. Mögliche Stationen auf dem Weg sind das Geburtshaus von Daniel O'Connell und die Ringburg von Cahersiveen. Besuchen Sie das kleine Fischerdorf Portmagee für ein Mittagessen mit regionalen Meeresfrüchten. Alternativ können Sie auch die Insel Valencia und die Skellig Experience besuchen, um mehr über die kleine Gemeinschaft von Mönchen zu erfahren, die einst auf der nahe gelegenen Felseninsel Skellig Michael lebten. Am Nachmittag machen Sie Halt im malerischen Waterville, einem beliebten Urlaubsziel von Charlie Chaplin. Halten Sie noch einmal auf der Spitze des Coonmakista Passes, um eine der besten Aussichten Irlands zu genießen. Von hier aus fällt die Straße auf den Meeresspiegel ab, wo Sie das Derrynane House, das Familienhaus von Daniel O'Connell, besuchen werden. Sie können in den Gärten und bis zum Strand schlendern und einen Blick in das Haus selbst werfen. Fahren Sie weiter um den Ring herum und halten Sie an Moll's Gap und Ladies View. Es wird auch Zeit für einen kurzen Spaziergang zum Torc Wasserfall geben, bevor es zurück nach Killarney geht. Tag 5: Der letzte Tag Ihrer Tour führt Sie nach Osten durch die Berge von West Cork und die Marktstadt Macroom. Dann fahren Sie entlang des Lee Valley zum Blarney Castle. Besichtigen Sie die Burg und unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Wald zum mystischen Rock Close. Besuchen Sie das Dorf Blarney, genießen Sie dort ein Mittagessen und einen Einkaufsbummel. Vielleicht haben Sie sogar noch Zeit, den berühmten Blarney Stone zu küssen (zur Hochsaison kann es jedoch sehr voll werden). Am Nachmittag fahren Sie zum Felsen von Cashel, um die mittelalterliche Klosteranlage hoch über der Stadt zu sehen. Schließlich fahren Sie nach Kilkenny, einer geschäftigen Stadt mit einem schönen Schloss und Park sowie einigen malerischen Spazierwegen am Fluss. Besuchen Sie das National Craft Centre oder kehren Sie einfach in einem der Pubs für ein letztes Guinness ein. Nun wird es Zeit, weiterzufahren, für das letzte Stück Ihrer Reise. Gegen 19:30 Uhr kommen Sie wieder in Dublin an.

Von Dublin: Cork, Cahir Castle, Rock of Cashel Tour auf Spanisch

Von Dublin: Cork, Cahir Castle, Rock of Cashel Tour auf Spanisch

Freu dich auf eine unvergessliche Tour und besuch als erstes das berühmte Cahir Castle. Cahir liegt auf einer Felseninsel im Suir-Fluss und gilt als eine der am besten erhaltenen Burgen in ganz Irland. Ihr beeindruckender Bergfried, der Turm und ein Großteil seiner ursprünglichen Verteidigungsstruktur sind noch heute perfekt erhalten. Von hier aus geht' s weiter in die malerische Stadt Cork, die sich zwischen zwei Kanälen des Flusses Lee befindet. Die kompakte Bauform der Stadt sorgt für eine gemütliche Atmosphäre, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Nutze etwa 2 h Freizeit, um die Stadt, die engen Gassen und Brücken, den geschäftigen englischen Markt und die St. Finbarr's Cathedral mit ihren herrlichen Glockentürmen zu erkunden. Wenn du möchtest, kannst du in der 300 Jahre alten St. Anne-Kirche sogar selbst die Glocken läuten. Fahr zurück in Richtung Dublin und leg einen letzten Zwischenstopp ein an einem der berühmtesten Orte in Irland - dem Rock of Cashel. Bestaune eine spektakuläre Reihe mittelalterlicher Gebäude auf einem riesigen Felsen. Der Komplex umfasst einen Rundturm, das traditionelle irische keltische Kreuz und eine gotische Kathedrale.Kehr nach einem unvergesslichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zwischen 19:30 und 20:00 Uhr zurück nach Dublin.

