Cascais Bus- und Minivan-Touren

Unsere beliebtesten Cascais Bus- und Minivan-Touren

Sintra und Cascais: Hop-on-Hop-off-Busreisepass

1. Sintra und Cascais: Hop-on-Hop-off-Busreisepass

Erhalten Sie mit einem 24-Stunden-Ticket Zugang zu allen touristischen Linien und lokalen Buslinien in den Städten Sintra und Cascais. Genießen Sie bequeme Fahrten in klimatisierten Bussen, um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Gegend in Ihrem eigenen Tempo zu besuchen. Steigen Sie 24 Stunden lang beliebig oft ein und aus, ohne extra zu bezahlen. Nachdem Sie eine Sehenswürdigkeit besucht haben, nehmen Sie einfach den nächsten Bus und genießen Sie eine bequeme Fahrt zum nächsten Ort. Entdecken Sie die faszinierenden Wahrzeichen der UNESCO-Kulturlandschaft von Sintra, darunter die atemberaubende Quinta da Regaleira, die maurische Burg und den berühmten Pena-Palast. Genießen Sie den Panoramablick auf atemberaubende Orte wie Cabo da Roca und Guincho Beach, während Sie die charmante Küstenstadt Cascais und ihre Umgebung erkunden. Besuch: • Bucht von Cascais • Boca do Inferno • Leuchtturm von Guia • Guincho-Strand • Cabo da Roca • Maurische Burg • Pena-Palast • Stadtpalast von Sintra • Quinta da Regaleira-Palast • Monserrate-Palast • Azenhas do Mar

Sintra und Cascais: private Sightseeing-Tagestour

2. Sintra und Cascais: private Sightseeing-Tagestour

Begib dich auf eine private Sightseeing-Tour durch das historische Sintra und seine atemberaubende Umgebung. Halte an wichtigen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges an und genieße es, Orte zu erkunden, die nicht auf den typischen Touristenrouten liegen. Auf diesem Ganztagesausflug hast du genügend Zeit, um alle historisch bedeutsamen Orte zu besichtigen und die herrliche Natur der Region zu bewundern. Die Tour ist als ganztägige Erkundungstour konzipiert, aber die Dauer kann bei Bedarf verkürzt werden, je nachdem, was du dir vorgenommen hast. Du kannst dem Reiseleiter auch deine Hauptinteressen mitteilen, damit die Reise für dich maßgeschneidert werden kann. Nachdem du die Highlights von Sintra und dem Küstenort Cascais gesehen hast, schließt du dein Besichtigungsprogramm mit einer Verkostung von Portugals traditionellem Gebäck ab.

Ab Lissabon: Halbtägige Tour nach Sintra

3. Ab Lissabon: Halbtägige Tour nach Sintra

Bereisen Sie die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten des von der UNESCO zur Kulturlandschaft ernannten Sintras. Neben dem Palácio Nacional de Sintra, dem Dorf Sintra und den Wäldern des Parque Natural Sintra-Cascais erwarten Sie außerdem für Sintra charakteristisches Gebäck sowie ein spektakulärer Ausblick auf die Küste vom Cabo da Roca. Lassen Sie Lissabon in Richtung Norden hinter sich und erleben Sie einen unvergesslichen Nachmittag in der Kulturlandschaft von Sintra. Bewundern Sie den Palácio Nacional de Sintra, der als der besterhaltene mittelalterliche Palast Portugals gilt. Der in Sintra selbst beheimatete Palast wurde vom 15. Jahrhundert bis in das späte 19. Jahrhundert durchgehend bewohnt und diente als Sommerresidenz für die portugiesische Monarchie. Sehen Sie die charakteristischen kegelförmigen Schornsteine des Palastes sowie die reiche Sammlung an Azulejos, den bunt bemalten und glasifizierten Keramikfliesen. Wie überall in Portugal spielen auch in Sintra Süßwaren eine große Rolle. Folgen Sie den Massen entlang einer schmalen Straße zu Piriquita. Die beliebte Konditorei mit Café serviert seit dem Jahre 1862 verführerische Torten und Gebäcke. Das Fest der Sinne setzt sich bei einem Rundgang durch die üppigen Gärten des Parque Natural Sintra-Cascais fort. Erreichen Sie schließlich den Cabo da Roca (vom 01. März bis 31. Oktober), den westlichsten Punkt des kontinentalen Europas. Überblicken Sie bei Ihrem Weg entlang der malerischen Küste den glitzernden Ozean und sehen Sie das Windsurfparadies Praia do Guincho sowie Boca do Inferno, eine vom Meer auf natürliche Art geschaffene Grotte. Nach Ihrer Ankunft in Cascais erwartet Sie ein spektakulärer Ausblick auf die gesamte Bucht. Auf Ihrem Rückweg reisen Sie durch Estoril, das auch als die portugiesische Riviera bekannt ist und Europas größtes Casino sowie herrliche Gärten beheimatet.