Ab Dublin: 3 Tage Dingle, Killarney und der Wild Atlantic Way

Ab Dublin: 3 Tage Dingle, Killarney und der Wild Atlantic Way

Tag 1 Fahre südlich von Dublin durch die Wicklow Mountains zu deinem ersten Halt im berühmten Glendalough. Hier hast du etwas Freizeit, um die schönen Seen zu bewundern, im Besucherzentrum mehr über ihre Geschichte zu erfahren und dich in der Ruhe der Klosterstadtruinen zu sonnen. Danach setzt du deine Reise in Richtung Westen fort und besuchst die traditionelle Marktstadt Kilcullen für eine Mittagspause. Nach dem Mittagessen fährst du zum Rock of Dunamase und zu den Ruinen von Dunamase Castle in den alten Ebenen der Grafschaft Laois. Später besuchst du "Irlands schönstes Dorf", Adare, wo du eine großartige Sammlung von strohgedeckten Cottages und alten Gebäuden bewundern kannst, darunter die Ruinen eines Franziskanerklosters aus dem 15. Schließlich fährst du in die Grafschaft Kerry und zur windgepeitschten Dingle-Halbinsel, einer Hochburg der irischen Kultur und Sprache, wo du die nächsten zwei Nächte in der Stadt Dingle verbringen wirst. Tag 2 Heute erfährst du auf der Dingle-Halbinsel, warum der Wild Atlantic Way als eine der schönsten Küstenlinien der Welt bekannt ist. Betritt das Kernland der Gaeltacht (die Gebiete in Irland, in denen die irische Sprache die Hauptsprache der Einheimischen ist). Entdecke das Beste der Halbinsel mit Highlights wie dem Conor Pass, Tóchar Maothaithe, den Beehive Huts, Slea Head und dem Gallarus Oratory. Nach einem Tag voller Naturschönheiten verbringst du die Nacht in Dingle. Tag 3 Bevor du die Dingle-Halbinsel verlässt, hältst du am Inch Beach, wo du einen Blick auf dein nächstes Ziel, die Kerry Mountains und den Killarney National Park, werfen kannst. Komme an einigen Seen vorbei und mache einen kurzen Spaziergang zum Torc-Wasserfall, einer 20 Meter hohen Wasserkaskade, die hoch in den Bergen entspringt. Lege eine Mittagspause in der lebhaften Stadt Killarney ein, bevor du dich auf den Weg zum Rock of Cashel machst, einer spektakulären Gruppe mittelalterlicher Gebäude, die auf einem Kalksteinfelsen stehen. Nimm dir etwas Zeit, um den Round Tower, das Hochkreuz und die gotische Kathedrale zu erkunden. Genieße eine entspannte Fahrt und lass die vergangenen drei Tage Revue passieren, bevor du dich am frühen Abend auf den Weg zurück nach Dublin machst.

Dublin: Blarney Castle Small Group Tour

Dublin: Blarney Castle Small Group Tour

Du fährst morgens in Dublin von einer Auswahl an führenden Hotels ab. Steig in ein luxuriöses Mercedes-Benz Reisefahrzeug und nimm mit maximal 25 Personen an einer Kleingruppentour teil, die von einem professionellen Reiseleiter geleitet wird. Reise durch die malerischen Midlands von Irland, die landwirtschaftlichen Ebenen des Golden Vale in den Grafschaften Tipperary und Cork. Genieße den Panoramablick auf die Galtee Mountains, während die Tour an Feldern mit grasenden Hengsten und Milchkühen vorbeiführt. Du erreichst den weltberühmten Rock of Cashel in Tipperary, wo du die Gelegenheit hast, auf den Spuren des heiligen Patrick zu wandeln, flankiert von Ruinen, keltischen Kreuzen und runden Türmen. Spüre die Seele Irlands, während du die katholische Kirche bewunderst, die eines der besten Beispiele mittelalterlicher Architektur in ganz Europa ist. Als Nächstes fährst du zum Blarney Castle, das für seine Lieder und Geschichten berühmt ist. Küsse den Blarney Stone auf den Zinnen und erhalte das "Gift of the Gab" - 7 Jahre Redegewandtheit. Genieße einen Spaziergang durch die märchenhaften Gärten des Blarney Estate oder mache den wunderschönen Lake Walk. Besuche die Hexenhöhle auf dem Schlossgelände, bevor du genügend Zeit hast, in der steuerfreien Shopping-Oase der Blarney Woollen Mills und im Handwerksladen einzukaufen. Gegen 19:45 Uhr kehrst du nach Dublin zurück, um Erfrischungen zu genießen und ein Abendessen zu reservieren.

Von Galway aus: Elektrische Fat Bike Connemara Privat Tour

Von Galway aus: Elektrische Fat Bike Connemara Privat Tour

Nimm während deines Aufenthalts in Galway die Gelegenheit wahr, die natürliche Schönheit von Connemara bei einem Tagesausflug zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region zu entdecken. Erkunde die Gegend auf einem elektrischen Fatbike und bewundere die vielfältigen Landschaften bei einem privaten geführten Ausflug mit Hin- und Rückfahrt ab Galway City. Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft in Galway City und fahre in das Herz von Connemara. Bevor du losfährst, bekommst du eine ausführliche Demonstration und hast Zeit, dich mit deinem elektrischen Fatbike vertraut zu machen. Connemara hat eine Fülle von wechselnden Landschaften, wunderbaren Merkmalen und Attraktionen, die du entlang der Radroute genießen kannst. Loch Na Fooey ist ein Süßwassersee mit einer atemberaubenden Landschaft. Hier gibt es die Möglichkeit, eine Schäferhundvorführung zu erleben (optional).Eine Route "abseits der ausgetretenen Pfade" erkundet die Regionen rund um den unteren Lough Mask. Eine Pause kannst du am fabelhaften Aussichtspunkt einlegen und den Blick über den See genießen. Zum Mittagessen hast du die Wahl zwischen einer Mahlzeit im Dorf Clonbur oder einem gemütlichen Picknick in der Nähe. Auf dem Rückweg vom Dorf Clonbur hast du wunderbare Ausblicke auf den mächtigen Lough Corrib und die Maumturk Mountains. Am Ende der Fahrt wirst du zu deiner Unterkunft in Galway zurückgebracht.

Häufig gestellte Fragen über Cashel

Die besten Sehenswürdigkeiten in Cashel

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Cashel

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Cashel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cashel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.