Lissabon, Sintra und Cascais: Private Tagestour

4. Lissabon, Sintra und Cascais: Private Tagestour

Erleben Sie die Highlights von Sintra und der Riviera von Lissabon auf einer privaten Tagestour. Bestaunen Sie die skurrile Architektur des Stadtzentrums von Sintra und erkunden Sie den Naturpark Sintras. Besuchen Sie den Palácio Nacional da Pena, gelegen auf einem Felsen mit Blick auf die Küste. Bewundern Sie die einzigartige Mischung aus maurischen und manuelinischen Motiven. Machen Sie eine Mittagspause und genießen Sie ein traditionelles portugiesisches Mittagessen und besuchen Sie Cabo da Roca besuchen, den westlichsten Punkt Kontinentaleuropas. Erkunden Sie den malerischen und eleganten Ferienort Cascais. Dieses einstige ruhige Fischerdorf, entdeckt vom europäischen Adel, wurde im Laufe der Zeit zum Liebling des Jetsets.

Von Lissabon aus: Sintra, Roca Cape & Cascais Geführte Wandertour

5. Von Lissabon aus: Sintra, Roca Cape & Cascais Geführte Wandertour

Beginne deinen Sightseeing-Tag mit einer bequemen Abholung von deiner Unterkunft, wo dich dein Fahrer/Guide in Empfang nehmen wird. Nach einer kurzen Begrüßung machst du dich auf den Weg. Auf dem Weg nach Cascais fährst du an der malerischen Küste entlang. Auf dem Weg zu deinem Ziel hast du atemberaubende Ausblicke auf die Stadtstrände und die Außenbezirke von Lissabon. Du fährst durch Estoril, ein ehemaliges Fischerdorf, das für seine Schönheit bekannt ist. In Cascais angekommen, hältst du an, vertrittst dir die Beine und machst einen gemütlichen Spaziergang durch das Dorf. Das Dorf, das eine gewisse Eleganz ausstrahlt, ist ein Ort, der den Adel und die Wohlhabenden Portugals anzieht. Wenn du durch die Straßen läufst, kannst du die schönen Paläste bewundern, die überall stehen. Das Dorf, das auch für seine natürliche Schönheit bekannt ist, hat viel zu bieten. Bewundere die wunderschönen Felsenriffe (Boca do Inferno) und erlebe am Strand von Guincho die zerklüftete Landschaft, die durch das starke Wasser des Atlantiks geformt wurde. Setze deine Tour zum Kap Roca fort, dem westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Auf einer riesigen Klippe, die mehr als 140 Meter hoch ist, steht der Leuchtturm von Roca Cape - von hier aus hast du einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang, der am Horizont des Atlantischen Ozeans verschwindet. Besuche das alte Viertel von Sintra und bestaune den Nationalpalast. Während du durch die kopfsteingepflasterten Straßen schlenderst, wirst du die Fülle an Kirchen, Denkmälern, Museen und einzigartigen Gebäuden sehen, die die Gegend zu bieten hat. Liebhaber von Okkultismus und Esoterik werden sich für den Regaleira-Palast begeistern, ein Gebäude mit einer faszinierenden Geschichte (optional). Bei einem Spaziergang durch den Pena-Park führt dich dein fachkundiger Führer durch die labyrinthische Anlage und zeigt dir alle Seen, Wasserfälle, Quellen, Aussichtspunkte und Pavillons, die über den Park verteilt sind. Du wirst auch den Nationalpalast von Pena besuchen, der von vielen als das Highlight des Parks angesehen wird. Bestaune die eklektische Architektur, die Kuppeln, Türme, Mauern und Stege, die dich an ein Märchen erinnern werden. Nach einem Tag voller Abenteuer und Sightseeing kehrst du zu deiner Unterkunft zurück und kannst dich ausruhen.

Lissabon: Sintra, Cabo da Roca, & Cascais Private Bustour

6. Lissabon: Sintra, Cabo da Roca, & Cascais Private Bustour

Entspanne dich mit deiner privaten Gruppe in einem Bus mit Fenstern, die sich rundherum und bis zur Decke erstrecken - das ideale Design, um die Sehenswürdigkeiten zu genießen. Auf dieser Ganztagestour fährst du durch das Sintra-Gebirge, zum Ferienort Cascais und entlang der Avenida Marginal in Estoril nach Belém. Werde von deiner Unterkunft in Lissabon abgeholt und mache dich auf eine Reise durch den Großraum Lissabon. Dein erster Halt ist das Dorf Sintra, dessen romantische Architektur, historische Bauernhöfe und unzählige Königspaläste es zum UNESCO-Weltkulturerbe gemacht haben. Schlendere durch die charmanten Straßen und probiere den Travesseiro de Sintra, ein traditionelles Gebäck, das von den Einheimischen sehr geschätzt wird. Steige wieder in den Bus und fahre zum westlichsten Punkt Europas - Cabo da Roca. Sieh dir die felsige Küste und die Klippen an, die von den wilden Wellen des Atlantiks umspült werden. Weiter geht es durch das Sintra-Gebirge mit Blick auf Cascais und die Mündung des Tejo. Erreiche Cascais über die Guincho-Straße und beachte die Strände, die Surfer begeistern. Halte an der Höhle "Boca do Inferno" (Höllenschlund) an und beobachte, wie das bösartige Wasser den seltsam geformten Bogen erodiert. In Cascais besuchst du das charmante Stadtzentrum und den Fischerhafen, der die portugiesische Riviera speist. Fahre die Avenida Marginal in Estoril entlang, eine kurvenreiche Küstenstraße mit Blick auf Strände, Städte und das Meer. Besuche Belém und bestaune die historischen Denkmäler aus sonnengebleichtem Stein, die von den Ursprüngen der Stadt als Treffpunkt für Seefahrer zeugen.>

Häufig gestellte Fragen über Cascais

Was muss man in Cascais unbedingt gesehen haben?

Cascais: Was sind die besten Angebote und Rabatte?

Sightseeing in Cascais

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cascais entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cascais: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 8.115 Bewertungen

Wir, meine Frau und ich, hatten eine private Tour nach Sintra gebucht. Der deutschsprechende Guide Joao Dickmann (Founder & CEO) hatte uns schon vorab die Freiheit gelassen bei Belieben die Tour selbst zusammenzustellen bzw. die gewünschten Tour Abschnitte einzubauen. Natürlich nur im Rahmen des möglichen. Wir wurden im Hotel abgeholt was sehr angenehm war. Die An-und Rückreise war in einem Mercedes Kombi sehr relaxed. Zu jedem der verschiedenen Tour Abschnitte wurden wir mit Erklärungen zum Thema und auch darüber hinaus bestens versorgt. Es war in Summe eine sehr gelungene und interessante Tagestour. Danke nochmals an Joao für dieses Erlebnis

Sehr sachkundiger Führer. Es gab eine Verwechslung von GTG, als wir einen Treffpunkt 30 Minuten von unserem Hotel entfernt bekamen, während unser Reiseleiter im Hotel auf uns wartete. Ich empfehle, die Abholung zu überprüfen!

Informatives, kulturelles und historisches Wissen über Portugal. Ich habe in unseren 6 kurzen Stunden unserer Tour so viel über dieses schöne Land gelernt. Ich schätze die Höflichkeit meiner Familie gegenüber sehr.

Wir haben unsere Tour sehr genossen. Unser Führer Paulo war ausgezeichnet. Er ist sehr sachkundig und als gebürtiger Lissaboner kennt er alle Einzelheiten.

Sehr gute Führung mit Anpassung an unsere Wünsche.